Donnerstag, 25.02.2021
 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kunst & Pop

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 15.02.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Annette Bassler, Mainz
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Nach dem gescheiterten Impeachment gegen Trump - Droht den USA jetzt ein "kalter Bürgerkrieg"? - Interview mit Christian Hacke, emeritierter Politikwissenschaftler und US-Kenner

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Deutschland führt stationäre Grenzkontrollen zu Tschechien und Österreich ein - EU-Kritik an diesem Alleingang unberechtigt? - Interview mit Stephan Mayer (CSU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium

Durchdachte Corona-Politik oder Agieren eher wirtschaftsfeindlich? - Interview mit Michael Theurer, FDP-Fraktionsvize im Bundestag und Landesvorsitzender in Baden-Württemberg

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Diskussion um Einführung von Corona-Schnelltests für zu Hause - Zögern von Teilen der Politik verständlich? - Interview mit Bärbel Bas, stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag und für Gesundheit zuständig

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 400 Jahren: Der Komponist Michael Praetorius gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Belgien: Regierung in der Kritik wegen Corona-Maßnahmen

Gut organisiert: Die Impfstrategie in Großbritannien

Machtdemonstration in Russland - Der Kreml setzt auf Waffen

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Schutzanzüge gegen die Kälte
Die Caritas verteilt in Berlin Anoraks, die zu einer Art Schlafsack werden - entworfen von einem niederländischen Designer

Der Komponist von „Es ist ein Ros entsprungen“
Michael Praetorius, Organist, Gelehrter und Hofkapellmeister, ist vor 400 Jahren (15.2.1621) gestorben. Welche Bedeutung hat er für heutige Kirchenmusiker und Theologen?

Von Enten und Propheten
Die (Online-)Ausstellung „Zeichen der Zukunft“ am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Das Kreuz mit dem Missbrauch. Warum bleibt das Vertuschen in der katholischen Kirche folgenlos?

Gesprächsgäste:
Christiane Florin, Deutschlandfunk, Redaktion Religion und Gesellschaft
Claudia Lücking-Michel, Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken
Wolfgang Picken, Stadtdechant von Bonn, Pfarrer der Münsterkirche

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

140 Maßnahmen - Zwischenbilanz zum Integrierten Klimaschutzplan Hessens

Exportschlager? - Zwei Jahre bayerisches Volksbegehren „Rettet die Bienen"

Das Meer kommt näher - Küstenersion am Mittelmeer

Für die Heimat statt den Export - Wie sich Landwirte in Kenia umorientieren

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Wie viel Rechtsschutzversicherung brauche ich?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Grenzen dicht - die Lage an der bayerischen Grenze

Nato-Abzug aus Afghanistan - kommt jetzt doch ein neues Bundeswehr-Mandat?

Afghanistan - wie lange soll die Nato bleiben? Interview mit Siemtje Möller, MdB SPD

Zehn Jahre Volksaufstand in Libyen

Noch hat Trump seine US-Republikaner fest im Griff

Sport: Unerwartete Erfolge im alpinen Skisport

Kilometerlange Staus an deutsch-tschechischer Grenze

Grenzschliessungen - die politische Debatte

Wahlen in Katalonien - Sozialisten stärkste Kraft

Beim Widerstand in Myanmar wächst die Angst

Indien - Fridays for Future Aktivistin verhaftet

Der Kölner Rosenmontagszug findet statt - als Puppenspiel

Am Mikrofon:Tobias Armbrüster

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Corona-Grenzkontrollen mit Ausnahmen

Börsenbericht: Autobranche und Grenzkontrollen - wie problematisch ist das? Im Börsengespräch: Jürgen Pieper, Bankhaus Metzler

Der Fall Grenke - die nächste Bafin-Herausforderung?

Impfen im Unternehmen - Betriebsärztin: Von Spahn keine Antwort - Gespräch mit Anette Wahl-Wachendorf, Vizepräsidentin Verband der Betriebsärzte

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Böblinger Modell - Kostenlose Tests für alle Kreisbewohner

Unter widrigen Umständen - Streetworker in der Pandemie und in Eiseskälte

Vor einem Jahr - Karnevalssitzung in Gangelt wird zum Spreader-Ereignis


Am Mikrofon: Petra Ensminger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Sachsen öffnet Schulen
Die sächsische Landesregierung lässt Grundschülerinnen und Grundschüler jetzt wieder in die Klassenzimmer

HörerInnenrubrik: "Bildung unter Corona"
Ein Hort-Erzieher aus Sachsen fordert regelmäßige Impfungen für das Kita-Personal

Ärztemangel mit Ansage?
Der Frust bei Medizin-Studierenden wächst, weil sie in der Corona-Pandemie kaum Praxiserfahrungen sammeln können

Anleitung zum selbstständigen Lernen
Grundschullehrer und Bildungsexperten beobachten, dass Schülerinnen und Schüler von der Corona-Pandemie auch profitieren können

Mehr Glaubwürdigkeit für die Wissenschaft
Wie Hochschulen das Problem mit Fake-Verlagen in den Griff bekommen

Am Mikrofon: Britta Mersch

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Corsogespräch:
Mithu Sanyal über ihren ersten Roman "Identitti"

Film der Woche:
"THE 800" - Propaganda mit Schönheitsfehler

Polaroid-Renaissance im Selfie-Zeitalter
Buchautor Dennis Jelonnek im Gespräch

Am Mikrofon: Adalbert Siniawski

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Olympia in Tokio 2021: Wie die Anti-Virus-Regeln die Pressefreiheit beschneiden
Kollegengespräch mit Marina Schweizer

Wird der deutsche Kulturjournalismus kaputtgespart? Gespräch mit Claudius Seidl
Interview mit Claudius Seidl

Gemeinsam gegen Spotify? Drei Radiosender im Südwesten kooperieren

Schlagzeile von morgen: Hennigsdorfer Generalanzeiger

Am Mikrofon: Mirjam Kid

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Ivo Andrić: „Insomnia. Nachtgedanken“
Aus dem Serbischen übersetzt und mit einem Nachwort von Michael Martens
(Paul Zsolnay Verlag, Wien)
Vorgestellt von Wolfgang Schneider

Prosper Mérimée: „Tamango“
Herausgegeben von Andreas Nohl
Aus dem Französischen von Arthur Schurig und W. Gerhard
Überarbeitet von Claudia Glenewinkel und Andreas Nohl
(Steidl Verlag, Göttingen)
Vorgestellt von Martin Grzimek

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Smart-Dust-Sensoren
Per Levitation in die äußere Atmosphäre

Lärmverschmutzung
Ozeane müssen leiser werden

Der 10.000ste Blick zum Himmel
Seit dem 01.10.1993 sendet der Dlf die Sternzeit

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 15. Februar 2021
Der Asteroid mit der Nummer 10.000

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Grenzkontrollen: (kein) Produktionsstillstand in Autowerken

Überbrückungshilfe III: Später Auszahlungszeitpunkt war schon früh bekannt

Corona-Hilfen: Keine Unterstützung für Brauereien mit Gaststätte

Impfen am Arbeitsplatz - welche Rolle spielen BetriebsärztInnen?

Euro-Finanzministertreffen berät über Corona-Wiederaufbaufonds

Ngozi Okonjo-Iweala wird neue WTO-Chefin - ein Portrait

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

"Die (Re)Konstruktion der Welt" - eine Tagung über kosmopolitische Solidarität

Schamgefühle - Damiano Michieletto inszeniert "Jenufa" an der Lindenoper

Zum Tod des Künstlers, Soziologen und Literaten Urs Jaeggi

Verhandlungen oder Leihgaben weg? Streit zwischen Hohenzollern und Land Berlin

Am Mikrofon: Doris Schäfer-Noske

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Grenzkontrollen und Einreiseverbote - die Lage an der bayerischen Grenze

Verkehrsprobleme in Tschechien wegen Grenzkontrollen

Einreiseverbote lösen Debatten aus - Giffey setzt auf Selbsttests

Wahlen in Katalonien - Sozialisten stärkste Kraft

Beim Widerstand in Myanmar wächst die Angst

Zehn Jahre Volksaufstand in Libyen

Bekannte Menschenrechtsanwältin in der Türkei zu langer Haftstrafe verurteilt

Medienaufseher gehen zum ersten Mal gegen Desinformation im Netz vor

Rosenmontag in Köln

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

18:40 Uhr

Hintergrund

Juristen gesucht - Der Nachwuchsmangel in der deutschen Justiz.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Grenzkontrollen als Pandemieschutz

Corona-Selbsttests als neue Hoffnungsträger

Gesucht: Eine neue Afghanistan-Strategie

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Robert M. Zoske: "Sophie Scholl: Es reut mich nichts. Porträt einer Widerständigen"
Propyläen Verlag

Tim Bouverie: "Mit Hitler reden. Der Weg vom Appeasement zum Zweiten Weltkrieg"
Rowohlt Verlag

Ana-Cristina Grohnert: "Das verborgene Kapital"
Campus Verlag

Gesine Schwan: "Politik trotz Globalisierung"
wbg Theiss Verlag

Andreas Kossert: "Flucht. Eine Menschheitsgeschichte"
Siedler Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Fanget an! Strategien für den Neustart des Musiklebens - Heute:
Gespräch mit der Intendantin der Dresdner Philharmonie Frauke Roth

Molto agitato - Theaterdonner hinter den Kulissen der Semperoper

Orpheus online - Christoph Marthaler inszeniert Gluck-Oper in Zürich
Kollegengespräch mit Jörn Florian Fuchs

Wettstreit Corona kompatibel - Internationaler Musikvideo Duo Wettbewerb für Violine & Flöte

"Stravinsky Connections" - Verlag Boosey & Hawkes mit Podcast-Serie

Am Mikrofon: Marie König

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Follia und andere Verrücktheiten

Ignaz Franz Biber, Tarquinio Merula, Antonio Vivaldi u.a.
Sonaten, Variationen und originelle Imitationen

Mayumi Hirasaki und Yves Ytier, Violine
Alexander Scherf, Violoncello
Gerald Hambitzer, Cembalo und Moderation

Live-Mitschnitt aus den Balloni-Hallen in Köln

Dass es auch im Barock Komponisten gab, die durchaus über Humor verfügten, dafür gibt es eine Vielzahl an Beispielen. Zumeist geschah das durch ein Sprengen des strengen Regelwerks und eine lustvolle Experimentierfreude. Antonio Vivaldi und Ignaz Franz Biber waren solche Musiker, die sich einige Freiheiten herausnahmen. So fordert das Follia-Thema geradezu zum Fantasieren und Improvisieren auf, ein Verstimmen der Saiten erwirkt unerhörte Klangspektren und das klangmalerische Nachahmen von verschiedenen Tierarten wird zu einem amüsanten musikalischen Suchspiel. Auch die Form der Caprice kann, wie bei Giovanni Maria Dall’Abaco, eine wahre Fundgrube musikalischer Launen sein.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Bundesliga, 21. Spieltag: FC Bayern München - Arminia Bielefeld

China - FC Bayern in der Taiwan-Flaggen-Falle
Bundesliga - Marco Rose verlässt Borussia Mönchengladbach
Stühlerücken beim VfB Stuttgart geht weiter: Rainer Mutschler ist zurückgetreten

Ski-WM in Cortina d'Ampezzo - Kombination Männer und Frauen

Vor 60 Jahren - Tragödie um US-Eiskunstlaufteam

Tennis - Grand Slam Australian Open in Melbourne

Am Mikrofon: Bastian Rudde

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview mit Martin Schirdewan, MEP, Die Linke zu Grenzkontrollen in Bayern und Europa

Am Mikrofon: Jürgen Zurheide

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Aktuelle Themen

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk