Sonntag, 16.02.2020
 

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 03.02.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Eberhard Hadem, Roth
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Corona-Ausbruch - Interview mit Karl Lauterbach, SPD Gesundheitsexperte

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Dumpingpreise bei Lebensmitteln - Interview mit Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Palästinenserpräsident Abbas - Abbruch der Beziehungen zu den USA und dem Iran - Entwicklung im Nahen Osten - Interview mit Jürgen Trittin, Die Grünen, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 150 Jahren: Die Schriftstellerin Annette Kolb geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Rumänien: Der nächste Misstrauensantrag wird verlesen

Nach dem Panzer kam das Auto: Slowakei hadert mit einseitiger Wirtschaft

Polnisches Krankenhaus: Viele Patienten, wenig Geld (1/5) (Wiederholung)

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Eine Synode, die keine Synode ist:
Die ersten Schritte auf dem Synodalen Weg - eine Zwischenbilanz

Trump als Weckruf
Die 15-jährige jüdische Schülerin übersetzt Nachrichten in die Sprache von Jugendlichen. Seit Trumps Wahl zum Präsidenten weiß sie: Politik ist wichtig.

Ein 'verlorener Stamm Israels':
Warum sich viele Igbo in Nigeria als Juden verstehen

Am Mikrofon: Gerald Beyrodt

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

„Steuern senken, investieren, Schulden abbauen?
Was tun mit dem Milliarden-Steuerplus?

Studiogäste:

Lothar Binding, SPD, finanzpolitischer Sprecher, Obmann Finanzausschuss des Deutschen Bundestags

Sven-Christian Kindler, Bündnis90/Die Grünen, haushaltspolitischer Sprecher, Obmann im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags
                                      
Hans Michelbach, stellvertretender Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

Hörertel.: 00800.4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Was bedeuten Dumping-Preise für Kühe ?

Kohle und Klimawandel: Weltweiter Wissenschaftsappell an Australiens Regierung

Klimaerwärmung trifft Island: Die Gletscherhöhlen schmelzen

Schluss mit gefährlich: Spitzbergen-Tourismus soll sicherer werden

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Geschirrspültabs - nicht alle sorgen für sauberes Geschirr

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Lebensmittel-Gipfel im Kanzleramt - Wer trägt Verantwortung für Niedrigpreise?

Bauern vs Supermärkte - Interview mit Anne Markwardt, VZBV

Virus-Krise: Unzufriedenheit in China wächst

Idlib: Mehrere syrische Soldaten bei türkischem Gegenangriff getötet

Caucus in Iowa - Heißer Wahlkampf beginnt

Sport: Ergebnis Superbowl

Barnier umreisst EU-Standpunkt zu Freihandelsabkommen mit Großbritannien

Britischer Premier Johnson: britische Vorstellungen zu EU-Freihandelsabkommen

Corona-Virus: Stand und Gegenmassnahmen in Deutschland

CSU startet Kampagne gegen Tempolimit

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Chinas Notenbank: mit Milliardensummen gegen Viren

Börsengespräch Frankfurt

Start in die Siemens-Woche: Erst Healthineers, dann Hauptversammlung

Leistungsbilanzüberschuss steigt weiter

Ernährungsgipfel im Kanzleramt

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Corona-Virus: Tübinger Firma arbeitet an Impfstoff?

Erste Runde für die CDU: Oberbürgermeisterwahl in Leipzig

Auf dem Seniorenbauernhof: Lebensabend mit Ferkeln und Hühnern

Am Mikrofon: Stefan Römermann

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Wie reagieren Unis auf das Corona-Virus?
Präsenzverbot nach China-Reisen  - das ist nur eine Variante an deutschen Hochschulen. Kollegengespräch mit Helene Schreiner

Kleine Fächer ganz groß
Bei der langen Nacht der kleinen Fächer an der Universität Frankfurt zeigte sich das große Potential der seltenen Sprachen

Wertebotschafter an Bremer Schule
Die Initiative „German Dream“ veranstaltet Wertedialoge, um mit Jugendlichen über eine wert-volle Zukunft zu diskutieren
                                                                      

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Manipulation durch Multimedia - die Ausstellung „Brainwashed“ in München

Karikaturen XXL
Corsogespräch: Jacques Tilly - Politik und Provokation

Pop-Phänomen Geisterjäger

Schlusswort Rebel Wilson und Joaquin Phoenix

Am Mikrofon: Juliane Reil

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Wenn Fakten von Fakes kaum zu trennen sind - Corona-Virus in den Medien
Interview mit Volker Stollorz

Wenn Ministerien keine JournalistInnen mehr brauchen - Moderne Polit-PR

Wenn der "Spiegel" seine Redaktionsregeln ändert - Neue Standards nach Relotius
Interview mit Steffen Klusmann

Wenn Afrika außen vor bleibt - Berichte über Klimawandel-Folgen

Schlagzeile von morgen: Wittlager Kreisblatt - Bad Essen

Am Mikrofon: Henning Hübert

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Annette Kolb: “Ich hätte dir noch so viel zu erzählen.
Briefe an Schriftstellerinnen und Schriftsteller“
Herausgegeben von Cornelia Michél und Albert M. Debrunner
(S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main)
Ein Beitrag von Matthias Kußmann

40 Jahre Deutscher Literaturfonds
Ein Gespräch mit Wend Kässens über die Leipziger Tagung und über Geschichte und Zukunft dieser Förderinstitution

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Unterschätzte Ressource
Abwasser könnte künftig Energie und Nährstoffe liefern

Umstrittene Experimente mit Affen
Nikos Logothetis forscht künftig in China

Bleiben oder gehen?
Wie Forscherinnen und Forscher aus der EU auf den Brexit reagieren

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 03. Februar 2020
Zwei Astronautinnen im All

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Preisverhandlungen mit dem Handel - Ein Landwirt erzählt

Probleme zwischen Bauern und Supermärkten - Treffen im Kanzleramt über Preise

Sebastian Kurz in Berlin - Streit um Finanztransaktionssteuer

EU-Verhandlungslinie mit GB - nach dem Brexit

Außenhandel Deutschland - weltweit größter Leistungsbilanzüberschuss

Börsenschock in China - Coronavirus und die Folgen

Börsenbericht

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Keine Stunde Null - Deutsche Kulturinstitutionen und die NS-Geschichte ihrer Pioniere
Der Historiker Norbert Frei im Gespräch

Große Zauberoper - Ersan Mondtag inszeniert in Antwerpen Schrekers "Der Schmied von Gent"

"Hamlet" - Christian Weise inszeniert das deutsch-deutsche Verhältnis mit Shakespeare am Gorki

Von der Liebe zu den Dingen - Ausstellung im Museum Morsbroich in Leverkusen

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Lebensmittelgipfel - Essen soll teurer werden

Brexit-Verhandlungen: Leitlinien der EU

Johnsons Leitlinien für EU-Verhandlungen

Iowa: Heißer US-Wahlkampf beginnt

Virus-Krise: Unzufriedenheit in China wächst

Idlib: Syrische Soldaten bei türkischem Gegenangriff getötet

Bundeswehrtagung: AKK hält Grundsatzrede

AfD stellt MP-Kandidaten in Thüringen auf

Am Mikrofon: Christine Heuer

18:40 Uhr

Hintergrund

Dschihadisten vor Gericht - Europas Verantwortung nach dem Kalifat

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Streit um faire Lebensmittelpreise - Treffen im Kanzleramt

Wachsende Abschottung - Corona und die Folgen für die Weltwirtschaft

Positionsbestimmung - vor den Freihandelsgesprächen zwischen der EU und GB

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Jill Lepore: "Diese Wahrheiten. Eine Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika"
C.H. Beck Verlag

Nadine Filko: "Clean Meat: Fleisch aus dem Labor: Die Zukunft der Ernährung?"
Langen-Müller Verlag

Kazimierz Woycicki: "Eine kurze Geschichte der UPA und der polnisch-ukrainische Dialog"
Pracownia Wydawnicza Andrzej Zabrowarny Verlag

Mehmet Daimagüler, Ernst von Münchhausen: "Mangelhaft. Hinter den Mauern deutscher Gefängnisse"
Blessing Verlag

Chanel Miller: "Ich habe einen Namen. Eine Geschichte über Macht, Sexualität und Selbstbestimmung"
Ullstein Verlag

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Boris - Musiktheater zwischen Mussorgski und Avantgarde in Stuttgart
Kollegengespräch mit Jörn Florian Fuchs

Bürde des Stammbaums - Zum Tod des Pianisten Peter Serkin
Kollegengespräch mit Christoph Vratz

Leonore - Amélie Niermeyer inszeniert Urfassung von Beethovens Fidelio in Wien

Beethoven und die Frage nach den Frauen - Ausstellung im Frauenmuseum Bonn

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Nora Gomringer

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Ludwigsburger Schlossfestspiele 2019

Gija Kantscheli
,Caris Mere' für Sopran und Viola

Charles Martin Loeffler
Quatre poèmes pour voix, alto et piano, op. 5

Hugo Wolf
Spanisches Liederbuch, Geistliche Lieder (Auswahl)

Franz Schubert
,Auf dem Strome' für Singstimme, Horn und Klavier, D 943
Sonate für Klavier und Arpeggione a-Moll, D 821 op. post.
,Der Hirt auf dem Felsen' für Singstimme, Klarinette und Klavier, D 965

Christiane Karg, Sopran
Antoine Tamestit, Viola
Malcom Martineau, Klavier

Aufnahme vom 29.6.2019 aus dem Residenzschloss in Ludwigsburg

Am Mikrofon: Dorothee Riemer

Der Klang der Viola ist eigentlich wie dafür geschaffen, eine Singstimme zu begleiten: Ihr Register ähnelt dem der Stimme und kann den Gesang umschmeicheln, stützen und sich mit ihm austauschen. Umso erstaunlicher, dass das Repertoire für Singstimme und Viola nur recht klein ist. Die Sängerin Christiane Karg und der Bratscher Antoine Tamestit haben zusammen mit ihrem Klavierpartner Malcolm Martineau aus der Not eine Tugend gemacht und sowohl unbekannte Werke als auch Bearbeitungen auf ihr Programm gesetzt. Bei einem Kammermusikabend der Ludwigsburger Schlossfestspiele spielten sie ,Caris mere’ von Gija Kantscheli und Lieder des deutsch-französischen Komponisten Charles Martin Loeffler. Der Abend klang aus mit einer kleinen Schubertiade.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Lebensmittelpreise, dazu Interview mit Bernhard Krüsken, Generalsekretär Dt. Bauernverband

Am Mikrofon: Jürgen Zurheide

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das Logo der CDU ist in Berlin an der CDU-Zentrale, dem Konrad-Adenauer-Haus, rot beleuchtet. (picture-alliance / dpa / Maurizio Gambarini)
Machtvakuum in der CDUAbschied von der Mitte?
Kontrovers 17.02.2020 | 10:08 Uhr

Die CDU ist nach dem Debakel um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen in eine tiefe Krise gerutscht, auch auf Bundesebene. Nach dem angekündigten Rücktritt von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Partei praktisch führungslos. Unklar ist auch die künftige programmatische Positionierung.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk