Samstag, 15.05.2021
 
Seit 16:30 Uhr Forschung aktuell

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 05.05.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Markus Potthoff, Essen
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Bundeskabinett beschließt Lockerungen für Geimpfte und Genesene - Wie lassen sich Vorgaben für Hotels und Gastronomie sinnvoll in der Praxis umsetzen? - Interview mit Ingrid Hartges, DEHOGA-Hauptgeschäftsführerin

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Bund plant Corona-Aufholprogramm für Kinder - Wie müssten solche Maßnahmen aussehen, welche Probleme drohen bei der Umsetzung? - Interview mit Helmut Holter (Die Linke), Minister für Bildung, Jugend und Sport in Thüringen

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Deutscher Ärztetag diskutiert über Sterbehilfe - Wie sehen Mediziner und Pflegekräfte das Thema Suizid  und die Vorgaben des Gesetzgebers? - Interview mit Karl H. Beine, Ex-Chefarzt und Dozent für Psychiatrie und Psychotherapie an der Uni Witten/Herdecke

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Silvia Engels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 200 Jahren: Napoleon Bonaparte gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Regionalwahlen in Madrid: Wahlausgang und mögliche Folgen

Meine Frage an Europa (4): Wimm vann de Venn, Staatsanwalt, Niederlande

Gegen organisierte Kriminalität (4) Es antwortet Gudula Geuther
am Mikrofon: Katrin Michaelsen

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Impfen mit Gottes Hilfe
Afroamerikaner und Latinos sind in den USA deutlich stärker von der Pandemie betroffen als Weiße. Die evangelikalen Kirchengemeinden versuchen, die Impfkampagne der Biden-Regierung zu unterstützen. Schwer machen es Ihnen einige Gouverneure - und theologische Hardliner, die fragen: Würde sich Jesus impfen lassen?

Gibt es eine „Generation Dschihad“?
Eine Studie untersucht die Lebensläufe von mehr als 1.400 Frauen und Männern, die aus Europa in den Dschihad zogen. Die meisten kommen aus Frankreich und Deutschland. Die Autoren der Studien arbeiten die Gemeinsamkeiten heraus, etwa den hohen Anteil an Konvertiten, den Einfluss salafistischer Priester und Bedeutung prekärer Bildungs- und Wohnverhältnisse

Was es für Sandra Kreisler bedeutet, Jude zu sein
Sandra Kreisler ist Schauspielerin, Chansonette und Tochter von Georg Kreisler. Nun hat sie ein Buch geschrieben mit dem Titel „Jude sein“, eine bissige Anklageschrift. Religion spielt für ihr Jüdischsein kaum eine Rolle, aber ein religiöses Prinzip habe sie sich bei aller Liebe zur Polemik zu eigen gemacht, erzählt sie: „Tikkun Olam“, „Heile die Welt!“

Am Mikrofon: Levent Aktoprak

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Agenda

Alltagserfahrungen in der Pandemie
Wieviel ist vom gemeinsamen Europa geblieben?

Gäste:
Prof. Dr. Timm Beichelt, Europa-Studien an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder
Christian Doleschal, CSU, Mitglied der Europäischen Parlaments und Vorsitzender der Jungen Union Bayern, Oberpfalz
Jeanne Barseghian, Bürgermeisterin von Straßburg
Am Mikrofon: Andreas Stopp

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
agenda@deutschlandfunk.de

Ob Grenzkontrollen oder der Streit um eine solidarische Impfstoffverteilung: Corona stellt unser gemeinsames Europa auf eine Probe. Gerade in den Grenzregionen zu unseren Nachbarländern hat sich der Alltag stark verändert. Das schwächt die lokale Wirtschaft, aber auch das Europa-Gefühl vom unkomplizierten, grenzenlosen Reisen.
Viele Studierende mussten auf ihr Erasmus-Semester verzichten oder konnten nur eingeschränkt daran teilnehmen, und auch für einige Partnerschaften haben sich Treffen über Grenzen hinweg verkompliziert.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Mehr Tierschutz bei Tierversuchen: Neues Netzwerk in Baden-Württemberg

Forschung für weniger Treibhausgase aus der Landwirtschaft

Im Hessischen Ried sterben Wälder durch Wassermangel

Fairer Handel leidet unter Pandemie - Interview mit Claudia Brück

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Gebrauchte Wohnmobile und Wohnwagen kaufen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Corona: Bundesregierung verabschiedet Kinder-Förderung

Kinder, Schule und Corona - Interview mit Manfred Lütz, Psychologe

China und EU: Investitionsabkommen gescheitert - Reaktionen beim G7-Treffen

Seehofer verbietet islamistisches Netzwerk "Ansaar International"

Podium: Brexit, Corona und Streit um Unabhängigkeit - Schottland vor den Wahlen

Sport - Bundestag-Anhörung: Sexualisierte Gewalt im Sport

Berlin: Aktuelle Corona-Entwicklung - Inzidenz weiter gesunken

Bleibt Ex-Präsident gesperrt? - Facebook verkündet Entscheidung zu Trump-Konten

Nach Netanjahus Scheitern   Israels Präsident berät über Regierungsbildung

Gut gebrüllt: Südafrika will Löwenzucht in Gefangenschaft verbieten

AfD vor der Bundestagswahl - das Rennen um die Spitzenkandidatur

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse aus Frankfurt: Dax-Neuling Siemens Energy: Lukrative Aufträge aus den USA - Im Börsengespräch: Vera Diehl, Union Investment

Allianz-HV: Versicherer beschleunigt Kohleausstieg

"Nachhaltigkeits-Ampel"- Bundesregierung mit Kriterien für grüne Investments

Mangelware Holz - Engpass auf Baustellen lässt Preise steigen

HP, Oracle und Elon Musk - Folgen des Exodus aus dem Silcon Valley

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Grün mit schwarzen Punkten: Der neue Koalitionsvertrag für Baden-Württemberg

Vor den Parteitagen in Rheinland-Pfalz: Die FDP muss Zugeständnisse machen

Gründen mit Migrationshintergrund: Erfolgsgeschichten mit Hürden

Am Mikrofon: Sabine Schmitt

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Endlich geschafft: Ganztagsbetreuung und Aufholpaket
Das Bundeskabinett hat heute den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung und das Aufholpaket zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit coronabedingten Lernlücken gebilligt

Erkannt, gebannt:  Brennpunktförderungfür SchülerInnen und Schüler
NRW hat das Nachhilfe- und Förderprogramm „ExtraZeit zum Lernen“ bis Sommer 2022 verlängert und führt ab kommendem Schuljahr den „Sozialindex“ ein, um mehr LehrerInnen und SozialpädagogInnen in Brennpunktschulen zu schicken - Interview mit NRW Bildungsministerin Yvonne Gebauer über bisherige Erfahrungen und das weitere Vorgehen

Rubrik:„Wer ist hier der Boss?“
Keiner will mehr ChefIn werden
Der Fachkräftemangel hat nun auch die Führungsetagen erreicht, neue Recruiting Methoden sind nötig

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Neue Filme:
„Crisis“
„Voyagers“
„Goldjungs“

Ibiza Affäre, Monobloc
Künstlerischer Leiter DOK.fest München Daniel Sponsel im Corsogespräch mit Ulrich Biermann

Indiegame „Insurmountable"

Am Mikrofon: Ulrich Biermann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Facebook Oversight Board entscheidet über Trump-Posts
Interview mit Marcus Schuler

Das Afghanistan-Bild in den westlichen Medien - Interview Marc Thörner
Interview mit Marc Thörner

Glosse: Hoeneß gegen Matthäus - zwei RTL-Experten bekriegen sich

Werbespots mit Babyfotos - Influencing oder Kinderarbeit?

Schlagzeile von morgen: Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Am Mikrofon: Bettina Schmieding

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Norbert Wehr (Hrsg.): „Schreibheft. Zeitschrift für Literatur. Nr. 96“
Darin: „Morgensterns Gäste. Ein Festchen zum 150. Geburtstag“
Ausgerichtet von Mara Genschel, mit einem Grußwort von Helge Schneider
(Rigodon Verlag, Essen)
Ein Gespräch mit der Schriftstellerin Mara Genschel

Olga Flor: „Morituri“
(Jung und Jung Verlag, Salzburg und Wien)
Ein Beitrag von Katrin Hillgruber

Jan Röhnert: „Vom Gehen im Karst“
Reihe Naturkunden Nr. 73
(Verlag Matthes & Seitz Berlin)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Internationale Energieagentur
Kritische Rohstoffe für die Energiewende

Lübeck
Starben die Toten vom Heiligen-Geist-Hospital wirklich an der Pest?

Der "Lange Marsch" nach unten
Chinesische Trägerrakete fällt zur Erde zurück

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 05. Mai 2021
Der erste Amerikaner hüpft ins All

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Bundeswirtschaftsminister Altmaier zu verschärften Klimazielen

Nach Klima-Urteil: Bundesregierung setzt Klimaziel hoch

Grünes Geld - Kabinett beschließt Eckpunkte für mehr Klimaschutz am Finanzmarkt

Allianz-Hauptversammlung: Versicherer beschleunigt Kohleausstieg

EU-Kommission will Abhängigkeit von Europas Wirtschaft vom Weltmarkt verringern

Verantwortungseigentum: Wie stehen die Parteien zur Unternehmensform?

Mangelware Holz - Engpass auf Holz lässt Preise steigen

Börse

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Neue Perspektiven der Kulturpolitik - Digitalkonferenz des Kulturrates NRW

"Creature" - Ben J. Riepe choreographiert für TänzerInnen aus Wuppertal

Machtmissbrauch vorbeugen - Was muss sich ändern an deutschen Theatern?

Vorbild Deutschland? Wie reagiert Großbritannien auf die Benin-Debatte?

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

SPD legt Eckpunkte für neues Klimaschutzgesetz vor

Corona - Regierungsbefragung

Bundesregierung beschließt Aufholpaket

Seehofer verbietet Ansaar-Netzwerk

Weidel und Chrupalla wollen AfD in Bundestagswahlkampf führen

Trumps Facebook-Accounts bleiben vorerst gesperrt

G7-Abschlusserklärung

Koalitionsvertrag in Baden-Württemberg vorgestellt

Zahl hungernder Menschen erreicht 5-Jahres-Höchststand

Oppostionsführer Lapid soll Regierung in Israel bilden

Am Mikrofon: Philipp May

18:40 Uhr

Hintergrund

Kommt nach dem Brexit der Scexit? Schottland vor der Parlamentswahl

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Entwurf: Deutschland soll bis 2045 klimaneutral sein

Spitzenkandidaturen AfD: Lagerkampf vorprogrammiert

Facebook entscheidet über Trump-Account

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Schulden, Corona, Klima: Generationenkonflikte an allen Fronten

Es diskutieren:
Jakob Blasel, Klimaaktivist und Bundestagskandidat für die Grünen;
Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Bundestagsabgeordnete und Mitglied im FDP-Bundesvorstand;
Norbert Walter-Borjans, SPD-Vorsitzender und Ex-Finanzminister in NRW;
Wiebke Winter, Mitglied im CDU-Bundesvorstand und Bundestagskandidatin.

Die Diskussionsleitung hat Moritz Küpper, Deutschlandfunk.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Der World Congress of Families
Ein weltweites rechtes religiöses Netzwerk
Von Gesine Dornblüth

20:30 Uhr

Lesezeit

Helga Schubert liest aus und spricht über ihr Buch „Vom Aufstehen" (1/2)
(Teil 2 am 12.5.2021)

„Mein Vater ist am 5. Dezember 1941 abends um neunzehn Uhr auf einem vereisten toten Arm der Wolga von einer Handgranate zerrissen worden und war sofort tot“, schreibt Helga Schubert in ihrem neuen Buch und konstatiert: „Es ist ein Trauma meines Lebens.“ Von traumatischen und irritierenden Ereignissen berichtet dieses „Leben in Geschichten“, vom schwer aushaltbaren Alltag in der DDR, von den Verboten und Bespitzelungen, von Suiziden, Abschieden, von Um- und Einbrüchen, von Kompliziert-Komplexen. Gegen dieses Allzuviel der Jahrzehnte setzt Helga Schubert ihre konzentrierte, klare Sprache, die auf jeder Seite erinnert, dass hier nicht vom Aufgeben, sondern dem entgegengesetzt „Vom Aufstehen“ berichtet wird.
Helga Schubert, geboren 1940 in Berlin, studierte an der Humboldt-Universität Psychologie. Sie arbeitete als Psychotherapeutin und freie Schriftstellerin in der DDR und bereitete als Pressesprecherin des Zentralen Runden Tisches die ersten freien Wahlen mit vor. Nach zahlreichen Buchveröffentlichungen zog sie sich aus der literarischen Öffentlichkeit zurück, bis sie 2020 mit der Geschichte „Vom Aufstehen“ den Ingeborg-Bachmann-Preis gewann.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Ein Band-Porträt
Makaber, Taktlos aber Sauber: MTS
Von Torsten Thierbach

Erzählende Lieder mit häufig dramatischen Inhalten: So beschreibt eine bekannte Internet-Enzyklopädie das, was MTS seit 1973 auf der Bühne zu Gehör bringt. Handgemachte Bänkellieder. Die Berliner Band hat diese mittelalterliche Tradition der Neuigkeitenverbreitung mit bissiger Ironie und einer liebenswerten Portion Zynismus aufgepeppt. Dadurch ist eine ganz besondere und wenig verbreitete Form des Liederkabaretts entstanden, die schon zu DDR-Zeiten den Nerv des Publikums traf. Kurz nach Bandgründung gelang MTS mit der Ballade „Zehn böse Autofahrer“ (eine Persiflage auf ein altes Kinderlied) einer ihrer größten Erfolge. Und bis heute haben die Berliner nichts von ihrem Biss verloren, wenn auch in etwas anderer Besetzung. Im Band-Porträt in den „Querköpfen” erfreuen uns die Herren unter anderem mit der „Ballade vom Förster und seiner sensiblen Tochter“ und sie erklären uns, warum der schönste Platz „an der Apotheke“ ist.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Anspiel - Neues vom Klassik-Markt

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Champions League, Halbfinale, Rückspiel:
FC Chelsea - Real Madrid

Jens Lehmann - Aus bei Hertha BSC wegen rassistischer Nachricht

DFB - Neue Eskalation zwischen Koch und Seifert

FIFA - Sonderermittler Keller abgesetzt, Erfolg für FIFA-Chef Infantino

Eishockey - DEL Playoff-Finale, 2. Spiel:
Grizzlys Wolfsburg - Eisbären Berlin

Sportausschuss - Sexualisierte Gewalt im Sport

Olympia 2021 - Lob für Marathontest - längerer Ausnahmezustand?

Kinder in der Corona-Falle - Bewegungswissenschaftler schlagen Alarm

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview mit Stefan Berger, CDU, MdEP, zu Industriepolitik-Strategie der EU

Am Mikrofon: Bastian Brandau

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk