Dienstag, 15.06.2021
 
Seit 11:35 Uhr Umwelt und Verbraucher

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 23.06.2021
00:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionachtaufnehmen

00:05 Fazit  

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten  

01:05 Kalenderblatt  

01:10 Hintergrund  

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag  

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten  

02:05 Kommentare und Themen der Woche  

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft  

02:30 Lesezeit  

02:57 Sternzeit  

03:00 Nachrichten  

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell  

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt  

04:00 Nachrichten  

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

05:05 Uhr

Informationen am Morgenaufnehmen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten  

05:35 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten  

06:30 Nachrichten  

06:35 Morgenandacht  

Pastor Matthias Viertel, Kiel
Evangelische Kirche

06:50 Interview  

07:00 Nachrichten  

07:05 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview  

07:30 Nachrichten  

07:35 Börse  

07:56 Sport am Morgen  

08:00 Nachrichten  

08:10 Interview  

08:30 Nachrichten  

08:35 Wirtschaftsgespräch  

08:47 Sport am Morgen  

08:50 Presseschau  

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Kalenderblattaufnehmen

Vor 125 Jahren: Die Maskentänzerin Lavinia Schulz geboren

09:10 Uhr

Europa heuteaufnehmen

09:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:35 Uhr

Tag für Tagaufnehmen

Aus Religion und Gesellschaft

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:08 Uhr

Agendaaufnehmen

Hohe Mieten, explodierende Kaufpreise
Alternative Wohnformen in Städten
Am Mikrofon: Michael Roehl

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
agenda@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten  

11:00 Nachrichten  

11:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucheraufnehmen

11:55 Verbrauchertipp  

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:10 Uhr

Informationen am Mittagaufnehmen

Berichte, Interviews, Musik

12:30 Nachrichten  

12:50 Internationale Presseschau  

13:00 Nachrichten  

13:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittagaufnehmen

13:56 Wirtschaftspresseschau  

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:10 Uhr

Deutschland heuteaufnehmen

14:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:35 Uhr

Campus & Karriereaufnehmen

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Popaufnehmen

15:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:35 Uhr

@mediasresaufnehmen

Das Medienmagazin

16:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:10 Uhr

Büchermarktaufnehmen

16:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:35 Uhr

Forschung aktuellaufnehmen

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaftaufnehmen

17:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:35 Uhr

Kultur heuteaufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abendaufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrundaufnehmen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Kommentaraufnehmen

19:15 Uhr

Zur Diskussionaufnehmen

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaftaufnehmen

Gottlos groß werden
Von Mechthild Klein

20:30 Uhr

Lesezeitaufnehmen

Anna Albinus spricht über und liest aus „Revolver Christi“

Im Sommer 2018 zieht die alle zehn Jahre stattfindende Wallfahrt zum Revolver Christi so viele Besucher an wie nie zuvor. Ausgestellt ist neben der Reliquie in der Kathedrale auch eine der drei erhaltenen Ikonen, die Jesus an der Waffe zeigen. Es sind verstörende Zeugnisse einer mittelalterlichen Sekte, die in gotteskriegerischer Weise überzeugt ist, Jesus habe einst den Auftrag erteilt „Wunden meiner Liebe“ zu schlagen. Die ihm nachfolgende Sekte wurde verboten. Ihr unheilvoller Geist lebt jedoch weiter. 110 Jahre nach dem Tod eines Elektrikerlehrlings, den man mit einem Kopfschuss aus dem Revolver Christi getötet auf den Stufen des Chorraums auffand, fällt in der Kathedrale erneut ein Schuss ...
1986 in Mainz geboren, studierte Katholische Theologie, Judaistik und Kunstgeschichte in Freiburg i. Br. und Jerusalem. Sie lebt mit ihrer Familie in Wien. „Revolver Christi“ ist ihre erste Buchveröffentlichung.

21:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

21:05 Uhr

Querköpfeaufnehmen

Kabarett, Comedy & schräge
Johann Theisen - Rapper, Comedian und Zauberer
Die Kunst, ein echter Tollpatsch zu sein
Ein Porträt von Regina Kusch

Es braucht jede Menge Präzision, um punktgenau in einem Fettnapf zu landen. Johann Theisen übt bereits seit seiner Kindheit, Leute mit inszenierten Missgeschicken zum Lachen zu bringen. In seinem Bühnenprogramm „Theisen Total - Ein Tollpatsch gibt Vollgas“ bedient er sich zu diesem Zweck ungewöhnlicher Methoden. So bricht der Comedian sich beim sogenannten „Theisen Salto“ ohne fremde Hilfe selbst die Nase, verrät, welche Probleme er mit Nazis und Poetry-Slammern hat, und sucht Antworten auf brennende Fragen unserer Zeit: Wer hat z.B. Modell für die Ekelbilder auf Zigarettenschachteln gestanden? Als Zauberkünstler enthüllt er, wie man mit Kartentricks Frauenherzen erobert, und rappt als „Nesthäkchen“ der Poeten-Gruppe Reimpatrouille über Systemrelevanz und das Leben in Pandemiezeiten.

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:05 Uhr

Spielweisenaufnehmen

Auswärtsspiel - Konzerte aus Europa

Barocke Kosmopoliten aus Portugal
Carlos Seixas, Francisco António de Almeida, Pedro Avondano und Domenico Scarlatti
Kantaten und Sonaten
Eduarda Melo, Sopran
Divino Sospiro
Leitung: Massimo Mazzeo

Aufnahme vom 17.3.2021 aus dem Palácio Nacional de Queluz anlässlich des Early Music Day 2021

Am Mikrofon: Helga Heyder-Späth

Wie überall in Europa liebte man im 18. Jahrhundert auch in Portugal den italienischen Stil. Ein Vorbild war Domenico Scarlatti, der einige Zeit als Hofkapellmeister in Lissabon wirkte. Mit ihrem Konzertprogramm beweisen Eduarda Melo und das Ensemble Divino Sospiro, dass portugiesische Barockkomponisten durchaus kosmopolitisch unterwegs waren. Der Palácio Nacional de Queluz, die nordwestlich von Lissabon gelegene Sommerresidenz der portugiesischen Könige im Rokoko-Stil, bot dazu die treffliche Kulisse.

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:53 Presseschau  

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk