Samstag, 31.10.2020
 
Seit 18:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 05.10.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Gotthard Fuchs, Wiesbaden
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Eigenanteil bei stationärer Pflege soll nicht mehr als 700 Euro im Monat betragen - Zu den Pflege-Reformplänen von Gesundheitsminister Spahn - Interview mit Nicole Westig, pflegepolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Zum geplanten Home-Office-Gesetz - Wie kann es gelingen, die Arbeitgeber wirklich in die Pflicht zu nehmen? - Interview mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD)

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Nach der Covid-Erkrankung von US-Präsident Trump - Welche Folgen für die heiße Phase des Wahlkampfs sind zu erwarten? - Interview mit Cathryn Clüver Ashbrook, Politikwissenschaftlerin an der Harvard Kennedy School

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Philipp May

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 20 Jahren: In Belgrad stürmen Demonstranten das Parlament

09:10 Uhr

Europa heute

Höchste Corona-Warnstufe für Paris - Gespräch über wirtschaftliche Folgen

Corona in Spanien - Entspannte Lage in Valencia und Asturien

Tory-Parteitag in GB - Themen, Konflikte und ein Shooting-Star

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Brüderlichkeit auf Katholisch
Interview mit der Sozialethikerin Ursula Nothelle-Wildfeuer zur neuen Enzyklika von Papst Franziskus

Was ist islamische Kunst?
In Berlin hat am 3. Oktober das Pergamonmuseum nach einem halben Jahr Pause wegen Corona wiedereröffnet, dazu gehört auch das Museum für Islamische Kunst. Dort sind neben antiken Vasen oder Koranausgaben auch 500 Jahre Wohnzimmer aus Syrien zu sehen. Die Exponate kommen überwiegend aus dem Nahen Osten, und aus Pakistan und Zentralasien, teilweise aus Nordafrika oder Spanien. Die Moderne ist nicht vertreten. Ein Rundgang

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Corona-Pandemie in Herbst und Winter: Können wir die zweite Welle stoppen?

Gesprächsgäste:
Stefan Hahn, Gesundheitsdezernent des Deutschen Städtetags
Prof. Karl Lauterbach, SPD, Gesundheitsökonom und Epidemiologe, Gesundheitsexperte der Bundestagsfraktion
Prof. Jonas Schmidt-Chanasit, Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin Hamburg
Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Neonikotionidverbot: Frankreich stimmt über Ausnahmen für Rübenbauern ab

Corona-Subventionen für die Industrie: Gelingt das klimafreundliche Umsteuern?

Mit Hilfe von NRW: Belgien will raus aus der Kernenergie

Massenhaftes Tiersterben vor der russischen Halbinsel Kamtschatka - Ursache noch unklar

Unternehmen machen die Regeln selbst: Datenschutz in den USA

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Einbruchschutz - oft gibt es Zuschüsse (Test)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

USA: Trump geht es gesundheitlich besser

Pflege: Spahn plant finanziellen Deckel

Pflegevorschläge, dazu Interview mit Pia Zimmermann, Linkspartei

Paris verschärft Maßnahmen gegen Corona

Indien - mehr als 100.000 Corona-Tote

Vergabe Medizin-Nobelpreis

Sport: Debatte um Zverev-Auftritt bei den French Open

Homeoffice: Heil plant Rechtsanspruch

Angriff vor Synagoge in Hamburg

Brüssel: Von der Leyen in Quarantäne, Debatte um Straßburg

Streit zwischen Rat und Parlament um "Rechtsstaatlichkeit"

Enzyklika "Fratelli tutti" - Reaktionen

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse: Dax soll größer werden - richtige Lehre aus dem Fall Wirecard? - Im Börsengespräch: Klaus Nieding zu den neuen Regeln für die Dax-Familie

Corona-Krise: Weltbank-Chef fordert Schuldenerlass für arme Länder

Start-up-Lieblingsidee "Gesellschaft in Verantwortungseigentum" - Was ist das?

Belgien will raus aus dem Atomstrom - und NRW soll helfen

Datenschutz in den USA

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Mutmaßlich antisemitischer Angriff in Hamburg - Was wir wissen

Pilotprojekt: Grippeimpfungen jetzt auch in Apotheken möglich

Raus aus Berlin - Leben in der ostdeutschen Provinz

Am Mikrofon: Anh Tran

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Rubrik „International“
Schulbesuch unmöglich
Bei der Explosion im Hafen von Beirut sind zahlreiche Schulen zerstört worden und tausende Kinder können nicht mehr in den Unterricht. Telefoninterview mit Jaqueline Flory von der NGO „Zeltschule“

Weltlehrertag - Lehrer in Kenia
Schlecht bezahlt und riesige Klassen

Weltlehrertag - Lehrer in China
Hochgeachtet und gern beschenkt

Teacher on tour
Eine Sprachenschule schickt Muttersprachler in den Unterricht um die Schülerinnen und Schüler zu begeistern

Wikipedia ist männlich
Wie sehr beeinflusst das Geschlecht der Autoren unser Wissen?

Am Mikrofon: Regina Brinkmann

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Newcomer mit Starpotenzial
Neues Album von Gabriel Garzón-Montano

Herlinde Koelbl im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski über ihre Porträts von WissenschaftlerInnen 

„Oh nee, Boomer“
Uli Hahnemanns selbstironischer Blick auf das alte Ego

Am Mikrofon: Adalbert Siniawski

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Inszenierung einer Krankheit: Wie Medien über Trumps Corona-Infektion berichten
Interview mit Markus Feldenkirchen

Verzweiflungstat in Nischnij Nowgorod: Russische Journalistin zündet sich selbst an und stirbt

Podcasts aus dem Kanzleramt: Macht die Regierung Journalismus?

75 Jahre Süddeutsche Zeitung: Mit weniger Leuten in die Zukunft

Schlagzeile von morgen: Winsener Anzeiger

Am Mikrofon: Mirjam Kid

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Beka Adamaschwili: „In diesem Buch stirbt jeder“
Aus dem Georgischen von Sybilla Heinze
(Voland & Quist Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Edith Ottschofski

Aphra Behn: „Oroonoko oder die Geschichte des königlichen Sklaven“
Aus dem Englischen von Christine Hoeppener
(Insel Verlag, Leipzig)
Ein Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler Stefan Howald

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Schwerpunkt
Nobelpreis für Physiologie und Medizin 2020

Wer erhält für welche Studien den Nobelpreis?

"Wir waren Konkurrenten im Labor"
Interview Ralf Bartenschlager, Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ)

Wenn Hepatitis C das Leben verändert
Bericht eines Betroffenen

Entwicklung von Diagnostik und Therapien gegen Hepatitis C

Virusentdeckung damals und heute
Parallelen zu SARS-CoV-2

Sternzeit 05. Oktober 2020
Die Sonne von oben und unten

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Tag der deutschen Industrie - Sorgenliste wird länger

Geld und Rechtsstaatlichkeit - das EU-Parlament tagt

Anspruch auf Homeoffice - Reaktionen auf Vorstoß des Bundesarbeitsministers

Stabile Arbeitsplätze - Neues ICE-Werk in Nürnberg

Kurznachrichten, darin Kfz-Neuzulassungen und neue ÖPNV-Warnstreiks

40 statt 30 Mitglieder? - Deutsche Börse zum DAX und den anderen Indices

Börsenbilanz des Tages

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Wirbel um Inszenierung - Der kranke Präsident Trump beschäftigt die Welt

"Es brennt" - Der Videokünstler Marcel Odenbach in der Kunsthalle Nürnberg

Neue Dramatik am Deutschen Theater - Die Autoren[theater]tage 2020

Kulturkampf in Wien - Hitler Bewunderer Lueger soll vom Sockel gestürzt werden

Am Mikrofon: Doris Schäfer-Noske

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Experten zerreißen Wahlrechtsreform Vorschläge

Kritik an Spahns Pflegekostendeckel

Recht auf Homeoffice umstritten

Entsetzen über Angriff vor Synagoge

Streit um Rechtsstaatlichkeit wird schärfer

Medizin-Nobelpreise für Virologen

Frankreich verschärft Corona Regeln drastisch

Trump setzt seine Krankenhaus Show fort

Am Mikrofon: Jürgen Zurheide

18:40 Uhr

Hintergrund

CO2 raus aus der Atmosphäre - Lässt sich das Klima reparieren?

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Recht auf Home-Office? Da geht noch was

Streit um Pflegereform

Medizin-Nobelpreis

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Guido Steinberg: "Krieg am Golf"
Droemer-Knaur

Philip Gorski: "Am Scheideweg. Amerikas Christen"
Herder

Jürgen W. Falter: "Hitlers Parteigenossen. Die Mitglieder der NSDAP"
Campus

Ernst Hubeli: "Die neue Krise der Städte. Zur Wohnungsfrage im 21. Jahrhundert"
Rotpunkt

Jürgen Trabant: "Sprachdämmerung. Eine Verteidigung"
CH Beck

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

"Dunkel ist die Nacht, Rigoletto!" - Premiere des Musiktheaterabends nach Verdi, Shakespeare und Hugo in Bielefeld
Kollegengespräch mit Stefan Keim

Singwettstreit in Corona-Zeiten - der 12. Internationale Wettbewerb für Liedkunst Stuttgart

Roméo et Juliette - Karen Stone inszeniert Charles Gounods Oper nach Shakespeare in Magdeburg

Die Oper des 20. Jahrhunderts in 100 Meisterwerken - Buchneuerscheinung
Kollegengespräch mit Jörn Florian Fuchs

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Der Dirigent und Komponist Peter Ruzicka

Am Mikrofon: Raoul Mörchen

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Vom Gehrock zum Rock ’n’ Roll
Countertenor Valer Sabadus und die Kunst der hohen Stimme

Aufnahme vom 10.9.2020 aus der Rufffactory in Köln

Am Mikrofon: Antonia Ronnewinkel

In der barocken Oper und Kirchenmusik wurden Kastraten als Stars gefeiert. Ihre virtuosen Arien lösen bis heute Begeisterungsstürme aus. Ihre einfühlsamen Melodien bewegen die Zuhörer nachhaltig. Was macht diese Stimmen so schön und kraftvoll, mal menschlich und voller Sinneslust, dann wieder übernatürlich und rein? Wenn ein Mann in hoher Frauenlage singt, überschreitet er Grenzen. Es braucht Risikobereitschaft und eine spezielle Gesangstechnik. Denn auch die Stimmbänder schwingen nur in den Randbereichen. Countertenöre prägen heute sehr individuelle Timbres aus, je nach Tonumfang und Charakter. Falsett ist eine Art künstlicher Ziergesang, sagt der in Köln lebende Sänger Valer Sabadus, für ihn aber das Natürlichste überhaupt, ein Talent, das er mit 17 Jahren durch Zufall entdeckt hat. Früher wurden Kastraten als Knaben entmannt, um mit ihrer natürlichen Stimme hoch zu singen. Heute sind Countertenöre natürlich nicht beschnitten, singen aber mit einer künstlichen Stimme hoch. Das erfordert Disziplin und Training wie im Sport.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

2. Fußball-Bundesliga, 3. Spieltag: Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg
2. Liga - Neue Corona-Tests bei Erzgebirge Aue fallen negativ aus

Fußball - Mainz 05 muss Adam Szalai wieder mittrainieren lassen
Fußball - Nach Spielabsage wanken die Corona-Regeln in Italiens Serie A

Tennis - Corona-Trubel um Alexander Zverev nach Aus bei French Open
Tennis - Laura Siegemund erreicht Viertelfinale der French Open

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Recht auf Homeoffice? - Interview mit Werner Eichhorst, Experte für internationale Arbeitsmärkte
und Arbeitsmarktpolitik

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Aktuelle Themen

Der Plenarsaal, aufgenommen am 16.09.2020 bei der Generaldebatte zu Nachhaltigkeit im Bundestag (picture alliance/Michael Kappeler/dpa)

Finanzpolitik in der Coronakrise
Schwarze Null ade - jetzt kommen Haushalte mit großen Löchern

Aktuelle Themen

Das Verlegeschiff "Audacia" des Offshore-Dienstleisters Allseas verlegt in der Ostsee vor der Insel Rügen Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2. (dpa-Bildfunk / Bernd Wüstneck)

Nord Stream 2
Wie abhängig ist Deutschland von Erdgas aus Russland?


Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk