Freitag, 03.07.2020
 
Seit 22:50 Uhr Sport aktuell

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 04.03.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Stephanie Brall, Hildesheim
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Schmähungen durch Ultras - Interview mit Christoph Ruf, "Kurven-Rebellen: Die Ultras

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Ergebnisse der US-Vorwahlen - Interview mit Peter Beyer, transatlantischer Koordinator zum Supertuesday

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Situation an türkisch-griechischer Grenze - Interview mit Mustafa Yeneroglu, AKP

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christiane Kaess

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 70 Jahren: Der 100.000. VW Käfer läuft vom Band

09:10 Uhr

Europa heute

Vor Regierungsumbildung in der Ukraine: Selenskyjs Macht und alte Seilschaften

Wenn Bürger Politik gestalten: Barcelonas Erfolg mit der Plattform "Decidim"

Frauenmorde in Italien Wie die Berichterstattung über Femizide aussieht (3/5)

Am Mikrofon: Bastian Rudde

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Polyphonie oder Kakophonie?
Der Althistoriker Hartmut Leppin über die Vielstimmigkeit der ersten Christen sowie eine ahistorische, "gefährliche" Bewunderung eines vermeintlichen Urchristentums

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Länderzeit

Neue Regeln für den deutschen Markt
Die Bundesländer wollen Online-Glücksspiele legalisieren
Gäste:
Dirk Schrödter, Chef der Staatskanzlei von Schleswig-Holstein
Ilona Füchtenschnieder, Vorsitzende des Fachverbandes Glücksspielsucht, Bielefeld
Mathias Dahms, Präsident des Deutschen Sportwettenverbandes
Dr. Tobias Hayer, Dipl.-Psychologe am Institut für Glücksspielforschung der Universität Bremen
Am Mikrofon: Dörte Hinrichs

Hörertel.: 00800.4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

Bisher sind sie nur in Schleswig-Holstein erlaubt: Online-Casinospiele. Weil der Schwarzmarkt im Netz für Roulette, Slot-Machines und Online-Poker stark wächst, soll ein neuer Glücksspiel-Staatsvertrag den Markt regulieren. Dann können alle Bundesländer Lizenzen vergeben für Anbieter von Online-Glücksspielen.
Viele Anbieter, auch Sportwettanbieter, bewegen sich derzeit in einer rechtlichen Grauzone. Mit der geplanten Regulierung will man auch die Spieler strenger kontrollieren. Alle sollen zentral in einer Datei erfasst werden und nicht mehr als 1000 Euro monatlich verzocken dürfen.
Wie wirksam sind diese Regelungen, um die Suchtgefahr einzudämmen? Welche Glücksspiele sind besonders gefragt? Und wie wird sich der Markt verändern durch den neuen Glücksspiel-Staatsvertrag, der ab Mitte 2021 in Kraft treten soll?
Darüber diskutieren wir mit Expert*nnen und gerne auch mit Ihnen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

EU stellt Klimaplan vor

Neuer Börsenindex für Klima und sozial vorbildliche Firmen

Arbeitnehmerrechte und Corona-Epidemie - Interview mit dem Anwalt Axel Schmid

Strengere Fahrverbote in Stuttgart?

Energieeffizient Bauen und Sanieren mit KfW-Krediten

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Energieeffizient Bauen und Sanieren mit KfW-Krediten

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Super Tuesday - Gewinner und Verlierer bei den Vorwahlen in den USA

Wer ist der wahre Gewinner des Super Tuesday? Interview mit Josef Braml, DGAP

Neuer Anlauf - der Thüringer Landtag vor der Wahl des Ministerpräsidenten

AfD-"Flügel" - kommt die Beobachtung durch den Verfassungsschutz?

Trotz Abkommen: US-Luftangriffe auf Taliban

Sport: Hopp-Kontroverse - Fan-Vertreter fühlen sich vom DFB übergangen

EU-Kommission präsentiert ihr Klimaschutz-Gesetz

Flüchtlinge aufnehmen oder abweisen? - Debatte in Berlin

Ukraine: Regierungschef tritt zurück

Zwei Wochen nach dem Anschlag in Hanau - Aktueller Stand der Ermittlungen

Corona in Deutschland - Gesundheitsminister Spahn zum aktuellen Stand

Am Mikrofon: Sarah Zerback

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Bodo Ramelow versucht es nochmal: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Entsetzen über Rassismus - Zentrale Trauerfeier in Hanau

Update Ministerpräsidentenwahl in Thüringen


Am Mikrofon: Ute Meyer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

SERIE 3/4: Nur mit Quote oder was?! Frauen in Führungspositionen -
Frauen gründen: Wie die Initiative „Weiberwirtschaft“ angehenden Unternehmerinnen unter die Arme greift.

Ohne Kind zum Bewerbungsgespräch -
Einer aktuellen Studie zufolge werden Mütter deutlich seltener zu Bewerbungsgesprächen eingeladen als Väter oder  Frauen ohne Kinder -
aufgezeichnetes Telefoninterview mit der Autorin der Studie, Lena Hipp vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Diplom mit 12?
Wie Kinderunis Diplome verleihen - Eindrücke von der „Absolventenfeier“ der Kinderuni Bonn

Lehrreiche Reise - Bochumer Lehramtsstudierende auf der  Suche nach guter Schulpraxis

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Neue Filme: 
'Für Sama',
'Emma' 
'La Vérité'

Ethnologin Alexa Färber im Corsogespräch mit
Susanne Luerweg über die Kulturgeschichte der
Shisha-Bars

400 Tage geschieht nichts:
Games-Kritiker Christian Huberts über 'The Longing'

Am Mikrofon: Susanne Luerweg  

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Sich neu erfinden und sparen - Öffent. R. in der Schweiz 2 Jahre nach No-Billag

Kolumne: Corona und die Medien: die Balance zwischen Warnen und Angst schüren

Drei Fragen an Linda Kruse, Gamedesignerin

Google-Discover: Newsfeed-Algorithmus verbreitet Medien der Neuen Rechten

Wie Nachwuchsjournalisten vom Balkan dem Nationalismus trotzen

Schlagzeile von morgen: Wolfsburger Allgemeine

Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Karl Friedrich Borée: 'Ein Abschied'
(Lilienfeld Verlag, Düsseldorf)

David Albahari: 'Heute ist Mittwoch'
Aus dem Serbischen von Mirjana und Klaus Wittmann
(Schöffling & Co. Verlag, Frankfurt a. M.)

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Alle Daten sofort veröffentlichen?
Über Publikationsstrategien zum Coronavirus

Neuer Resilienzansatz
Was macht Unternehmen widerstandsfähiger gegen Cyberattacken?

Ausgebremst in der Großstadt
Können gehackte Autos große Staus auslösen?

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 04. März 2020
Viel Geld und eine unsichere Zukunft der ESA

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Deutschlandfunk aktuell

17:10 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Jens Spahn zum Exportstopp für Schutzkleidung

EU-Klimaschutzgesetz - Der Weg zum klimaneutralen Europa

Bundeskabinett - E-Autos: Lade-Infrastruktur

Das Virus und wirtschaftliche Folgen - Staatliche Unterstützungsmaßnahmen

Wie steht es um die Mehrwegquote?

Digitalisierung des Handwerks - Handwerk und Bitkom legen Studie vor

Börsenbericht aus Frankfurt - Tagesbilanz

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Die Geburt der Erinnerung - Salvador Dalí und Hans Arp im Dialog in Remagen

Unwürdig - Zum Umgang mit Flüchtlingen in der Türkei und der EU. Der Philosoph Stefan Gosepath im Gespräch

Hohenzollernstreit: Wissenschaftler diskutieren über Schloss Cecilienhof

Wie sich Corona auf den Kulturbetrieb auswirkt - Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates Olaf Zimmermann im Gespräch

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Thüringen: Ramelow zum Ministerpräsidenten gewählt

Ramelow gewählt: Reaktionen aus Berlin

Flüchtlingskrise: Lage in Griechenland

Kinder aufnehmen? Debatte in Deutschland

EU-Innenminister beraten Flüchtlingskrise

EU-Komission legt Klimaschutz-Gesetz

US-Republikaner: Biden überflügelt Sanders

Regierungserklärung zu Corona-Virus

Ukraine: Regierungskrise

Hanau: Zentrale Trauerfeier für Mordopfer

18:40 Uhr

Hintergrund

Wasserstoff statt Kohle: Europas Stahlindustrie soll grün werden

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Thüringen: Landtag wählt Ramelow im dritten Wahlgang

"Super Tuesday": Ex-Vizepräsident Biden startet durch

Wie gut ist das Krisenmanagement zu Corona?

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Menschen zwischen den Fronten - Europas Flüchtlingspolitik

Diskussionsleitung: 
Peter Kapern, Deutschlandfunk

Es diskutieren:
Lena Düpont, CDU, EVP-Fraktion, MdEP
Gerald Knaus, European Stability Initiative
Norbert Neuser, SPD, MdEP

Aufzeichnung aus dem WDR-Studio Brüssel

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Aus Religion und Gesellschaft
Kampfbegriff Dekadenz: Von alten Römern und neuen Rechten
Von Ana Suhr

20:30 Uhr

Lesezeit

Michael Krüger liest aus ,Mein Europa. Gedichte aus dem Tagebuch' (2/2)

Ein ganzer Gedichtband in der Gestalt eines Reisetagebuchs. Die Welt, genauer: die europäische Welt in Gedichten erfasst, wie im Vorübergehen, und doch an das Wesen der Dinge rühren - das unternimmt Michael Krüger in seiner Arbeit als Lyriker seit langer Zeit. Jetzt hat er sich fokussiert. In ,Mein Europa’ zeigt er sich als Enthusiast des stillen Beobachtens, als Eingeweihter im Gespräch der Tiere, Freund der Bäume, als Skeptiker der menschlichen Natur, als Kenner vielfältiger Traditionen, Kulturen und Sprachen - und nicht zuletzt als glühender Anhänger des europäischen Gedankens. Er schreibt Gedichte von Orten in ganz Europa, von den Zentren bis an die Ränder. Über den Zeitraum von eineinhalb Jahren hat Michael Krüger an all den Orten, die er bereiste, Gedichte verfasst. Es sind die Orte der Peripherie, an denen er mehr über sich und das Leben vernimmt als im Trubel der großen Städte. Entstanden ist ein sehr persönlicher Atlas Europas, chronologisch unterteilt in die vier Jahreszeiten. Michael Krüger liest und kommentiert viele seiner Gedichte. Und Bernd Hahn liest ein Nachwort des Autors zu seiner Arbeit.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Satirischer Schlagabtausch
16. Politischer Aschermittwoch Berlin
Mitschnitt vom 26.2.2020 im Theater des Westens

Der Politische Aschermittwoch der Kabarettisten ist - so beschreibt es Gastgeber Arnulf Rating - die jährliche Abrechnung mit den herrschenden Zuständen, der Gegenpol zum Politischen Aschermittwoch der Parteien. Während Politprofis an diesem Tag in die bierluftgeschwängerten Festzelte der Provinz enteilen, füllen scharfe Zungen das politische Vakuum in der Hauptstadt wortgewandt aus, und sie versammeln sich zu einer Koalition der Satire. In diesem Jahr findet der Politische Aschermittwoch erstmals im Berliner Theater des Westens statt. Mit dabei sind Sarah Bosetti, Josef Brustmann, Fathi Çevikkollu, Nils Heinrich und Georg Schramm. Für den musikalischen Rahmen sorgt Andrej Hermlin and his Swing Dance Band.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Anspiel - Neues vom Klassik-Markt

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview zu Thüringen mit André Brodocz, Politikwissenschaftler

Am Mikrofon: Christine Heuer

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Illustration: Zwei Menschen werden von einem Marionettenspieler gelenkt. (Imago / Ikon Images)
Blue Crime - DokuThe Puppet Master - Snipers (1/5), Ascension (2/5)
Blue Crime 04.07.2020 | 00:05 Uhr

Er ist einer der schillerndsten und einflussreichsten Persönlichkeiten Russlands, dennoch ist er einer breiten Öffentlichkeit unbekannt: Wladislaw Surkow. Die Geschichte dieses Marionettenspielers führt ins Zentrum dessen, was das verwirrende Russland von heute ausmacht.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk