Samstag, 22.09.2018
 
Seit 22:05 Uhr Atelier neuer Musik

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 15.03.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Domkapitular Wolfgang Voges, Hildesheim
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Jürgen Pohl, AfD, am 7. Jahrestag des Syrienkriegs zu seiner Syrien-Reise

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Kalter Krieg reloaded - Großbritannien, Russland und der Fall Skripal - Interview mit Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchener
Sicherheitskonferenz

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Monika Maron, Schrifstellerin, zum Rechts und Links in der Literatur

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christine Heuer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Die französische Komponistin Lili Boulanger gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Straferlass für Knast-Autoren - Ein rumänisches Gesetz sorgt für Diskussionen

Deutsches Holz, gute Weine - Fassmacher zu Besuch im Saarland

Alt sein in Portugal (4/5): Lissabon lockt reiche Ausländer

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Religionen müssen nicht der Demokratie dienen“
Christentum - demokratiekompatibel, Islam - problematisch. Wer so urteilt, wird dem Grundgesetz nicht gerecht, sagt der Verfassungsjurist Horst Dreier. „Der Sinn des Neutralitätsgebotes ist, dass der Staat keine Buchhaltungsbilanz aufmacht: Was nützen oder was schaden möglicherweise die Religionen?" Christiane Florin spricht mit ihm über den Staat ohne Gott und die Gesellschaft mit

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Achtung Tierhalter: Herrchen und Frauchen haften für ihre Vierbeiner
Am Mikrofon: Birgid Becker
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Herrchen und Frauchen sind immer in der Pflicht. Sei es, dass der Kater einen Auffahrunfall provoziert, das Pony die Nachbarstochter tritt, ja selbst, wenn der Hund den Tierarzt beißt, Tierhalter sind stets haftbar. Nicht alles aber lässt sich mit einer Tierhalter-Haftpflichtversicherung abfangen, und selbst bei denen steckt die Tücke im Detail. Zuweilen sind die Deckungssummen zu niedrig, Policen schließen Schadenereignisse aus oder Versicherungsunternehmen weigern sich, Problemfälle abzusichern. Manchmal denken Tierhalter auch einfach nicht weit genug: Wie sieht es zum Beispiel mit der Haftung aus, wenn Hundesitter die Versorgung übernehmen oder Freunde während des Urlaubs auf Bello oder Mieze aufpassen? Mit all diesen Fragen beschäftigen sich unsere Expertinnen und Experten im ,Marktplatz’, moderiert von Birgid Becker. Hörenswert für Tierhalter, aber auch für alle, die mit Hund, Katze, Pony oder Python in Berührung kommen. Hörerfragen sind wie immer willkommen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

30 Jahre IPCC - Interview mit Mojib Latif

Wie wird Outdoor-Kleidung nachhaltiger?

Was ist Super an Superfood? Interview mit Prof. Achim Bub, MRI Karlsruhe

Falscher Eindruck durch Aufhübschen von Immobilien? - Umstrittenes Homestaging

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Teppichreinigung: Tierhaare, Laufspuren und Dreck gründlich entfernen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Russland am Pranger - Nervengiftanschlag Thema im UN-Sicherheitsrat

Giftgas: Rolle Moskaus - Interview mit Jan van Aken, Linke, ehem. Außenpolitiker

Neue Koalition: Ministerantritte in Berlin

Leipziger Buchmesse beginnt mit Kontroverse

Sport: Paralympics

Syrien: Wieder Hilfskonvoi für Ost-Ghouta

Sieben Jahre Krieg in Syrien - Interview mit Jakob Kern, World Food Programme Syrien

Berlin - Paris: Vorstellungen zur EU-Reform

Islamverbände zu Anschlägen auf Moscheen

Streit um Giftgasattentat: spaltet Putin den Westen?

Am Mikrofon: Christiane Kaess

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Wirtschaftberater Kudlow: Erfuhr davon nach dem Tennis

Larry Kudlow: Trump ist wunderbar

Börsenbericht aus Frankfurt: China, Zölle und ein neuer Trump-Berater

Ausgespielt - Toys "R" Us in den USA vor dem Aus

Abgehoben - Lufthansa fliegt höchsten Gewinn ein

Abgehängt? - Audi zieht Bilanz

Vor dem Börsengang - Was macht Siemens-Healthineers?

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Eutermassage und Melkkarrussel - Meck-Pomm prämiert den 13. Landesmelkmeister

Neues Ausmaß der Kunstfälschung? Prozess in Wiesbaden geht nach 5 Jahren zu Ende

Es werden immer mehr: Besuch in Deutschlands größter Abschiebeunterbringung

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Privat vs. staatlich
Forscher der Friedrich-Ebert-Stiftung haben verglichen, inwieweit sich Leistungen und Nutzung der Privatschulen in Deutschland von staatlichen Einrichtungen unterscheiden. Interview mit Studienmacher Prof. Klaus Klemm

Mit Tablet in die Schule
Trotz Digitalpakt sollen Kinder und Jugendliche künftig ihre eigenen Endgeräte ins Klassenzimmer mitbringen. Interview mit Lernforscher Richard Heinen über die Folgen

Fortschritt bei der Inklusion?   
In Brandenburg lernen Kinder mit und ohne Handicap jetzt nicht nur an den Grundschulen gemeinsam, sondern auch an den Ober- und Gesamtschulen

Rubrik „International“:
Tour de monde
Tausende Franzosen können in der Wandergesellenbewegung ,Compagnons du Devoir' überall auf der Welt alte Berufe von der Pike auf erlernen

Am Mikrofon: Stephanie Gebert

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Sex sells nicht mehr - Immer mehr Beschwerden über Sexismus in der Werbung
Gespräch mit Julia Busse, Deutscher Werberat

RT in Großbritannien vor dem Aus? Russischer Staatssender im Visier der Medienaufsicht

Und über allem schwebt Putin - Medien-Wahlkampf in Russland

Einsatzgruppe Messe - Wie die Stasi die Berichterstattung von der Leipziger Messe überwachte

Schlagzeile von morgen: Gäubote/Die Herrenberger Zeitung

Vorschau Mediasres im Dialog

Am Mikrofon: Bettina Köster

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Live von der Leipziger Buchmesse

Lesen im Rudel - warum sind Literaturkreise en vogue?
Unsere Gäste: Claudia Dürr und Kerstin Hämke

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

KiGGS-Langzeitstudie
Wie gesund sind Kinder und Jugendliche in Deutschland?

Übersehen und unterschätzt
Auch kurzzeitige Staus gefährden den Straßenverkehr

Langsame Abwärtsbewegung
Nicht nur Meeresspiegelanstieg bedroht Küstenstädte

AUSLESE kompakt
Die Weisheit der Trottellumme
Was wir von Tieren lernen können - Von Florian Werner

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 15. März 2018
Himmelspalast vor dem Absturz

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Betriebsratswahlen - Die Herausforderungen bei der betrieblichen Mitbestimmung
Interview mit Martin Behrens, Hans-Böckler-Stiftung

Peter Altmaiers Amtsantritt in Zeiten eines drohenden Handelskrieges

Trump schwindelt Trudeau an beim Thema Handelsbilanzdefizit

Kurznachrichten

Rheinmetall Bilanz

Reportage zu Healthineers aus Anlass des morgigen Börsengangs

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Live von der Leipziger Buchmesse

Preisgekrönt - Wer bekommt die Preise der Leipziger Buchmesse?

Aus der Walachei und Siebenbürgen - Rumänien ist Gastland der Buchmesse 2018

Grundlegende Voraussetzung - Lesekompetenz der Leser in Deutschland

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Gift-Anschlag - Westen verstärkt den Druck

Generalsekretär Stoltenberg hat keine Zweifel an britischen Einschätzungen

Reaktionen Moskau

Slowakischer Premierminister Fico zurückgetreten

Tausende Zivilisten verlassen Ost-Ghouta

Arbeitsbeginn GroKo - Stühlerücken in Ministerien

Pflegetag zur Zukunft der Pflege

Islamverbände zu Anschlägen

Treffen der Amri-Untersúchungsausschüsse

Am MIkrofon: Christoph Schäfer

18:40 Uhr

Hintergrund

Geschichte Aktuell: Kriegsgräuel in Vietnam. Vor 50 Jahren: Das Massaker von My Lai

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Russland - ein Pariastaat?

Studie: Jedes siebte Kind in Deutschland zu dick

Buchmesse: Tellkamp-Kontroverse

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Freistaat first: Markus Söder will Bayern noch bayerischer machen

Innen, Bau, Heimat: Schafft Horst Seehofer das? Gespräch mit Stephan Detjen, Dlf-Hauptstadtstudio

Wenn Kinder halbe-halbe machen: Familien im Wechselmodell

Antisemitismus: Mehr Einsatz vom Staat gefordert

Das Netz reißt: Mit 18 fallen Flüchtlinge aus den Hilfsprogrammen

Am Mikrofon: Ulrike Winkelmann

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Zwangsadoptionen in der DDR
Politisch unzuverlässigen Eltern die Kinder entrissen
Neue Studie des Zentrums für Zeithistorische Forschung, Potsdam

Dialekt und Umgangssprache in Baden-Württemberg
Sprechender Sprachatlas vorgestellt
Projekt der Universität Tübingen

Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache
Von Worten und Wörtern

Migranten aus der Türkei gründen eigene Fußballvereine
Im Abseits?
Interview mit dem Politikwissenschaftler Stefan Metzger, Universität Siegen

Schwerpunktthema:
Verdienst bei Männern und Frauen
Der große Unterschied
Equal Pay Day am 18. März 2018

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

Am 18. März ist Equal Pay Day, an dem daran erinnert wird, dass zwischen den Geschlechtern immer noch eine erhebliche Lohnlücke klafft. In Deutschland ist sie mit etwa 20 Prozent größer als in fast allen Industrieländern. Über die Ursachen hat Andreas Beckmann mit Wirtschaftwissenschaftlerinnen, Juristinnen und einem Soziologen gesprochen.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Feinstes Klanggewebe
Der Holzbläser Niels Klein und sein Ensemble LOOM
Von Thomas Mau

LOOM - so nennt der Kölner Saxofonist und Klarinettist Niels Klein sein kompositorisches Großprojekt. Es verkörpert seine Reverenz an den orchestralen Cool Jazz, der in Gerry Mulligans Concert Jazz Band oder in Miles Davis’ Birth of the Cool seinen Ausdruck fand, aber auch in den Arrangements von Orchesterleitern wie Gil Evans und Claus Ogerman sowie der Kompositorik von Henri Dutilleux. Niels Klein gefällt die Allegorie des Webstuhls (Loom) als Name für sein Projekt: „Während auf der einen Seite feinstes Garn versponnen wird, rattern die Räder und es knarzt ordentlich im Gebälk.” Dabei geht es Klein weniger um die dynamische Energie einer Big Band, sondern eher um die komplexen Strukturen, die mit einer großen Besetzung möglich sind. Drei Baritonsaxofone, Blechbläsersätze aus Horn, Euphonium und Tuba, Harfen- und Vibrafon-Sounds - all das bietet ihm eine reichhaltige Palette an Klangfarben, die sich zu einer Stilmelange zwischen zwölftonaler Abstraktion, swingendem Groove und ausdrucksreichen Soli verdichten.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Perfektionistin mit erotischer Stimme
Die Mezzo-Sopranistin Christa Ludwig (*1928)
Von Kirsten Liese

Mit der Rolle der Suchenden, zum Beispiel in Gestalt der Kundry oder des Erzählers von Schuberts ,Winterreise’, konnte sich Christa Ludwig am besten identifizieren. Der Text inspirierte sie dabei stärker als die Musik. Ihre packenden Ausdeutungen umfassten keineswegs nur alle großen Rollen des Mezzo-Fachs, sondern auch so manche hoch anspruchsvolle Sopranpartien wie die Leonore im ,Fidelio’, die Färberin in der ,Frau ohne Schatten’ und die Marschallin im ,Rosenkavalier’. Sogar die Isolde und Brünnhilde hätte die Berlinerin um ein Haar gesungen. Ihre wichtigsten drei Dirigenten Karl Böhm, Herbert von Karajan und Leonard Bernstein, der sie als simply the best würdigte, wollten sie in dieser hochdramatischen Partie besetzen. Angesichts einer schweren stimmlichen Krise Mitte der 60er-Jahre war Ludwig allerdings gut beraten, von diesem Plan rechtzeitig wieder Abstand zu nehmen und sich auf die großen Bühnenfiguren ihres Fachs zu konzentrieren, mit denen sie Maßstäbe setzte: Amneris, Eboli, Carmen, Kundry, Fricka und Ortrud. 1994 verabschiedete sich eine der besten Mezzo-Sopranistinnen ihrer Zeit als Klytämnestra in Strauss’ ,Elektra’ von ihrem Publikum. Am 16. März wird Christa Ludwig 90 Jahre alt.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Europa League, Achtelfinal-Rückspiel:
Zenit St. Petersburg - RB Leipzig
RB Salzburg - Borussia Dortmund

Paralympics 2018 - Tageszusammenfassung

Biathlon - Weltcup in Oslo: Sprint Frauen und Männer

Skispringen - Raw Air in Trondheim

Ski alpin - Viktoria Rebensburg Zweite im Super G von Are

Am Mikrofon: Ulli Schäfer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Neuer Kalter Krieg mit Russland? - Interview mit Markus Kaim (SWP)

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Grafische Darstellung von Demenz (imago/Ikon Images)
Eine Lange Nacht über DemenzDie Angst vor dem Vergessen
Lange Nacht 22.09.2018 | 23:05 Uhr

Es scheint so ziemlich das Schlimmste zu sein, das einem betagten Menschen passieren kann: Demenz. Die Angst vor dem Vergessen greift um sich. Dabei gibt es viele Beispiele für ein menschenwürdiges Dasein mit Demenz, für Betroffene und Angehörige.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk