Mittwoch, 26.06.2019
 
Seit 17:35 Uhr Kultur heute

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 06.06.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Gotthard Fuchs, Wiesbaden
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Gesetzespaket zu Migration - Interview mit Filiz Polat, Sprecherin für Migrationspolitik, Die Grünen

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Staatspleite in Italien? - EU strengt Defizitverfahren an - Interview mit Clemens Fuest, Chef-Ifo-Institut

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Der D-Day und die westliche Allianz - Interview mit Peter Lieb, Militärhistoriker Potsdam

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christiane Kaess

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 30 Jahren: Das Ende der atomaren Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf wird besiegelt

09:10 Uhr

Europa heute

Rumänien: Justizreform gestoppt - und jetzt?

Barcelonas Lieferboten haben genug: Protest gegen schlechte Arbeitsbedingungen

Sowjetische Kriegsgefangene: Ein schwieriges Thema an russischen Schulen (4/5)

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Jeske

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Kamerun, die Priester und der Sex
Im zentralafrikanischen Kamerun wurde bekannt, dass sich katholische Geistliche an Kindern und Nonnen vergangenen haben. Die Kleriker seien Opfer, so die landläufige Meinung. Dass Priester Familienväter sind, wird geduldet - auch als Missbrauchsprävention. Die Betroffenen sexualisierter Gewalt werden an den Rand gedrängt.

Israels Sehnsucht nach der Theokratie
Die Wahlen im vergangenen April haben es bestätigt: Die israelische Gesellschaft wird religiöser. Die Versuche national- und streng-religiöser Politiker Gesetze nach ihren Vorstellungen zu gestalten, nehmen zu. Ein Abgeordneter, der als künftiger Justizminister gehandelt wird, erklärte nun, Israel in einen Staat auf Basis jüdisch-religiösen Thora-Rechtes umwandeln zu wollen.

Donald, der Erlöser
Der Salzburger Religionswissenschaftler Andreas Weiß hält den US-Präsidenten für ein Ereignis, das nicht ganz von dieser Welt ist. Sein Buch ,Trump. Du sollst keine anderen Götter neben mir haben' hebt den Präsidenten in überirdische Gefilde. Und erklärt ihn zur Gefahr für die amerikanische Zivilreligion. 

Am Mikrofon: Levent  Aktoprak

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Neue Regeln beim Onlinebanking
Die Papier-TAN-Listen verschwinden
Am Mikrofon: Stefan Römermann
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Onlinebanking ist praktisch und schnell: Statt irgendwelche papierne Überweisungsträger auszufüllen und sie zur Bank zu tragen, bezahlt man die Rechnung bequem am heimischen Schreibtisch via Computer - oder gar von unterwegs aus via Mobile Banking mit dem Smartphone. Allerdings: Ab und zu berichten Schlagzeilen von Betrugsmaschen, Cyberangriffen und geplünderten Girokonten. Neue EU-Regeln sollen für zusätzliche Sicherheit beim Onlinebanking sorgen. Beispielsweise werden ab Mitte September 2019 die klassischen Papier-TAN-Listen ungültig, mit denen immer noch viele Bankkunden ihre Onlineaufträge bestätigen.
Wie sicher sind Alternativen wie Photo-TAN, SMS-TAN oder Chip-TAN? Was ändert sich sonst noch beim Onlinebanking? Und was kann ich eigentlich selbst tun, um mich beim Onlinebanking vor Hackerangriffen zu schützen? Diese und Ihre Fragen diskutiert Stefan Römermann im ‚Marktplatz‘ mit Technik- und Mobilfunk-Expertinnen und -Experten.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Fortschrittsbericht zur Energiewende

Kehrtwende für den Gewässerschutz - Forderungen des DNR zum Güllegipfel. Interview mit Ilka Dege, Deutscher Naturschutzring

Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes - Nicht nur Wölfe zum Abschuss freigeben?

Plastikatlas - Daten und Fakten über eine Welt voller Kunststoffe

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Reichweite von E-Bikes erhöhen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Högel-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für früheren Krankenpfleger

Interview mit Prof. med. Karl H. Beine, Autor, St. Marien-Hospital Hamm

Sozialdemokraten gewinnen Wahl in Dänemark

Bundesgerichtshof: Werbegeschenke in Apotheken bei Arznei auf Rezept tabu

75. Jahrestag der Landung alliierter Soldaten in der Normandie

30 Jahre Friedliche Revolution - Bundestagsdebatte erinnert an 1989

Ministerpräsidententreffen: Entscheidung zu Rundfunkbeitrag?

Bremen: Grünen-Landesvorstand berät über Vorschlag zu Koalitionsverhandlungen

Klöckner sorgt für Kritik - Video mit zu großer Nähe zu Nestlé

Im Namen der Bienen und Käfer - Umweltministerin will Masterplan Stadtnatur

Pride Parade in Jerusalem - Tel Aviv ist ganz weit weg

Sport: Ausblick - Morgen startet Frauen-Fußball-WM

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Staatssekretär Gerald Darmanin zu Fiat-Renault

Börse: Fusion Fiat und Renault geplatzt, Gespräch mit Oliver Roth, Oddo Seydler Bank

Kramp-Karrenbauer ökonomisch - CDU-Chefin beim Ifo-Institut

Ende der Kohleförderung - noch viel Arbeit ist zu tun

BGH: Bei Arznei auf Rezept sind Geschenke tabu

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

"Grünes Licht" für Rot-grün-rot - In Bremen beginnen die Koalitionsverhandlungen

Urteil im Prozess um den Ex-Krankenpfleger Niels Högel

Alternativ-Oase in Berlin: 40 Jahre ufa-Fabrik

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Deutscher Schulpreis
Die Gebrüder-Grimm-Grundschule in einem sozial benachteiligten Stadtteil In Hamm erhält den Preis

Rubrik „International“:         
Alliance U7
30 internationale Hochschulen wollen sich im Rahmen der französischen G7-Ratspräsidentschaft für eine bessere Welt einsetzen

32 Professoren klagen
Thüringer Hochschullehrer ziehen gegen neues Hochschulgesetz vor das Bundesverfassungsgericht

Humboldt reloaded
Warum nur einzelne Unis in Deutschland ihre Studierenden schon im Bachelor-Studium forschen lassen. Interview mit Prof. Martin Blum, Leiter eines Reformprojektes an der Uni Hohenheim

Am Mikrofon: Sandra Pfister

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Für Smartphone und TV - neue Serie ,In bester Verfassung'

Gangsta-Rap und Ethik
Musiker und  Autor Hannes Loh im Corsogespräch mit Anja Buchmann

,Outer Wilds' - ein poetisches, sehr atmosphärisches Weltraumspiel

Am Mikrofon: Anja Buchmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Muss gekennzeichnet werden: Schleichwerbung von Julia Klöckner
Interview mit Christian Solmecke, Anwalt für Medienrecht

Kaum Interesse - Wie deutsche Medien über Frauenfußball berichten

Ministerpräsidentenkonferenz befasst sich mit Rundfunkbeitrag
Kollegengespräch mit Christoph Sterz, Medienjournalist

Nicaragua: Wie der Nachrichtenkanal 100% Noticias zum Schweigen gebracht wird

Vorschau auf @mediasres im Dialog

Die Schlagzeile von morgen: Märkische Allgemeine

Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aktuelle Wirtschaftszahlen der Buchbranche
Ein Gespräch mit Alexander Skipis, Börsenverein deutscher Buchhandel

Colson Whitehead: „Die Nickel Boys“
Aus dem Englischen von Henning Ahrens
(Hanser Verlag, München)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Am Mikrofon: Miriam Zeh

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Wissenschaftliches Fehlverhalten durch Tübinger Hirnforscher
Interview mit Bernd Engler, Universität Tübingen

Medizintechnik
Herausforderungen und Bedürfnisse in Entwicklungsländern

Vorfahren von Inuit & Co
Alte DNA gibt neue Einblicke in die Besiedlung der Arktis
Interview mit Stephan Schiffels, MPI für Menschheitsgeschichte

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 6. Juni 2019
Mond-Feuerwerk über Canterburry

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Fiat Chrysler und Renault beenden Fusionsgespräche

Autozulieferer ZF wegen Mithilfe bei Abgasmanipulation unter Verdacht

Fortschrittsbericht der Bundesregierung zur Energiewende sorgt für Kritik

Wirtschaftsnachrichten

Neue beste Freunde? China und Russland beim Wirtschaftsgipfel Sankt Petersburg

EZB will keine Zinserhöhung vor Mitte 2020

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Katja Scherer

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Das Mémorial de Caen - ein Museum nicht nur über den Zweiten Weltkrieg

"They died laughing" - Filme und Drucke von Bani Abidi im Berliner Gropius Bau

Unerfüllte Liebe - Der Film "Burning" nach Haruki Murakami kommt ins Kino

Monumentale Performance - "Emergenz" von Jose Vidal auf Kampnagel in Hamburg

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

"Über allen Gräbern ist Diplomatie" - D-Day-Gedenkfeiern in der Normandie

Machtwechsel in Dänemark - Sozialdemokraten gewinnen Parlamentswahl

Ein linker Aufbruch für den Bund? - Bremer Grünen-Führung für Rot-Grün-Rot

Grüne erstmals stärkste Kraft bei Sonntagsfrage - ARD-Deutschlandtrend für Juni

30 Jahre Friedliche Revolution - Bundestag erinnert

Urteil im Högel-Prozess - Erneut lebenslange Haftstrafe für den "Todes-Pfleger"

Klöckner nach Nestlé-Video in der Kritik

Bahn untersucht auffällige Beraterverträge

Plastik überall und keine Lösung - " Plastikatlas" mit brisantem Zahlenmaterial

Am Mikrofon: Martin Zagatta

18:40 Uhr

Hintergrund

Chronik eines Untergangs: Theresa May vor dem Abschied

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Unterschiede trotz Eintracht: Die Gedenkfeiern zum 75. Jahrestag des D-Day

Rot-Rot-Grün in Bremen: Die SPD muss sich trotzdem erneuern

Krankenpfleger Högel zu lebenslanger Haft verurteilt: Ein notwendiger Prozess

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Die Putschisten von der Ruhr: Wo der SPD-Tumult am größten ist

30 Jahre Mauerfall: Kommission auf ungewisser Mission

Enteignungs-Lust bahnt sich den Weg: Berlin und die "Deutsche Wohnen"

Enteignung für Straßenbau: Wenn der Radweg versilbert werden soll

Strukturwandel Ost: Brandenburg ist mehr als ein Kohlerevier

Am Mikrofon: Monika Dittrich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Wissenschaftsgeschichte
Emmy Noethers Kampf gegen alte Denkmuster
Vor 100 Jahren erhielt die Mathematikerin als erste Frau die Lehrbefugnis an einer Universität

Archäologie
Auf der Suche nach Erzbischof Erkanbald
1.000 Jahre alter Sarkophag in Mainzer St. Johanniskirche geöffnet

Zeitgeschichte
Die Museen der DDR
Konferenz der Richard Schöne Gesellschaft für Museumsgeschichte, Rostock 2.6. - 4.6.2019

Archäologie
Neue Theorie über das Aussterben der Neandertaler
Rückgang der Fruchtbarkeitsrate ist wahrscheinlicher als Krieg oder Epidemie

Schwerpunkt:
Zeitgeschichte
Wie die NATO Serbien bombardierte
Vor 20 Jahren endete der Kosovo-Konflikt

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Neues von der Improvisierten Musik

Leistungsschau des nationalen Nachwuchses: die 17. Bundesbegegnung Jugend Jazzt in Dortmund

Erinnerungen an eine Vergessene: bislang unveröffentlichte Aufnahmen der Sängerin Inge Brandenburg

Vom kreativen Umgang mit Klassik: Hakon Kornstad und Aki Takase improvisieren über Verdi und Bach

Weitere CDs: Bob Sheppard ,The Fine Line' und Sakoto Fuji ,Stone'

Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Gradlinig, aber alles andere als langweilig
Der Pianist Philippe Entremont (* 1934)
Von Christoph Vratz

„Ob man Philippe Entremont nach schönem Brauch nicht einfach ein ‚Phänomen‘ nennen sollte?” Das fragte 1971 die Musikzeitschrift Fono Forum und zielte damit auf die enorme Vielseitigkeit des Pianisten ab. Der am 7. Juni 1934 im französischen Reims geborene Sohn zweier Musiker begann schon früh zu konzertieren. Sein Debüt gab er bereits im Alter von 18 Jahren in der New Yorker Carnegie Hall. Seine große Bekanntheit erzielte Entremont nicht zuletzt durch eine Vielzahl von Schallplattenproduktionen, deren Spektrum von kleinen Sonatinen bis zu den großen romantischen Virtuosenkonzerten reicht. In den 1950er-Jahren begann Entremont eine Zusammenarbeit mit dem Label CBS, bei dem damals bereits berühmte Pianisten wie Horowitz, Serkin und Gould unter Vertrag standen. Mit seinem betont gradlinigen Spiel hat er über viele Jahrzehnte eine hohe künstlerische Konstanz konservieren können. Stets reizten den Franzosen auch die Pfade abseits des gängigen Repertoires. „Ich hasse Langeweile“, bekannte Entremont einmal. Schließlich überraschte er als Dirigent mit einer Einspielung von Orchesterwerken Erik Saties, die den Auftakt zu weiteren Aufnahmen als Orchesterleiter bildeten. Seit nunmehr 40 Jahren steht Entremont auch als Dirigent auf dem Podium.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Tennis - French Open

Frauen-Fußball-WM: PK / DFB (13:30 Uhr)

FIFA - Afrikanischer Verbandsboss in Paris festgenommen

Fußball - Empörung über Neuansetzung in der afrikanischen Champions League

Fußball - Nominierung U-21 Kader für die EM

NBA - Finalserie 3.Spiel: Toronto Raptors - Golden State Warriors

Moderation: Ulli Schäfer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Interview mit Michael Kellner, Bundesgeschäftsführer B 90/Grüne, zum Bremer Verlierer-Bündnis

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Lisa Eckhart sitzt auf der Bühne im Kurhaus Meran  (Andreas Marini)
Die österreichische PreisträgerinSalzburger Stier für Lisa Eckhart
Querköpfe 26.06.2019 | 21:05 Uhr

Wenn Lisa Eckhart den Saal betritt, schnappt das Publikum hörbar nach Luft. So auch geschehen bei der Preisverleihung des Salzburger Stiers im Kurhaus Meran. Nicht nur, weil die österreichische Kabarettistin sich auch optisch perfekt zu inszenieren weiß, es sind vor allem ihre Texte, in denen sie mit Vorliebe Tabus bricht.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk