Freitag, 22.01.2021
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 06.01.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Jörg Machel, Berlin
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Marco Buschmann, FDP, parl. Geschäftsführer, zu Corona-Entscheidungen

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Franziska Giffey, SPD, Familienministerin, zu Familien in der Pandemie

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Adnan Tabatabai, Iran-Experte, CARPO, zur Strategie des Iran

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren
Der amerikanische Künstler Duane Hanson gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Corona in Frankreich: Paris wartet auf eigenen Impfstoff

Corona in der Tschechischen Republik: Kritik an Regierung, Lob nach Brüssel

Islamisierung der Hagia Sophia: Der Schmerz dauert in Griechenland an

Am Mikrofon: Gerwald Herter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
„Eine einseitige Liebeserklärung“
Aus dem Jahr 321 stammt der erste Beleg für eine jüdische Gemeinde im heutigen Deutschland. Der Verein „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ erinnert

Ein Land, zwei Kirchen
Das Religionsgesetz in Montenegro sorgt weiter für Streit - dazu ein Gespräch mit Prof. Thomas Bremer, katholischer Theologe und Ost-Kirchen-Experte in Münster

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Länderzeit

Herausforderung im Neuen Jahr
Wie kann das Impfen gegen Corona gelingen?

Gäste:
Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer Deutscher Städte- und Gemeindebund
Dr. Timm Laslo, Amtsleiter und Impfmanager im Landkreis Vorpommern-Greifswald
Am Mikrofon: Michael Roehl

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

Eigentlich sollte es jetzt richtig losgehen: Die Impfzentren sind seit Mitte Dezember startklar, die Teams könnten loslegen und große Teile der Bevölkerung würden sich lieber heute als morgen impfen lassen. Das ist die Theorie. Doch die Praxis gestaltet sich schwieriger als gedacht: Es fehlt derzeit noch an Impfstoff.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Corona-Hilfen für Eltern: Wie funktioniert das Kinderkrankengeld?

Die Jungen springen zunehmend ab: Fleischatlas zu Ernährungstrends

Brexit-Deal und China-Investitionsabkommen: EU-Klimaschutz klar? Interview mit Guntram Wolff, Bruegel Institut Brüssel

Zu wenig Impfstoffe? Nein, zu viele Patente! Interview mit Stephan Exo-Kreischer, ONE

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Reha oder Kur durchsetzen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Nach Bund-Länder-Treffen: Reaktionen auf verschärfte Corona-Maßnahmen

Interview zur Lockdown-Verlängerung mit Viola Priesemann, Max-Planck-Zentrum

US-Senat: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Stichwahl in Georgia

Kabinett beschließt Frauenquote in Vorständen

Klausur der CSU-Landesgruppe

Sport: Vierschanzentournee

Nach Lockdown-Verlängerung: Kabinett berät über Impfkapazitäten

Dreikönigstreffen der FDP

Urteil: Kommt Julian Assange aus dem Gefängnis frei?

China sorgt für Verzögerung von Expertenmission zu Corona - Frustration bei WHO

Festnahmewelle in Hongkong: "China will Demokratie auslöschen"

Am Mikrofon: Sandra Schulz

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Neue Coronabeschränkungen: Reaktionen von Wirtschaftsinstituten und Verbänden

Börse aus Frankfurt: Saudi-Arabien will Ölfördermenge kürzen, Russland weitet aus - Im Börsengespräch: Gabriele Widmann, Deka Bank

50 Millionen Euro für Medikamente gegen Covid-19

Mindestens eine Frau: Kabinett bringt Vorstandsquote auf den Weg

Billiges Fleisch - zu Lasten von Umwelt und Sozialstandards

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Reaktionen aus Berlin auf die neuen Corona-Beschränkungen

Angst vor Vater des Hanau-Attentäters

Fastnachtsauftakt am Bodensee trotz Corona

Am Mikrofon: Sabine Schmitt

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Es knirscht noch ordentlich
Erfahrungen aus NRW mit dem Digitalunterricht

So machen wir es
NRW-Kabinett hat heute in einer Sondersitzung das weitere Vorgehen für Kitas und Schulen beschlossen

Nach dem Bund-Länder-Entscheid
Was muss passieren, um Lerndefizite aufzufangen und keine SchülerInnen abzuhängen? Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Udo Beckmann, Bundesvorsitzender der Lehrergewerkschaft VBE 

Rubrik „International“
Kein staatliches Geld mehr für religiöse Bildung
Im indischen Bundesstaat Assam müssen Hunderte von Islamschulen schließen

Nach dem Brexit und unter Corona
Vor welchen aktuellen Herausforderungen steht Deutschland mit seinen internationalen Wissenschaftsbeziehungen? Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Prof. Joybrato Mukherjee, Präsident des Dt. Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Hessischer Antisemitismusbeauftragter: Gebt dem Wendler keine Bühne
Landeskorrespondent Ludger Fittkau im Gespräch mit Kolja Unger

Kann er wirklich alles?
Fynn Kliemann von Funk zum ZDF: „Die Lieferung"
Der Webdesigner, Autor und Musiker im Corsogespräch mit Kolja Unger

Neue Filme

Am Mikrofon: Kolja Unger

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

"Straßenfeger" unter neuer Leitung - über die Zukunft von HinzundKunzt
Interview mit Annette Bruhns

Beichtgeheimnis? Erzbistum bricht Pressegespräch zu Missbrauch ab
Interview mit Joachim Frank

Sagen und Meinen: Durchregieren

Kolumne: Lineares TV in 2020 entttäuschend

Schlagzeile von morgen: Augsburger Allgemeine

Am Mikrofon: Christoph Sterz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Maggie O’Farrell: „Judith und Hamnet“
Aus dem Englischen von Anne-Kristin Mittag
(Piper Verlag, München)
Ein Beitrag von Tanya Lieske

Marlene Streeruwitz und der Vergleich
Ein Gespräch mit Christian Metz

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Corona-Impfung
Kann die zweite Dosis warten?
Interview mit Christine Falk, Medizinische Hochschule Hannover und Hochschulrat der Leibniz-Universität Hannover

Sendereihe "Vertrauter Feind"
Was wir über SARS-CoV-2 wissen
Wie verbreitet sich das neue Coronavirus? (3/6)

Kurz-Rezension "Auslese kompakt"
Darwins Notizbuch
Sein Leben, seine Reisen, seine Entdeckungen
Von Jonathan Clements

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 05. Januar 2021
Unklares Bild vom Schwarzen Loch

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Reihe "Innovationsmotor Kultur" - "Lesen ist wichtig für die Demokratie"
Die Autorin Kirsten Boie im Gespräch über Leseförderung

Museen waren auch vor Corona in der Krise - Der Künstler Olaf Nicolai im Gespräch

Grass-Haus virtuell erleben - Prominente stellen online Grass-Werke vor

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Stand Wahl in Georgia/Ratifizierungsprozess

Weitere Debatte um Impfstrategie/Reaktionen auf Lockdown-Beschlüsse

Moderna-Impfstoff kurz vor der EU-Zulassung

CSU rüstet sich für das Superwahljahr 2021

Dreikönigstreffen der FDP

Kabinett beschließt Frauenquote in Vorständen

Julian Assange bleibt in Haft

Festnahmewelle in Hongkong: "China will Demokratie auslöschen"

Trumps Geschenk an die Ölindustrie

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

18:40 Uhr

Hintergrund

Kirche, Museum, Moschee - Wie die Hagia Sophia Christen und Muslime spaltet

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Machtverschiebung im US-Kongress - Nach der Senatsstichwahl in Georgia

Reaktionen auf die neuen Corona-Maßnahmen

Auf der Suche - Traditionelles Dreikönigstreffen der FDP

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Stadt, Land, Fluss - Corona-Regeln verschärft

Es diskutieren:
Claudia van Laak, Deutschlandfunk Landesstudio Berlin
Silke Hasselmann, Deutschlandfunk Landesstudio Mecklenburg-Vorpommern
Paul Vorreiter, Deutschlandfunk Brüssel
Michael Watzke, Deutschlandfunk Landesstudio Bayern

Die Diskusionnsleitung hat Frank Cappelan

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Aufbruch nach Germanja
30 Jahre jüdische Kontingentflüchtlinge in Deutschland
Von Carsten Dippel

20:30 Uhr

Lesezeit

Stephan Lohse liest aus seinem Roman „Johanns Bruder“ (2/2)

Stephan Lohse nimmt uns in seinem neuen Roman „Johanns Bruder” mit auf eine Reise in eine Familiengeschichte voller Gewalt und in das dunkelste Kapitel deutscher Vergangenheit. Eindringlich erzählt er von einem ungleichen Brüderpaar und zugleich vom Holocaust in Europa - von einer überraschend wiederaufgetauchten Liebe sowie einer ungeheuren Wut, die einen verstummen lassen, aber auch zum Handeln zwingen kann. Paul wird in einem Dorf nördlich von Celle von der Polizei aufgegriffen. Er hat 17 Hühnern den Kopf abgeschlagen. Weil er zu dem Vorfall beharrlich schweigt, wird er in eine psychiatrische Klinik gebracht. Von dort soll ihn sein jüngerer Bruder Johann abholen - die beiden haben sich seit über 20 Jahren nicht mehr gesehen. Als Paul seinen Bruder schließlich bittet, ihn auf eine Reise zu begleiten, willigt Johann ein. Ihre erste Station ist jenes Dorf bei Celle: Altensalzkoth. Dort versteckte sich zwischen 1946 und 1950 Adolf Eichmann, dessen Weg Paul minutiös verfolgt und aufgezeichnet hat. Johann erkennt bald, was es mit den Hühnern auf sich hat und warum Paul und er in Richtung niederländische Nordseeküste weiterreisen, immer entlang des 52. Breitengrades.
Stephan Lohse, geboren 1964 in Hamburg, studierte Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien und war unter anderem am Thalia Theater Hamburg, an der Schaubühne in Berlin und am Schauspielhaus in Wien engagiert. Sein Roman „Ein fauler Gott” von 2017 stand auf der SWR-Bestenliste und war für den Aspekte-Literaturpreis nominiert. Stephan Lohse lebt in Berlin und liest einen zweiten und letzten Teil aus seinem neuen Roman vor.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Hausbesuch
Im Grünen bei Wilfried Schmickler
Von Sabine Fringes

Am Rande von Marienberghausen ist es angenehm still. Hier, in der oberbergischen Abgeschiedenheit, zieht höchstens mal ein Flugzeug vorbei - oder wiehert ein Pferd auf der Koppel gegenüber. Eigentlich kein Ort für einen, der die „Mitternachtsspitzen” noch bis vor Kurzem mit einem lauten „Aufhören! Aufhören! Aufhören!“ beendete: Wilfried Schmickler gehört zur ersten Liga der Politikkabarettisten im Land. Er gewann den Prix Pantheon, den Deutschen Kabarettpreis, den Deutschen Kleinkunstpreis und den Salzburger Stier. Bekannt wurde er auch - nicht nur wegen seiner schönen Beine - in der Rolle der „Loki“, der Gattin des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt. In Zeiten von Corona sucht Wilfried Schmickler nun öfter seine Zweitwohnung in ländlicher Idylle auf. Hier kann er unter Ahornbäumen seine spitze Feder zücken und durchaus auch mal die Stille genießen. Wenn er nicht gerade mit seinem Laubbläser die Blätter aufschreckt. Sabine Fringes hat ihn für die „Querköpfe”-Reihe „Hausbesuche” dort getroffen.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Anspiel - Neues vom Klassik-Markt

22:50 Uhr

Sport aktuell

Vierschanzentournee - Dreikönigsspringen in Bischofshofen

Ski alpin - Weltcup in Zagreb: Slalom Herren

2. Liga- Nachholspiel: Würzburger Kickers - FC St. Pauli

Handball - EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt deutlich mit 36:27 gegen Österreich

Eishockey-WM - IIHF sucht möglichen Ersatz für Belarus

Am Mikrofon: Maximilan Rieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Themen

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk