Donnerstag, 28.10.2021
 
Seit 06:50 Uhr Interview

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 11.10.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastorin Claudia Aue, Kiel
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Österreich nach dem Kanzler-Rücktritt: Interview mit Peter Pilz, Publizist

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Krise bei der Union: Wie soll es weitergehen? Interview mit Phlipp Amthor, CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Wie weiter in der Coronapolitik? Interview mit Klaus Holetschek, CSU

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Silvia Engels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: John Lennon veröffentlicht die Single „Imagine"

Es waren weltpolitisch bewegte Zeiten, als John Lennon ein Jahr nach der Auflösung der Beatles seinen wohl berühmtesten Song „Imagine“ schuf. Sein musikalischer Appell, der sich gegen Krieg, Habgier und Hunger in der Welt richtete, wurde zur Hymne der Friedensbewegung.

09:10 Uhr

Europa heute

"Wir sind Europa!" - Zehntausende demonstrieren in Polen für die EU

Polen, Ungarn, Tschechien - Reibungspunkte mit der EU - Gespräch mit Kai-Olaf Lang, SWP

Impfweltmeister Portugal - Vorbild für den weltweiten Kampf gegen Corona?

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Der Geist ist flüchtig“
Der evangelische Theologe Jörg Lauster über sein Buch „Der Heilige Geist“. Darin erzählt er die „Biographie" des Geistes von der Schöpfungsgeschichte über frühchristliche, mystische, philosophische und romantische Geistvorstellungen bis zum heutigen Pfingstchristentum und zu der Frage, wo in einer vermeintlich entzauberten Welt der Geist vernehmbar wird. Lauster ist Professor für Systematische Theologie an der LMU München

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Ampelsondierungen - Wohin steuert das Land, wohin die Union?

Gesprächsgäste:
Isabelle Borucki, Politikwissenschaftlerin Uni Siegen
Robin Alexander, stellvertretender Chefredakteur der "Welt"
Stefan Reinecke, Leiter des Meinungsressorts der "taz"

Am Mikrofon: Philipp May

Hörertelefon: 00800 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de
Whats-App: 0173 56 90 322

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Weltweite Artenschutzkonferenz beginnt

Kamerun - Abholzung bedroht Lebensraum von Indigenen

Wirtschaft fordert Klimaschutz - Interview mit Sabine Nallinger

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Schutz für Dokumente und mehr - digitale Sicherheitskopien

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Ampel-Parteien starten Sondierungen

CDU-Spitze berät über Konsequenzen aus Wahlniederlage

Krise der Union, Interview mit Jürgen Falter, Politikwissenschaftler Uni Mainz

Österreich bekommt neuen Regierungschef

Bekanntgabe Wirtschafts-Nobelpreis

Merkel beendet letzten Israel-Besuch als Kanzlerin

Sport: Nations League/WM-Qualifikation

Union in der Krise

Corona - keine kostenlosen Selbsttests mehr

UN-Weltnaturkonferenz beginnt in China - Warnung vor Artensterben

Tschechiens Präsident Zeman nach Wahl im Krankenhaus

Jörg Meuthen will nicht mehr für AfD-Vorsitz kandidieren

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht mit Ausblick auf Jahrestagung IWF und Weltbank. Im Börsengespräch: Stefan Schneider, Deutsche Bank Research

Eine der wichtigsten Immobilienmessen Europas - Eröffnung "Expo Real"

Wirtschaftsnobelpreis - Der Preisträger und sein Werk

Hinter den Kulissen rumort es - Hollywood vor einem Streik?

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Blick auf Konjunktur, Tesla und BER

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Gratis-Corona-Tests laufen aus: Bedeutung für ärmere Bevölkerungsgruppen

In Thüringen werden Impfärzte bedroht - Gespräch mit Jörg Mertz, KV Thüringen

10 Jahre NSU: Schwieriges Erbe - die Anfänge in Jena

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Bessere Noten mit deutschem Pass
Eine Studie des RWI in Essen zeigt, dass die Einbürgerung bei Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund die Leistungen verbessert

Reihe „Schule neu denken: Laborschulen Teil 1“
Die Laborschule in Bielefeld
Die älteste Laborschule Deutschlands verteilt keine Noten und setzt schon lange auf multiprofessionelle Teams, Demokratiebildung oder Englisch ab der Primarstufe

Reihe „Schule neu denken: Laborschulen Teil 2“
Wie haben Laborschulen die deutsche Schullandschaft verändert?
Die wissenschaftlich begleiteten Labor- und Universitätsschulen haben einige Lehr- und Lerninnovationen in die staatlichen Schulen gebracht, aber es gibt noch viel Luft nach oben - Interview mit dem Bildungsforscher Kai Maaz vom DIPF

Rubrik „International“
Heimlicher Unterricht in Uganda
Die Schulen in Uganda dürfen erst wieder öffnen, wenn alle Lehrkräfte immunisiert sind, aber der Impfstoff fehlt

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Alle sind sexy, niemand hat Sex
Das Zeitalter der unerotischen Blockbuster
Anna Wollner im Gespräch mit Helene Nikita Schreiner

Adam Zmith im Corsogespräch mit Helene Nikita Schreiner über „Deep Sniff - A History of Poppers"

Am Mikrofon: Helene Nikita Schreiner

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Österreich: Ist die Presseforderung Einfallstor für Bestechung?
Interview mit Andreas Kaltenbrunner

Italien: Salvinis Social-Media-Chef und "die Bestie"

China: Nur staatseigene Unternehmen dürfen künftig Nachrichten verbreiten

Fachtagung #fossilfreieMedien: Medienhäuser auf dem Weg zur Klimaneutralität
Interview mit Jokab Lochner

Schlagzeile von morgen: Die Glocke - Gütersloh

Am Mikrofon: Christoph Sterz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Heinrich Steinfest: „Amsterdamer Novelle“
(Piper Verlag, München)
Ein Beitrag von Jan Drees

Angelika Meier: „Die Auflösung des Hauses Decker“
(Diaphanes Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Enno Stahl

Manfred Osten: „Die Welt, ein großes Hospital“
(Wallstein Verlag, Göttingen)
Ein Gespräch mit dem Autor Manfred Osten

Am Mikrofon: Michael Köhler

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Vorgegaukelte Sicherheit?
Zur Rolle von Schnelltests in der Pandemie
Interview mit Oliver Keppler vom Gene Center & Max von Petterkofer Institute, Ludwig-Maximilians-Universität München

Gegen tödliches Gedränge
Fußgängerexperimente zum Crowd Management

Sendereihe 'Verlorene Vielfalt - Wunsch und Wirklichkeit beim Artenschutz'
Wunsch und Wirklichkeit beim Artenschutz
Schutzgebiete ausweiten (8/10)

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 11. Oktober 2021
Deutsche Raumfahrtpolitik hinterm Mond

Am Mikrofon: Kathrin Kühn

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Wirtschaftsnobelpreis: Auszeichnung für drei Arbeitsmarktforscher

UN-Artenschutzkonferenz: Auch Thema für deutsche Wirtschaft

ITS-Weltkongress in Hamburg: Konzepte für die Mobilität der Zukunft

Gemeinsamer Appell: 70 deutsche Unternehmen fordern mehr Klimaschutz

Hollywood: Kommt es zum Streik in der Traumfabrik?

Expo Real: Eine der wichtigsten Immobilienmessen Europas

Börse

Am Mikrofon: Stefan Römermann

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

"Ich, Max Liebermann" - eine Werkschau im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Armut und Körper: FIND an der Schaubühne endet mit Diskussionsrunden

"Like Lovers Do (Memoiren der Medusa)" - Pinar Karabuluts Inszenierung in München

Die Ampelmännchen sind los - Von rot-gelb-grünen Wegweisern durchs Leben

Am Mikrofon: Mascha Drost

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Vertiefte Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP

CDU: Wie geht es weiter?

AFD: CO-Vorsitzender Meuthen tritt nicht zur Wiederwahl an

Kostenfreie Corona-Schnelltests nur noch in Ausnahmefällen

sterreich - Schallenberg neuer Bundeskanzler

Tunesien hat eine neue Regierung

Bundesumweltministerin Schulze will internationales Abkommen zum Artenschutz

Drei Wissenschaftler teilen Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften

Am Mikrofon: Malte Hennig

18:40 Uhr

Hintergrund

Fair und sauber? Menschenrechte entlang globaler Lieferketten

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Corona: Kostenpflichtige Tests sind der falsche Weg

Quo vadis, Polen? Nach den proeuropäischen Demonstrationen

Eine Chance auf Neuanfang - nach der Wahl in Tschechien

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Andreas Reckwitz, Hartmut Rosa: „Spätmoderne in der Krise. Was leistet die Gesellschaftstheorie?“, Suhrkamp Verlag

Stephan Malinowski: „Die Hohenzollern und die Nazis. Geschichte einer Kollaboration“, Propyläen Verlag

Oliver Nachtwey, Nicole Mayer-Ahuja (Hg.): „Verkannte Leistungsträger:innen. Berichte aus der Klassengesellschaft“, Suhrkamp Verlag

Michael A. Meyer: „Leo Baeck: Rabbiner in bedrängter Zeit. Eine Biographie, C.H.Beck Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Zemlinsky 150 - Festival und Uraufführung des Opernfragments „Malva“ in Prag

Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Opernarchitektur - Veranstaltungsreihe in Berlin

Warum die Staatsoper Hamburg das „2G“-Modell einführt
Gespräch mit dem geschäftsführenden Direktor Dr. Ralf Klöter

2G-Modell an öffentlich-finanzierten Musikinstitutionen - pro und contra - Kommentar

Haydneum - eine neue Stiftung erforscht die Musik Haydns und seiner Zeitgenossen

Uraufführung - Künstliche Intelligenz vollendete 10. Sinfonie Beethovens

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Perspektiven

Michael Denhoff
… immerhin … (UA)

Misato Mochizuki
Brains

Mike Svoboda
maybe yes, maybe no (UA)

Malika Kishino
Nox (UA)

Beate Zelinsky / David Smeyers, Klarinetten
Asasello Quartett

Aufnahme vom 23.4.2021 aus dem Japanischen Kulturinstitut, Köln

Dieter Mack
Kebyar

Kaspar Querfurth
Long Spells of Rain (UA)

Dieter Mack
Quartett (UA)

Benjamin Janisch
Ausklang (UA)

Ensemble Klangrauschen

Aufnahme vom 29.5.2021 aus der Musikhochschule Lübeck

Am Mikrofon: Sophie Beha

Bikulturell leben und arbeiten ist im heutigen Zeitalter der Globalität längst keine Seltenheit mehr. Es ist kein Spaziergang, aber es erweitert, ja vervielfältigt den eigenen Horizont. Der Klarinettist, Hochschullehrer und Ensembleleiter David Smeyers hat aus dieser Perspektive heraus viele aufregende, kulturelle Grenzen überschreitende Projekte geplant und realisiert. So zuletzt das diesjährige Konzert zum Doppeljubiläum zweier Kölner Ensembles - seines Klarinettenduos und des Asasello Quartetts. Drei Auftragswerke fungierten als Säulen darin. Die in Deutschland ansässige Japanerin Malika Kishino, der gebürtige Westfale Michael Denhoff und der auf Guam geborene, in Basel wirkende US-Amerikaner Mike Svoboda, haben für die spezielle Besetzung vielgestaltige Sextette geschrieben. Auch der Komponist und Hochschullehrer Dieter Mack hat sich zeitlebens für künstlerischen Austausch mit anderen Welten und Kulturen engagiert. Anlässlich seines Ausscheidens aus der Musikhochschule Lübeck widmete ihm das Ensemble Klangrauschen ein Abschiedskonzert u.a. mit Uraufführungen seiner Schüler Benjamin Janisch und Kaspar Querfurth.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball:
DFB - WM-Qualifikation Nordmazedonien - Deutschland
Anhörung zu Fanausschreitungen bei Spiel Dynamo Dresden-Türkgücü München

Sportpolitik - Sind Fußball-WM in Katar und Olympia in Peking vertretbar?

Beachvolleyball - Nach dem WorldTour-Final-Sieg von Borger/Sude

Am Mikrofon: Bastian Rudde

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview mit Wolfgang Schroeder, Politikwissenschaftler Uni Kassel - zu Meuthen-Rückzug in der AfD

Am Mikrofon: Thielko Grieß

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk