Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Mittwoch, 26.09.2018
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 05.03.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastor Tom Herter, Osnabrück
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Die Parlamentswahlen in Italien - Interview mit Roman Maruhn, Politologe

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Neuauflage der GroKo - Interview mit Jens Spahn; CDU, des. Gesundheitsminister

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk - Interview mit Stefan Raue, Intendant

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Der NS-Prestigefilm "Münchhausen" wird uraufgeführt

09:10 Uhr

Europa heute

Italien hat gewählt - Der Fall von Matteo Renzi

Nach der Schlappe in Italien - Wie steht es um die französischen Sozialdemokraten?

68er Europa auf den Barrikaden (1/5): Jugoslawien

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Ein katholischer Querdenker
Das Leben des rebellischen Priesters Adolf Holl spiegelt ein Jahrhundert wider

Die ästhetische Seite des Islams
Warum arabische Kalligraphie an deutschen Universitäten gelehrt wird

Sprechen, wie Jesus sprach
Die Retter des Aramäischen in Israel

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Nach dem SPD-Votum - wie geht es weiter, Deutschland?

Gesprächsgäste:
Axel Schäfer, SPD MdB, Mitglied im Europa-Ausschuss
Florian Toncar, FDP MdB, Finanzpolitischer Sprecher
Christine Landfried, Politikwissenschaftlerin Universität Hamburg
Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Handelspolitik unter Trump: Nichts für Verbraucher? Interview mit Andreas Schwab, MdEP EV

GroKo steht: Was stand noch mal zu Klima und Energie im Koalitionsvertrag?

GroKo steht: Handlungsbedarf bei Klima! Interview mit Brigitte Knopf, Mercator MCC

Chic und nicht  verbraucher- und umweltfreundlich: Unterschiedliche Pfandflaschen

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Fahrradsitze: Viermal "mangelhaft" (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

SPD-Führung sieht Partei geeint

Rechtspopulisten und EU-Gegner triumphieren in Italien

EU-Problem Italien? Interview mit Joachim Fritz-Vannahme, Bertelsmann-Stiftung

Volkskongress: China steigert Militärausgaben

Wie gefährlich sind US-Strafzölle für die Autoindustrie?

"Das Flüstern des Wassers" gewinnt Oscar

Säure-Attentat auf RWE-Manager

CSU schickt Seehofer, Scheuer und Müller als Minister nach Berlin

Bundeswehr: Marschbefehl nach Bagdad?

Slowakei: Politische Krise nach Journalistenmord

Vaterland streichen: Frauenbeauftragte will Nationalhymne ändern

Sport: Doping bei Team Sky um Tour-Sieger Wiggins?


Am Mikrofon: Philipp May

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Politisch motiviert? Säureangriff auf Innogy-Manager

Börse: Trump droht europäischen Autobauern - Im Gespräch: Jürgen Pieper, Autoanalyst Bankhaus Metzler

Chinas Volkskongress: Wirtschaft und Politik sind eng verwoben

Google und Co.: EU-Minister wollen Digitalkonzerne härter besteuern

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Problematische Vorfälle beim NSU-Untersuchungsausschuss in Baden-Württemberg

Grenznahe Flughäfen wollen keine Luftverkehrssteuer

Säureattentat auf innogy-Manager in Haan


Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Mit Wachdienst gegen Gewalt
Warum eine Berliner Grundschule jetzt Sicherheitsleute einsetzt

Willkommen in der Schulpraxis
Wie schlägt sich einer der neuen Islamunterrichtslehrer in NRW an einer Gesamtschule in Düsseldorf?

Rubrik Labor:
Outdoor-Unterricht erhöht Motivation von SchülerInnen in MINT-Fächern

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„The Oscar goes to..." -
Filmkritiker Hartwig Tegeler ordnet die Vergabe ein im Gespräch mit Sigrid Fischer

„Das Internet muss weg"
Christian Brandes alias Schlecky Silberstein im Corsogespräch mit Sigrid Fischer

„Altered States. Substanzen in der zeitgenössischen Kunst“ -
Eine Ausstellung in Erlangen

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

No Billag: Wie reagiert die SRG auf das Ergebnis?
Interview mit Ladina Heimgartner, stellvertretende Generaldirektorin der SRG SSR

No Billag: Was bedeutet das Ergebnis für Deutschland?
Interview mit Wolfgang Hagen, Professor für Medienwissenschaft an der Leuphana-Universität

Wird die neue GroKo digital? -  Dorothee Bär wird Staatsministerin für Digitales
Kommentar von Falk Steiner

Eine Zeitung macht Schluss mit Facebook - Ein Beispiel auch für deutsche Medien?

Die Schlagzeile von morgen: Ostthüringer Zeitung, Lokalredaktion Jena

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Catalin Mihuleac: „Oxenberg & Bernstein“
Aus dem aus dem Rumänischen von Ernest Wichner
(Paul Zsolnay Verlag, Wien)
Ein Beitrag von Holger Heimann

Josefine Rieks: "Serverland"
(Hanser Verlag, München)
Ein Beitrag von Raphael Smarzoch

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Der lange Arm des Ghrelins
Hungergefühle nach Gewichtsabnahme

Niemand ist sicher
Extremer Starkregen kann überall in Deutschland auftreten

Prima Klima im Auto
Trends bei der Fahrzeugklimatisierung

Böses Fastfood
Ungesundes Essen verursacht chronische Entzündungen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 05. März 2018
Himmlische Regierung mit viel Opposition

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Zuspitzung im Handelsstreit: Trump droht EU mit Auto-Zöllen, Juncker bleibt hart

Was wären die Folgen? Bedeutung des US-Marktes für deutsche Autobauer

GroKo, Italien, Handelskrieg: Wie steht Europa da? ZEW-Chef Wambach im Gespräch

Wirtschaftsnachrichten

Chinas Volkskongress: Wirtschaft und Politik sind eng verwoben

Geld für den Kulturwandel? VW plant offenbar Börsengang der Lkw-Sparte

Börse

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

„Shape of Water“ dominiert Oscar-Preisverleihung

Liebeswahn -Hans Neuenfels inszeniert an der Berliner Staatsoper Strauss' "Salome"

Sex und Scientology? Wirbel um Münchner Haus der Kunst

Nach Journalistenmord und Kulturministerrücktritt: zur Stimmung in der Slowakei

Am Mikrofon: Michael Köhler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Nach SPD-Votum: Blick richtet sich auf potentielle Minister von SPD und CSU

Lega und Fünf Sterne - Gewinner der Italienwahl in Europakritik einig

Ein Problem für die EU? Italien nach der Wahl

Nach der Abstimmung über Rundfunkgebühren - Echo der Schweizer Medien

Südkoreanische Delegation trifft Kim Jong-un

Mehr Bundeswehr Soldaten für Afghanistan, neues Irak-Mandat

Internationaler Hilfskonvoi erreicht belagertes Gebiet von Ost-Ghouta

Ewiges Ritual: Auftakt zum Nationalen Volkskongress in China

Transparency International kritisiert Praxis von Goldenen Pässen in der EU

Oscar-Verleihungen 2018 im Zeichen politischer Debatten

Am Mikrofon: Peter Sawicki

18:40 Uhr

Hintergrund

Versteckter Tod: Landminen und Sprengsätze - eine wachsende Gefahr

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Ende der Eiszeit - Nach dem Ja der SPD

Italien hat gewählt - kein guter Tag für Europa

Was folgt aus dem Votum für die Rundfunkgebühr?

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Mary Beard: "Frauen und Macht. Ein Manifest"
S. Fischer

Zygmunt Bauman: "Retrotopia"
Suhrkamp

Wolfgang Hirn: "Chinas Bosse. Unsere unbekannten Konkurrenten"
Campus,

Christian Pantle: "Der Dreissigjährige Krieg. Als Deutschland in Flammen stand"
Propyläen Verlag

Holger Wilcke: "Illegal und unsichtbar?"
transcript

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Lunea - Uraufführung von Heinz Holligers Oper über Nikolaus Lenau in Zürich
Kollegengespräch mit Elisabeth Richter

Ragna lässt die Puppen tanzen - Puppentheater über Clara Schumann mit Pianistin Ragna Schirmer in Halle

Per Rasenmäher durch die Musiklandschaft - Sachsen-Anhalt kürzt bei IMPULS-Festival für Neue Musik

Missklang in Tirol - Bestandsaufnahme zu Vorwürfen gegen die Festspiele Erl
Kollegengespräch mit Jochen Hubmacher

Julietta - Surreale Opernrarität von Bohuslav Martinùin Wuppertal
Kollegengespräch mit Bjørn Woll

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Klavier-Festival Ruhr 2017

Franz Schubert
Sonate Nr. 4 a-Moll, D537

Franz Schubert / Franz List
Drei Lieder

Franz Liszt
Sonetto 104 del Petrarca
Mephisto-Walzer Nr. 1, S. 514

Antonín Dvořák
American Suite

Claude Debussy
Golliwogg′s Cake-walk
aus: Children's Corner

George Gershwin
Three Preludes for Piano

Samuel Barber
Hesitation Tango
aus: Souvenirs, op. 28

Alberto Ginastera
Tres Danzas Argentinas, op. 2

Plamena Mangova, Klavier

Aufnahme vom 11.6.2017 aus dem Gustav-Lübcke-Museum in Hamm

Am Mikrofon: Michael Kuhlmann

Gut ein Jahrzehnt ist es her, dass die bulgarische Pianistin Plamena Mangova ins internationale Rampenlicht trat - zunächst mit Erfolgen in der frankophonen Sphäre: Sie wurde Zweite beim renommierten Klavierwettbewerb Reine Elisabeth in Brüssel, und ihre erste CD mit Solowerken von Dimitri Schostakowitsch gewann direkt den Diaposon de l‘Or de l‘Année in Frankreich. Heute lebt die 37-jährige Pianistin in Brüssel, sie hat sich aber auf den Bühnen in ganz Europa und in Fernost profiliert. Die Schülerin von Leon Fleisher und András Schiff fühlt sich auch im kammermusikalischen und konzertanten Genre wohl.
Bei ihrem Solodebüt beim Klavier-Festival Ruhr 2017 stellte sie unter anderem Kompositionen von Debussy und Barber neben Werke von Gershwin und Liszt.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - 2- Liga, 25. Spieltag:
FC Ingolstadt - VfL Bochum

Leichtathletik - IAAF-Council-Sitzung in Birmingham

Radsport - Schwere Doping-Vorwürfe gegen Bradley Wiggins

Fußball - Brasilien: Wird Neymar rechtzeitig zur Fußball-WM genesen sein?

Am Mikrofon: Bastian Rudde

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Nach der Wahl in Italien - Interview mit Caroline Kanter, Leiterin des Auslandsbüros Rom der Konrad Adenauer Stiftung

Am Mikrofon: Sandra Schulz

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk