Sonntag, 28.02.2021
 
Seit 04:05 Uhr Die neue Platte XL

Programm: Vor- und Rückschau

Freitag, 12.02.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Dlf-Magazin 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Detlef Ziegler, Münster
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Einsame Spitze - Was tun gegen die extrem hohe Inzidenz im Landkreis Tirschenreuth? - Interview mit Roland Grillmeier, Landrat

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Nach der MPK - Perspektive für die Wirtschaft? - Interview mit Peter Altmaier, Bundeswirtschaftsminister

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

#MachtdieBueros zu - was bringt die Homeoffice-Verordnung? - Interview mit Laura Sophie Dornheim, Bündnis 90/DieGrünen

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Sandra Schulz

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 80 Jahren: Der erste Patient wird mit Penicillin behandelt

09:10 Uhr

Europa heute

Umstritten und gefährlich: Europas Engagement in der Sahelzone

Druck von rechts: Marine Le Pen diskutiert mit Frankreichs Innenminister

Doppelstockbett, keine Dusche: Was Nawalny in der Strafkolonie erwartet

Am Mikrofon: Frederik Rother

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Islamische Werte sind für Erdogan allenfalls pragmatische Instrumente.”
Ein Porträt des türkischen HDP-Abgeordneten, praktizierenden Muslims und Menschenrechtsaktivisten Ömer Faruk Gergerlioglu

Jeden Freitag wird geklagt
„Klagezeit“ heißt ein Projekt mehrere Leipziger Kirchen. Die Andachten gibt es seit Ende Januar, das Interesse ist groß

Chinesisches Neujahr: Der Ochse versprich Fleiß und Entschlossenheit
Am 12. Februar wird in China und vielen weiteren asiatischen Staaten der Beginn des neuen Mondjahres gefeiert. 2021 wird ein „Jahr des Ochsen“. In China ist es das traditionell wichtigste Familienfest des Jahres. Dieses Jahr aber fallen die großen Familientreffen vielerorts, wegen diverser Corona-Beschränkungen, aus. Trotzdem blicken die meisten chinesischen Astrologen zuversichtlich aufs neue Jahr. Unter den insgesamt zwölf chinesischen Tierkreiszeichen gilt der Ochse als entschlossen, fleißig und zuverlässig

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Lebenszeit

Immer mehr virtuelle Begegnungen
Verändern sich langfristig unsere Beziehungen?

Gäste:
Ulrike Scheuermann, Diplom-Psychologin und Buchautorin, Berlin
Prof. Dr. Armin Nassehi, Institut für Soziologie, Ludwig-Maximilians-Universität München
Dennis von Grudzinski, Trainer und agiler Coach für moderne Unternehmensführung und Kommunikation
Am Mikrofon: Petra Ensminger

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
lebenszeit@deutschlandfunk.de

Um die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen, haben uns Medizin und Politik strikte Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen verordnet. Virtuelle Begegnungen haben vielfach die direkte Begegnung ersetzt. Was bedeutet das für uns und unsere Beziehungen? In der Familie, im Freundeskreis, in der Freizeit, im beruflichen Umfeld, in Schule und Universitäten - es gibt keinen Bereich unseres Lebens, in dem wir nicht auf Distanz gehen sollen. Das führt zu großen Veränderungen in unserem gewohnten Sozialverhalten. Video-Konferenzen und Telefonate anstatt persönlicher Treffen und Gespräche. Ob das auch nachhaltige Auswirkungen auf unsere sozialen Kontakte hat, wird sich zeigen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Opposition will Export-Verbot für Pestizide ohne Zulassung

Jetzt doch? Einigung auf Lieferkettengesetz

Öko-Fonds, die keine sind - Verbraucherzentrale verklagt Deka-Bank

Kasachstan bemüht sich um die Reste des Aralsees

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Steuertipps für Senioren

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Corona-Lage und Beschlüsse des Bund-Länder-Treffens - Debatte im Bundestag

Folgen für Firmen? - Interview mit Albrecht von der Hagen, HGF Verband der Familienunternehmer

Lieferketten-Gesetz - der Kompromiss zwischen Union und SPD steht

Wien: Korruptionsverdacht gegen Finanzminister Blümel (ÖVP) schlägt hohe Wellen

Wie geht es weiter mit Schulen? - Blick aus NRW

Tennis und Fußball - Debatte um Corona-Privilegien für Spitzensportler

Corona-Lage: Spahn und Wieler geben Auskunft

Bundesweit Verstösse gegen Impf-Reihenfolge

Der Bundesrat - die 1000. Sitzung seit 1949

Washington - Abschluss Beweisführung der US-Demokraten beim Impeachment-Prozess

China verbietet Ausstrahlung von BBC World Service im Land

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse: G7-Finanzminister und die Hilfen für die armen Länder - Im Börsengespräch: Martin Lück, Blackrock

Siemens Healthineers Hauptversammlung

Wirtschaftliche Lage in Großbritannien - BIP-Zahlen

Firmenportrait: Neobroker Robinhood - Schrecken der Finanzmärkte?

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Commerzbank

Schuldenbremse

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Sachsen will Pendler einschränken - Geplante Grenzkontrollen zu Tschechien

Debatte um "Impfdrängelei" - Politiker, Augsburger Bischof und AWO in der Kritik

Im Aufwind und in Bedrängnis - Grüne in Rheinland-Pfalz vor Landtagswahl

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Digitalunterricht als Trigger
Bei Schülerinnen und Schülern nimmt die digitale Sucht zu

Digitale Sucht: Was ist jetzt notwendig?
Die eklatanten Folgen der beiden Schullockdowns machen eines deutlich: Die digitale Sucht nimmt zu und es muss endlich in ausreichenden Maße präventiv reagiert werden. Interview mit Prof. Rainer Thomasius, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) 

Integrations- und Berufssprachkurse
Seit Anfang des Jahres findet vieles nur noch online statt - aber das entspricht nicht den Anforderungen der Klientel

Hollywood im Saarland
Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Saarbrücken erhält Technik-Oscar

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„Bekehrungswahn und lebende Tote"
Neuer Herr-Hase-Comic von Lewis Trondheim

Insider David Fopp im Corsogespräch mit Bernd Lechler über die Zukunft der jungen FFF-Klimaproteste

Is was?!  - Aufreger der Woche:
Leb wohl, mein Land Tirol

Am Mikrofon: Bernd Lechler

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Nach Redaktionsschluss

Folge 22. „Politische Schieflage“: Wo sind die konservativen Stimmen in den Öffentlich-Rechtlichen?

15:52 Uhr

Schalom

Jüdisches Leben heute

Griechenland übernimmt die Leitung der IHRA

Von Marianthi Milona

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Cho Nam-Joo: „Kim Jiyoung, geboren 1982“
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee
(Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln)
Ein Gespräch mit der Koreanistin Nadeschda Bachem

Clarice Lispector: „Aber es wird regnen. Sämtliche Erzählungen II“
Herausgegeben von Benjamin Moser
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Luis Ruby
(Penguin Verlag, München)
Ein Beitrag von Julia Schröder

Am Mikrofon: Miriam Zeh

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Finnwale helfen Seismologen
Walgesänge liefern Einblicke in die Erdkruste

Molekulare Motoren
Neue Einblicke in den Maschinenraum der Zellen
Interview mit Erik Schäffer, Universität Tübingen

Kurz-Rezension 'Auslese kompakt'
Wie Tiere hämmern, bohren, streichen
Werkzeugebrauch im Tierreich
Die Bandbreite der Kultur bei Tier und Mensch
Von Peter-René Becker

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 12. Februar 2021
Fang Lizhi, der Himmel und die Demokratie

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Einigung übers Lieferkettengesetz

Corona-Krise: Mehr Lockerung für Geschäfte, aber Kontrolle an den Grenzen

Flughäfen bekommen Corona-Hilfen - aber nicht alle

Corona-Kinderkrankengeld - privat Versicherte bleiben außen vor

EU-Corona-Aufbaufonds ist unterzeichnet

Klage gegen Deka-Bank wegen falscher Öko-ETFs

Disney-Quartalszahlen: durch Streaming aus der Corona-Klemme

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Ein alter Held des Jazz" - Zum Tod des Jazzpianisten Chick Corea
Sebastian Sternal, Jazzpianist und -komponist, im Gespräch

Freiheit für das Wort - Die Literaturszene in Belarus

Spieltrieb zum Hören - Eine Analyse neuer Theaterpodcasts

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Corona-Lage: Diskussion nach Verlängerung des Lockdowns

Corona-Krise: Mehr Lockerung für Geschäfte, aber Kontrolle an den Grenzen

Diskussion um Verstöße gegen Impfreihenfolge-Regeln

Einigung übers Lieferkettengesetz

Der Bundesrat - die 1000. Sitzung seit 1949

Bundesrat verwirft Bestandsauskunftsdatengesetz

Reaktionen auf Lawrows Äußerung zu möglichem Bruch mit der EU

Nach Militärputsch in Myanmar UNO-Menschenrechtsrat diskutiert auf Sondersitzung

Impeachmentverfahren im Senat

Am Mikrofon: Bastian Brandau

18:40 Uhr

Hintergrund

Zurück in die fossile Zukunft? Deutschlands Importstrategie für Flüssig-Erdgas

19:00 Uhr

Nachrichten

19:04 Uhr

Nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache

aus der Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion

19:09 Uhr

Kommentar

Kompromiss beim Lieferkettengesetz: Glas halb voll oder halb leer?

Verstöße gegen Verordnung: Erst kommt das Impfen, dann die Moral

19:15 Uhr

Mikrokosmos - Die Kulturreportage

Figurentheater in Leipzig
Das Universum der Puppen
Von Manuel Waltz
Deutschlandfunk 2021

Seine Figuren öffnen ihm das Tor in eine andere Welt, sagt Christoph Bochdansky. Wenn er ihnen durch seine Bewegungen Leben einhaucht und sie Geschichten auf der Bühne erzählen lässt, führen sie ihn ins Jenseits. Figurentheater muss nämlich nicht immer lustig sein und mit dem Kasperl hat der Wiener Puppenspieler schon gar nichts am Hut. Der Künstler ist mit seinen Figuren viel unterwegs. Im Herbst war er in Leipzig, im „Westflügel“ - einem Jugendstil-Gebäude mit morbidem Charme und ein wichtiger Ort für internationales Figurentheater. Genau die richtige Kulisse für Bochdanskys aktuelles Stück „Der Reigen, ein überaus schönes Stück vom Tod“. Zwar musste die Premiere aufgrund der Corona-Beschränkungen kurzfristig abgesagt werden, die Proben mit Musikern, Figurenspielern und Tänzerinnen haben trotzdem stattgefunden. Manuel Waltz war dabei und konnte in der angegliederten Puppenwerkstatt zusehen, wie die eigentümlichen Figuren, die für jedes Stück neu entworfen werden, entstehen.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:05 Uhr

Das Feature

Projekt Cybersyn (2/2)
Chiles kybernetischer Traum von Gerechtigkeit
Von Jakob Schmidt und Jannis Funk
Regie: die Autoren
Produktion: Deutschlandfunk/WDR 2020

Beflügelt von der Aufbruchstimmung im sozialistischen Chile der Allende-Zeit entwickelt eine Gruppe von Ingenieuren ein Computernetzwerk, mit dem die Wirtschaft des gesamten Landes gesteuert werden soll - ein Experiment, das wie Science-Fiction anmutet: Projekt Cybersyn. Der exzentrische britische Kybernetiker Stafford Beer sieht die Wirtschaft wie einen menschlichen Körper, ein System, das sich selbst regulieren kann, dezentral und in Echtzeit. Sein Team und er verkabeln Firmen im 4.000 Kilometer langen Land, sammeln Daten im einzigen verfügbaren Großrechner, schreiben eine Software, die Engpässe erkennen soll - bevor sie überhaupt entstehen. Die ersten Resultate: vielversprechend. Doch das Team kämpft gegen die Zeit: Die chilenischen Unternehmer horten Lebensmittel, Spediteure streiken, Sanktionen der Amerikaner ruinieren den Export. Die Inflation erreicht Rekordhöhen, und die Rechten im Land planen schon den Putsch, der schließlich zur Pinochet-Diktatur führt.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

On Stage

Bruder der Bluesbrüder
Curtis Salgado & Band
Aufnahme vom 9.6.2019 beim Bluesfestival Schöppingen
Am Mikrofon: Tim Schauen

Der Sänger und Mundharmonika-Spieler Curtis Salgado, geboren 1954 in Everett im US-Bundesstaat Washington, war sechs Jahre in der Band von Robert Cray, wodurch er die Bluesgrößen der Zeit kennenlernte, ab 1990 war Curtis dann Frontmann seiner eigenen Band. Als er den Sänger und Schauspieler John Belushi kennenlernte, inspirierte er diesen zur Entwicklung der Brüder Jake und Elwood Blues - den „Blues Brothers”. Als Salgado 2004 an Leberkrebs erkrankte, sammelten seine Mitstreiter in zahlreichen Benefizkonzerten Geld für eine Transplantation - und retteten so sein Leben. Seit 2008 ist Curtis Salgado wieder zurück im internationalen Showgeschäft. Bei seinem Konzert beim Bluesfestival Schöppingen wurde er von einer Osnabrücker Horn-Sektion um den Saxofonisten Tommy Schneller unterstützt. Schließlich sind sie alle Bluesbrüder! Vor allem, wenn sie Blues, Rhythm ‘n’ Blues, Soul, Funk und Rock ‘n’ Roll spielen.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielraum

Soul City - Neues aus der Black Music-Szene
Am Mikrofon: Jan Tengeler

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Bundesliga, 21. Spieltag:
RB Leipzig - FC Augsburg

Fußball - 2. Liga, 21. Spieltag:
Holstein Kiel - FC Würzburger Kickers;
Hannover 96 - SC Paderborn 07

Tennis - Grand Slam Australian Open in Melbourne

Biathlon - WM in Pokljuka: 10 km Sprint Männer

Eisschnelllaufen - Weltmeisterschaften in Heerenveen

Bob- Skeleton-WM in Altenberg

Sturm auf das Capitol - Anklage gegen Schwimm-Olympiasieger Klete Keller

Tokio 2020: Organisationschef Mori zurückgetreten, Nachfolge unklar

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Aktuelle Themen

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk