Montag, 20.09.2021
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 16.09.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastor Oliver Vorwald, Hannover
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Olaf Scholz, die Razzia und der Staatssekretär - Interview mit Ulf Buermeyer, Jurist

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

2g, Impflicht durch die Hintertür? Interview mit Dietmar Woidke, SPD, MP Brandenburg

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Wie umgehen mit Impfunwilligen? Interview mit Heinrich Bedford-Strohm, EKD

Raus aus Mali? Interview mit Henning Otte, MdB, CDU, verteidigungspolitischer Sprecher

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 250 Jahren: Die „Moskauer Pestrevolte" bricht aus

09:10 Uhr

Europa heute

Drohender Rauswurf - Fliegt die Türkei aus dem Europarat?

Duma-Wahl: Auch im Donbass wird gewählt

Kampf den Plakaten - Genf soll werbefrei werden

Am Mikrofon: Laura Eßlinger

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Wir und die Anderen“:
Religionspolitische Fragen vor der Bundestagswahl -
Teil 3/3: Integrationspolitik

Ghanas neue Kathedrale in der Kritik:
Die Pläne für eine nationale und interkonfessionelle Kathedrale in Accra werden auch von den Kirchen hinterfragt - vor allem die Finanzierung des Präsidenten-Prestige-Objekts.

„Stadt der Toleranz“:
Vor 400 Jahren gründeten Glaubensflüchtlinge aus den Niederlanden Friedrichstadt im heutigen Schleswig-Holstein. Bis heute gibt es dort eine Gemeinde der Remonstranten.


Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Marktplatz

Ganz nüchtern: Was können alkoholfreie Drinks?

Gäste
Dr. Matthias Schmitt, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Oenologie an der Hochschule Geisenheim
Daniela Krehl, Fachberaterin Lebensmittel und Ernährung bei der Verbraucherzentrale Bayern
Christian Wolf, Leiter der Verkostungsabteilung im Meininger Verlag
Deike Kranz, Fachberaterin für Suchtvorbeugung bei der Ginko Stiftung für Prävention Mühlheim an der Ruhr
Am Mikrofon: Britta Mersch

Hörertel.: 00800 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Egal ob Bier, Sekt, Wein, Rum oder Wodka: Die meisten alkoholischen Getränke gibt es auch in der alkoholfreien Variante. Getränkemärkte oder Wein-Fachhandlungen haben mittlerweile viele der Alternativen ohne Alkohol ganz selbstverständlich im Angebot. In Berlin wurden sogar ein Späti und eine Bar eröffnet, in denen es ausschließlich Drinks gibt, bei denen man nüchtern bleibt.
Welchen Vorteil haben alkoholfreie Drinks gegenüber Säften oder Limonaden? Darf man sie in rauen Mengen genießen oder sollte nach wenigen Gläsern Schluss sein? Was enthalten die Getränke an Zucker und Kalorien? Wie wird der alkoholähnliche Geschmack erzeugt, wie werden Biere oder Liköre hergestellt? Und wann kann ich sicher sein, dass wirklich kein Rest-Alkohol enthalten ist? Diese und weitere Fragen diskutiert Britta Mersch mit Ihnen sowie mit Expertinnen und Experten.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

United Science Report: Die Welt tut aktuell viel zu wenig für Klimaschutz

Siegt Gaslobby über Klimaschutz an Gebäuden? DUH reicht Beschwerde bei EU ein. Interview mit Barbara Metz, DUH

EU verschärft Regeln für Reserveantibiotika: Reaktionen

Overtourism in Bayern? Landesarbeitskreis Alpen des BU stellt Thesen vor

Britische Tierliebe: Boris Johnson will mit Brexit Tierschutzgesetze verschärfen

Am Mikrofon: Sandra Pfister

11:55 Verbrauchertipp 

Brexit schafft Kostenfallen beim Online-Einkauf in Deutschland

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

VW-Dieselskandal: Prozessauftakt gegen frühere Manager in Braunschweig

Interview zum VW-Prozess mit Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer dt. Umwelthilfe

Jugendlicher nach Großeinsatz der Polizei bei Synagoge in Hagen festgenommen

Einigung im Bahn-Tarifkonflikt

Wahlkampfreportage: "Die Frau für MV" - die SPD setzt voll auf Manuela Schwesig

Sport: Tierwohl im Reiten

Abzug? - Reaktion auf Drohung der Verteidigungsministerin an Adresse Malis

Frankreich meldet Tötung von IS-Führer der Sahara

Mit Blick auf China: USA, UK und Australiens neue Sicherheitspartnerschaft

Sachsen-Anhalt: Haseloff im ersten Wahlgang für MP-Amt durchgefallen

Inspiration 4: Der erste touristische Flug in die Umlaufbahn ist gestartet

Neue Vorwürfe der illegalen Wahlkampfunterstützung an AfD

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

GDL und Bahn einigen sich auf Tarifvertrag

DAX-Konzern für einen Tag - Vitesco

Börse: EU-Automarkt bricht ein, mit: Stefan Bratzel, CAM Auto

VW-Betrugsprozess startet - Ohne Winterkorn

Inflation macht Russen zu schaffen

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Offenbar Terroranschlag auf Synagoge in Hagen verhindert

Fürs Impfen einen Döner - Impf-Lockangebote in Berlin

Wie Gesetze in unser Leben eingreifen, Teil 16: Das Bundesteilhabegesetz

Am Mikrofon: Ute Reckers

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Bildungsgerechtigkeit in Deutschland
Die OECD veröffentlich ihren jährlichen Bildungsbericht und setzt diesmal einen Schwerpunkt auf Bildungsgerechtigkeit.
Aufgezeichnetes Telefoninterview Matthias Rumpf, stellv. Leiter des OECD-Centers Berlin

Von der Realschule ins Medizinstudium
Im Mentoring-Programm „Rock your life“ unterstützen Studierende benachteiligte Schülerinnen und Schüler auf
der Suche nach ihrem Traumberuf

Rassismus-Vorwurf an Grundschule
In Sachsen-Anhalt hat die Schulleitung ohne Rücksprache mit den Eltern alle Kinder mit Migrationshintergrund
in eine Klasse eingeteilt

Forschen ohne Tierversuche
Das Berliner „Einsteinzentrum 3 R“ will Alternativen für die Wissenschaft entwickeln, damit sie ohne
Versuchstiere auskommt

Am Mikrofon: Stephanie Gebert

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Bunte Krallen: Was die Nailart so besonders macht!

Tourismus in Computerspielen
Wissenschaftlerin Nguyen Anh-Thu im Corsogespräch mit Raphael Smarzoch

Rezension:
Computerspiel „The American Circus“

Am Mikrofon: Raphael Smarzoch

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Zurückhaltung vor der Wahl:
Welche Regeln für Dlf-Beschäftigte gelten

Junge Zielgruppe im Visier:
AfD wirbt auf TikTok um Stimmen

Aus Bonn für Afghanistan:
Deutsche Welle startet Kurzwellen-Programm

Facebook-Daten geleakt:
Instagram gefährdet die Gesundheit

Überraschung im Prozess um Mesale Tolu:
Staatsanwalt fordert Freispruch

Schlagzeile von morgen:
Torgauer Zeitung


Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Dorothea Zwirner: „Thea Sternheim - Chronistin der Moderne. Biografie“
(Wallstein Verlag, Göttingen)
Ein Gespräch mit Stefan Koldehoff

Zofia Na³kowska: „Medaillons“
Aus dem Polnischen und mit einem Nachwort von Marta Kijowska
(Verlag Schöffling & Co., Frankfurt a.M.)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Shumona Sinha: „Das russische Testament“
Aus dem Französischen von Lena Müller
(Edition Nautilus, Hamburg)
Ein Beitrag von Dorothea Dieckmann

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Flächenbrände in Australien
CO2-Schub und Algenblüte

Long Covid
Symptome, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten
Interview mit Johannes Kersten, Universitätsklinikum Ulm

Alzheimer-Medikament Aducanumab
Geringer Nutzen, hohes Risiko?

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 16. September 2021
Hubble-Rentner retten das Weltraumteleskop

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Bahn und GDL einigen sich auf Tarifvertrag, EVG will nun nachverhandeln

Auftakt im Braunschweiger Strafprozess um VW-Dieselskandal

BGH urteilt über Diesel-Klage gegen Audi und verhandelt zu Daimler

Lehren aus der Pandemie: Die EU-Behörde Hera zur Vorsorge von Gesundheitskrisen

Comeback des Solar Valleys in Bitterfeld-Wolfen

Wie ernst ist es der Finanzbranche mit der Klimawende?

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Silke Hahne

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Der Staat schützt die Kultur" - Die Union, der Wahlkampf und die Kultur
Kulturstaatsministerin Monika Grütters im Gespräch

Museum in Unordnung - Daniel Spoerri in der Langen Foundation in Neuss

"Dune" - Denis Villeneuves Neuverfilmung des Kult-Science-Fiction-Klassikers

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Auftakt des VW-Prozesses

Tarifeinigung bei der Bahn

Magdeburg: Reiner Haseloff zum Ministerpräsidenten gewählt

Vorwahlumfrage Bundestagswahl

FDP setzt Hürden für Ampelkoalition

Reaktionen auf möglichen Bundeswehrabzug aus Mali

Frankreich gibt Tötung von IS-Chef im Sahel bekannt

Hagen: Jugendlicher festgenommen

Sicherheitspartnerschaft: USA-GB-Australien

EU: Indo-pazifische Partnerschaft und Reaktion auf USA-GB-Australien

Machtkampf bei den Taliban

Am Mikrofon: Moritz Dr. Küpper

18:40 Uhr

Hintergrund

Der Sieger steht schon fest: Russland vor den Parlamentswahlen

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Schwarz-rot-gelb in Sachsen-Anhalt - Ein blaues Auge für die neue Koalition

Drei Streiks später - Einigung im Bahn-Tarifkonflikt mit GdL

Auftakt VW-Prozess - Auf der Suche nach der Schuld

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Ein Wahlkampf gegen Umfragen - Bettina Jarasch, grüne Spitzenkandidatin in Berlin

Vor der Abgeordnetenhauswahl - die Soziologie der Berliner Wählerschaft

Von der One Man-Show zur inhaltlich starken Fraktion? Die FDP im Bundestag

Kein Mandat für Maaßen - eine Bürgerbewegung und der Wahlkampf in Südthüringen

Extrem rechts, extrem gespalten - die AfD Baden-Württemberg im Wahlkampf

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Schwerpunkt:
Kurze Kulturgeschichte des Wahlkampfs
Ein Rückblick auf die vergangenen Jahrzehnte

Führt digitales Arbeiten zu mehr Belastung in der Arbeitswelt?
Über eine Studie des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen

Fallstudie zu Bürgerwehren in Deutschland
Wie der Wunsch nach mehr Sicherheit auch strategisch von
Rechtsextremen bedient wird

Wie Grammatik auch die Geschichte der Menschheit widerspiegelt

Psychiatrie in der DDR:
Über eine Tagung des Forschungsprojekts "Seelenheilung im Sozialismus"

Am Mikrofon: Kathrin Kühn

Redaktioneller Hinweis: Die Sendung am 23.09.2021 entfällt wegen
der "Schlussrunde" zur Bundestagswahl.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Alles wie früher?
Die Jazzklubs nach der Pandemie
Von Thomas Mau

Allmählich fahren die Jazzklubs ihr Programm wieder rauf, in der Hoffnung, dass eine mögliche vierte Welle die Pläne nicht zunichtemacht. Aber wird es nach dem Neustart wieder so werden, wie es vorher war? Oder sorgt die lange Pause für neue Entwicklungen in der Klubszene? Während manche Betreiber zu Beginn der zweiten Welle ihren Jazzklub ganz schlossen, nutzten andere die Gelegenheit und investierten die Mittel des Förderprogramms „Neustart Kultur“ in digitale Infrastruktur. Sie hielten ihren Betrieb mit Online-Konzerten aufrecht, gelegentlich ergänzt durch Diskussionen im Stream oder eine Kombination aus Gesprächen und Konzerten. Andere, wie der Stadtgarten Köln, setzten in der Sommersaison auf Freiluftformate. Waren diese Experimente mehr als eine Notlösung? Und bleibt von ihnen nach der Pandemie etwas übrig? Eine Momentaufnahme aus deutschen Jazzklubs.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Alte Schule aber neusachlich:
Der Dirigent Carl Schuricht (1880 - 1967)
Von Herbert Haffner

Carl Schuricht gehörte zur Generation von Bruno Walter und Wilhelm Furtwängler. Seine Interpretationen waren noch einem dirigentischem Subjektivismus verpflichtet, allerdings auch musikantischer Sachlichkeit, die sich für die Modernen seiner Zeit einsetzte. Im Gegensatz zu den genannten Kollegen wurde er erst im hohen Alter berühmt - sicherlich auch, weil er keinen Starrummel mochte. Der Schüler von Humperdinck und Reger, der auch komponierte, landete nach kleineren Stellen in Wiesbaden, wo er für 30 Jahre blieb, ab 1922 dann als Generalmusikdirektor. Seit der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten entzog er sich durch zahlreiche Auslandsgastspiele immer mehr dem deutschen Kulturbetrieb. 1944 verließ er Deutschland und zog in die Schweiz, nach dem Krieg übernahm er keinen Chefposten mehr. Allerdings arbeitete er u.a. eng mit den Wiener Philharmonikern und mit Rundfunkorchestern zusammen.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Europa League, Gruppenphase, 1.Spieltag:
Eintracht Frankfurt - Fenerbahçe Istanbul (Gruppe D, 21:00h);
Bayer 04 Leverkusen - Ferencvaros Budapest (Gruppe G, 18:45h)

Fußball Conference League, Gruppenphase 1. Spiel:
Slavia Prag - 1. FC Union Berlin

FC Bayern, Vertragsverlängerung mit Nationalspieler Leon Goretzka

Handball-Champions League Männer, 1. Spieltag:
SG Flensburg-Handewitt - FC Barcelona (20.45)

Reiten - CHIO Aachen - Grand Prix Dressur (Einzel) + Springreiten Nationenpreis

Olympische Winterspiele: Volles Stadion bei Eröffnung der China-Nationalspiele

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Mali auf der Kippe? Interview mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann, FDP, verteidigungspolitische Sprecherin

Am Mikrofon: Josephine Schulz

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk