Sonntag, 16.02.2020
 
Seit 19:10 Uhr Sport am Sonntag

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 10.02.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Thomas Macherauch, Freiburg
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Sturm Sabine: Auswirkungen - Interview mit Jörg Kachelmann, Meteorologe

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Thüringen: Wo steht die CDU? Interview mit Karin Prien, CDU, Bildungsministerin Schleswig-Holstein

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Thüringen: Debatte im Land? Interview mit Wolfgang Fiedler, CDU, Ex-MdL

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christine Heuer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Die Bevölkerung Nordschleswigs entscheidet sich in einem Referendum für den Anschluss an Dänemark

09:10 Uhr

Europa heute

Parlamentswahl in Irland: Sinn Fein überraschender Sieger

Gute Nachbarn - Deutsche und Dänen feiern 100. Grenz-Geburtstag

Frage der Sicherheit - NATO-Skizzen aus dem Hauptquartier

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Ich zweifle, also glaube ich
Im Christentum war es einst lebensgefährlich, der offiziellen Lehre zu widersprechen, mittlerweile gelten öffentlich geäußerte Zweifel als Zeichen eines selbstbewussten Glaubens. Die Theologin Veronika Hoffmann erforscht die brüchigen Gewissheiten.

Die Ikone Ich
Die Bremer Kunsthalle zeigt in einer Ikonen-Ausstellung die Entwicklung vom Andachtsbild zum religiös verehrten Star auf dem Kunstmarkt. Gezeigt werden unter anderem Werke von Malewitsch, Beuys, van Gogh. Mitmachen können jedoch auch Nicht-Künstler und - Künstlerinnen. Sie präsentieren, was sie in ihrem privaten Hausaltar anbeten, von der Beethovenbüste bis zum Selfie.

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

"Nach dem Paukenschlag in Thüringen -
Politische Zeitenwende in Deutschland?"

Studiogäste:

Gesine Lötzsch, stellvertretende Vorsitzende Linke-Bundestagsfraktion

Alexander Mitsch, CDU, Vorsitzender der WerteUnion

Michael Theurer, stellvertretgender Vorsitzender FDP-Bundestagsfraktion

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

Hörertel.: 00800.4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Sturmschäden: Welche Versicherungen zahlt was? Int. Philipp Opfermann, VZ NRW

Datenschutz in Arztpraxen: Patientendaten kaum geschützt

Tierhaltung der Zukunft: Borchert-Kommission legt Bericht vor

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Kühlschränke: Große sind oft effizienter als kleine (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Kramp-Karrenbauer verzichtet auf Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur

CDU ohne AKK - Interview mit Wolfgang Bosbach, CDU

Glimpflich - Orkantief "Sabine" über Deutschland

Corona-Virus: In China enden Zwangs-Feiertage

Erfolg für Sinn Fein bei den Wahlen in Irland

Oscars: Produktion aus Südkorea als bester Film ausgezeichnet

Sport: Neuer Weltrekord im Stabhochsprung

Kramp-Karrenbauer verzichtet auf Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur

Thüringen und das Ende von AKK - Interview mit Ursula Münch, Politologin

Reaktionen auf AKK-Rückzug - wie weiter in Thüringen?

Reaktionen auf AKK-Rückzug - steht auch die FDP vor Veränderungen?

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Daimler: Streicht der Autobauer mehr Stellen als geplant?

Coronavirus: Tourismus in Hongkong bricht ein

Börsengespräch: Corona - Immer noch Belastungsfaktor für die Börse
Im Gespräch: Jörg Krämer, Commerzbank

Vorstoß aus Hamburg: Fusion der norddeutschen Seehäfen

350 Kilometer Fußmarsch: Saarländische Stahlarbeiter in Brüssel

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Kramp-Karrenbauer verzichtet auf Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur

AKK zieht sich zurück - was macht die SPD? - Interview mit Rudolf Dreßler, Ex-SPD-MdB

Reaktionen auf AKK-Rückzug - wie weiter in Thüringen?

Sturm "Sabine" in Bayern - Zehntausende Haushalte ohne Strom

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Bildung über Grenzen
Das deutsch-dänische kulturelle Freundschaftsjahr wirft einen Blick auf die Geschichte grenzüberschreitender Bildung

Robo-Crash-Kurs
In Marburg können Schülerinnen und Schüler in einem sogenannten Robotikum spielerisch den Umgang mit neuen Medien und KI lernen

Rubrik „UNTERWEGS“ -
…mit einem Data Scientist
Problemlöser für die digitale Zukunft

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Die Oscarnacht 2020 -
kommentiert von Hartwig Tegeler
 
Kino macht Filme besser als Streaming -
Kerstin Froeber im Corsogespräch mit Ina Plodroch über ihre Studie an der Universität Regensburg
 
Schlusswort:
Bester Schauspieler -
Oscar-Dankesrede von Joaquin Phoenix

Am Mikrofon: Ina Plodroch

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Keine Liebesgeschichte - Annegret Kramp-Karrenbauer und die Medien
Interview mit Günter Bannas

Wenn Rechtsextreme eine Plattform bekommen - Die US-Medienorganisation "PragerU"

Medienanstalten schlagen Alarm - Regeln gegen Desinformation bei Facebook und Co
Interview mit Tobias Schmid

Drei Fragen an... Tim Plachner, Sauerlandkurier

"Stringer" im Gazastreifen - Ahmed Younis über seine journalistische Arbeit

Schlagzeile von morgen: Wertheimer Zeitung

Am Mikrofon: Brigitte Baetz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

J.M. Coetzee: „Der Tod Jesu“
Aus dem südafrikanischen Englisch von Reinhild Böhnke
(S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M.)
Ein Beitrag von Martin Krumbholz

Kübra Gümüşay: „Sprache und Sein“
(Hanser Berlin Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Paul Stoop

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Gutes aus Gülle
Recyclinganlage im Münsterland soll Wertstoffe gewinnen

Renaturierung mit Lautsprecher
Geräuschteppich lockt Fische an Korallenriffe

Mythen der Wissenschaft
Der Hawthorne-Effekt wird oft falsch zitiert

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 10. Februar 2020
Magnetfeld gegen das Leben

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Sturmtief über Deutschland: Erste Schadensbilanz

Flugbranche streicht 2020 ihr Angebot zusammen

Coronavirus in Hongkong: Einbruch bei Tourismus und Wirtschaft

Schuldenabbau weiter verschoben: Trump übergibt Haushalt an Kongress

Oscargewinner "Parasite" legt Finger in die Wunde: Soziale Spaltung in Südkorea

Verschärft Daimler den Sparkurs?

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Goldjunge - In Los Angeles wurden die Oscars verliehen

Lieblingssängerin von Karajan - Zum Tod der Sopranistin Mirella Freni

Rokoko-Wien - André Heller inszeniert an der Lindenoper Strauss‘"Rosenkavalier"

Der ubiquitäre "Faschist" - Geschichte eines Kampfbegriffs
Andreas Wirsching, Historiker und Leiter des Instituts für Zeitgeschichte München, im Gespräch

Am Mirkofon: Michael Köhler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Kramp-Karrenbauer verzichtet auf Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur

Turbulenzen bei der CDU - Reaktionen der anderen Parteien

CDU in Nöten - Analyse mit Stephan Detjen

Regierungskrise in Thüringen - Reaktionen auf Rückzug Annegret Kramp-Karrenbauer

Glimpflich - Orkantief "Sabine" über Deutschland

Erfolg für Sinn Fein bei den Wahlen in Irland

Parasite - der große Sieger bei den Oscars: Reaktionen aus Südkorea


Redakteur am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

18:40 Uhr

Hintergrund

Chaos und wieder ohne Chefin - Programmnöte und Personalsorgen der CDU

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Frau der Tat: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer gibt auf

AKK-Rückzug: Ein Fluch liegt über der Groko

Zeitwende in Irland: Sinn Féin gewinnt Parlamentswahl

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Jan Schlürmann - "1920. Eine Grenze für den Frieden. Die Volksabstimmungen zwischen Deutschland und Dänemark"
Wachholtz

Joan Wallach Scott - "Der neue und der alte französische Säkularismus"
Wallstein

Alejo Schapire - "Der Verrat der Progressiven"
Edhasa

Volker Weiß - "Die autoritäre Revolte. Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes"
Klett-Cotta

James Lovelock - "Novozän. Das kommende Zeitalter der Hyperintelligenz"
C. H. Beck


Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

A Global Beethoven - Auftakt zum großen Symposium in Bonn
Gespräch mit Christine Siegert, Leiterin des Beethoven-Archivs und des Verlags Beethoven-Haus

Ein Brief / Christus am Ölberge - Trojahn-Beethoven Musiktheater in Bonn
Kollegengespräch mit Christoph Schmitz

Postdigitaler Beethoven - Hermann Kretzschmars Scan-Sonaten

Alcina - Händels Oper in Hannover und der Reiz von Kooperationen zwischen Opernhäusern

Über Musik - Mozart und die Werkzeuge des Affen - Buchneuerscheinung von Nikolaus Harnoncourt

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Adam Fischer

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Beethoven 2020

Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal
Ludwig van Beethoven

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur, op. 58
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur, op. 73

Ronald Brautigam, Hammerklavier
Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens

Aufnahme vom Juli 2018

Am Mikrofon: Bernd Heyder

Seine ersten drei Konzerte, das seien noch richtige „klassische Klavierkonzerte”, so Ronald Brautigam, bei den Nummern 4 und 5 habe Ludwig van Beethoven dann schon ein bisschen „die Tür in die Romantik geöffnet”. Gemeinsam mit Michael Alexander Willens und seiner Kölner Akademie hat der niederländische Pianist alle fünf Werke im Deutschlandfunk Kammermusiksaal eingespielt und dabei zwei verschiedene Modelle von Wiener Hammerflügeln der Beethoven-Zeit verwendet. Pünktlich zum Beethoven-Jahr 2020 sind sie auf CD erschienen. Die Sendung stellt hier die beiden späteren Werke vor, in denen Brautigam auf der Kopie eines Instrumentes spielt, das der in Wien ansässige k.k. Hofpiano und Claviermacher Conrad Graf vermutlich 1819 baute. Es ist schon die frühe Version eines modernen Klaviers mit einem größeren Umfang; auch Chopin, das Ehepaar Schumann, Liszt, Mendelssohn und Brahms waren von diesen damals modernen Instrumenten begeistert.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

2. Fußball -Bundesliga, 21. Spieltag: Holstein Kiel - FC St. Pauli
Fußball - Anti-Rassismusprogramm in den Niederlanden

FIFA - Neuer PwC-Bericht offenbart massive Korruption in Afrika

Rhythmische Sportgymnastik - Weltmeisterin nimmt wegen Bulimie Auszeit

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Zum Beben in Berlin - Interview mit Martin Florack, Politikwissenschaftler Uni Duisburg/ Essen

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld auf dem Laufsteg seiner Wintershow 2012 bei der Pariser Fashion Week. (imago images / APress)
Mode, Menschen, MachtLagerfeld
Freistil 16.02.2020 | 20:05 Uhr

Karl Lagerfeld. Der Name erzeugt sofort ein Bild. Ob mit Fächer und großer Sonnenbrille, ob dick oder radikal dünn, ob als Künstler oder als Kunstfigur. Der gebürtige Hamburger war ein streitbarer Charakter. Genie und Wahnsinn lagen nah beieinander.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk