Sonntag, 25.08.2019
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 19.08.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Stephan Krebs, Darmstadt
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

30 Jahre Grenzöffnung: Merkel in Ungarn - Interview mit Politologe Zoltán Kiszelly

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Nach dem Koalitionsausschuss: Interview mit SPD-Co-Chefin Manuela Schwesig

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Nach dem Koalitionsausschuss: Interview mit Stefan Müller, CSU

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Silvia Engels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Afghanistan wird unabhängig

09:10 Uhr

Europa heute

Treffen vor dem G7-Gipfel - Macron empfängt Putin

Vor 30 Jahren - Das Paneuropäische Picknick

"Grand Paris": Eine Stadt baut um (1/5)

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Religionen für den Frieden:
In Lindau treffen sich derzeit 1.000 Religionsvertreter zur Weltkonferenz der ;Religions for Peace'. Die Veranstaltung könne wichtige Signale aussenden, sagte der Religionswissenschaftler Michael A. Schmiedel im Dlf. Er arbeitet an der Uni Bielefeld und leitet eine Ortsgruppe von ,Religions for Peace', nämlich die Gruppe Köln/Bonn.

Beim heiligen John Coltrane
Die Apostel des Sounds in San Francisco

Am Mikrofon: Gerald Beyrodt

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Rezessionsgefahr in Deutschland - Müssen wir uns von der Schwarzen Null verabschieden?

Studiogäste:
Cansel Kiziltepe, SPD-MdB, Finanzausschuss
Claus Michelsen, DIW, Abteilungsleiter Konjunkturpolitik
Klaus-Peter Willsch, CDU-MdB, Wirtschaftsausschuss
Am Mikrofon: Christine Heuer

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Klima-Serie "Der eigene Beitrag" - Umweltfreundlich Pendeln

Reifen-Recycling läuft nicht rund

Genfer Artenschutzkonferenz skeptisch bei Elfenbeinhandel

Konservieren der Ernte aus dem Garten möglichst ohne Vitaminverlust

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

LTE für zuhause - wenn das Internet schlecht ausgebaut ist

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

SPD und Union: Es knirscht

Halbzeitbilanz der GroKo: Interview mit Albrecht von Lucke, Politologe

Hongkong: Erneutes Protest-Wochenende, aber ohne Gewalt

AKK in Jordanien: Erster Truppen-Besuch der Verteidigungsministerin im Ausland

London: Reaktionen zu Brexit-Paper

Sport: Bilanz Bundesliga-Auftakt

SPD: Kandidatensuche und Positionsbestimmung

Medienbericht: BKA soll stärker gegen rechte Straftäter vorgehen

Merkel besucht Orban: Festakt zur Massenflucht von DDR-Bürgern

Donald Trump bestätigt: Weißes Haus prüft Kauf von Grönland

Hängepartie der "Open Arms": Italien und Spanien einigen sich

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse: Weitere Frist für Huawei? Im Gespräch: Stefan Risse, Acatis

Yellowhammer: Streit über Engpässe nach dem Brexit

1,5 Millionen Rentner arbeiten: Arbeitsministerium sieht das positiv

Wirtschaftsnachrichten

Trockene Felder in Brandenburg: Chance durch Agroforstwirtschaft?

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Teures Museumsobjekt: Streit um Ex-Lufthansa-Maschine "Landshut"

Serie Wahlversprechen: Agrarstrukturgesetz gegen Landgrabbing in Sachsen-Anhalt

Upcycling statt Schredder: Ein zweites Leben für verschlissene Altkleider

Am Mikrofon: Stefan Römermann

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Opfer für die Exzellenz   
Einen Monat nach den Ergebnissen der Exzellenzstrategie blicken wir auf den Preis, den Universitäten zahlen mussten, um dabei zu sein

Start der Universitätsschule Dresden
Der auf 15 Jahre angelegte Modellversuch ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Dresden und ihrer Technischen Universität und beginnt heute

Vorbereitung auf die WorldSkills 2019
Die deutsche Berufe-Nationalmannschaft bricht heute ins russische Kazan auf, wo sie an der Weltmeisterschaft der Berufe teilnimmt

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„Es ist eine heftige Zeit heute“
New Model Army und das neue Album ,From here'

Corsogespräch
Tobias Kopka über die Kampagne „Art of Coding“, die die Kulturtechnik der „Demos“ auf die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes bringen will

New Yorker Künstler finden kreative Wege im Protest gegen Trump

Am Mikrofon: Ulrich Biermann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Zu aktionistisch, zu komplex: Wie über die Klimakrise berichten?
Interview mit Sozialethiker Alexander Filipovic

YouTube hat die Nase vorn: Das Ende der "Computer Bild Spiele"

Drei Fragen an Santos Leyva-Crespo, angehender Medienkaufmann

Attacke auf Stimme der Linken: "Guardian"-Journalist Owen Jones angegriffen

Drei Morde in einer Woche: Gewalt gegen mexikanische Journalisten eskaliert

Schlagzeile von morgen: Die Volksstimme Wernigerode

Am Mikrofon: Mirjam Kid

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Neue SUKULTUR-Reihe für Autofiktionen
Ein Gespräch mit dem Herausgeber Marc Degens

Karen Köhler: „Miroloi“
(Hanser Verlag, München)
Jan Drees mir einem Klagelied für die Literatur

Am Mikrofon: Miriam Zeh

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Kompass-Zustand und Hyperwürfel
Physikteam spürt neue Quantenzustände auf

Die Cavendish-Krise
Pilz TR4 gefährdet Bananenproduktion in Lateinamerika

Rätselhafter Gasriese
Kern des Jupiter gibt Rätsel über Entstehung auf

Ein Fall für Klima-Detektive
Steigende Emissionen des Treibhausgases F-318

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 19. August 2019
Bernhard Schmidt statt Richard Schorr

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Mietpreisbremse soll länger laufen - die Miet- und Wohnbeschlüsse der Koalition

Ministererlaubnis für badisch-österreichische Firmenehe

Preis-Daten für den Juli: Stirbt die Inflation aus?

Wirtschaftsnachrichten

Vapiano verliert den Chef

US-Regierung verlängert Erlaubnis für Geschäfte mit Huawei

Vor der Osram-Aufsichtsratssitzung: Arbeitnehmervertreter lehnen AMS-Offerte ab

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Lernort schaffen - Protest gegen den Wiederaufbau der Garnisonskirche Potsdam

"Die Empörten" - Burkhard C. Kosminski inszeniert Theresia Walsers finstere Komödie um einen Selbstmordattentäter in Salzburg (UA)

Wiederaufbau - Fotografien von Klaus Kinold in der Architekturgalerie München

Zentralisierung und Politisierung? - Italien reformiert das Museumswesen


Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Deutschland holt erstmals IS-Kinder zurück

Koalition rauft sich zusammen

Mietpreisbremse weiter verschärft

Gericht entscheidet über Feindeslisten der Gruppe Nordkreuz

Merkel und Orban gedenken der Grenzöffnung

Türkei setzt drei prokurdische Bürgermeister ab

Yellowhammer - Zwist um Brexit-Engpässe

Hin- und Her um die Open Arms

Waldbrände auf Gran Canaria

Am Mikrofon: Martin Zagatta

18:40 Uhr

Hintergrund

Der automatisierte Krieg - Wenn Roboter töten können

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Eine Farce: Ungarns Zaunbauer Orbán feiert Jubiläum der Grenzöffnung

Mehr als nur Mietpreisbremse? Die GroKo ergeht sich in wohlfeilem Pragmatismus

Unwürdiges Geschacher: Das Ringen um Flüchtlingsrettungsschiff Open Arms

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Reinhold Vetter - "Der Preis des Wandels"
Herder Verlag

Andreas Petersen - „Die Moskauer"
S. Fischer Verlag

Claudia Weber - "Der Pakt"
C.H.Beck Verlag

Matthias Vogt - "Christen im Nahen Osten"
wbg Theiss Verlag

Paul Mason - "Klare, lichte Zukunft"
Suhrkamp Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Orpheus in der Unterwelt - Barry Kosky inszeniert Offenbach in Salzburg
Kollegengespräch mit Franziska Stürz

Sein und Schein - Unbekannte Werke beim Rossini-Festival in Pesaro

Bernard Haitink - Dirigieren ist ein Rätsel - Buchneuerscheinung
Gespräch mit einem der Autoren, Peter Hagmann

Arp in Mariana - Wie die Schnitger-Orgel nach Brasilien kam

Musikjournal Sommerreihe, Teil 3:
Instrumente vom Schrottplatz - Der Schlagzeuger Christoph Sietzen

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Musikfest Bremen 2018

Dieterich Buxtehude
Toccata F-Dur, BuxWV 156
Magnificat primi toni, BuxWV 201

Arnolt Schlick
Maria zart von edler Art
Salve Regina

Marc Antonio Cavazzoni
Salve Virgo

Johann Sebastian Bach
Fuga sopra Magnificat, BWV 733
Dorische Toccata und Fuge, BWV 538

Bernard Foccroulle
Spiegel

Gerhard Löffler, Orgel

Aufnahme vom 31.8.2018 in der Kirche St. Peter und Paul, Cappel

Am Mikrofon: Klaus Gehrke

Sie ist zwar nicht die größte Orgel, die Arp Schnitger gebaut hat; doch sein 1693 für die Hamburger St. Johannis-Kirche gefertigtes Instrument, das heute in der Cappeler Kirche St. Peter und Paul steht, zählt zu den am besten erhaltenen Barockorgeln des norddeutschen Typs. Hier veranstaltet das Arp-Schnitger-Festival im Rahmen des Musikfestes Bremen seit Jahren regelmäßig Konzerte mit hochkarätigen Organisten. Am 31. August 2018 war Gerhard Löffler in Cappel zu Gast und präsentierte Werke von Buxtehude und Bach bis zum zeitgenössischen belgischen Komponisten Foccroulle. Löffler kennt sich mit Schnitger-Orgeln gut aus: Denn die Arbeitsstätte des Organisten ist die Hamburger Hauptkirche St. Jakobi, in der das größte Instrument des barocken Orgelbauers steht.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

2. Fußball-Bundesliga, 3. Spieltag: VfL Osnabrück - SV Darmstadt
Fußball - Aue trennt sich von Trainer und Co-Trainer
Fußball - Berliner Amateurvertreter drohen mit Abspaltung vom DFB
Fußball - Philippe Coutinho unterschreibt beim FC Bayern
Basketball - Deutsches Team nach Supercup gut in Form für WM

Am Mikrofon: Ulli Schäfer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Eröffnung Gamescom: Interview mit Tankred Schipanski, CDU

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Der Schauspieler Horst Tappert als Kommissar Stephan Derrick in der Folge 'Mord inklusive' von 1988. (Imago / United Archives)
Stephan Derrick und die BRDDie heile Welt des Verbrechens
Freistil 25.08.2019 | 20:05 Uhr

24 Jahre lang ermittelte Derrick im Fernsehen. Weltweit. Die gleichnamige Serie ist Deutschlands Exportschlager und machte Schauspieler Horst Tappert zum Weltstar. Heute wirkt die Krimi-Reihe verstaubt, verrät aber einiges über die Zeit ihrer Entstehung und ihre Macher.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk