Donnerstag, 29.10.2020
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 15.10.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Jörg Machel, Berlin
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Die deutsche Wirtschaft und Corona - Interview mit Peter Bofinger, Ökonom

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Corona-Gipfel im Kanzleramt: Föderale Flickschusterei vereinheitlichen? - Interview mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

EU und Brexit - Interview mit David McAllister, MdEP, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Anwar as-Sadat wird in einer Volksabstimmung als Präsident Ägyptens bestätigt

09:10 Uhr

Europa heute

Neue EU-Sanktionen gegen Russland: Wie reagiert Moskau?

Erdgasstreit mit Athen: Ankara sieht sich in "Anatolischem Gefängnis"

Flüchtlinge in der Ägäis: Die Ziele der griechischen Regierung

Am Mikrofon: Gerwald Herter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Der Koran - das unverstandene Buch
Der Koran ist ein Text mit 6236 Versen, gegliedert in 114 Kapitel, Suren genannt. Überliefert in einem Zeitraum von 23 Jahren, von Gott über den Erzengel Gabriel an den Propheten Mohammed. So die Überzeugung des Großteils der Muslime. Doch die Mehrheit der Muslime weltweit hat keinen Zugang zu diesem Fundament ihres Glaubens. Eine Ursachenforschung.

Der Glaube schafft die Heilige Schrift
John Barton, Alttestamentler in Oxford, hat die Geschichte der Bibel aufgeschrieben. Das 700-Seiten-Werk erzählt nicht nur, wie die Bibel zustande kam, sondern auch was widersprüchlich und willkürlich an der Textauswahl ist. „Das sagt die Bibel!“ - ein Satz auf schwankender Grundlage.

Wer hat die Bibel Korrektur gelesen?
Ein Standpunkt zu berühmtem, unverständlichen Bibelstellen

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Marktplatz

Vorgehen mit Plan - Tipps für die Wohnungssuche

Gäste:
Lukas Siebenkotten, Präsident, Deutscher Mieterbund Berlin
Axel Gedaschko, Präsident, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin
Kerstin Huth, Vorsitzende IVD Immobilienverband Berlin-Brandenburg
Am Mikrofon: Manfred Kloiber

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Der Wettkampf um die Quadratmeter ist groß: Selten war die Suche nach bezahlbarem und gutem Wohnraum so aufwendig und langwierig. Vor allem in Städten sind preiswerte Wohnungen sehr knapp, die Konkurrenz darum sehr groß. Um gute Chancen auf den Zuschlag der Vermieter zu haben, müssen alle Unterlagen stimmen, die Selbstauskunft umfassend und die Bonität hervorragend sein. Doch müssen potenzielle Mieter nicht alles mitmachen, was Vermieter von ihnen verlangen. Und neben privaten Anbietern gibt es immer noch etliche genossenschaftliche, kirchliche oder öffentliche Anbieter, die vielleicht besser als Vermieter zu einem passen. Der „Marktplatz“ klärt zusammen mit Expertinnen und Experten im Studio Fragen rund um die Wohnungssuche: Wo gibt es eine preiswerte Bonitätsauskunft? Was muss der Vermieter wirklich wissen und was nicht? Welche Online-Portale sind hilfreich und wie sicher sind die dort hinterlegten Daten und Dokumente? Wer gibt einen günstigen Kredit für die Kaution? Welche Einrichtungsgegenstände müssen übernommen werden und welche nicht?

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Beherbergungsverbot - was sind meine Rechte?
Interview mit Beate Wagner, Verbraucherzentrale NRW

Eng, kurvig, gefährlich? - ADAC-Studie zu Radwegen in Großstädten

Atommüll-Endlagerregionen - "ausgestrahlt" zur Teilgebiete-Konferenz

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Exotische Tiere halten - was ist erlaubt?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Corona-Lage: Nach der Einigung von Bund und Ländern/RKI meldet neuen Höchstwert

Corona-Lage in den Kliniken - Inerview mit Uwe Janssens, Präsident der DIVI

Frankreich: Macron verhängt Ausgangssperre wegen Corona

Kirgistan: Präsident tritt zurück

US-Wahlkampf: tricksen und täuschen

Sport und Corona

Corona-Maßnahmen: Ein Problem der Durchsetzung?

Kultusministerkonferenz zu Schule in Corona-Zeiten

Impfstrategie der EU

EU-Gipfel: Brexit, Klima und Corona

Führungspositionen undTeilhabe

Am Mikfofon: Philipp May

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht mit Blick auf Verhandlungsstand GB und EU und Brexit

BTS: Unglaubliche Begeisterung in Südkorea - Mit Popmusik an die Börse

4-Tage-Woche und mehr Geld - Tarifkommission der IG Metall zur Tarifforderung

Wirtschaftsbücher - Interessante Neuerscheinungen zur Buchmesse

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Herbstgutachten der Wirtschaftsforscher

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Nach dem MP-Treffen - wie geht das Land Sachsen mit den Beschlüssen um?

Realitätscheck: Hotspot Hamm will ein Fieberzentrum, bekommt aber keins

Einsam in Berlin - Ältere Menschen leiden unter der Corona-Krise

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Neue Serie „Social Distance“
Weggefährten in einer schwierigen Zeit

Die Mutter aller Fantasy
Skandinavist Rudolf Simek im Corsogespräch mit Mike Herbstreuth über isländische Sagas aus der Vorzeit

Durch deine Augen #8:
Not only love can tear us apart

Am Mikrofon: Mike Herbstreuth

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Wem schenken wir Gehör? Interviews mit Pseudo-Fachleuten zu Corona
Interview mit Hinnerk Feldwisch-Drentrup

US-Wahlen: Journalisten zwischen Pandemie, Chaos und Falschinformationen

Fußballübertragungen und Corona: Wie berichten über die Bundesliga?
Kollegengespräch mit Maximilian Rieger

Dritter Todestag von Daphne Caruana Galizia: Stand der Dinge

Schlagzeile von morgen: Göttinger Tageblatt

Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Der Verleger Tom Kraushaar (Klett-Cotta) und der Direktor der Frankfurter Buchmesse Juergen Boos im Gespräch zur Messe-Lage

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Kühlung adé
US-Team präsentiert Supraleiter, der bei Raumtemperatur funktioniert

Zurück zur Natur
Was für Waldböden auf Spielflächen von Kindergärten spricht

Agrarland adé
Vorteile für Artenschutz und Klima durch Renaturierung im Süden

Waldkindergarten
Waldboden als Booster fürs Immunsystem von Kindern

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 15. Oktober 2020
Überraschungskomet Neowise

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

IG Metall berät Tarifforderung im Südwesten

Banken äußern sich zur Konjunkturstütze in Corona-Zeiten

Kampagne macht Druck für Gesetz für mehr Frauen in Vorständen

Kritik am frühen Aus für Endlager in Gorleben

Kein Wasser für Tesla - harte Bandagen beim Bau der Fabrik

Galeria Karstadt-Kaufhof setzt Schließungen um

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Georg Ehring

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Das Menschliche und das Göttliche - Caravaggio & Co. in Dresden

Umkämpfte Friedensstatue - Zum Streit um das "Trostfrauen"-Denkmal in Moabit

Wahrheitssuche in Etappen - Der Film "Sag du es mir" kommt ins Kino

"EuropaS" - Ceren Ercans Stück am Staatstheater Karlsruhe

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Corona: Deutschland zurück im Krisenmodus

Umweltbundesamt-Richtig lüften in Corona-Zeiten

Frankreich: Macron verhängt Ausgangssperre wegen Corona

EU-Kommission gibt Empfehlungen zu Corona-Impfstoffverteilung

Auftakt des EU-Gipfels - Debatten um Corona, Klimaziele und den Brexit-Deal

EU setzt Sanktionen wegen Anschlag auf Kremlkritiker Nawalny in Kraft

Kirgistan: Politisches Chaos nach Präsidenten-Rücktritt

Verkehrsminister: Keine Einigung im Streit um Bußgeldkatalog

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

18:40 Uhr

Hintergrund

Familiennachzug - Wenn das Nachholen der Kinder zum Wettlauf gegen die Zeit wird.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Corona: Ein Problem auf vier Ebenen

EU-Sanktionen: Keine Bedrohung für Putin

Amy Coney Barrett: Eine vielsagende Anhörung

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Ein halbes Jahr Corona-Proteste:
Wie sich die "Querdenker" radikalisiert haben

Dörfer in Bayern:
Mobilmacher gegen 5G

Seefahrer und Corona:
Alle Mann bleiben an Bord

Grüne auf Höhenflug:
Von den Unbequemen zu den Angepassten?

Atommüll:
Die schwierige Suche nach Endlagern

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Flucht und Leben in der Fremde
Neue Ansätze in Exilforschung und Exil-Museen

Frauenschicksale und die Vermessung der Geburt
Die Ausstellung „Female Remains“ in Kiel

Revolution im Stall
Landwirtschaftliche Tierhaltung 1945-1990 in Deutschland

Schwerpunkt:
Palmöl, Kautschuk und Kakao
Wie der Kolonialismus Hamburgs Reichtum begründete

Am Mikrofon: Dörte Hinrichs

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Django, unchained
Die entfesselte Fantasie des Django Bates
Von Karsten Mützelfeldt

Am 2. Oktober wurde Django Bates 60 Jahre alt. Der einst als irrwitziges Wunderkind des britischen Jazz gefeierte Pianist und Komponist ist so kreativ wie eh und je. Das beweist seine neue, grenzenlos fantasievolle BigBand-Platte. Wie wenige andere Jazzmusiker steht Django Bates für das Bild des hochgradig individuellen, originellen Künstlers. Er arbeitete solo und mit Sinfonieorchestern, beschäftigte sich intensiv mit Charlie Parker und den Beatles, bezog sich auf südafrikanische Musik und auf zeitgenössische Klassik. Oft zeugt sein Spiel von einem übersprudelnden Humor, immer wieder aber auch von inniger Zerbrechlichkeit. Bates‘ Ideen beschrieb der Saxofonist Evan Parker einmal als „aberwitzig clever“. Und sie sind es bis heute. „Tenacity“ (Beharrlichkeit) heißt Bates‘ aktuelle CD - eine Anspielung auf das keineswegs selbstverständliche Durchhaltevermögen, das es brauchte, um über vier Jahrzehnte einfallsreich zu bleiben. Das Album, eingespielt mit Bates‘ Trio Belovèd und der schwedischen Norrbotten Big Band, ist ein vorläufiger Höhepunkt seiner Arbeit - ein wahres Feuerwerk, ein Füllhorn sprudelnder Ideen, klanglich inszeniert mit der ihm eigenen Präzision und Perfektion.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

„Horch, wie alles im Einklang frohlockt“
Henry Purcells Bühnenmusik in frühen Tondokumenten
Von Rainer Baumgärtner

Henry Purcell gilt als einer der größten englischen Komponisten der Geschichte, und nach seinem Tod 1695 sind seine Werke nie in Vergessenheit geraten. Auch in der sich entwickelnden Schallplattenindustrie spielten sie eine beachtliche Rolle - vor allem seine Vokalwerke für die Bühne. Bereits 1935 entstand eine erste Gesamtaufnahme der Oper „Dido and Aeneas“, und in der Folgezeit griffen Gesangsstars wie Kathleen Ferrier, Janet Baker oder Peter Pears regelmäßig Arien des „Orpheus britannicus“ auf. In den 50er- und 60er-Jahren wandten sich immer mehr Musiker seiner Bühnenmusik zu, nun auch in Deutschland, und Pioniere wie der Countertenor Alfred Deller und der Dirigent Anthony Lewis legten den Grundstein für die Purcell-Interpretation nach den Prinzipien der historischen Aufführungspraxis.

22:50 Uhr

Sport aktuell

DFB-Pokal - 1. Hauptrunde:
1. FC Düren - FC Bayern München

Tennis ATP-Turnier in Köln

Handball-BL, 4. Spieltag: Füchse Berlin - TSV Hannover-Burgdorf

Fußball: DFB nach Razzien in Aufruhr

Fußball: Übertragung der Bundesliga durch Corona beeinflusst

Am Mikrofon: Raphael Späth

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Trotz tödlicher Raserei: Verkehrsminister einigen sich nicht auf Bußgeldkatalog - Interview mit Anke Rehlinger, SPD

Am Mikrofon: Jürgen Zurheide

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Aktuelle Themen

Der Plenarsaal, aufgenommen am 16.09.2020 bei der Generaldebatte zu Nachhaltigkeit im Bundestag (picture alliance/Michael Kappeler/dpa)

Finanzpolitik in der Coronakrise
Schwarze Null ade - jetzt kommen Haushalte mit großen Löchern

Aktuelle Themen

Das Verlegeschiff "Audacia" des Offshore-Dienstleisters Allseas verlegt in der Ostsee vor der Insel Rügen Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2. (dpa-Bildfunk / Bernd Wüstneck)

Nord Stream 2
Wie abhängig ist Deutschland von Erdgas aus Russland?


Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk