Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Mittwoch, 26.09.2018
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 22.03.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Jost Mazuch, Köln
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Bundestag entscheidet über Auslandseinsätze - Interview mit Agnieszka Brugger, Bündnis 90/Die Grünen, Vize-Fraktionschefin

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

EU-Gipfel - Interview mit Manfred Weber, Vorsitzender EVP-Fraktion

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Widerspruch gegen Vize-Chef - Interview mit Wolfgang Kubicki, FDP-MdB

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: Die Tänzerin Gret Palucca gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Es ist kompliziert - Irland und die Europäische Union

Brüssel versus Budapest (4/5): Konservative Zerreißprobe

Macron will ins Europaparlament - "L'Europe en Marche" in den Startlöchern

Am Mikrofon: Frederik Rother

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

"Gott essen"
Der evangelische Kirchenhistoriker Anselm Schubert im Gespräch mit Andreas Main über seine kulinarische Geschichte des Abendmahls

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Breitbandausbau selber machen: Schnelles Internet in Eigenregie
Am Mikrofon: Philip Banse
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Ziel leider verfehlt: Auch am Ende des Jahres 2018 werden nicht alle Haushalte in Deutschland mindestens einen Internetanschluss mit 50 Mbit/s buchen können. Aus diesem Versprechen der Bundesregierung wird nichts. Weil aber in vielen Regionen Deutschlands das lahme Internet zum Standortnachteil wird, wollen Firmen, Bürgermeister und Privatleute nicht mehr auf die großen Netzanbieter warten und nehmen die Glasfaser selbst in den Hand. Wie können Kommunen, Vereine, Genossenschaften und Privatleute die Anschlüsse fürs schnelle Internet auf eigene Faust legen? Was bedeutet es für die Kosten, wenn private Helfer wie Landwirte die Gräben buddeln? Welche rechtlichen, finanziellen, praktischen und sozialen Hürden gilt es zu nehmen? Und was sagen Menschen, die es geschafft haben? Philip Banse und seine Gäste bieten Praxisbeispiele, Tipps und Ansprechpartner. Hörerfragen sind wie immer willkommen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Klimawandel: Traurige Rekorde bei Jahrestemperatur und CO2-Ausstoß

Wasserknappheit in Kapstadt: Duschen in der Plastikwanne

San Francisco: Verkauf von Pelzen wird verboten

Bienensterben: EU-Länder beraten über gefährliche Neonicotinoide

Umwelthilfe: Neue Zahlen zur Stickstoffbelastung in Innenstädten

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Beurlaubung von Schulkindern: Noch vor den Ferien in den Urlaub?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Urteil in Freiburg: Hussein K. zu lebenslanger Haft verurteilt

Mark Zuckerberg gibt in TV Interview Fehler zu

Facebook außer Kontrolle? - Interview mit Thomas Kliche, Uni Magdeburg Stendal

Olaf Scholz verteidigt Ausgaben der Großen Koalition

Frankreich: Ermittlungsverfahren gegen Sarkozy

EGMR: Entzug Sorgerecht "Zwölf Stämme"

Auftakt EU-Gipfel - Zölle

Reaktionen auf Facebook-Skandal

Bertelsmann-Studie: Demokratie weltweit unter Druck

Molenbeek 2 Jahre nach Brüssel-Anschlägen

Sport: Mitgliederversammlung DFL

Am Mikrofon: Christine Heuer

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

US-Notenbank erhöht die Zinsen

Börsenbericht: FED erhöht Spielraum - und die EZB? - Im Börsengespräch: Jörg Krämer, Commerzbank

Deutsche Bahn zieht Bilanz

Aufstand gegen Macron - Staatsbahner streiken

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Düsseldorfer Terroranschlag - nichts als eine Luftnummer

Ministerpräsident Kretschmer 100 Tage im Amt

Gedenkfeier Euthanasie-Anstalt Hadamar

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Bildungsministerium in Bayern
Wie reagiert die Politik im Land auf die Neubesetzung in Bildung und Wissenschaft?

50 Jahre Numerus Clausus
Die Neuerung sollte 1968 helfen, dem gewachsenen Andrang auf die Hochschulen gerecht zu werden, die Studierenden waren damals schon skeptisch

Ist der NC noch zeitgemäß?
Gibt es nicht bessere Alternativen, um Studierende auszuwählen oder würde das unzumutbaren Mehraufwand für die Hochschulen bedeuten? Telefoninterview mit Cort-Denis Hachmeister vom CHE

Rubrik „International“:
Portugals Hochschulen und die Folgen des Sparkurses
Die portugiesischen Universitäten haben einen Sparkurs verordnet bekommen, der sich für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler deutlich bemerkbar macht

Am Mikrofon: Ramona Westhof

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„In meiner Erinnerung war mehr Streichorchester" -
Der neue Comic von Julia Hoße

Buchautorin Kathrin Hartmann im Corsogespräch mit Anja Buchmann über die Verfilmung „Die grüne Lüge"

Zwischen Underground und Zensur:
Was darf die Filmindustrie in China?

Am Mikrofon: Anja Buchmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Medienfusion in der Türkei
Gespräch mit Christian Buttkereit, Korrespondent in Istanbul

Presserat entscheidet über manipulierbare Online-Umfragen

Wie viel Transparenz zeigt der Vatikan? Kommunikationschef tritt zurück
Gespräch mit Gudrun Sailer, Redakteurin bei Radio Vatikan

Kolumne: Reden über Rassismus

Vorschau Mediasres im Dialog

Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Kathrin Weßling: „Super und Dir?“
(Ullstein Verlag, Berlin)
Ein Gespräch mit der Bloggerin und Autorin

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Coole Technik
Hochtemperatur-Supraleiter für die Energieversorgung

Botox-Prüfung ohne Tierversuch
Zelltests ersetzen Labormäuse

Kampf gegen die Varroa-Milbe
Bienenforschende schöpfen neue Hoffnung

Tierisch ojektiv?
Eine kulturwissenschaftliche Analyse von Tierexperimenten

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 22. März 2018
Tag der offenen Astronomie

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Merkel zu Trump-Zöllen

EU-Gipfel im Schatten der Trump-Zoll-Ankündigung

Scholz zur schwarzen Null

Groko-Pläne für Rente und gegen Arbeitslosigkeit im Bundestag

Zuckerberg sagt sorry

Politik vs. Facebook - Hase- und Igelrennen oder was kann die Politik tun?

Generation Facebook feiert das Digitalmarketing - Branchenmesse in Hamburg

Wirtschaftsnachrichten

Bahn-Bilanz

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Wo ist die demokratische Streitkultur geblieben?

Der letzte Tanz- "The Gift", ein Abschiedsabend von Eric Gauthier in Stuttgart

Krieg der Eisprinzessinnen - Der Film "I, Tonya" kommt heute in den Kinos

Heimliches Mastermind des Bauhauses - Ausstellung über den Architekten Carl Fieger in Dessau

Am Mikrofon: Katja Lückert

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Handelsstreit zwischen EU und USA - wird die EU von Zöllen ausgenommen?

EU-Gipfel in Brüssel - Handelsstreit mit den USA

Bundestag: Finanzen und Haushalt

Bundesregierung übt Druck auf Facebook aus

Mord an Freiburger Studentin: lebenslange Haft für Täter

Kölner Landgericht: Autoraser müssen doch ins Gefängnis

Bahn: Fahrgastrekord im Fernverkehr

Neue Regierung in der Slowakei

Rauchverbot in Österreich (kippt das Verbot?)

Polen: PiS kündigt Änderungen an Justizreform an

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

18:40 Uhr

Hintergrund

Stabilität oder Chaos? Ägypten vor der Präsidentschaftswahl

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Finanzminister Scholz will die Schwarze Null und Investitionen zugleich

Deutsche Bahn auf dem Weg zurück zur Staatsbahn

Facebook: Zuckerbergs Entschuldigung reicht nicht!

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Eine Stadt macht vorerst zu - Pirmasens und seine Flüchtlinge

Keine AfD light - Die neue FDP im Bundestag. Gespräch mit Klaus Remme, Deutschlandradio

Betriebsrat auf Abruf - Mitbestimmung bei "Nordsee" ausgebremst

Kampf um den Steuervorteil - Initiativen und NGOs unter Druck

Plastik im Fluss - Verpackungskrümel verschmutzen im Norden das Image

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Ein Klassiker der Rassismusforschung wiedergelesen
Tagung zu Wallerstein/Balibars Rassismustheorie. Haus der Kulturen der Welt Berlin, 15.-17.3.2018

Auf den Hund gekommen?
Kongress „Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn?“
Kulturwissenschaftliches Institut, Essen 14.-15.3.2018

Was genau ist „Politische Stabilität“?
Tagung zur Ideengeschichte, Universität Bonn 14.-16.3.2018

Das schwere Erbe der „Friedensordnung“
Kongress über die politische Neuordnung nach dem Ersten Weltkrieg
Deutsches Historisches Institut Washington, 22. - 24.3.218

Die ersten Akademikerinnen und ihre Nachfolgerinnen
Neuerscheinung über die ersten deutschen Akademikerinnen

Am Mikrofon: Matthias Hennies

In früheren Zeiten galten Affen, Vögel und andere Tiere als Wesen ohne Geist und Gefühle. Heute wissen wir, dass sie sich freuen können, dass sie Werkzeuge herstellen, Muster erkennen, täuschen und kooperieren. Vor allem Biologen und Psychologen haben zu diesem neuen Bild der Tiere beigetragen, das sie fast auf eine Stufe mit dem Menschen stellt. Haben die Kulturwissenschaften die Trendwende verschlafen?

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Das Feine und das Raue
Der amerikanische Pianist Alan Pasqua
Von Karsten Mützelfeldt

Er zeigt sich als klangsensibler Feingeist und als Freund einer raueren Gangart, pflegt lyrischen Jazz genauso wie brodelnde Fusion-Musik - und noch einiges mehr. Der Pianist Alan Pasqua ist ein Mann für viele Fälle. Vielseitigkeit, Präzision, Einfühlungsvermögen - das sind unabdingbare Voraussetzungen für einen Studiomusiker. Doch Pasqua, versiert in unterschiedlichsten Ausdrucksformen, ist nicht nur eine verlässliche Größe im Dienstleistungsgewerbe der Studios. Ihn zeichnet darüber hinaus das aus, was von den Individualkünstlern des Jazz erwartet wird: die viel zitierte eigene Handschrift. Nach frühen Band-Stationen bei Tony Williams, Bob Dylan und Carlos Santana nahm er erst mit Anfang 40 sein Debüt auf. Seitdem hat Alan Pasqua mit Postbop, Kammerjazz und elektronisch geprägtem Jazzrock gleichermaßen überzeugen können. Zudem glänzt er als Pianist des feinsinnigen Trios von Peter Erskine. Mit ihm, dem Arrangeur Vince Mendoza und der WDR Big Band gab er jüngst eines seiner seltenen Gastspiele in Deutschland.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Sternstunden

Claude Debussy (1862 - 1918)

,Suite bergamasque', für Klavier (L 75)
Friedrich Gulda, Klavier

,La mer'. 3 sinfonische Skizzen für Orchester (L 109)
Berliner Philharmoniker
Leitung: Sergiu Celibidache

Aufnahmen aus den Jahren 1950 und 1947

Claude Debussy gehört auch zu den bedeutenden Komponisten, denen man in diesem Jahr gedenkt. Am 25. März 2018, vor 100 Jahren, starb Debussy 55-jährig in Paris. Er hatte eine ganz eigene Tonsprache entwickelt, die auch außereuropäische Elemente mit einbezog und die ihn stilistisch zwischen Romantik und Moderne verortete. Die Sinfonische Dichtung "La Mer", "Das Meer", wurde 1905 uraufgeführt, fand aber erst 1908, nachdem der Komponist das Stück selbst dirigiert hatte, Zuspruch beim Publikum und gehört immer noch zu den meistgespielten Stücken Debussys. Hier ist es in einer Live-Aufnahme unter der Leitung von Sergiu Celibidache zu hören, der ja Schallplatteneinspielungen überhaupt nicht mochte und zu Lebzeiten auch keine veröffentlichte. Es ist ein Dokument aus seiner wilden Zeit bei den Berliner Philharmonikern, die er in der Nachfolge von Wilhelm Furtwängler leitete, bis dann Herbert von Karajan übernahm.
Auch Friedrich Gulda wurde nach anfänglicher Skepsis ein Fan französischer Musik von Debussy und Ravel, die er als eine der Wiener Klassik verwandte Verbindung von Klarheit der Diktion und Differenziertheit des Ausdrucks empfand.

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview mit Sven Giegold, MdEP Bündnis90/Die Grünen

Am Mikrofon: Martin Zagatta

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk