Donnerstag, 19.09.2019
 

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 16.09.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Holger Treutmann, Dresden
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Christoph Hey, Ärzte ohne Grenzen, zu: Zustände in Internierungslagern in Libyen

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Ottmar Edenhofer, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Direktor, zu: CO2-Bepreisung

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Edward Snowden, US-Whistleblower, zu Transparenz und Risiken

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 40 Jahren: In einem selbstgebauten Heißluftballon gelingt zwei Familien die Flucht aus der DDR

09:10 Uhr

Europa heute

Polen: Neue EU-Kommissarin soll zwischen Brüssel und Warschau vermitteln

Belgien schickt Bürger per Losverfahren in die Politik

Österreich zwischen Ibiza-Skandal und Neuwahlen: Stück für Stück nach rechts

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Jeske

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Eine Minderheit, die wächst und spaltet
Israels streng-religiöse Juden und ihre politischen Interessen

Königsmacher in der Knesset
Die religiösen Parteien in Israel - wer sie sind, was sie wollen, wem sie zur Macht verhelfen

Särge aus Pappe, Urnen aus Lehm
Ein Pariser Friedhof hat ein eigenes Areal für ökologische Bestattungen ausgewiesen

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Alles auf Grün - Schaffen Autobauer und Politik die Verkehrswende?

Gesprächsgäste:
Kirsten Lühmann, SPD, MdB, verkehrspolitische Sprecherin im Bundestag
Christoph Ploß, CDU, MdB, Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestages
Benjamin Stephan, Greenpeace, Verkehrsexperte
Martin Koers, VDA-Geschäftsführer, Verband der Automobilindustrie, VDA

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Solarenergie weiter subventionieren? Interview mit Andreas Bett, Fraunhofer ISE

Große und kleine Hebel im Klimaschutz

Klimaschonende Fernwärme für Hamburg

Personalisierte Preise - möglich aber umstritten

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Saugroboter - sinnvolle Helfer im Haushalt

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Klimaberatungen in entscheidender Phase - Beratungen im CDU-Vorstand

Edward Snowden im DLF - Kritik an der deutschen Außenpolitik

Snowdens Vorwürfe gegen Europa - Interview mit Daniel Caspary, CDU MdEP

Ankara: Syriengipfel - Türkei, Russland und Iran an einem Tisch

Nach der Präsidentenwahl in Tunesien

Sport und Politik - Interview mit IOC-Präsident Thomas Bach

Drohnenangriffe in Saudi-Arabien

US-Reaktionen auf die Drohnen-Angriffe auf Öl-Anlagen

Vor den Wahlen in Israel - Portrait von Premier Benjamin Netanjahu

Klimaproteste in Berlin - auch die Gewerkschaften sind dabei

Woche der Entscheidung - die CDU positioniert sich in der Klima-Politik

Am Mikrofon: Christiane Kaess

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse aus Frankfurt: Welche Folgen hat der Ölpreis-Anstieg? Im Gespräch: Carsten Fritsch, Commerzbank

Endspurt bei der Osram-Übernahme: Kommt AMS doch zum Zuge?

Geht Klimaschutz auch günstiger? Umweltschädliche Subventionen auf dem Prüfstand

Wirtschaftsnachrichten

Sicherheitsrisiko autonomes Fahren: Wie man Autos gegen Hacker schützt

Am Mikrofon: Katja Scherer

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Untersuchungen zu der ungewöhnlichen Häufung von Fehlbildungen bei Neugeborenen

Nach Sachsen-Wahl starten CDU, Grüne und SPD Sondierungsgespräche

Beginn der Gründungsarbeiten des Mehrreligionenhauses "House of One" in Berlin

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Anstoß zur Weiterbildung
Bayern gibt seit August Bildungschecks für Weiterbildung aus - wie läuft das Modell an?

Anstoß für Ausbildung?
NRW bringt Modernisierung der Berufs- und Weiterbildungszentren auf den Weg

Anstoß fürs Ehrenamt?
Bei der Freiwilligenakademie in Münster können sich Ehrenämtler kostenlos weiterbilden lassen

Rubrik „International":
Schulpflicht - jetzt für alle Dreijährigen
In Frankreich wird die école maternelle, die sogenannte Vorschule, eine richtige Schule und ab diesem Schuljahr voll ins Erziehungssystem integriert

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

,Outsider Art'
50 Jahre Sammlung Kraft aus der Sammlung eines Psychoanalytikers

Prof. Dr. Michael Erlhoff im Corsogespräch mit Ulrich Biermann zum Tod des Designers Luigi Colani

TV-Serie ,The loudest Voice'
Russell Crowe als Fox-News-Gründer

Am Mikrofon: Ulrich Biermann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Sondersendung zum DLF Interview mit Edward Snowden

Wie kam es zum Interview mit Edward Snowden?
Edward Snowden über seine Wandlung zum Whistleblower
Edward Snowden über die Zukunft des Journalismus
Was wird aus Edward Snowden?

Kollegengespräch mit Stefan Fries, der Edward Snowden

Am Mikrofon: Mirjam Kid

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Pauline Delabroy-Allard: „Es ist Sarah“
Aus dem Französischen von Sina de Malafosse
(Frankfurter Verlagsanstalt)
Ein Beitrag von Miriam Zeh

Romain Gary: „Die Jagd nach dem Blau“
Aus dem Französischen von Jeanne Pachnicke
(Rotpunkt Verlag/Edition Blau, Zürich)
Ein Beitrag von Christoph Haacker

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Messung der Neutrinomasse
Präzisionsexperiment KATRIN liefert erste Ergebnisse

Up and away
Was kann der Volocopter wirklich?

Strom vom Autodach
Solarzellen für E-Mobile vor der Serienreife

Sternzeit 16. September 2019
Maurolycus, der zornige Benediktiner

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Nach Angriffen in Saudi-Arabien - Ölpreis steigt

Steht das Klimapaket?

Umstrittener Oxycontin-Hersteller Purdue rettet sich in die Insolvenz

Opioide in Deutschland: Warum es hier keine "pill mills" gibt. Interview mit Karsten Telschow, Wissenschaftliches Institut der Allgemeinen Ortskrankenkassen, WIdO

Osram: Übernahmechancen für AMS steigen

Wirtschaftsnachrichten

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Zur Kostenexplosion des geplanten Museums des 20. Jahrhunderts in Berlin

"Anna Karenina oder Arme Leute"
Oliver Frljic inszeniert das Drama am Gorki Theater in Berlin

Geschlechtertausch
"Platonowa" nach Tschechow am Staatschauspiel Hannover

Mehr Schostakowitsch wagen
Bilanz des ARD-Musikwettbewerbs

Am Mikrofon: Antje Allroggen

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

CDU-Klimakonzept + Aufruf Friday for Future

Premierminister Johnson bei Juncker

Sprecher: Waffen bei Angriff auf Saudi-Arabien kamen aus dem Iran

Washington beschuldigt Iran für Angriffe in Saudi-Arabien

Bundesregierung präzisiert Vorschlag zur Seenotrettung

Drei Länder-Innenminister fordern "Combat 18"-Verbot

Edward Snowden im DLF - Kritik an der deutschen Außenpolitik

Opoid-Hersteller Purdue beantragt Gläubigerschutz

Designer Colani gestorben

Am Mikrofon: Philipp May

18:40 Uhr

Hintergrund

Kryptowährungen -
Verdrängt privat geschaffenes Geld staatliche Zahlungsmittel?

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

CDU-Klimakonzept - CO2 Zertifikate geplant

Die Drohnenangriffe auf saudi-arabische Ölanlagen - Gift für die Weltwirtschaft

Snowden sucht Asyl in Deutschland

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Claus Leggewie: "Jetzt! Opposition, Protest, Widerstand"
Kiepenheuer & Witsch

Edward Snowden: "Permanent Record. Meine Geschichte"
S.Fischer

Norbert F. Pötzl: "Der Treuhand-Komplex"
kursbuch edition

Thomas Schmiedinger: "Die Welt hat uns vergessen"
Mandelbaum

Friederike Hausmann: "Lucrezia Borgia. Glanz und Gewalt"
C.H.Beck

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Tanz auf dem Vulkan? - Die letzte Last Night of the Proms vor dem Brexit
Kollegengespräch mit Susann El Kassar

Unter der großen Sonne von Liebe beladen - Luigi Nonos Oper in Basel

Experiment einer Künstlerehe - Neue Dauerausstellung im Schumann-Haus Leipzig

Bauhaus für die Bühne - Uraufführung ,Violett' nach Kandinsky in Dessau
Kollegengespräch mit Uwe Friedrich

"Ein Mann von vielen Witz und Klugheit" - neue Leopold Mozart-Buch-Biographie

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Interkulturelle Perspektiven
Zwei Konzerte des Detmolder Ensembles Horizonte

Klang-Landschaften
Werke u.a. von Frédéric Pattar, Malika Kishino, Valerio Sannicandro
Aufnahme vom 14.1.2019 aus der Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld

New Gates
Werke u.a. von Farzia Fallah, Joanna Wozny, Violeta Dinescu
Aufnahme vom 7.6.2019 aus der Tonhalle Düsseldorf

Am Mikrofon: Hanno Ehrler

Im Januar dieses Jahres trat das Detmolder Ensemble Horizonte im Rahmen einer Kammermusik-Reihe der Bielefelder Philharmoniker auf. Im Juni gastierte es beim Düsseldorfer Schumannfest. Obwohl es auf Zeitgenössisches spezialisiert ist, bewegt sich das Ensemble gerne in solchen Spielstätten außerhalb der Neue-Musik-Szene. Denn die vom Komponisten Jörg-Peter Mitmann 1990 gegründete Formation möchte Hörer erreichen, welche die heutige Musik noch nicht kennen. Um die aktuellen Kompositionen anschaulich zu vermitteln, hat das Ensemble Horizonte thematische Konzerte im Programm. In Bielefeld erklangen unter dem Titel ,Klang-Landschaften’ Werke, die farbige Stimmungsbilder assoziieren lassen. In Düsseldorf spielten die Musikerinnen und Musiker ein Programm mit interkulturellen Komponistinnen. Sie kommen aus anderen Kulturen und leben jetzt in Deutschland. In ihrer Musik kondensieren die Erfahrungen verschiedener musikalischer Traditionen.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

2. Fußball-Bundesliga, 6. Spieltag:
FC St. Pauli - Hamburger SV

Fußball - Festnahmen von Ultra-Chefs bei Juventus Turin

Volleyball-EM der Männer: Deutschland - Österreich

Leichtathletik - DLV nominiert deutschen Kader für die WM in Doha

Ringen - WM-Bronze für Stäbler und Kudla

Missbrauch - US-Justizministerium untersucht Missbrauch im US-Sport

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Gespräch mit Michael Lüders, Nahost-Experte

Am Mikrofon: Jürgen Zurheide

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Die albanisch-schweizerische Jazzsängerin Elina Duni bei einem Auftritt (imago stock&people)
Sängerin Elina DuniLeise Abschiede
JazzFacts 19.09.2019 | 21:05 Uhr

Sie wurde in Albaniens Hauptstadt Tirana geboren und lebte bis vor Kurzem in Zürich. Derzeit ist London ihre Wahlheimat. Elina Duni singt mit dunkler, warmer Stimme melancholische Lieder über Trennung und Abschiednehmen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk