Montag, 26.07.2021
 
Seit 00:05 Uhr Fazit

Programm: Vor- und Rückschau

Freitag, 23.07.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Dlf-Magazin 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Gedanken zur Woche
Pfarrer Eberhard Hadem, Roth
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Auftakt der Olympischen Sommerspiele in Tokio zu Coronazeiten - Hoffnungszeichen für Rückkehr zur Normalität oder drohender Superspreading-Event? - Interview mit Michael Vesper, als früherer DOSB-Generaldirektor und Chef de Mission in Japan vor Ort

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Jahrhundertflut und die finanziellen Folgen - Wer kommt wann und für wen für die immensen Schäden auf? - Interview mit Jörg Asmussen, Hauptgeschäftsführer beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Großbritannien verlangt Neuverhandlung von Nordirland-Protokoll - Sind Moratorium und "erhebliche Änderungen" bei Zollregelungen mit Brüssel zu machen? - Interview mit David McAllister (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 300 Jahren: Die Malerin Anna Dorothea Therbusch geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Beständig wehrhaft: Prag nimmt Recht auf Waffenbesitz in Verfassung auf

Deutsche in Slowenien: Was tut das Land für die deutsche Minderheit? Interview mit Beate Pfeil, Europarat-Expertin

Lithium-Abbau in Portugal: Naturzerstörung für den E-Auto-Rohstoff?
am Mikrofon: Gerwald Herter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Die Sintflut-Mythos erzählt von Rettung - und nicht vom Zorn Gottes"
Der evangelische Alttestamentler Thomas Naumann von der Uni Siegen erklärt die Sintflutgeschichte von der Arche bis zum Regenbogen

Der Jakobskult als Marke
Wie Galizien den Jakobsweg so populär gemacht hat. Die katholische Kirche kritisiert Auswüchse. Am 25. Juli ist der Gedenktag des Heiligen Jakob und immer, wenn dieser auf einen Sonntag fällt, wird in dem spanischen Wallfahrtsort Santiago de Compostela das „Heilige Jahr“ ausgerufen

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Lebenszeit

In Corona-Zeiten angeschafft
Haben Haustiere nun wieder ausgedient?

Gäste:
Julia Dittmers, Hundetrainerin
Beate Kaminski, Tierheim Berlin
Hester Pommerening, Sprecherin des Deutschen Tierschutzbundes
Dr. Gerlinde von Dehn, Tierschutzbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen
Am Mikrofon: Michael Roehl

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
lebenszeit@deutschlandfunk.de

Im Corona-Jahr 2020 stieg die Zahl der Haustiere in Deutschland innerhalb von zwölf Monaten um eine Million auf circa 35 Millionen. Während Lockdown und Homeoffice erhofften sich viele Menschen von Hund, Katze oder Wellensittich Trost und Entspannung. Tierhandel, Züchter und Tierheime konnten die enorme Nachfrage kaum befriedigen. Auch der illegale Markt boomte. Doch viele neue Tierbesitzer überschätzten ihre Fähigkeiten und fühlten sich schnell überfordert. Aus der Freude an den neuen tierischen Mitbewohnern wurde bald Frust. Das traurige Resultat: Unzählige Tiere wurden einfach ausgesetzt oder an Tierheime gegeben. Dass Haustiere zur Umtauschware degradiert wurden, ist eines der traurigen Folgen der Pandemie.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Neue Unwetter drohen - wie sich vorbereiten? Interview mit Wolfram Geier, Abteilungsleiter Risikomanagement BBK

Cell Broadcast - zielgenaues Warnsystem ab Sommer 2022?

SMS-Unwetterwarnungen - in Polen schon aktiv

Vereinbarung mit Lücken - G20 Umweltministertreffen in Neapel

Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann

11:55 Verbrauchertipp 

Was tun, wenn das Elternhaus zu groß für die Eltern wird?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Thüringen: AfD stellt Misstrauensantrag gegen Ministerpräsident Ramelow

Eröffnung der Olympischen Spiele

Olympia-Eröffnung, Interview mit Gunter Gebauer, Sportwissenschaftler

Hochwasser: Deutsche Bahn zieht eine erste Schadensbilanz

Olympia-Magazin (12.40 - 12.50 Uhr)

Hochwasser: Psychologische Erste Hilfe im Katastrophengebiet

Corona: Sorge vor der vierten Welle

Attentäter von Waldkraiburg kommt wegen Schizophrenie in Psychiatrie

Sturm aufs US-Kapitol - Streit um Untersuchungsausschuss eskaliert

Podium: Gefühlte Sieger ohne Perspektive - Gaza nach dem jüngsten Krieg

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

"Historisches Ausmaß" - Erste Hochwasser-Schadensbilanz der Bahn

Hohe Nachfrage nach Elektro-Autos - Neuzulassungen verdoppelt in der EU

Börse: E-Auto-Boom - können auch deutsche Autobauer profitieren?
Im Börsengespräch: Jürgen Pieper, Bankhaus Metzler

Das Geschäft mit den Ringen - Wer profitiert von Olympia?

Firmenportrait: 75 Jahre Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Rostock vor dem Start der 2. Fußball-Bundesliga und die Corona-Schutzmaßnahmen

Vor der UNESCO-Entscheidung: Wird die Mathildenhöhe in Darmstadt neues Welterbe?

Abstimmung über das Misstrauensvotum der AfD gegen Bodo Ramelow in Thüringen

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Olympia-Seitenspiegel
Welcher Wissenschafts- und Hochschulpartner ist Japan für Deutschland? Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Axel Karpenstein, Dt. Wissenschafts- und Innovationshaus in Tokio

Orientierungshilfen für Umschulungen
Was man wissen sollte über Finanzhilfen und wichtige Anlaufstellen

„Dass man Ende 50 noch Chancen bekommt, hätte ich nicht gedacht“
Eine Zerspanungsmechanikerin und ein Flugzeugpilot erzählen über ihre Umschulung zur Lokführerin/zum Lokführer 

Studium fertig und was kommt jetzt?
AbsolventInnen der Stuttgarter Hochschule für Medien bekommen heute (coronabedingt wieder) im Drive-out ihre Abschlusszeugnisse

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Grandseigneur der deutschen Fernsehunterhaltung
Zum Tode von Alfred Biolek

„Mensch Biolek“
Sandra Maischberger im Gespräch mit Anja Buchmann über Alfred Biolek

„Nachts. Clubkultur in München"
Kurator Christoph Gürich im Corsogespräch mit Anja Buchmann

Is was?! - Aufreger der Woche
Quer-Lenker ab zum Mars

Am Mikrofon: Anja Buchmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Nach Redaktionsschluss

Folge 44: "Alarm auf dem Sender: Wie der Rundfunk mit Katastrophenmeldungen umgeht"

15:52 Uhr

Schalom

Jüdisches Leben heute

Die Essener Lichtburg und die Familie Wolffsohn

Von Marianthi Milona
 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:05 Olympia-Telegramm

16:10 Uhr

Büchermarkt

László F. Földényi: „Der Maler und der Wanderer. Caspar David Friedrichs Urkino“
Aus dem Ungarischen von Akos Doma
(Verlag Matthes & Seitz Berlin)
Ein Beitrag von Jan Drees

Friedrich von Borries: „Fest der Folgenlosigkeit“
(Suhrkamp Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Julian Ignatowitsch

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Der Mülltonnentrick des Gelbhaubenkakadus
Soziales Lernen im Tierreich
Interview mit Barbara Klump, Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie

Fliegende Babys?
Pterosauriernachwuchs konnte möglicherweise früh fliegen

Wie schafft man Klimasichere Infrastruktur?
Forscher fordern eine Klimaprüfung
Interview mit Christian Kuhlicke, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

Hochwasser in Deutschland
Wie baut man die Kommunikation im Katastrophengebiet wieder auf?

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 23. Juli 2021
Der Vollmond bei den riesigen Planeten

Am Mikrofon: Monika Seynsche

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Hochwasser-Schadensbilanz der Bahn: "historisches Ausmaß"

Kontroverse um die Elementarschaden-Versicherung

Apotheken stoppen digitalen Impfpass

Noch Luft zum Atmen? - Der starke Staat nach Corona

Das (eingetrübte) Geschäft mit Olympia

Porsche SE profitiert vom guten VW-Ergebnis

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Postheroisches Olympia: "Beim Sport geht es nicht um Leben und Tod"
Der Soziologe Ulrich Bröckling im Gespräch

Bilanz des Festivals in Avignon - Dystopische Endzeitstimmung

"Die Frustration ist groß" - Klima und Kultur
Stefan Simon vom Rathgen Institut im Gespräch

"Schmecklecker" und Konversationsmeister - Zum Tod von Alfred Biolek

Am Mikrofon: Michael Köhler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Abstimmung über das Misstrauensvotum der AfD gegen Bodo Ramelow in Thüringen

Rheinland-Pfalz: Sorge vor dem Wochenende und neuem Regen

Corona: Sorge vor falschen Impfpässen

Urlaubsziele werden als Hochinzidenzgebieten eingestuft

CSU präsentiert BT-Wahlprogramm in Gmund

EU-Kommission bremst Polen und Ungarn

Attentäter von Waldkraiburg kommt wegen Schizophrenie in Psychiatrie

TV-Entertainer Alfred Biolek gestorben

Olympia aktuell

Am Mikrofon: Moritz Küpper

18:40 Uhr

Hintergrund

Anarchie in Südafrika - Wer ist verantwortlich für Chaos und Gewalt?

19:00 Uhr

Nachrichten

19:04 Uhr

Nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache

aus der Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion

19:09 Uhr

Kommentar

Olympia in Tokio eröffnet - ein ungewolltes Fest

Misstrauensvotum in Thüringen gescheitert - AfD hat trotzdem gewonnen

19:15 Uhr

Mikrokosmos - Die Kulturreportage

Schwerpunkt: Auf der Suche nach dem Wir (4/4)
Genossin Rosi entert die Provinz
Von Judith Geffert
Deutschlandfunk 2019

Theater dahin bringen, wo es sonst nicht hinkommt: Die Crew der Theatergenossenschaft „Traumschüff“ tourt im Sommer 2019 auf dem Holzfloß „Genossin Rosi“ über die Elbe, Havel und Müritz von Kleinstadt zu Kleinstadt. Biberschutz, Treuhandskandale oder Altern auf dem Land - ihre Stücke basieren auf Gesprächen mit den Menschen, denen sie unterwegs begegnen. Die große Resonanz zeigt, dass es sich lohnt, Kunst als Dialog zu verstehen. Die Mannschaftsmitglieder sind um die 30 und leben in der Großstadt, beim „Traumschüff“ engagieren sie sich größtenteils ehrenamtlich. Hinter ihrer Begeisterung für das Projekt steckt auch der Wunsch, mit Kunst und Kultur Gemeinschaft zu erzeugen. Dabei haben sie keine Angst vor Themen, die tief gehen und weh tun. Die Live-Hörspielreihe „Treue Hände“ arbeitet die Abwicklung der ostdeutschen Industrie durch die Treuhandanstalt auf und zeigt die vielschichtigen Erfahrungen der Ostdeutschen in den 90er-Jahren. Gelegenheit für Judith Geffert, Publikum und Macherinnen zu fragen, warum es Aufgabe der jungen Generation ist, sich mit DDR-Geschichte neu auseinanderzusetzen.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:05 Uhr

Das Feature

Dancing with images
Der Videopionier Ira Schneider
Von Beate Becker
Regie: die Autorin
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2021

Ira Schneider, 1939 in New York geboren, filmt alles, was ihn interessiert. Er gehört zu der Generation, der die Einführung der Technik Video ab 1968 eine neue Unmittelbarkeit ermöglichte. Er fängt mit der Kamera direkt, verwackelt und unmittelbar das Leben ein, wie es bisher weder im Kino noch im Fernsehen zu sehen war. Eine seiner bedeutendsten Werke ist die Videoinstallation „Wipe Cycle”, die 1969 in der Howard Wise Gallery in New York im Rahmen der Ausstellung „TV as a creative medium” zu sehen war. Er war Teil der Raindance Foundation, einer wegweisenden Gruppe amerikanischer Künstler und Wissenschaftler, die in den 70er-Jahren begann, das Monopol des kommerziellen Fernsehens infrage zu stellen. Ein Teil seines Archivs liegt im ZKM (Zentrum für Kunst und Medien) in Karlsruhe. Ira Schneiders Videos zeigen nicht das, was auf der Bühne passiert. Er blickt humorvoll neben oder hinter die große Bühne. Die Autorin hat den Künstler zufällig kennengelernt und viele Stunden mit ihm vor dem Bildschirm verbracht.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

On Stage

Zu Hause aufgenommen
Der Bielefelder Musiker Bad Temper Joe
Am Mikrofon: Tim Schauen

„Das war ein Stück in F-Dur, dazu kann man gut tanzen”: Ja, der Bielefelder Musiker Bad Temper Joe ist ein mit allen (trüben) Wassern gewaschener Entertainer. Trüb ist natürlich bloß auf das ostwestfälische Wetter bezogen, das den Blues befördert. Mit seinem Stil zwischen Blues, Country und Bluegrass und der ansteckenden Understatement-Gute-Laune hat es Bad Temper Joe, ein großgewachsener Endzwanziger mit Hut und Lapsteel-Gitarre, als einziger Europäer 2020 ins Finale der Internationalen Blueschallenge in Memphis geschafft. Doch abseits aller ironisierten Allgemeinplätze hat Bad Temper Joe authentische Musik im Angebot, in hoher Qualität gespielt und tief in den Texten, sein Sound dürfte einmalig in Deutschland sein. Für den Deutschlandfunk hat er mit seiner Band in einem Bielefelder Studio aufgenommen.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielraum

Bluestime - Neues aus Americana, Blues und Roots
Am Mikrofon: Tim Schauen

22:50 Uhr

Sport aktuell

Olympia21 - Die Spiele sind eröffnet
Olympia21 - Die Vorläufe im Rudern
Olympia21 - Der Anti-Doping-Kampf und Olympia
Olympia21 - Zielankunft am Fuji: Vor dem Straßenrennen der Radprofis
Olympia21 - Ohne Kerber, aber mit Zverev vor dem Beginn des Tennisturniers

Fußball, 2. Liga, 1. Spieltag: FC Schalke 04 - Hamburger SV
Fußball - Die stärkste 2. Liga aller Zeiten

Am Mikrofon: Raphael Späth

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk