Samstag, 11.07.2020
 
Seit 23:05 Uhr Lange Nacht

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 11.06.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastorin Susanne Richter, Hamburg
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Reisen auch außerhalb der EU? Interview mit Norbert Fiebig, Deutscher Reiseverband

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Härtere Strafen für Pädokriminelle? Interview mit CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Deutschlands außenpolitische Rolle: Interview mit Alexander Graf Lambsdorff, FDP

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk Müller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 250 Jahren: James Cook entdeckt als erster Europäer das Great Barrier Reef

09:10 Uhr

Europa heute

Streit um Atommüll - Belgien sucht ein Endlager

Kritik vom Nachbarn - Reaktion der luxemburgischen Regierung

Nicht mehr ganz so eng miteinander - Das Verhältnis zwischen den Visegrad-Staaten

Gegenläufig zum europäischen Trend - Nordmazedonien verschärft Corona-Maßnahmen

Am Mikrofon: Christoph Schäfer

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
"Die Corona-Krise offenbart eine Krise der Spiritualität in den Kirchen":
Die Philosophin Olivia Mitscherlich im Gespräch über die virologische Reduktion des Denkens, der Politik und der Religionsgemeinschaften aufs Materielle, Naturwissenschaftliche und den reinen Lebenserhalt

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Gottesdienst

Übertragung aus der Papst-Johannes XXIII.-Kapelle der LVHS Freckenhorst in Warendorf
Zelebrant: Rektor Bernd Hante
Katholische Kirche

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Kleines Konzert

Henryk Wieniawski
Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 d-Moll, op. 22
Gil Shaham, Violine
London Symphony Orchestra
Leitung: Lawrence Foster

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Tierkrankheiten - Gefahr größer als gedacht? Interview Kirsten Tackmann, Die Linke

Desinfektion von Flächen im Alltag - Wann ist es zu viel?

Zwischenbilanz Corona: Umwelt und Digitalisierung, PK Schulze

Umweltschützer kritisieren: China baut massiv neue Kohlekraftwerke

Nur für Brust-OPs in Frankreich? EuGH zu Versicherung für Implantate

Am Mikrofon: Dr. Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Häusliche Pflege in Corona-Zeiten

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Trotz Staatshilfen: Lufthansa vor massivem Stellenabbau

Zu Stellenabbau Interview mit Daniel Flohr, UFO-Vorsitzender

Trump will umstrittene Namen von Militärbasen nicht ändern

Hoffnung angebracht? Nach der Nahostreise von Heiko Maas

"Es gibt keine Rassen" - Debatte um Grundgesetzänderung

Russische Gastronomen kämpfen ums Überleben

Kindesmissbrauch: Streit um härtere Strafen

Lübcke-Mord: Panne beim Verfassungsschutz

Fluchtversuch des Halle-Attentäters beschäftigt Landtag

US-Rassismusdebatte verändert das TV und Streamingprogramm

Sport: DfB-Pokal

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

O-Ton Powell zu Zinspolitik

26.000 Arbeitsplätze in Gefahr- Lufthansa vor Stellenabbau

Nullzinsen über Jahre - Fed mit düsteren Prognosen für die USA

Börsengespräch: Brüchige Börseneuphorie - welche Rolle spielen Algorithmen? Mit Daniel Saurenz, Analyst Feingold Research

Reicht das Konjunkturprogramm? - DIW rechnet mit U-Rezession

Wie raus aus der Verlustzone? - Deutsche Bahn mit Fahrplan für den Güterverkehr

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Volkmarsen nach dem Attentat am Rosenmontag - weiter schwierige Aufarbeitung

Wegen Corona - Freibadtickets in Berlin auch für Kleinkinder

Archäologischer Sensationsfund in Niedersachsen - der Waldelefant von Schöningen

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Diskriminierung
Eva-Maria Thoms ist Mitunterzeichnerin eines offenen Briefs, in dem ein Bündnis aus Initiativen sich beklagt, dass Kinder mit Behinderungen bei den Schulöffnungen diskriminiert werden.

Lehrerausbildung
Bundesbildungsministerin Karliczek bestätigt Gespräche mit einzelnen Bundesländern über  den Einsatz von Lehramtsstudenten als Unterstützung der Schulen in der Coronazeit.

Analoge Hochschulen
Über 2000 Lehrende fordern in einem offenen Brief die Rückkehr zum Präsenzbetrieb an deutschen Hochschulen zum Wintersemester.

Rubrik „INTERNATIONAL“:   
Digitale Hochschule
Die größte private Hochschule der USA wird im kommenden Semester ausschließlich digitale Lehre anbieten.

Provenienz-Forschung
An der Uni-Bibliothek Frankfurt wird der Bestand dahingehen untersucht, ob Raubgut aus der NS-Zeit enthalten ist.

Am Mikrofon: Matthis Jungblut

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

"Can't truss it" bis "Pig Feet":
Falk Schacht im Gespräch über Diskriminierung im amerikanischen Hiphop

Corsogespräch:
John O'Connell zum Buch "Bowies Bücher"

Am Mikrofon: Bernd Lechler

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

"Die Kanackische Welle" - ein Münchner Kanal wirbt für Black Lives Matter

Rassismusdebatte verändert TV und STreamingdienste

Interessenkonflikte bei Westfälischen Nachrichten in Münster

Journalistische Ausbildung in Corona-Zeiten: Was tun mit den Volos?

Schlagzeile von morgen: Thüringer Allgemeine - Erfurt

Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Wehrhafte Gedichte

Ein Kritikergespräch mit Michael Braun und Beate Tröger über

Max Czollek: „Grenzwerte“
Illustrationen von Mario Hamborg
(Verlagshaus Berlin)

Alexandru Bulucz: „was Petersilie über die Seele weiß. Gedichte“
(Schöffling & Co. Verlag, Frankfurt a.M.)

Am Mikrofon: Insa Wilke

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Alter chinesischer Vogel
Forscherteam entdeckt prähistorisches Kunstobjekt

Exot im All
Erstes Bose-Einstein-Kondensat auf der ISS erzeugt

Gesellschaft für Informatik kritisiert Daten-Transparenz-Verordnung

Forschungsskandal Surgisphere
Woher kommen die Daten?

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 11. Juni 2020
Äskulap und die geteilte Himmelsschlange

Am Mikrofon: Monika Seynsche

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Lufthansa Stellenstreichungen: Politische Debatte um fehlende staatliche Vorgabe

DIW für weiteres Konjunkturprogramm

Zwischenbilanz Soforthilfe: Von Rückzahlungen und Betrugsverdachtsfällen

Wie raus aus der Verlustzone? Deutsche Bahn mit Fahrplan für den Güterverkehr

„Mangelnde Sensibilität": VWs Konsequenzen aus rassistischem Werbespot

Treiben Fed und Co. eine Börsenblase an?

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Rückkehr nach Vietnam - Spike Lees "Da 5 Bloods" bei Netflix

"Die Befristeten" - Johan Simons erste Premiere nach der Krise in Bochum

Baden in Schönheit - eine Ausstellung in ... Baden-Baden

Am Mikrofon: Kathrin Hondl

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Debatte über härtere Strafen bei Kindesmissbrauch

Lufthansa plant Stellenabbau - Bundesregierung in der Kritik

Corona: Maas berät mit europäischen Außenministern über Grenzöffnungen

Türkei baut Hürden für einreisende Ausländer ab

Corona: 2 Millionen Fälle in den USA/Trump Wahlkampf

"Es gibt keine Rassen" - Debatte um Grundgesetzänderung

Bundesregierung plant Studie zu Rassismus bei der Polizei

Landtag von Sachsen-Anhalt zu Fluchtversuch von Halle

AfD: Kalbitz klagt gegen Parteiausschluss

Schweiz der "Ehe für alle" ein Schritt näher - Nationalrat stimmt für Gesetz

Am Mikrofon: Philipp May

18:40 Uhr

Hintergrund

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Nur unter Bedingungen: Sparpaket bei der Lufthansa

Kein gutes Zeichen: härtere Strafen für Kindesmissbrauch

Schwierige Mission: Außenminister Maas in Israel

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Themen, Habitus, Förderung: Warum so wenige Migranten in die Politik gehen

Lieber ohne Bürgerbeteiligung: Die Tesla-Fabrik in Brandenburg

Kein kurzer Prozess: Ein früherer KZ-Wachmann vorm Hamburger Landgericht

Es war einmal ein Aufschwung: Die Grünen vor den Kommunalwahlen

Die Bedrohung von rechts im Szenebezirk: Anschläge in Berlin-Neukölln

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Kaffeekulturen: Geröstet, gefiltert und heiß geliebt

Feature von Andrea und Justin Westhoff

Jeder Deutsche trinkt im Schnitt pro Jahr eine Badewanne voll Kaffee. Das Getränk hat eine lange Geschichte und dabei immer Einfluss auf verschiedene Kulturen gehabt. Die Art, Kaffee zu genießen, ist von Land zu Land bis heute sehr unterschiedlich.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Brothers in Jazz
Die musikalischen Projekte von Bernhard und Peter Meyer
Von Anja Buchmann

Vielleicht gibt es wirklich eine besondere Kommunikation zwischen Geschwistern - Bassist Bernhard Meyer und Gitarrist Peter Meyer jedenfalls teilen sich mehrere Bands, eine gemeinsame Homepage und auch einen breiten musikalischen Geschmack. Er reicht von atmosphärischem Jazz über Minimal Music, Indie-Rock und Klassik bis zu Elektronik. Bekannt geworden sind die Berliner Musiker Peter und Bernhard Meyer mit ihrem Melt Trio, gemeinsam mit Schlagzeuger Moritz Baumgärtner gegründet im Jahr 2010. Damit haben sie eine Richtung eingeschlagen, die sie nun auch in anderen Formationen wie Other Animal (mit Jim Black und Wanja Slawin) oder dem Bernhard Meyer Quintet mit unterschiedlichen Akzenten weiterverfolgen. Der Gitarrist und der E-Bassist mögen Gustav Mahler, Johann Sebastian Bach, Weather Report, John Hollenbeck und Grizzly Bear und kreieren in ihren Bands eine melodische, instrumentale Indie-Musik mit improvisierten Teilen, aber ohne egoistische Solo-Extravaganzen: atmosphärisch, kollektiv und dicht. Musik, die Hörerinnen und Hörer mit ganz verschiedenen Vorlieben vereinen kann.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Zwischen Endzeit und Neubeginn
Die Berliner Philharmoniker 1945
Von Klaus Gehrke

Als am 1. September 1944 der totale Kriegseinsatz der Kulturschaffenden von NS-Propagandaminister Joseph Goebbels verkündet wurde, stellten sämtliche Theater, Opernhäuser und Konzertsäle ihren Betrieb ein. Allerdings ließ der Erlass auch Ausnahmen zu: Die Berliner Philharmoniker, das einstige Aushängeschild der Reichshauptstadt, durften weiter arbeiten. Bis zum März 1945 wirkten sie sowohl bei Produktionen als auch in vom Rundfunk übertragenen Livekonzerten mit. Nur drei Wochen nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges gab das Orchester unter der Leitung von Leo Borchard am 26. Mai wieder ein öffentliches Konzert. Und bereits Ende Juni starteten die Berliner Philharmoniker wieder mit ersten Rundfunkproduktionen. Die „Historischen Aufnahmen“ erinnern an ihre Aktivitäten zwischen Endkampf um Berlin und Neuanfang in Trümmern vor 75 Jahren.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Basketball - Finalturnier in München

Masken statt Jubiläumsmatch - Südafrika 10 Jahre nach der Fußball-WM
Fußball - Neustart der La Liga in Spanien

Am Mikrofon: Raphael Späth

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Radikaler Stellenabbau trotz Staatshilfen? Interview mit Klaus Ernst, MdB, Die Linke

Am Mikrofon: Jonas Reese

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ein junger Mann sitzt auf einem grünen Wiesenhang. (Suxiao Yang)
Augustin HadelichBöhmische Erzählungen
Die neue Platte 12.07.2020 | 09:10 Uhr

David Oistrachs Aufnahmen großer Violinkonzerte haben Augustin Hadelich nachhaltig geprägt. Inzwischen zählt der Wahl-Amerikaner mit deutschen Wurzeln selbst zu den großen Geigern der Gegenwart. In seiner neuen CD "Bohemian Tales" steht das Violinkonzert von Antonín Dvořák im Mittelpunkt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk