Samstag, 31.10.2020
 
Seit 16:30 Uhr Forschung aktuell

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 12.10.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Jörg Machel, Berlin
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Situation um Bergkarabach - Interview mit Stefan Meister, Böll-Stiftung in Georgien

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Neue Corona-Maßnahmen? - Interview mit Carola Reimann, SPD, niedersächsische Gesundheitsministerin

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Überlebt die Kulturszene den Winter? Interview mit Stephan Behrmann, Bundesverband freie Darstellende Künste

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Peter Sawicki

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 40 Jahren: Die erste Folge von Fassbinders Fernsehserie „Berlin Alexanderplatz" wird ausgestrahlt

09:10 Uhr

Europa heute

Französische Kehrtwende? Macron unterstützt nun neue Sanktionen gegen Russland

Türkei: Armenier wegen Bergkarabach-Konflikt unter Druck

Sanierungsplan für Spanien: Sanchez will Brüssel mit Digitalem überzeugen

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Hat ein Heim versagt?
Am Montag sendet die ARD eine Dokumentation über das Wolfsburger Hanns-Lillje-Pflegeheim. Dort starb im Frühjahr fast jeder dritte Bewohner an oder mit Corona. Der Journalist und Theologe Arnd Henze hat dort monatelang recherchiert. Ein Gespräch über Schuld, Überforderung und Verzweiflung.

Co-Working-Space statt Kontemplation
Immer mehr Klöster stehen zum Verkauf, weil die Orden den Unterhalt nicht mehr finanzieren können. Die Immobilien sind reizvoll und doch schwer zu verkaufen. Der Makler Ralf Olbrück hat sich darauf spezialisiert.

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Bilanzbetrug, Geldwäsche, Steuerschlupflöcher - ist der Staat machtlos gegen Finanzkriminalität?

Gesprächsgäste:
Alexander Radwan, CSU-MdB, Mitglied im Finanzausschuss
Gerhard Schick, Vorstand des Vereins Bürgerbewegung Finanzwende, ehem. Finanzpolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion
Theo Geers, Korrespondent Hauptstadtstudio Berlin

Am Mikrofon: Silvia Engels

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Hunger in Indien: Vernachlässigung der Eigenversorgung rächt sich

Weichmacher und Co: Widerstreitende Interessen bei der EU-Chemikalienstrategie

Schutz vor Krebsgas aus der Natur: Bundesländer weisen Radon-Vorsorgegebiete aus

Photovoltaik: „Solarstrom bringt mehr Rendite als Sparen" - Interview mit Prof. Quaschning

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Krisenanzeichen beim Energieversorger

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Debatte über Corona-Maßnahmen. Im Fokus: Das Beherbergungsverbot

Zu den aktuellen Corona-Maßnahmen - Interview mit Jonas Schmidt-Chanasit, Virologe

Brexit - Woche der Entscheidung?

EU-Außenminister zu Sanktionen gegen Russland

Türkisches Forschungsschiff bricht wieder zu Erdgas-Erkundung auf

Wer bekommt den Wirtschaftsnobelpreis?

Neue Corona-Maßnahmen: Bleibt der Bundestag außen vor?

Neue Richterin für den Supreme Court - Anhörung von Amy Coney Barrett beginnt

Wien: SPÖ gewinnt klar, FPÖ stürzt ab

Unter höchsten Sicherheitsbedingungen: Mafia-Prozess in Düsseldorf

Sport: Zuschauerdebatte im Fußball

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse: Trump "geheilt", Biden trotzdem vorn - Im Börsengespräch: Ulrich Kater, DekaBank LIV

Wirtschafts-Nobelpreis

AmCham stellt Arbeitgeberranking für USA und Deutschland vor / inklusive Covid

Zum Prime Day - Amazon ist längst mehr als Shopping

EZB befürchtet Welle an faulen Krediten

Am Mikrofon: Sandra Pfister

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Ankunft des Forschungsschiffs Polarstern in Bremerhaven

Corona Hotspots in Ballungsgebieten - wie gehen die Großstädte damit um?

Düsseldorf: Prozess kalabrische Mafia

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Bundesfamilienministerium startet Mini-Serie „Ehrenpflegas“
Die Videos sollen auf unkonventionelle Weise über den Pflegeberuf und die neue Pflegeausbildung informieren

Neuer Studiengang Grundschullehramt an der Universität Greifswald
Hier gibt es 75 Studienplätze und das Ziel, die angehenden Lehrkräfte im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern zu halten

„Universität war immer tatsächlich so ein Bildungstempel“
Ein Team der Uni Oldenburg erforscht, wie es Studierenden ohne Abitur während und nach dem Studium geht

Aus Angst vor dem nächsten Lockdown
Bayerische Schulen vergeben jetzt schnell Noten

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Nicht nur sauber…
Wie ein Wiener Künstler-Duo Putzen zur Performance macht

Faire Kleidung in Mode bringen
Nachhaltigkeitsforscher Jakob Hörisch im Corsogespräch mit Ulrich Biermann über den Start der Green Fashion App

Serienüberblick September
Was war los auf dem Serienmarkt

Am Mikrofon: Ulrich Biermann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Schlechter Zugang zu Informationen: Deutsche Welle für Belarus?
Interview mit Peter Limbourg

Gefahr für die Demokratie: Facebook braucht eine echte Aufsicht
Kommentar von Marcus Schuler

Online-Kommunikation entschlüsseln: Geheimdienstnetzwerk „Five Eyes“ will Zugang
Interview mit Markus Beckedahl

Six feet of separation: Erste Corona-Zeitung für Kinder in den USA

Schlagzeile von morgen: Husumer Nachrichten

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Judith Zander: „Johnny Ohneland“
(dtv, München)
Ein Beitrag von Christel Wester

Alexa Hennig von Lange: „Die Wahnsinnige“
(DuMont Verlag, Köln)
Ein Beitrag von Nicole Strecker

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Das Ende der Mission MOSAiC
Die Polarstern kehrt aus der Arktis zurück

Zwischenstopp auf dem Weg zum Merkur
BepiColombo fliegt bald an der Venus vorbei

Kurz-Rezension "Auslese kompakt"
Streamland
Wie Netflix, Amazon Prime & Co. unsere Demokratie bedrohen
Von Marcus S. Kleiner

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 12. Oktober 2020
Mars, Superstar der ganzen Nacht

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Nobelpreis-Akademie verkündet Preisträger für Nobel-Gedächtnispreis Ökonomie

Beherbergungsverbot: Wo gilt was und für wen?

Familienministerin Giffey: Nicht alt gegen jung ausspielen

Paul Milgrom und Robert Wilson: Auktionsökonomen erhalten Wirtschaftsnobelpreis

Kein Hunger bis 2030: Welthungerhilfe hält UN-Ziel für kaum erreichbar

Kein Fleisch, kein Gemüse: Kinder in Venezuela hungern

Amazons Prime Days: Womit der Onlinekonzern sonst noch Geld verdient

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Dann eben ohne Bond - Wie deutsche Kinos und Verleiher auf Blockbuster-Verschiebungen reagieren

Doppelpack: Die Staatsoper Hamburg kombiniert Schönberg und Poulenc

Deutsche Vergangenheit: Das neue „Sudetendeutsche Museum“ in München eröffnet

DDR-Ikone: Die Ausstellung "Eine Million Rosen für Angela Davis" in Dresden

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Corona - Debatte über Maßnahmen und Entscheidungshoheit

Expertenkommission zu Corona-Ausbruch in Ischgl

England - Mehr Covid19-Patienten in Krankenhäusern als vor Lockdown

EU-Außenminister beraten über Russland Sanktionen

US-Supreme-Court - Erste Anhörung der Kandidatin Coney Barrett

Unter höchsten Sicherheitsbedingungen: Mafia-Prozess in Düsseldorf

Kein Hunger bis 2030: Welthungerhilfe hält UN-Ziel für kaum erreichbar

Wirtschaftsnobelpreis

Am Mikrofon: Marina Schweizer

18:40 Uhr

Hintergrund

Jobmotor Marihuana - Wie das südliche Afrika mit medizinischem Cannabis Weltmarktführer werden will

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Debatte um das Beherbergungsverbot

Neuer Bericht über Fehler bei Corona-Krisenmanagement in Ischgl

Neue EU-Sanktionen gegen Russland

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Wilhelm Heitmeyer u.a. -"Rechte Bedrohungsallianzen"
Suhrkamp

Pierre Rosanvallon - "Das Jahrhundert des Populismus"
Hamburger Edition

J. J. Bola - "Sei kein Mann. Warum Männlichkeit ein Albtraum für Jungs ist"
Hanser blau

Susan Arndt - "Sexismus*.Geschichte einer Unterdrückung"
CH Beck

Jens Oliver Schmitt - "Der Balkan im 20. Jahrhundert. "
Kohlhammer

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Metamorphosen - Auftakt zum Esslinger Festival-Herbst

Cavalleria rusticana / Luci mie traditrici - Mascagni - Sciarrino Operndoppel in Stuttgart
Kollegengespräch mit Jörn Florian Fuchs

Suizidaler Antiheld - Händels Oper "Tolomeo" in Lübeck

Renate Schmitzer: Kostüme - „… und sie waren wieder einmal alle nackt“ - Buchneuerscheinung
Kollegengespräch mit Michael Struck-Schloen

Geheimnis Dirigieren - der Solti-Dirigentenwettbewerb 2020 in Frankfurt

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Der Dirigent Kent Nagano

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Festival Alte Musik Knechtsteden 2020
Künstlerisches Rheinland

Felix Mendelssohn Bartholdy
Hebriden-Ouvertüre, op. 26 (in der Fassung für Klavier vierhändig)
Ein Sommernachtstraum, op. 61 (in der Fassung für Klavier vierhändig)
Intermezzo
Ein Tanz von Rüpeln
Lieder auf Texte von Heinrich Heine

Frédéric Chopin
Klaviersonate h-Moll, op. 58

Johannes Brahms
Liebeslieder-Walzer, op. 52 (Auszüge)

Kerstin Dietl, Sopran
Magdalena Hinz, Mezzosopran
Andreas Post, Tenor
Carsten Krüger, Bass-Bariton
Danae & Kiveli Dörken, Klavier
Aufnahme vom 20.9.2020 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln

Am Mikrofon: Susanne Herzog

Anfang des 19. Jahrhunderts schreitet die Industrialisierung schnell voran. Es gibt bürgerliche Zirkel, in denen noch die alte Zeit mit Ideen der Aufklärung lebt. Es entsteht eine Epoche mit einer rasend schnell wachsenden Kultur, die nicht nur in den bürgerlichen Salons blüht. Sie ist populär und allgegenwärtig - über die sozialen Schichten hinweg. Große Förderer der Kunst sind Industrielle, die den Boom vor allem finanzieren. Viele der wichtigen Künstler von damals kennen wir noch heute. Chopin etwa, der in den rheinischen Städten die Menschen verzaubert, als er erst einmal den Weg aus Paris gefunden hatte. Robert Schumann lernt Johannes Brahms kennen und fördert das junge Genie maßgeblich vom Rheinland aus. Und schließlich ist da noch Felix Mendelssohn Bartholdy. Ein Zeitzeuge berichtete von einer Musiksoirée in seinem Haus, bei der Mendelssohn eine breite Auswahl seiner damals jungen Werke vortrug. Das Konzertprogramm gibt einen Eindruck davon, mit welcher Musikvielfalt und Qualität die rheinischen Musiksalons ihr Publikum bereicherten.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Rückkehr der "Polarstern" - Interview mit Meereisphysikerin Stefanie Arndt

Am Mikrofon: Jochen Fischer

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Aktuelle Themen

Der Plenarsaal, aufgenommen am 16.09.2020 bei der Generaldebatte zu Nachhaltigkeit im Bundestag (picture alliance/Michael Kappeler/dpa)

Finanzpolitik in der Coronakrise
Schwarze Null ade - jetzt kommen Haushalte mit großen Löchern

Aktuelle Themen

Das Verlegeschiff "Audacia" des Offshore-Dienstleisters Allseas verlegt in der Ostsee vor der Insel Rügen Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2. (dpa-Bildfunk / Bernd Wüstneck)

Nord Stream 2
Wie abhängig ist Deutschland von Erdgas aus Russland?


Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk