Freitag, 22.01.2021
 
Seit 17:30 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 11.01.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Vikar Jürgen Wolff, Magdeburg
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Zum Corona-Krisenmanagement der Bundesregierung, der politischen Ausrichtung der Grünen und Koalitions-Optionen - Interview mit Robert Habeck, Ko-Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Zur jüngsten Entwicklung in den USA nach Sturm aufs Kapitol - Vor dem virtuellen CDU-Bundesparteitag - Interview mit Norbert Röttgen, CDU-Außenpolitiker und Kandidat für den Parteivorsitz

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Enver Hoxha proklamiert die Volksrepublik Albanien

09:10 Uhr

Europa heute

Covid und Brexit: Großbritannien in der Krise

Corona in Luxemburg: Lockerung verärgert Nachbarn

E-Autos sind nicht alles: Norwegen und seine Klimapolitik

Am Mikrofon: Gerwald Herter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Die Kultur und Religion der Anderen
Der Karabach-Krieg und seine Folgen für Christen und Muslime

Protestantische Zölibatäre im Kloster Triefenstein
Wie aus einer christlichen Kommune in Unterfranken eine evangelische Bruderschaft wurde

Kirmes, Kirche, Krise
Schausteller-Seelsorge in Corona-Zeiten

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Aufruhr in den USA - wie groß ist der Schaden für die Demokratie?

Gesprächsgäste:
Britta Waldschmidt-Nelson, Professorin für transatlantische Geschichte, Universität Augsburg
Kenton Barnes, Vize-Vorsitzender Democrats Abroad Germany
Ralph. C. Freund, US Republicans Abroad e.V 
Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Wider das Artensterben: One Planet Summit mit Macron und Merkel

Pelztierzucht in Polen: Mehr denn je umstritten, immer noch nicht verboten

Mit der Unterschrift Trumps! Wende in der US-Klimapolitik schon eingeleitet

Zwischen Bauernmilliarde und Bauernprotesten: Klöckners Programm für 2021

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse (Test)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Corona: Soll die Wirtschaft mit Schließung oder Homeoffice mehr in die Pflicht?

Homeoffice-Pflicht? - Interview mit Michael Hüther, Institut der Deutschen Wirtschaft

Nach Sturm aufs US-Kapitol - Impeachment-Verfahren gegen Noch-Präsident Trump?

Wetterlage Spanien - Nach dem Schnee kommt die Kälte

Der One Planet Summit zur Artenvielfalt startet in Paris

Sport: Handball-WM in Ägypten nun doch ohne Zuschauer

Corona: Gesundheitsminister Spahn und STIKO-Chef Mertens zur Impfkampagne

China lässt WHO-Experten zur Ermittlung des Virus-Ursprungs einreisen

Black Box nach Flugzeugabsturz in Indonesien geortet

Diskussion um Flüchtlingslager im nordwest-bosnischen Lipa

Parler und Co: Rechte Netzwerke abschalten - geht das so einfach?

Am Mikrofon: Philipp May

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Adler meldet Insolvenz an - Textilbranche unter Druck

Börse: USA - Kommen unter Biden höhere Unternehmenssteuern? - Im Börsengespräch: Carsten Brzeski, Chefvolkswirt ING-DiBa

Vermögen geschützt: Arbeitsminister Heil schlägt ALG-II-Änderungen vor

Homeoffice und Sanktionen: Müssen Arbeitgeber mehr tun?

Erste Onlineausgabe: Technikmesse CES startet

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Gespräch mit NRW-Familienminister Joachim Stamp, FDP: Kein Pandemiekonzept für Kitas?

Verlängerung des Lockdown: Göttinger Einzelhändler und ihre Überlebensstrategien

Mit dem Rollator zum Piks - Senioren und Helfer in einem Berliner Impfzentrum

Am Mikrofon: Ute Reckers

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Protest gegen Präsenzunterricht an Förderschulen
In Baden-Württemberg bleiben alle Schulen zu, einzig die Sonderschulen für geistig- und körperbehinderte SchülerInnen sind auf, Lehrerinnen und Lehrer fordern bessere Schutzausstattung

Hält die Lernplattform „Mebis“ stand?
Ab heute sollen alle SchülerInnen in Bayern über „Mebis“ Distanzunterricht erhalten, die Zukunft von Bayerns Kultusminister Piazolo könnte davon abhängen, ob das funktioniert

Homeoffice - die einen können aber wollen nicht, die anderen wollen aber können nicht
Dr. Nils Backhaus von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin über Möglichkeiten in den unterschiedlichen Branchen arbeitsorganisatorischer Maßnahmen umzusetzen, die Arbeitsschutz beinhalten

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Keine Normalität für Juden in Deutschland
Rapper Ben Salomo und sein Song „Deduschka“

„Die Sucht zu sehen“ im harten Lockdown
Pop-Journalistin Rebecca Casati im Corsogespräch mit Sören Brinkmann über ihren Kultur-Podcast der Villa Grisebach

Von der ländlichen Subkultur ins Wiener Volkstheater
Porträt der neuen Haus-Autorin Lydia Haider

Am Mikrofon: Sören Brinkmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Ende von Parler? Rolle der rechten Social Networks bei der Stürmung
Kollegengespräch mit Sinje Stadtlich

Neue Nutzungsbedingungen bei WhatsApp - was passiert mit unseren Daten?

Bildungsfernsehen gegen fehlende Präsenz - Medienangebote gegen den Koller

Gewalt gegen Journalist*innen in Afghanistan
Kollegengespräch mit Bernd Musch-Borowka

Schlagzeile von morgen: Donau Kurier - Hilpoltstein

Am Mikrofon: Annika Schneider

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Zum Tod der Lyrikerin Barbara Köhler
Ein Gespräch mit dem Kritiker Michael Braun

Saul Friedländer: „Proust lesen“
Aus dem Englischen von Annabel Zettel
(C.H. Beck Verlag, München)
Vorgestellt von Ruthard Stäblein

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Schnellerer Weg zur Herdenimmunität
Kann die zweite Impf-Dosis problemlos herausgezögert werden?

Sendereihe "Vertrauter Feind"
Was wir über SARS-CoV-2 wissen
Wie bekämpft man SARS-CoV-2 am effizientesten? (6/6)

Farminsekt
Insektenlarven als Proteinfutter für Tiere

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 11. Januar 2021
Hundertfünffünfzig Jahre Menschen im All

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Debatte ums Homeoffice: Zuhausebleiben per Gebot, Angebot oder Vorschrift?

Abwärtsspirale korrigieren - Arbeitsminister schlägt Änderungen bei Hartz IV vor

One Planet Summit: Gipfel zum Erhalt der Artenvielfalt

Noch zu Amtszeiten von Donald Trump - Wende in der US-Klimapolitik

Adler insolvent - Textileinzelhandel unter Druck

Börsenbericht aus Frankfurt           

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Also doch Chemnitz? Zur Entscheidung im Streit um die Europäische Kulturhauptstadt

Visuelle Eindrücke - Zum Tod der Lyrikerin Barbara Köhler

"Under the Radar" - Das Festival in New York im Stream

Endlich mal erklärt: Wie lernen Schauspieler all den Text für die Bühne?

Am Mikrofon: Doris Schäfer-Noske

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Recht auf Homeoffice? Debatte um Wirtschaft und Lockdown

Auslieferung von Moderna-Impfstoff in Europa beginnt

US-Demokraten forcieren Bestrebungen zur vorzeitigen Entmachtung Trumps

Klimagipfel «One Planet Summit»

Zukunft von Berg-Karabach - Alijew und Paschinjan in Moskau

Bündnis 90/Die Grünen: Abschluss der Vorstandsklausur

Neuer Streit um Hartz IV - CDU lehnt Pläne von SPD-Minister Heil ab

Schneechaos in Spanien

Am Mikrofon: Barbara Schmidt-Mattern

18:40 Uhr

Hintergrund

Überschuldete Unternehmen - Kommt bald die Insolvenz-Welle?

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Corona: Unternehmen müssen mehr Homeoffice ermöglichen

Trumps Twitter-Sperre ist keine Zensur

One Planet Summit: Mehr Engagement für Biodiversität ist nötig

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Jutta Allmendinger - "Es geht nur gemeinsam"
Ullstein

Annette Henniger und Ursula Birsl (Hg) - "Antifeminismen"
transcript

Jedediah Purdy - "Die Welt und wir. Politik im Anthropozän"
Suhrkamp

Stefan Thurner - "Die Zerbrechlichkeit der Welt"
edition a

Maude Barlow - "Das Wasser gehört uns allen!"
Antje Kunstmann

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Auf der Suche nach wirksamen Strukturen - Quo vadis Bayreuther Festspiele?
Kollegengespräch mit Jörn Florian Fuchs

Leipzig und das heimgekehrte Wagner-Denkmal

Covid im Konzerthaus - Studie zur Ansteckungsgefahr von Konzertbesuchern in Dortmund

Die Zukunft des Musikjournalismus - Gesprächsreihe - heute: Christine Lemke-Matwey (Die Zeit)

Trüffelsucher und Raritätensammler - der Aurio-Verlag geht ungewöhnliche Wege

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Ghost Festival der Spannungen:Künstler VII

Richard Strauss
Enoch Arden op. 38. Melodram für Rezitation mit Klavier

Ludwig an Beethoven
Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 3 A-Dur, op. 69

Dmitri Schostakowitsch
Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr. 6 G-Dur, op. 101

Isabelle Vogt, Sprecherin
Elisabeth Kufferath, Violine
Florian Donderer, Violine
Barbara Buntrock, Viola
Julian Steckel, Violoncello
Tanja Tetzlaff, Violoncello
Alexander Schimpf, Klavier
Lars Vogt, Klavier

Aufnahme vom 27.6.2020 aus der Jesus-Christus-Kirche Berlin

Am Mikrofon: Norbert Hornig

Alfred Tennyons Ballade „Enoch Arden” galt um 1900 als Weltliteratur. Heute kennt das Seefahrer-Epos fast niemand, und auch die Vertonung von Richard Strauss ist nur selten zu hören. Die Schauspielerin Isabelle Vogt und ihr Vater Lars am Klavier gaben beim Ghost Festival der Spannungen:Künstler ein ergreifendes Plädoyer für dieses Werk. Größte Popularität genießt Ludwig van Beethovens Cellosonate A-Dur, op. 69. Dieses sehr konzertante Meisterwerk ist die Hommage an den Jubilar Beethoven in diesem Programm. Es geht zu Ende mit dem 6. Streichquartett von Dmitri Schostakowitsch. Das Werk entstand 1956 und überrascht in den ersten beiden Sätzen mit tänzerischen Rhythmen und Melodien aus Kinderliedern, mit denen sich Schostakowitsch in den Kriegs- und Nachkriegsjahren beschäftigt hat.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball, 2. Liga, 15. Spieltag:
Eintracht Braunschweig - Fortuna Düsseldorf

Fußball: DFB richtet internen Untersuchungsausschuss zu Steuer-Ermittlung ein

Nach Sturm aufs Kapitol: PGA Championship 2022 nicht auf Trump-Kurs

Eishockey - IIHF-Präsident Fasel zu Gast bei Lukaschenko

Am Mikrofon: Bastian Rudde

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Zur Situation im Flüchtlingslager Lipa - Interview mit der Bundestagsabgeordneten Gyde Jensen, FDP

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Themen

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk