Freitag, 21.09.2018
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 09.12.2014
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:17 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 

(Wdh.)

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Beate Hirt, Frankfurt am Main

06:50 Interview 

Deutsche Sprache und Integration - Gespräch mit Cem Özdemir, Vorsitzender Bündnis90/Die Grünen

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Das IOC und die Reformen - Gespräch mit Prof. Helmut Digel, Sportsoziologe, Mitglied des IAAF-Council, des Weltrats des Internationalen Leichtathletik-
Verbandes

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

CDU-Parteitag in Köln - Interview mit Präsidiums-Kandidat Jens Spahn, CDU

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaft 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk Müller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: John Coltrane nimmt das Jazzalbum "A Love Supreme" auf

09:10 Uhr

Europa heute

Nach dem Pipeline-Schwenk - EU-Energieminister beraten über South Stream-Stopp

25 Jahre nach der friedlichen Revolution - Die Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit in der Slowakei

Nach dem Überfall von Créteil - Wächst der Antisemitismus in Frankreich?

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
"Wiedersehen mit Brundibár"
Ein neuer Kinofilm dokumentiert, wie die Kinderoper "Brundibár" aus dem KZ Theresienstadt von einer Theatergruppe benachteiligter Kinder wieder aufgeführt wurde

Auf der Suche nach Trost und Erbauung
Säkulare Iraner pilgern zur Grabstätte des persischen Dichters Hafez von Schiraz

Das Universalgenie Bernini
Eine Ausstellung in Leipzig mit Zeichnungen des römischen Barockkünstlers belegt sein enges Verhältnis zu acht Päpsten - aber auch die eine oder andere antipapistische Spitze

Das Kloster Glendalough
Wie in Irland an eines der wichtigsten religiösen und kulturellen Zentren der christlichen Welt erinnert wird

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Sprechstunde

Von Nagelpilz bis Nagelschwund: Krankheiten der Zehen- und Fingernägel
Studiogast: Dr. med. Norbert A. Scholz, Facharzt für Allgemeinmedizin, Krefeld
Am Mikrofon: Carsten Schroeder

Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Gefälschte Arzneimittelstudien in Indien
Nur die Spitze des Eisbergs?
Interview mit Maik Pommer, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Volkskrankheit Schlafstörung
Wie moderne Arbeits- und Lebensbedingungen den Schlaf rauben
Bericht von der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin

Medizin am Lebensende
Intensivmedizin im Spagat zwischen leben und sterben lassen
Interview mit Prof. Andreas Unterberg, Uniklinik Heidelberg

Radiolexikon:
Misteltherapie

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Schöne Nägel sind wie eine Visitenkarte. Doch es gibt Erkrankungen, die Zehen- und Fingernägel angreifen und sie sogar zerstören können. So macht der Nagelpilz vor allem älteren Menschen zu schaffen. Die Nägel werden brüchig und können sich teilweise ablösen. Löffelartig verformte Nägel können wiederum Hinweis auf Eisenmangel oder Durchblutungsstörungen sein. Ebenfalls quälend für viele Menschen: eingewachsene Zehennägel. In den meisten Fällen drückt sich ein Großzehennagel in das Nagelbett und verursacht Schmerzen oder eine Entzündung.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

USA: Vom Bremser zum Motor beim Klimaschutz?

Salztolerante Kartoffeln: Chance für Landwirtschaft auf versalzenen Böden

Gleichberechtigung: Warum das "gendern" von Gesetzen sinnvoll sein kann

Erste Kleidungs-Bibliothek der Niederlande in Amsterdam eröffnet

Vermeintliche Schnäppchen mit Rabattmarken: Knietief in Vorräten

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Einbruchssicherungen: was Mieter beachten müssen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
CDU-Parteitag - Merkel zur Wiederwahl und Kampfabstimmung um Präsidium
Interview mit dem Politikwissenschaftler Werner Patzelt, TU Dresden

EU-Finanzminister beraten Junckers Milliarden-Investitionsplan

Armut in Großbritannien

"Pegida" und "Hogesa" - was steckt hinter den islamfeindlichen Bewegungen?
Interview mit Politikwissenschaftler Hajo Funke von der FU Berlin

CDU-Parteitag - Merkel zur Wiederwahl und Kampfabstimmung um Präsidium

Veröffentlichung CIA-Folterbericht

Ukraine: Tag der Waffenruhe

UN-Klimakonferenz: USA wird zum Vorreiter

OECD: Einkommens-Schere bremst Wachstum

Am Mikrofon: Gerd Breker

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Überraschender Chefwechsel bei BMW - Reithofer geht, Produktionschef Harald Krüger übernimmt

Börsenbericht: Blackbox der Rechtsstreitigkeiten - New Yorker Staatsanwalt verklagt Deutsche Bank. Was kommt noch?
Gespräch mit Dieter Hein, fairesearch

Milliarden für die Wirtschaft? - EU Finanzminister verhandeln über Investitionspaket und Bankenabgabe

Arbeitsplätze, Arbeitszeit und Tarifbindung - Karstadt-Management verhandelt mit Verdi

Kluft zwischen Arm und Reich lähmt das Wachstum - OECD legt Papier über Einkommensungleichheit vor

Wirtschaftsnachrichten

13:55 Wirtschaftspresseschau 

Modernisierung der Bahnstrecken

Am Mikrofon: Ursula Mense

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Regierungsstarter in Erfurt: Rot-Rot-Grün trifft sich zur ersten Kabinettssitzung

Müllvermeider in Kreuzberg: Grüne Politiker testen Berlins ersten verpackungsfreien Supermarkt

Phantom im Bundestag: Fiktiver Abgeordneter Mierscheid feiert 35-jähriges Jubiläum

Am Mikrofon: Sarah Zerback

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Türkisch zuhause, Deutsch in der Kita
Kinder können nur davon profitieren, bilingual aufzuwachsen, sagt die Mannheimer Sprachwissenschaftlerin Rosemarie Tracy

Osmanisch statt Englisch
Der türkische Präsident Erdogan will osmanisch zum Pflichtfach machen und den sunnitischen Religionsunterricht stärken

Sterndemo und mehr
Studierende und Mitarbeiter aller Hamburger Hochschulen wollen heute für bessere Rahmenbedingungen protestieren

"Wir müssen die Bildung retten…"
Unter Lehrerinnen und Lehrern in Ungarn wächst der Widerstand gegen die Bildungspolitik von Ministerpräsident Victor Orban

Am Mikrofon: Manfred Götzke

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Hape Kerkeling ist wieder einmal „weg“
Alle feiern den 50. Geburtstag des Entertainers: Hannilein, Horst Schlämmer, Uschi Blum und vor allem die Medien. Nur er selbst nicht

Badi Assads neues Studioalbum
Nach acht Jahren erscheint eine neue CD der Sängerin und Gitarristin mit anspruchsvoller brasilianischer Popmusik

Judi Dench wird 80
Sie war die einzige weibliche „M“ bei James Bond, brillierte in „Chocolat“ oder als Königin Victoria in „Ihre Majestät Mrs. Brown“ und bekam für die Rolle der Elisabeth I. in „Shakespeare in Love“ den Oscar. Heute feiert die britische Darstellerin Geburtstag.

Der Intendant des Dortmunder Theaters Kay Voges im Corsogespräch über „Theater im Livestream“. Fluch oder Segen?
Darüber gibt es in der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin am Mittwoch eine Fachdiskussion, die im Netz verfolgt werden kann.

Mein Klassiker: Schauspieler und Komiker Michael Kessler über den französischen Drehbuchautor, Darsteller und Regisseur Jacques Tati.

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Gespräch mit Jürgen Dollase zu seinem Buch
"Himmel und Erde"
(AT Verlag)

AmMikrofon: Denis Scheck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Hitzewellen werden häufiger
Europa dürfte künftig deutlich öfter extrem heiße Sommer haben

Ortszellen im Hippocampus
Die diesjährige Medizin-Nobelpreisträgerin May-Britt Moser publiziert aktuelle Ergebnisse ihrer Arbeit in PNAS

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit - 09. Dezember
Zwei Frauen am Abend

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

BMW-Chef Reithofer geht, Produktionschef Harald Krüger übernimmt

Auf der Suche nach Wachstum und Einnahmen - EU-Finanzminister zu Investitionspaket und Transaktionssteuer

Wachsende Kluft zwischen Arm und Reich vermindert  Wirtschaftswachstum

Verdacht auf Steuerhinterziehung: USA verklagen Deutsche Bank

Freies WLAN für alle? New York plant Internetsäulen für mehr soziale Teilhabe

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Die Kunst und das Geld - In Essen hat das Strafverfahren gegen den Kunsthändler Helge Achenbach begonnen

"Wo die Energie herkommt" - Eine Ausstellung von Jana Euler im Bonner Kunstverein

"Immer bunter" - Eine Ausstellung über das Einwanderungsland Deutschland im Haus der Geschichte Bonn

Diffamierender Text? - Zu den Vorwürfen des Journalisten Kurt Nelhiebel gegen das Fritz-Bauer-Institut in Frankfurt

Am Mikrofon: Mascha Drost

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Umstrittene Einheit -
Widerstand gegen das neue Tarifgesetz

Von Gerhard Schröder und Michael Braun

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Das Feature

Ware Welt - Themenwoche
TTIP - Transatlantischer Traum oder der Ausverkauf der Demokratie?
Von Peter Kreysler
Regie: Thomas Wolfertz
Produktion: DLF/WDR 2014

Im Frühjahr 2013 wurden der EU-Lobbyexpertin Pia Eberhardt von einer unbekannten Quelle geheime Dokumente eines EU-Verhandlungsmandats zugespielt. Es ging um geheime Details des geplanten Freihandelsabkommens TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) zwischen den USA und der EU. Zur Debatte steht eine lange Wunschliste von Konzernlobbyisten und Finanzinstituten: die Lockerung der Lebensmittelsicherheit, laxere Umwelt- und Chemiestandards, Arbeitsschutzbestimmungen des Arbeitsrechts, staatlicher Schutz für Bildung und Kultur. Kurz: Es geht um die Ökonomisierung aller Lebensbereiche, der gesamten Daseinsvorsorge. Sonderschiedsgerichte, besetzt von global agierenden Anwaltskanzleien, sollen den Investitionsschutz multinationaler Unternehmer garantieren. Rechtsstaatliche Errungenschaften sowie nationale Rechtsstandards zählen dann nicht mehr. Politiker versprechen Wachstum und Arbeitsplätze. Doch die Zahl der Kritiker wächst, die öffentliche Stimmung droht zu kippen, während der Propagandaapparat der Lobbyisten auf vollen Touren läuft.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

Ware Welt - Themenwoche
Das sind nicht wir, das ist nur Glas
Von Ivana Sajko
Aus dem Kroatischen von: Alida Bremer
Bearbeitung und Regie: Erik Altorfer
Mit: Libgart Schwarz, André Jung, Sebastian Rudolph, Yvon Jansen u.a.
Komposition: Martin Schütz
Ton: Dirk Hülsenbusch
Produktion: WDR 2013
Länge: 48’51

"Das leise Knirschen der Rezession erfüllte das Dunkel ... und es gab mehr Kinder als Weizen..." Die Finanzkrise wird ein halbes Jahrzehnt alt. Was tun, wenn es keinen Grund mehr gibt, den Wecker zu stellen? Das fragen sich überforderte Eltern und deren schlecht gelaunte Kinder, die über die Trümmer der zusammengebrochenen Wirtschaft und die kläglichen Reste ihrer einstigen Werte stolpern. Es ist die Zeit nach dem Gelduntergang. Während die einen nur noch hoffen, dass der Lungenkrebs vor der Zwangsversteigerung zuschlägt, fordern die anderen das einst versprochene Leben - koste es, was es wolle.

Ivana Sajko, geboren 1975 in Zagreb, Theaterautorin. Sie erhielt neben anderen Preisen dreimal den kroatischen Theaterpreis Marin Držiæ (1999, 2001, 2003).

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

Jason Moran & The Bandwagon
Jason Moran, Piano
Tarus Mateen, Bass
Nasheet Waits, Schlagzeug
Aufnahme vom 2.11.14 beim Jazzfest Berlin
Mit Karsten Mützelfeldt

"Ich bin ein moderner Pianist, kein Pionier, kein Avantgardist. Ich lade alte Dinge mit neuen Ideen auf", sagt Jason Moran. Und er demonstriert diese Selbsteinschätzung oft gleich zu Beginn eines Konzerts auf die stets gleiche Art und Weise: mit einer gesampelten, um historische Zitate bereicherten Einleitung. Moran zählt zu den wenigen, die den Hype der Young Lions - der jungen und weitgehend konservativen Interpreten des Neo-Bop vom Schlage eines Wynton Marsalis - kreativ überlebt haben und eine vollkommen eigenständige Handschrift aufweisen. In kürzester Zeit kann der US-Amerikaner vom Stride zum Freejazz-Piano wechseln, jederzeit die komplett verinnerlichte Jazzgeschichte abrufen und sie in neuem Licht erscheinen lassen. Kurzen Querverweisen oder Fußnoten gleich weckt er Reminiszenzen an Duke Ellington, Art Tatum, Fats Waller, Teddy Wilson, Thelonious Monk, an Morans Mentoren Andrew Hill und Jaki Byard, aber auch an Dave Brubeck und Keith Jarrett. Dabei verlässt sich Moran auf ein eingespieltes Team, auf seine seit 14 Jahren in unveränderter Besetzung spielende Formation 'The Bandwagon' mit dem Bassisten Tarus Mateen und dem Schlagzeuger Nasheet Waits.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikjournal

Berichte - Informationen - Kommentare

Francois Fayts "Das schwarze Blut" am Theater Erfurt uraufgeführt

Charles Wuorinens "Brokeback Mountain" als Deutsche Erstaufführung am Theater Aachen

Buchrezension: Bálint András Varga: "Drei Fragen an 73 Komponisten" (ConBrio)

Electronic ID: Ein neues, experimentelles Kölner Ensemblegeht an den Start

Die VillaConcordia in Bamberg und ihre Musik-Stipendiaten 2014/15

Am Mikrofon: Frank Kämpfer

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Champions League, Gruppenspiel: Benfica-Lissabon - Bayer 04 Leverkusen

Fußball - Champions League, Gruppenspiel: Borussia Dortmund - RCS Anderlecht

Fußball - Peter Neururer beim VFL Bochum entlassen

Basketball - Bundesliga: Alba Berlin - MHP Riesen Ludwigsburg

IOC - Abschluss & Bilanz der 127. Session in Monaco + Auswirkungen der Olympischen Agenda 2020 auf die deutsche Olympiabewerbung

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

06.09.2018: Nordrhein-Westfalen, Kerpen: Ein Umweltaktivist auf einem Baumhaus im Hambacher Forst hält einen Stuhl aus dem Fenster. Die Polizei und der Energiekonzern RWE führen die Räumungsarbeiten im Hambacher Forst fort (Christophe Gateau/dpa)
Mikrokosmos044 Kampf um die Kohle
Mikrokosmos 21.09.2018 | 19:15 Uhr

Der Hambacher Forst bei Köln ist zum Symbol für den Kampf um die Braunkohle geworden: auf der einen Seite ein mächtiger Energiekonzern, auf der anderen Seite Umweltaktivisten, die den Wald vor den Sägen schützen wollen. Zeit, um über die Protestkultur in Deutschland zu sprechen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk