Freitag, 04.12.2020
 
Seit 21:05 Uhr On Stage

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 02.11.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Fra‘ Georg Lengerke, München
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Endspurt bei den US-Präsidentschaftswahlen - Interview mit Sigmar Gabriel, Ex-Außenminister, SPD

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

CDU Parteitag / Wahlen in den USA - Interview mit Friedrich Merz, Kandidat für den CDU-Vorsitz

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Ärzte für oder gegen Lockdown - Interview mit Frank Ulrich Montgomery, Vorsitzender des Weltärztebundes

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Der Schriftsteller Johannes Urzidil gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Frankreich - Schulen gedenken des ermordeten Samuel Paty
Türkei - Countdown für Verschüttete im Erdbebengebiet Izmir
Berg-Karabach - Die Kämpfe gehen weiter und Russland soll helfen

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Frankreich unter Schock
Staatspräsident Macron hat dem Islamismus den Kampf angesagt, der Diskurs wird militanter. Zugleich soll eine vernünftige Religionspolitik möglich sein.

Der Kardinal, die Aufklärung  und der Missbrauch
Am vergangenen Freitag hat das Erzbistum Köln die Zusammenarbeit mit einer Münchner Anwaltskanzlei aufgekündigt, die von der Kanzlei angefertigte Missbrauchsuntersuchung werde wegen inhaltlicher Mängel nicht veröffentlicht, heißt es in der Presseerklärung. Eine neue Untersuchung ist für März 2021 angekündigt. Was bedeutet eigentlich Aufarbeitung und Aufklärung? Live-Interview mit dem Forensiker Harald Dreßing, der die MHG-Studie leitete.

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

„Teil-Lockdown“gegen Corona - Angemessen oder unverhältnismäßig?

Studiogäste:
Gerhart Rudolf Baum, FDP, ehem. Bundesinnenminister, Vorstandsvorsitzender Kulturrat NRW
Bärbel Bas, stellv. Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Aufgabenbereich Gesundheit
Dr. Martin Stürmer, Virologe, IMD-Labor Frankfurt, ehem. Institut für medizinische Virologie Uni Frankfurt

Am Mikrofon: Silvia Engels

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Kein Konzert, kein Fitnessstudio, kein Tanzkurs: Verbraucherrechte im Lockdown

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Herdenschutz für Schafe in Niedersachsen

Zu wenig Lärmschutz? - Viele BER-Anwohner warten weiter auf Baumaßnahmen

Trotz Nullzinsen und Corona - Banken langen bei Dispozinsen noch kräftig zu

Datenschützer prüfen, ob Schufa Vertragsdaten von Energiekunden speichern darf

Am Mikrofon: Sandra Pfister

11:55 Verbrauchertipp 

Onlinebanking für Einsteiger (Finanztest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Start der neuen Corona-Beschränkungen

Corona - Lage an den Schulen, dazu Interv. mit Marlis Tepe, GEW-Vorsitzende

USA: vor den Präsidentschaftswahlen

Schwindende Hoffnung nach Erdbeben in der Türkei

Slowakei nach dem Corona-Testmarathon

Whistleblower Edward Snowden will russische Staatsbürgerschaft beantragen

Sport: Rolle der US-Sportler im Wahlkampf

Intensivbetten: Lage wegen Corona wohl ernster als im Frühjahr

CDU-Parteitag im Januar, doch viele Fragen bleiben

Frankreich: Schulen gedenken des ermordeten Lehrers Samual Paty

US-Wahlen: Hoffnungen und Ängste von Migrant*innen an der US-Mex Grenze

Am Mikrofon. Sandra Schulz

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Chinas Industrieproduktion im Oktober überraschend hoch

Börsengespräch aus Frankfurt: Marin Lück, Blackrock - Effekte von US-Wahl und Corona

BGA-Präsident Anton Börner: Biden vs. Trump - wen wollen deutsche Firmen?

Trotz Nullzinsen und Corona - Banken langen bei Dispozinsen zu

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Beginn der neuen Corona-Einschränkungen - Blick in die Länder

Landtagswahl Rheinland-Pfalz: Kleine Parteien im Corona-Blues

Unter Protest: Castor-Transport in Nordenham angekommen

Am Mikrofon: Ute Reckers

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Hybrid war gestern - ab heute nur Online in BW
In Hochschuldeutschland starten heute die Lehrveranstaltungen

Hybrid bleibt!
Interview zur Strategie der Brandenburger Hochschulen

And the winner is….
Schüler sagen das Ergebnis der US-Wahl voraus - konzipiert wurde das bundesweite Schülerprojekt von der Leuphana Universität Lüneburg

Rubrik „INTERNATIONAL“
Frankreich im Ausnahmezustand
Der Präsenzunterricht ist doppelt gefährdet, seit zwei Monaten Maskenpflicht bei der Arbeit und die Hochschulen gehen in den Lockdown

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„Warten auf die Barbaren“ -
Literaturverfilmung nach J.M Coetzee auf DVD und VoD

Markus Mauthe im Corsogespräch mit Sören Brinkmann
über sein Buch „Alleine kann ich die Welt nicht retten“ und
seine Wandlung vom Reisefotografen zum Umweltaktivisten

Tänzer, Choreograf und Parteigründer Raphael Hillebrand im Portrait

Am Mikrofon: Sören Brinkmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Tiefe Gräben in Frankreich: Die Satire, der Terror und die Rolle der Medien
Kollegengespräch mit Jürgen König

"Sagen & Meinen": Warum sich der Begriff "Lockdown" durchgesetzt hat

Bespuckt und bedroht in den Niederlanden: Angriffe auf Journalisten nehmen zu

Neues Zensurgesetz in Nicaragua: Regierung verschärft Kontrolle über Medien

Schlagzeile von morgen: Rhein Zeitung - Ahrweiler

Am Mikrofon: Bettina Schmieding

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

„Belegexemplar. Fünfundzwanzig Jahre Lukas Verlag"
Ein Buch des Verlegers Frank Böttcher
(Lukas Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Ralph Gerstenberg

„BOOKS UP"
Neue multimediale Literatur-Plattform
für ein junges Lesepublikum.
Ein Gespräch mit dem Initiator Dorian Steinhoff

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Offene Schulen
Die Rolle von Schulen im SARS-Cov-2 Infektionsgeschehen

Blauer Kohlenstoff
Um die Antarktis entsteht die größte zusätzliche CO2-Senke

Krise der Kosmologie
Gravitationslinsen liefern abweichende Hubble-Konstante

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 02. November 2020
John Lewis, Bürgerrechtler für die Raumstation

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Angela Merkel: Glaube an die Verantwortung

Kontaktbeschränkungen & kein Freizeitangebot: Was kosten die neuen Maßnahmen?

Fitnessstudio dicht, Theater geschlossen: Welche Rechte haben Verbraucher:innen?

Homeoffice & kaum Kontakte: Deutsche Bahn fährt trotzdem wie immer

Coronakrise: Ryanair streicht Angebot noch weiter zusammen

Grafikerin, Stadtführer, Händlerin: Haus der Selbständigen will vernetzen

Neue Antriebe: Bund legt Milliardenprogramm für Autobranche auf

Coronaschnelltest: Siemens Healthineers hofft auf bessere Geschäfte

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Lohengrin im Eiltempo - Die Oper Leipzig zieht die Wagner-Inszenierung vor

Hybridmodell - Das Dokumentarfilmfestival DOK Leipzig

Wieder nichts? Kulturschaffende müssen weiter auf die Entscheidung über Finanzhilfen warten

Große Erwartungen - Das Festival Eventi letterari Monte Verità blickt in die literarische Zukunft

Am Mikrofon: Doris Schäfer-Noske

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Corona: Bundeskanzlerin Merkel verteidigt Einschränkungen

Corona - Reaktionen auf den Teil-Lockdown

Corona: Lage der Intensivmedizin

Erzbistum Köln: Debatte über Missbrauchsstudie

Nach 9 Jahren erster Castortransport in Deutschland

CDU: Parteitag auf Januar verschoben

US-Wahl: Letzte Wahlkampfauftritte Trumps und Bidens

Festnahmen in der Türkei nach Ägäis-Erdbeben

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

18:40 Uhr

Hintergrund

Raus aus der Grauzone - Die Diskussion um ein neues Embryonenschutzgesetz

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Hoffen, bangen, werben - viel mehr bleibt der Kanzlerin nicht

Endlose Tragödie - Katholische Kirche und Missbrauchsaufklärung

Der Castor als Menetekel - Proteste trotz Atomausstiegs

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Thomas Ramge und Viktor Mayer-Schönberger: "Machtmaschinen",
Murmann Verlag;

Johny Pitts: "Afropäisch. Eine Reise durch das schwarze Europa",
Suhrkamp Verlag;

Linda Scott: "Das weibliche Kapital",
Hanser Verlag;

Karina Theurer und Wolfgang Kaleck (Hg.): "Dekoloniale Rechtskritik und Rechtspraxis",
Nomos Verlag;

Helmut Lethen: "Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug",
Rowohlt Verlag;

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Der Corona-Lockdown und die Folgen für die Opern-/Konzerthäuser
Gespräch mit dem Intendanten des Festspielhauses Baden-Baden Benedikt Stampa

Der Corona-Lockdown und die Folgen für die freie Musikszene
Gespräch mit dem Dirigenten Christoph Spering

Masel Tov - Mieczysław Weinbergs komische Oper in Düsseldorf

Die Großherzogin von Gerolstein - Barrie Kosky deutet Offenbachs Operette an der Komischen Oper Berlin
Kollegengespräch mit Uwe Friedrich

Aus den Schatzkammern eines Murmeltiers - die Wittenberger Renaissancemusiktage 2020

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Die Pianistin Pi-hsien Chen

Am Mikrofon: Raoul Mörchen

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Carl Stamitz
Diverse Sinfonien

Die Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens

Aufnahme vom Dezember 2019 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln

Am Mikrofon: Johannes Jansen

Zur umfangreichen Diskografie der Kölner Akademie und ihres Gründers und Dirigenten Michael Alexander Willens gehört eine mehrteilige CD-Edition mit dem Titel „Forgotten Treasures“. Sie dokumentiert, wie häufig das Ensemble schon an der Wiederentdeckung vergessener Werke beteiligt war. Das jüngste Projekt knüpft an diese früheren Einspielungen an. Schon vor zehn Jahren tauchte da der Name Carl Stamitz auf. Nicht, dass er ein Unbekannter wäre, ebenso wenig wie sein Vater Johann Stamitz, der die Mannheimer Hofkapelle zum wohl berühmtesten Orchester des 18. Jahrhunderts formte. Ihre Sinfonien und Konzerte jedoch werden kaum gespielt, ungeachtet der musikgeschichtlichen Bedeutung. Wie wichtig insbesondere Carl Stamitz als Vorbild für Komponisten der Wiener Klassik war, zeigt „Le Jour Variable“, eine Sinfonie, von der ein direkter Weg zu Beethovens „Pastorale“ führt. Der Stimmensatz kam erst nach der Brandkatastrophe in der Weimarer Herzogin Anna Amalia Bibliothek ans Licht: ein Sensationsfund. Mit ihrer vielfach bewiesenen Expertise als Jäger verlorener Schätze ist es nun an Willens und seiner Akademie, dieses Werk an die Musik-Öffentlichkeit zu bringen.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview mit Kerstin Rudek, Initiative "Castor stoppen" zu den Castor-Transporten

Am Mikrofon: Josephine Schulz

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Themen

Ein Screenshot von einem Trump-Tweet mit Warnhinweis versehen (imago images / ZUMA Wire)

US-Wahl und danach Strategien im Kampf gegen Desinformation in den sozialen Medien

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk