Donnerstag, 28.10.2021
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 14.10.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastorin Claudia Aue, Kiel
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Cannabis entkriminalisieren? Interview mit Sebastian Fiedler, MdB, SPD und Vorsitzender BDK

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Konjunktur stützen mit einer Investitionsoffensive? Interview mit Prof.Jens Südekum, Ökonom
und
Drei Monate nach dem Hochwasser, Interview mit Detlef Placzek, Opferbeauftragter RP

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Wer entschärft den Nordirland-Konflikt? Interview mit David McAllister, MdEP, CDU

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jürgen Zurheide

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 150 Jahren: Der österreichische Komponist Alexander von Zemlinsky geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Gewalttat in Norwegen: Was bisher bekannt ist
EU-Arktis-Strategie: Interview mit Politikwissenschaftler Tobias Etzold
Unsicherheit nach der Wahl: Wie geht es in Tschechien weiter?

Am Mikrofon: Katharina Peetz

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Alles nicht so einfach“
Ein Gespräch mit dem Jesuiten Andreas Batlogg über „durchkreuztes Leben“ - gesundheitlich, kirchlich, gesellschaftlich

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Marktplatz

Rollendes Sparschwein: Besser haushalten beider KFZ-Versicherung

Gäste
Thomas Aukamm, Hauptgeschäftsführer, Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik, Friedberg
Beate Bextermöller,Redakteurin Test, Stiftung Warentest, Berlin
Anja Käfer-Rohrbach, Stv. Hauptgeschäftsführerin, Gesamtverband der Versicherer, Berlin
Am Mikrofon: Manfred Kloiber
Hörertel.: 00800 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Regelmäßig im Herbst rühren die Kfz-Versicherer ihre Werbetrommel. Denn bis Ende November haben die meisten Autohalterinnen und -halter die gesetzlich garantierte Möglichkeit, ihren laufenden Versicherungsvertrag zu kündigen und nach einer günstigeren Assekuranz zu suchen. Doch der Preisvergleich ist trotz zahlreicher Online-Vergleichsplattformen und Ratgeber gar nicht so einfach. Klassische Rabattmodelle nach Schadensfreiheitsklasse, Kilometerleistung, Fahrerzahl, Garagenstellplatz oder Modelltyp werden durch ganz neue Versicherungskonzepte ergänzt. So können beispielsweise junge Autohalterinnen und Autohalter bei vielen Anbietern ihren Fahrstil elektronisch überwachen lassen und dabei mit defensivem Fahrverhalten Geld sparen. Der „Marktplatz” beleuchtet zusammen mit Expertinnen und Experten und im Dialog mit den Hörerinnen und Hörern die Chancen und Risiken beim Versicherungswechsel und beim Neuabschluss einer Kfz-Versicherung.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Climate Transparency Report: G20-Klimapolitik ungenügend, Interview mit Jan Burck

Vision klimaneutrales Ahrtal - Was geht drei Monate nach der Flut?

Reset! ESYS-WissenschaftlerInnen fordern Energie-Neustart, Interview mit Dirk-Uwe Sauer

vzbv stellt Verbraucherreport 2021

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Um ein Grundstück zu bebauen, braucht es viele Voraussetzungen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Amtliche Feststellung des Wahlergebnisses in Berlin

Wahlpannen in Berlin - Interview mit Prof. Christian Waldhoff, HU Berlin

Giffey erklärt Koalitionspräferenz für Berlin

Führende Wirtschaftsforschungsinstitute senken Konjunkturprognose deutlich

Welthungerindex 2021 verzeichnet Rückschritte bei Hungerbekämpfung

Sport: Haftanordnung gegen Bayern-Star Hernandez

Norwegen: mutmaßlicher Attentäter war zum Islam konvertiert

Großbritannien im Grenzkontroll-Streit mit EU weiter unnachgiebig

Neuauflage von Rot-Rot in MV - Schwesig will mit der Linken regieren

Alles unter Wasser - Wie Einzelhändler in Bad Neuanahr-Ahrweiler kämpfen

China: Staatschef Xi überschüttet "alte Freundin" Merkel mit Lob und Preisung

Am Mikrofon: Thielko Grieß

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Herbstprognose der Wirtschaftsforschungsinstitute

Börsenbericht mit Blick auf Lage der US-Banken - Im Gespräch: Philipp Häßler von Pareto Investmentbank

Gesellschaftsspiele sind weiter gefragt - Start der Spielemesse

Welthunger-Index 2021 der Welthungerhilfe

vzbv legt Verbraucherreport 2021 vor

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Energiepreise

VW-Arbeitsplätze

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Interview mit Henriette Reker, OB Köln: Debatte über Muezzinrufe in Köln

10 Jahre NSU: Nazi-Erbe und Neuanfang in Nürnberg

Mecklenburg-Vorpommern: SPD will neuen Koalitionspartner: die Linke

Am Mikrofon: Ute Reckers

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Über Handyverträge und Girokonten
Der Bundesverband Verbraucherzentralen fordert, dass Schülerinnen und Schülern mehr Alltagswissen vermittelt wird. Interview mit Vorstand Klaus Müller

Reihe „Schule neu denken: Laborschulen Teile 5 und 6“
Die Laborschule in Brünn
In einem konservativen Schulsystem wie in Tschechien nimmt die Labyrinth-Schule eine Vorreiterrolle ein

Raum für neue Unterrichtsformate
Labor- und Universitätsschulen bieten viele Möglichkeiten, um neue Forschungsfragen zu entwickeln. Interview mit Prof. André Bresges, Universität Köln

Am Mikrofon: Britta Mersch

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

"Operation Hyacinth"
Netflix-Krimi behandelt Homosexualität im Polen der 80er

Der Historiker Lukas Boch im Corsogespräch mit Raphael Smarzoch über den Reiz analoger Brettspiele

Serie "Reservation Dogs"
Ein Meilenstein für die Repräsentation indigener Menschen

Am Mikrofon: Raphael Smarzoch

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Knicken EU-Datenschützer vor Facebook ein?: Möglicher Deal mit irischer Behörde
Interview mit Max Schrems

Wenn plötzlich über alles getickert wird: Das Phänomen Liveticker

Sagen und Meinen: Unschuldige Opfer

Desinformation aus Peking: Wie China irreführende Informationen verbreitet

Schlagzeile von morgen: Alfelder Zeitung

Am Mikrofon: Brigitte Baetz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Wolfgang Hilbig: „Ich unterwerfe mich nicht der Zensur.
Briefe an DDR-Ministerien, Minister und Behörden“
(Neue Rundschau, Heft 2/2021, S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M.)
Herausgegeben und kommentiert von Michael Opitz
Ein Gespräch mit dem Herausgeber

„Wenn ich wiederkomme“
Roman des italienischen Schriftstellers Marco Balzano
Aus dem Italienischen von Peter Klöss
(Diogenes Verlag, Zürich)
Vorgestellt von Christoph Schröder

Abdulrazak Gurnah: „Das verlorene Paradies“
Aus dem Englischen von Inge Leipold
(Krüger Verlag, Frankfurt am Main 1996/vergriffen)
Ein Kollegengespräch mit Jan Drees u.a. über die Rechtelage der Werke Gurnahs

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Wiederverwerten oder wegwerfen
Wohin mit dem Elektroschrott?

Start mit Verzögerung
Das lange Warten auf die neue NASA-Rakete

Forschungspolitik
Erwartungen an die neue Bundesregierung

Covid-Immunität
Geimpft oder genesen - wo stehen wir?
Interview mit Gérard Krause, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 14. Oktober 2021
Der Sternbildhandel von Gotha

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Gebremster Aufschwung - Wirtschaftsforschungsinstitute senken Prognose deutlich

G20-Emissionen zu hoch - Deutschland ohne Vorreiterrolle

Warnung vor Nebenkosten-Explosion - Verbände fordern Energiepreisbremse

Mehr Klimaschutz, weniger Dieselloks - Erste Schnelladestation für Batteriezüge

Knackpunkte in den Tarifverhandlungen: Personalmangel am Bau

Wegen Lieferengpässen - Hafen von Los Angeles geht in den Dauerbetrieb

Am Mikrofon: Eva Bahner

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Zimmer 212 - Christophe Honorés jüngster Film mit Chiara Mastroianni läuft an

Theaterfotografie im Museum - Ruth Walz, Berliner Urgestein, im Museum für Foto

Vom Verschwinden - Madeleine Brook vom DLA Marbach über Datenverlust im Archiv

Abstand von der Kuppel - Nikolaus Bernau zur Kritik an der Kuppelinschrift des Humboldtforum

Am Mikrofon: Michael Köhler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Mutmaßlicher Terrorakt - Attentat in Norwegen

Landeswahlleitung will Einspruch gegen Berlin-Wahl einlegen

Berliner SPD strebt Fortsetzung Rot-Grün-Rot an

Zehn Jahre nach NSU-Terror - Welche Lehren haben Sicherheitsbehörden gezogen?

Wirtschaftsinstitute senken Erwartungen für Wirtschaftswachstum

Hungerindex der Welthungerhilfe

Großbritannien im Grenzkontroll-Streit mit EU weiter unnachgiebig

Schwere Feuergefechte in Beirut - Angst vor Bürgerkrieg wächst

Am Mikrofon: Moritz Küpper

18:40 Uhr

Hintergrund

Sexuelle Gewalt nimmt weiter zu - Wie können Kinder besser geschützt werden?

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Verhärtete Fronten im Konflikt um Nordirlandprotokoll - gibt es einen Ausweg?

Rot-Grün-Rote Sondierungen in Berlin im Schatten der Wahlpannen

Alarmierender Welthungerindex - Was tun, um Hungernde weltweit zu versorgen?

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Die Ampel-Sondierung und eine FDP-Idee - das Gründerstipendium aus NRW

Die Legalisierung von Cannabis - eine Debatte nimmt Fahrt auf

Die Wiederbelebung der Moore im Erzgebirge - ein Beitrag zum Klimaschutz

Das Ende eines Erörterungsverfahrens - Tesla-Fabrik vor der Genehmigung

Ost-West-Geschichten - Brieffreundschaften in Dresden

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Sehnsuchtsort auf dem Prüfstand
Welche Zukunft hat das Einfamilienhaus?

Geheimdienst und Öffentlichkeit
Wie der BND versuchte sein Image zu verbessern

"Wem gehörten die Bilder?"
Über den Umgang mit Umzugsgut jüdischer Emigranten

Unsere Vorfahren aus der Steppe
Reiternomaden in Mitteleuropa von der Frühzeit bis ins Mittelalter

Am Mikrofon: Bettina Köster

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Musikalische Umarmungen
Das Solo-Debüt des Pianisten Pablo Held
Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer

Kurz nach dem ersten Lockdown spielte Pianist Pablo Held im Deutschlandfunk Kammermusiksaal unbegleitete Aufnahmen an Flügel und Celesta ein. Geplant war ursprünglich eine Quartettproduktion, die Pandemie machte kurzfristige Umplanung nötig. Das Ergebnis: sein inniges, zärtliches und kühnes Solo-Debüt „Embracing You“. Die Rundfunkaufnahmen ergänzte Held in zwei weiteren Studiosessions mit Synthesizer- und Mellotron-Tracks; manche von ihnen wurden später per Overdub den ursprünglichen Klavierspuren überlagert. Die so entstandenen elektrisch-akustischen Meditationen versteht der Kölner Pianist als musikalische Liebeserklärung an seine Familie. Im Live-Gepräch gibt Pablo Held detaillierten Einblick in den Produktionsprozess und seine Gedanken- und Gefühlswelt während der Arbeit am Album.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Alte Musiktraditionen in neuem Kontext
Karl Richter (1926 - 1981) als innovativer Klanggestalter

Am Mikrofon: Bernd Heyder

Als Interpret der Werke von Johann Sebastian Bach ist Karl Richter auf der Orgel wie als Leiter seines Münchener Bach-Chores und -Orchesters eine Legende. Am Vorabend seines 95. Geburtstags lenkt die Sendung den Blick aber einmal auf weniger bekannte Aufnahmen des vor 40 Jahren verstorbenen Künstlers. Darunter finden sich neben kammermusikalischen Produktionen Raritäten wie seine Interpretation von Max Regers „Fantasie über B-A-C-H“ im Konzert zur Einweihung der Marien-Orgel in Ottobeuren 1957. Auch jene Einspielung der „Musicalischen Exequien“ von Heinrich Schütz, mit der sein Chor 1954 auf Schallplatte debütierte, ist eine Entdeckung.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Neues vom DFB

Fußball - Champions League Frauen: FC Bayern München - BK Häcken

Fußball - Bayern-Profi Lucas Hernández: Muss er wirklich ins Gefängnis?

Radsport - Bekanntgabe Tour de France Strecke 2022

Basketball - Euro League: Alba Berlin - Saski Baskonia

Am Mikrofon: Raphael Späth

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Berliner Wahlchaos - Interview mit Marcel Luthe, Abgeordneter Freie Wähler

Am Mikrofon: Malte Hennig

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk