Freitag, 22.01.2021
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 12.01.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Vikar Jürgen Wolff, Magdeburg
Katholische Kirche

06:50 Interview 

US-Republikaner nach Trump: Interview mit Stephan Bierling, Politologe Regensburg

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Europäische Impf-Solidarität: Interview mit MdEP Peter Liese, CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Kontrolle der sozialen Medien: Interview mit Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 275 Jahren: Der Schweizer Pädagoge Johann Heinrich Pestalozzi geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Riesiger Mafia-Prozess in Kalabrien - Hintergründe und Herausforderungen

Corona-Impfstoff als Machtinstrument - Putin und die Verteilung von Sputnik

Impfskeptisch und EU-feindlich: Polnische "Konföderation" sorgt für Streit

Am Mikrofon: Christoph Schäfer

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Modellcharakter für Deutschland?
Die österreichische „Dokumentationsstelle Politischer Islam“

Gotteslohn genügt nicht
In Norwegen streiken Geistliche gegen Gehaltskürzungen

Warum studierst du Theologie?
Rund 600 Erstsemester von 25 Hochschulen beantworten die Fragen einer Studie nach ihrer Motivation

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Sprechstunde

Schlafmedizin

Gäste:
Prof. Dr. Dieter Riemann, Abteilungsleiter für Klinische Psychologie und Psychophysiologie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg
Prof. Dr. Christoph Schöbel, Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums, Universitätsmedizin Essen
Am Mikrofon: Carsten Schroeder

11:05 Uhr-Gespräch:
Was sind Albträume und wie entstehen sie? Mit Prof. Dr. Dieter Riemann

Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Nachgehakt - Aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus
Kollegengespräch mit Christina Sartori

Corona-Lage in deutschen Krankenhäusern
Auch die Normalstationen sind stark ausgelastet

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Seelische Belastungen, nächtliche Atmungsstörungen oder Hirnerkrankungen können die Ursache sein: Etwa 15 Prozent der Deutschen haben Probleme mit dem Ein- oder Durchschlafen, die einer Behandlung bedürfen. Den Betroffenen bleibt mitunter nur der Gang in ein Schlaflabor, um die Ursachen zu ergründen und die passende Therapie zu finden - vom Implantieren eines Zungenschrittmachers bis zu psychologischer Beratung.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Umstrittenes Schufa-Projekt: Suche nach den freundlichsten Datenschützern?

Küstenautobahn A20: Überflüssung und unwirtschaftlich?

Streit um Stiftung: Nord Stream 2 als "Klimaschutz"-Projekt?

Gefährlicher Umweltschutz: Wildhüter im Virunga-Nationalpark im Kongo getötet

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Blitzschutz kann Geräte schützen und Bränden vorbeugen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Corona: Söder will Impfpflicht für Pflegeberufe prüfen lassen
dazu:
Interview mit Bärbel Bas, SPD MdB

Corona-Sequenzierungspflicht für Labore? - Interview mit Dr. Martin Stürmer, Virologe, IMD-Labor Frankfurt/M.

Stand im Ringen um Vorstoß zu Amtsenthebung von US-Präsident Trump

Twitter sperrt 70.000 Konten von QAnon-Anhängern

Israel: Rekordstand an täglichen Neuinfektionen

Indien: Diskussion um überstürzte Zulassung des indischen Impfstoffs

Sport: 15 Millionen Euro für 1.400 Betroffene des DDR-Dopingsystems

Neue Corona-Reiseverordnungen im Kampf gegen Virus-Mutante

EU-Haushaltsausschuss fragt Gesundheitsdirektorin der Kommission zu Impfverträgen

Koalition verständigt sich auf Kinderrechts-Festschreibung im Grundgesetz

Prozess gegen Ex-Audi-Chef Stadler

Zwei "Unwörter" des Jahres

Am Mikrofon: Silvia Engels

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht aus Frankfurt: Blick auf EZB-Projekt Digitaler Euro als Bitcoin-Alternative - Im Börsengespräch: Jörg Krämer, Commerzbank

Absatzkrise auf dem Automarkt - Wie ist die Wirtschaftslage des Autohandels?

Ford zieht sich aus Brasilien komplett zurück

Unternehmen in der Corona-Pflicht - Jahrespressekonferenz BDI

CES-Neuheiten - Messe ohne Anfassen

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Blick auf neue Hartz-IV-Regeln

Landwirtschaft

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Warum will sich Pflege- und Klinikpersonal nicht impfen lassen?

Berlins Pläne für mehr Diversität in der Verwaltung

Thüringen: Wahlverschiebung wird immer wahrscheinlicher - Mögliche Szenarien

Am Mikrofon: Anh Tran

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Distanzlernen I
In Baden-Württemberg ist die digitale Lernplattform Moodle zum Auftakt des digitalen Fernunterrichts zeitweise zusammengebrochen

Rubrik „International":
Distanzlernen II
Über Probleme beim Distanzunterricht kann man im Australischen Outback nur müde lächeln, denn dort wird seit Jahren schon über Distanz unterrichtet

Arbeitszeitkonten in Unternehmen
Eine Idee aus Frankreich könnte Familien bei der Bewältigung des Homeschooling helfen, denn dort können Arbeitnehmer untereinander Freizeiten tauschen

Radverkehrsmanagement
Jana Kühl hat die erste von sechs geplanten Professuren für Radverkehrsmanagement, die der Bund eingerichtet hat, um die Verkehrswende wissenschaftlich zu untermauern

Am Mikrofon: Matthis Jungblut

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Wie sieht Schwarze Zukunft aus?
Dortmunder Schauspielintendantin Julia Wissert im Corsogespräch mit Sören Brinkmann über den Black History Month

„Bubble Gum Studies“
Soziologe Sacha Szabo sinniert über das Kaugummi als Kulturträger

Verschwörung, Krawall und neue P.C.-Haltung
Die Fälle Nina Queer und Michael Wendler bei RTL

Am Mikrofon: Sören Brinkmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Twitter sperrt 70.000 Konten von QAnon-Anhängern

Unkontrollierte Kontrollierer? Twitter und Merkels Zensurvorwürfe
Interview mit Matthias Kettemann

Buhlen um die Rechten - Newsmax und OAN konkurrieren mit Fox News

"Deutschland-Offensive" - die NZZ baut Berliner Redaktion aus

Schlagzeile von morgen: Rheinische Post - Leverkusen

Am Mikrofon: Bettina Köster

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Martin Suter/Benjamin von Stuckrad-Barre: „Alle sind so ernst geworden“
(Diogenes Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Julia Schröder

Georg Trakl: „Dichtungen und Briefe“
Hrsg. von Hans Weichselbaum
(Otto Müller Verlag, Salzburg)
Ein Beitrag von Christian Metz

Vorsicht vor Manuskript-Klau!
Wie Autoren heute Opfer von Internetbetrügern werden
Ein Gespräch mit dem Eichborn-Programmleiter Dominique Pleimling

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Trotz verschärftem Lockdown
Warum sinken die Zahlen nicht?
Interview mit Thorsten Lehr, Universität des Saarlandes

Sendereihe "Tolle Idee! Was wurde daraus?"
Drogenfahndung in der Kanalisation
Wie sich illegale Drogenküchen über Abwasser-Analysen aufspüren lassen

Langsam und kleinräumig
Neue Erkenntnisse zum Start der Plattentektonik

Die letzten ihrer Art
Neue Daten zum weltweiten Insektensterben

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 12. Januar 2021
Wenn die bunte Sonne richtig flasht

Am Mikrofon: Monika Seynsche

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Markus Söder regt Debatte über Impfpflicht für Pflegekräfte an

Impfpflichtdiskussion & hohe Arbeitsbelastung: Die Situation von Pflegekräften

Bürokratie & Hürden: Warum fließen Coronahilfen nicht?

Längerer Lockdown? - Regierung setzt erstmal auf mehr Homeoffice

Homeofficepflicht in Belgien: Strenge Kontrollen

Kinderkrankengeld - ein wenig mehr Klarheit

Audi-Abgasprozess: Stadler äußert sich zu Vorwürfen - zeichnet Bild von Stress

Börse

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Architektur des Massenwohnungsbaus - Zum Tod von Georg Heinrichs

Reihe "Innovationsmotor Kultur" - Zur Bedeutung von Zeit für Innovation. Der Soziologe Hartmut Rosa im Gespräch

"Kunst draußen": Das Münchner Museumsareal projiziert Kunst auf Fassaden

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Impfpflicht für Pflegekräfte? Kritik an Söder-Vorstoß

EU-Haushaltsausschuss fragt Gesundheitsdirektorin der Kommission zu Impfverträgen

Längerer Lockdown? - Regierung setzt erstmal auf mehr Homeoffice

Neue Corona-Reiseverordnungen im Kampf gegen Virus-Mutante

USA: Demokraten wollen Trump aus dem Amt entfernen

Kinderrechte im Grundgesetz: Kabinett einigt sich auf erste Schritte

Steuergeld für die Fraktionen - Bundesrechnungshof verlangt klarere Regeln

Plädoyer der Nebenklage im Prozess zum Mord an Walther Lübcke

Am Mikrofon: Josephine Schulz

18:40 Uhr

Hintergrund

Grüner, digitaler, krisenfester: Wie Spanien mit Hilfe der Europäischen Union seine Wirtschaft umbaut

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Söder-Vorstoß zur Impflicht

Bundesregierung und Kinderrechte

Zum Strafprozess gegen den ehemaligen Audi-Chef Stadler

19:15 Uhr

Das Feature

Die DNA-Revolution
Schöpfung mit der Genschere
Von Peter Kreysler
Regie: Claudia Kattanek
Produktion: WDR/Deutschlandfunk 2017

Kaum eine biologische Entdeckung hat in den letzten zehn Jahren mehr Furore gemacht: Crispr/Cas9 lautet der Name der „Genschere“, mit der sich das Erbgut jeder Zelle gezielt verändern lässt. Für die Entdeckung erhielten Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna 2020 den Nobelpreis für Medizin. Verglichen mit Crispr/Cas9 gleicht bisherige Gentechnik dem Schrotschuss eines Blinden. Das neue Verfahren ist billig, ungleich präziser und verspricht die Möglichkeit, den „Code des Lebens“ nicht nur in wenigen Pflanzensorten, sondern in jedem Lebewesen umzuschreiben. In vielen Branchen, von der Agrarindustrie, der Tierzucht bis zur Humanmedizin herrscht Aufbruchsstimmung. Firmen drängen auf schnellen Marktzugang und fordern Urheberschutz für ihre Neuschöpfungen. Ungleich langsamer kommt die ethische und politische Debatte in Gang: Fällt Crispr/Cas9 überhaupt unter das Gentechnikgesetz? Sind Patente aufs Leben wünschenswert? Fällt das Tabu, das bislang Wissenschaftler vom Eingriff in die menschliche Keimbahn abhielt? Und: Welche gesellschaftlichen Folgen wird die DNA-Revolution haben? Gefördert von der Film und Medienstiftung NRW.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

Interview mit einem Stern (2/4)
Von Ernst Schnabel
Komposition: Johannes Aschenbrenner
Regie: Fritz Schröder-Jahn
Mit Hardy Krüger, Heinz Klevenow, Heinz Klingenberg, Eduard Marks, Louise Dorsay, Vera Schult, Ernst Schnabel, u.a.
Produktion: NWDR 1951
(Teil 3 am 19.1.2021)

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

Philip Zoubek Trio
Kollektive Charaktermusik
Philip Zoubek, Klavier, analoger Synthesizer
David Helm, Kontrabass
Dominik Mahnig, Schlagzeug
Aufnahme vom 7.11.2020 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln
Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer

Philip Zoubek ist ein Meister im Umgang mit präparierten Klaviersounds. Aber in seinem aufregenden Trio arbeitet er fast ohne akustische Manipulationen. Irgendwo zwischen Jazztradition und Neuer Musik entstehen seine unverwechselbaren Charakterstücke. Zoubek kam 2000 aus Österreich nach Köln. Hier hat er sich vor allem im Bereich experimenteller und frei improvisierter Musik einen Namen gemacht. Geprägt hat den studierten Jazzmusiker aber auch das moderne Klaviertrio-Erbe etwa Keith Jarretts. Sein Trio mit David Helm, Bass, und Dominik Mahnig, Schlagzeug, gründete er 2015. Gemeinschaftlich entwickeln die drei auf der Basis von Zoubeks Vorgaben in klanglicher Feinarbeit eine pointierte Ensemblemusik. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation - nicht zuletzt im organischen Umgang mit komplexen Rhythmen. Neuerdings setzt Zoubek hier neben dem Klavier auch dezent einen analogen Synthesizer ein. Das Philip Zoubek Trio hat bislang zwei CDs veröffentlicht. Die Aufnahmen zu einer dritten entstanden im Sommer 2020 im Deutschlandfunk. Das Konzert im Kammermusiksaal wurde im Rahmen der Jazzfest Berlin Radio Edition präsentiert.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikszene

„Im Himmel werde ich hören“
Über Schwerhörigkeit, Lärmschutz und neueste Hörgerätetechnik
Von Magdalene Melchers

Schallbedingte Schwerhörigkeit ist die bei weitem häufigste anerkannte Berufskrankheit bei Musikerinnen und Musikern. Kein Wunder, umgibt Musizierende im Orchestergraben doch ein Lärmpegel zwischen 90 und 130 Dezibel. Das entspricht dem Lärm von Motorkettensägen bis hin zur Lautstärke eines Flugzeugjets in der Nähe. Doch inzwischen sind etwa 16 Prozent der erwachsenen Gesamtbevölkerung Deutschlands von Beeinträchtigungen des Hörens betroffen. Das Gehör zu schützen, sollte also ein vorrangiges Ziel sein, doch Präventionsmaßnahmen stehen mehr im Diskurs als zur Verfügung. Bahnbrechende Fortschritte im Bereich der Hörgeräte-Technik ermöglichen mehr und mehr organische Schwächen auszugleichen - doch akustische, soziale und psychologische Herausforderungen sind individuell zu bewältigen. An der Hochschule für Musik Detmold bündelte Ende Oktober 2020 eine Tagung Aspekte und Perspektiven unter dem von Ludwig van Beethoven inspirierten Titel: „Im Himmel werde ich hören“.

22:50 Uhr

Sport aktuell

DFB-Pokal, 2. Runde: Bayer 04 Leverkusen - Eintracht Frankfurt

Premier League - Im Lockdown unter Druck

Handball-WM - Zahlreiche Covid-19-Fälle beim Team USA vor WM-Beginn

NBA - Spielbetrieb soll trotz positiver Tests aufrechterhalten werden

Formel 1 - Änderungen im WM-Kalender

Ski alpin - Weltcup Nachtslalom in Flachau

Iran - Erneut soll ein Ringer hingerichtet werden

Am Mikrofon: Matthias Friebe

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Themen

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk