Sonntag, 25.08.2019
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 15.08.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Diakon Jürgen Wolff, Bitterfeld
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Eberhard Sandschneider, FU Berlin, Politologe, zu Hongkong

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Karl Lauterbach, SPD, Kandidat Parteivorsitz, zu: Rot-Rot-Grün im Bund?

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Kornelia Schmid, Verein Pflegende Angehörige e.V., zu: Pflegepläne

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Das Woodstock-Festival beginnt

09:10 Uhr

Europa heute

Spanien: Keine Hilfe für Rettungsschiffe im Mittelmeer

Niederlande: Utrechts Bushaltestellen werden grün - für den Bienenschutz

Großbritannien: Blinde Jugendliche in London - Zuhause einsam (4/5)

Am Mikrofon: Christoph Schäfer

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Muss Europa muslimisch werden? Die Islamische Weltliga und ihre Ziele

Einfach glauben?
Theologen debattieren, wann unterkomplexer Glaube gefährlich wird - vor dem Hintergrund des Interesses an neuen geistlichen oder evangelikalen Bewegungen oder fundamentalistischen Islamströmungen

Am Mikrofon: Christian Röther

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Hilfe für Hilfsbedürftige
Pflege daheim und im Heim
Am Mikrofon: Henning Hübert
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Anfang des Jahres hat sich erneut der Beitragssatz für die Pflegeversicherung erhöht, um einen halben Prozentpunkt auf aktuell 3,05 Prozent beziehungsweise auf 3,3 Prozent für Kinderlose. Schon in diesem Detail zeigt sich: Nach wie vor spielen neben den Partnern die Kinder eine große Rolle für die Betreuung von Pflegebedürftigen. An Unterstützungsangeboten fehlt es dabei nicht, aber es ist eine Wissenschaft, die vielen Möglichkeiten herauszufinden und in Anspruch zu nehmen: Entlastungsbetrag, Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege. Auch ist es ein großer finanzieller Unterschied, ob eine Betreuung ins Haus einzieht oder zum Beispiel nur ein Pflegedienst mehrmals täglich klingelt - wie für die Medi-Gabe, die Verabreichung der Medikamente an den Pflegebedürftigen. Das geht nämlich auf Rezept und hat erstmal nichts mit der Pflegeversicherung zu tun. Besonders für Pflegeheimbewohnerinnen und -bewohner ist die Höhe des Pflegegrades wichtig: Ärzte vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen beziehungsweise von Medicproof für die Privatversicherten untersuchen und entscheiden, wie hoch je nach Beeinträchtigung der Leistungsanspruch aus der Pflegeversicherung ist. Wann kommt der Zeitpunkt, sich um einen Pflegeheimplatz zu bewerben? Welche Kosten entstehen? Was davon müssen die Kinder unter Umständen bezahlen? Wo gibt es Rat? Und wie finde ich tatsächliche Unterstützung - durch Menschen und durch technische Hilfsmittel? Was geht legal in der Branche und was nicht? Ihre und unsere Fragen beantworten Henning Hübert, Expertinnen und Experten.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Höchstwerte in der Arktis und in Bayern: Mikroplastik im Schnee

Rettet die Bienen? Volksbegehren im Ländle auch unter Öko-Bauern umstritten

Laufband als Rettung: Strandbebauung macht Babyschildkröten das Überleben schwer

Serie: Bessere Luft durch mehr Grün: Hamburg und die Gründachstrategie

Neue Windows-Schwachstelle - BSI warnt und fordert eindringlich zu Updates auf

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Online-Überweisungen in Sekundenschnelle

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

R2G in Bremen

R2G im Bund? Interview mit Wolfgang Schröder, Uni Kassel

London: Corbyn will Johnson stürzen

Trump schaltet sich in Hongkong-Krise ein

Zunehmende Gewalt in Hongkong

Klimawandel: Maas in der Arktis

Fritz Keller soll neuer DFB-Präsident werden

Höhere Bußgelder - Scheuer will Straßenverkehrsordnung ändern

Debatte um Organspende

Bildungsmonitor der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Prag: Präsident Zeman stürzt Babis-Regierung in die Krise

Am Mikrofon: Sarah Zerback

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Angst vor der inversen Zinskurve - was heißt das?

Börsenbericht aus Frankfurt: Konjunkturrisiken weltweit - Ängste begründet? Im Börsengespräch: Holger Bahr, Deka-Bank

Azubis gesucht: Betriebe werden wieder fündig, und die Azubis älter

Wirtschaftsnachrichten

Bauen, bauen, bauen - ist auch nicht die Lösung

Neue Windows-Schwachstelle - BSI warnt

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Jüdisches Leben in Berlin: Zwischen Klischees und Antisemitismus

Senatswahl in Bremen: Rot-grün-rot erstmals im Westen

Justiz: Gefängnisse in NRW bereiten sich auf Umgang mit IS-Rückkehren vor

Am Mikrofon: Stefan Römermann

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Schulkrise in Berlin
Das Berliner Abgeordnetenhaus debattiert darüber, wie viele tausend Schulplätze nun wirklich in Berlin fehlen und was zu tun ist

Was hat die Kommission zur Verbesserung des Berliner Schulsystems vor
Interview mit Olaf Köller, Bildungsforscher, der die Kommission leitet

Bildungsmonitor 2019: Wie die Zahl der Schulabbrecher senken?
Interview mit Christopher Textor, hessisches Kultusministerium

„Serie: Fachkräfte auf Wanderschaft“
In Australien kommt fast die Hälfte des Personals im Gesundheitswesen aus dem Ausland

Am Mikrofon: Lena Sterz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

50 Jahre Woodstock

Musik-Tribut anders als geplant
Wie Bethel das Jubiläum feiert

Wie Michael Lang die Ursprünge (v)erklärt
Musikkritiker Dennis Kastrup im Gespräch mit Fabian Elsäßer

Wie ein Film den Mythos kreierte
Die oscarprämierte Doku von Michael Wadleigh

Musiker und Zeitzeuge Graham Nash: „Man kann solche Dinge nicht wiederholen“

Am Mikrofon: Fabian Elsäßer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Ein Jahr nach Chemnitz: MDR diskutiert mit Rechtsextremen auf dem Podium
Interview mit Johannes Grunert, freier Journalist

Keine Zeit für den neuen Job? LKA in Sachsen-Anhalt baut Internetstreife auf

Glosse: Wenn Männer über Autorinnen schreiben #dichterdran

Debatte nach Verbot: Wie umgehen mit sexistischer Werbung?
Interview mit GenderforscherinStevie Schmiedel

Vorschau auf @mediasres im Dialog

Schlagzeile von morgen: Tölzer Kurier

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Wolfgang Schiffer und Dincer Gücyeter (Hrsg.): „Cinema“ - Die Lyrikanthologie
(Elif Verlag, Nettetal)
Ein Beitrag von Bettina Baltschev

Norwegen: Zum Gastland der Frankfurter Buchmesse
Ein Beitrag von Miriam Zeh

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Mikroplastik
Sogar im arktischen Schnee gibt es Kunststoff

Sendereihe "Fliegen und Sterben"
Eine ganze Armada von Ameisen gegen einen Elefanten (4/5)
Die Leibgarde der Flötenakazien

Photosynthese
Trockene Luft stört das Pflanzenwachstum

Höhlenbär
Mensch spielte wichtige Rolle beim Aussterben

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 15. August
Pierre Méchain, ein Katalog und der Meter

Am Mikrofon: Michael Böddeker

Sendereihe "Fliegen und Sterben" vom 12. bis 18. August in 'Forschung aktuell':
Es gibt Insekten, die halten Sommerschlaf. Wenn es ihnen zu heiß und zu trocken wird, verpuppen sie sich und warten auf bessere Zeiten. Ihr kurzes Leben als Fliege dagegen leben sie im Winter. Wer sich die Wintermücke anschaut, dem wird klar, dass sie eine wenig genutzte ökologische Nische besetzt, in der sie wiederum Spitzmäusen, aber auch manchem Vogel als Futter dient.
Ein solches Netz aus Abhängigkeiten ist in jedem Lebensraum gespannt. Insekten spielen dabei eine zentrale Rolle, doch gerade deren Bestände gehen dramatisch zurück. Schmetterlingsarten verschwinden, die Populationen der Köcherfliegen brechen ein und etliche Arten werden wir wohl nicht mehr kennenlernen, weil sie von der Erde verschwinden, bevor ein Mensch sie je gesehen hat. Dabei wird jeder Verlust weiteres Sterben nach sich ziehen.
Unsere Serie "Fliegen und Sterben" stellt ein paar wenig bekannte Netzwerke des Lebens vor. Erfahren Sie, wie wichtig jede einzelne Art für die Artenvielfalt ist und wie empfindlich der Mensch das sensible Gleichgewicht stört.

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Azubis gesucht: Betriebe werden wieder fündig

Was bringt es, wenn der Einzelne nicht mehr fliegt? Theorie des kollektiven Handelns

Wirtschaftsnachrichten

Bauen, bauen, bauen - ist auch nicht die Lösung

Serie: Bessere Luft durch mehr Grün: Hamburg und die Gründachstrategie

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Sandra Pfister

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Ich war zu Hause, aber" - Der neue Film von Angela Schanelec kommt ins Kino

Möchtegern-Turner - Die Ausstellung zum Preis der Berliner Nationalgalerie

Wohin mit Fotografennachlässen - Was geschieht mit unserem visuellen Gedächtnis?

Ausgetrocknet - Klimanotstand im barocken Schlossgarten Schwetzingen

Am Mikrofon: Michael Köhler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Giffey will nicht für SPD-Vorsitz kandidieren

Bovenschulte neuer Bremer Bürgermeister - Aber Rot-Grün-Rot fehlten zwei Stimmen

Entwurf für neue StVO - Minister Scheuer will auch Rechte von Radfahrern stärken

Organspenden-Diskussion - Zwei Ex-Gesundheitsminister für Zustimmungslösung

Bildungsmonitor der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Reaktionen auf Corbyns Vorstoß gegen Johnson - Heftige Kritik am Labour-Chef

Israel verweigert US-Kongressabgeordneten Tlaib und Omar die Einreise

Fritz Keller soll DFB-Präsident werden - Chef des SC Freiburg als Wunschkandidat

Tschechien - Präsident Zeman stürzt Babis-Regierung in die Krise

Am Mikrofon: Christiane Kaess

18:40 Uhr

Hintergrund

Griechenlands Tourismus boomt - Doch wer verdient daran?

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

R2G in Bremen: Modell für den Bund?

Steuers Vorstoß zur Änderung der StVO

Zum Scheitern verurteilt: Corbyns Angriff auf Premierminister Johnson

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Nicht nur Dirndl - CSU plant weiblicheren Kommunalwahlkampf

Grenzpicknick, dann Massenflucht: 30 Jahre Paneuropäisches Frühstück in Sopron

Der erste Blick täuscht: Die Völkische Landnahme

Allein auf weiter Flur - Omnipräsente AfD im sächsischen Wahlkampf

Berliner Spirit in Dresden - Vor der #unteilbar-Demo

Am Mikrofon: Nele Rößler

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Spielerische Preziosen im Schnittfeld von Klassik und Jazz
Porträt der Pianistin Olivia Trummer
Am Mikrofon: Anja Buchmann

Olivia Trummer ist eine besondere Stimme im deutschen Jazz - wobei dem Wort Stimme hier tatsächlich eine doppelte Bedeutung zukommt: Die in Deutschland und den USA ausgebildete preisgekrönte Pianistin ist seit einigen Jahren auch als Sängerin unterwegs. Sechs Alben in verschiedenen Besetzungen hat die gebürtige Stuttgarterin mit Wohnsitz Berlin bisher veröffentlicht: Leichtfüßig, verspielt und tänzerisch wirken viele Kompositionen von Olivia Trummer; sie liebäugelt mit Swing, Bebop, Ragtime, Impressionismus, Liedkultur und Latin Music. Die Welten von E- und U-Musik hat sie schon immer miteinander verbunden und oft klingt auch die europäische Klassik mit an. Ganz offensichtlich ist diese Verzahnung in Trummers Programm ,Classical 2 Jazz’ mit dem Schweizer Vibrafonisten Jean Lou Treboux. Der Schlagzeuger und Perkussionist Bodek Janke war ein langjähriger musikalischer Partner der Pianistin, zudem hat sie mit Matthias Schriefl, Johannes Lauer, Matt Penman und Kurt Rosenwinkel zusammengearbeitet. Diesen Sommer hat Olivia Trummer ihr erstes Solo-Album veröffentlicht - ein Konzert an Flügel und E-Piano, das ihre differenzierte Anschlagskultur und Virtuosität mit ihrer klaren Stimme verbindet.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Unterschätzt und zu Unrecht vergessen
Sängerinnen und Sänger im Schatten der großen Stars
Von Martin Wenske

Trotz herausragender Leistungen stehen sie oft jahrelang, zuweilen ihre ganze Laufbahn über, in der zweiten Reihe. Oder ihre Namen sind schon sehr bald nach ihrem Abschied aus dem aktiven Musikleben nur noch einem kleinen Kreis von Kennern ein Begriff. Anhand von Aufnahmen aus rund acht Jahrzehnten beleuchtet die Sendung die vielfältigen Gründe, Entwicklungen, Prozesse und Mechanismen vor und hinter den Kulissen. Sie haben den Grad von Popularität und Berühmtheit einer Gesangskünstlerin oder eines Gesangskünstlers von jeher wesentlich mit bestimmt.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Europa League, Rückspiel: Eintracht Frankfurt - FC Vaduz (20.30 h)
Fritz Keller soll neuer DFB-Präsident werden
DDR-Dopingopfer - Informationsveranstaltung des Dopingopfer-Hilfevereins
Fall Tönnies - DFB-Ethikkommission vertagt sich

Am Mikrofon: Jonas Reese

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Änderung StVO geplant - Hohe Bußgelder für Parken auf Rad- und Gehwegen - Interview mit Sigried Brockmann, Leiter Unfallforschung der Versicherer

Am Mikrofon: Rainer Brandes

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Der Schauspieler Horst Tappert als Kommissar Stephan Derrick in der Folge 'Mord inklusive' von 1988. (Imago / United Archives)
Stephan Derrick und die BRDDie heile Welt des Verbrechens
Freistil 25.08.2019 | 20:05 Uhr

24 Jahre lang ermittelte Derrick im Fernsehen. Weltweit. Die gleichnamige Serie ist Deutschlands Exportschlager und machte Schauspieler Horst Tappert zum Weltstar. Heute wirkt die Krimi-Reihe verstaubt, verrät aber einiges über die Zeit ihrer Entstehung und ihre Macher.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk