Samstag, 31.10.2020
 
Seit 17:30 Uhr Kultur heute

Programm: Vor- und Rückschau

Freitag, 23.10.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Dlf-Magazin 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Weihbischof Matthias König, Paderborn
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Zum TV-Duell von US-Präsident Trump und Herausforderer Biden - Interview mit Candice Kerestan, Vorsitzende der Democrats Abroad in Deutschland, und Ralph Freund, Vizechef der Republicans Overseas Deutschland

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Mehr als 11.000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag - Brauchen wir einen Strategiewechsel bei den Maßnahmen? - Interview mit Ute Teichert, Vorsitzende des Bundesverbandes der Ärztinnen und Ärzte im öffentlichen Gesundheitsdienst

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Bremsen die jüngsten Beschlüsse zur EU-Agrarpolitik den Umweltschutz aus? - Interview mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD)

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Stephanie Rohde

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 500 Jahren: Karl V. wird in Aachen zum König gekrönt

09:10 Uhr

Europa heute

Gleichberechtigte Demokratie? Paritätsgesetze in Europa

Corona-Massentest in der Slowakei - Bevölkerung soll komplett getestet werden

Niederländischer Einsatz für Gerechtigkeit - Assad vor Gericht

am Mikrofon: Helene Nikita Schreiner

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Rechtssicherheit für homosexuelle Paare
Reaktionen auf die Papstforderung

Glaube vor Gesundheit
Israels Religionsschulen sind offen - trotz der Verbote

Der Schweinemarkt unter Druck
Wie Kirchen, Ethik und Landwirtschaft auf die aktuellen Agrardebatten reagieren

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Lebenszeit

Herausforderung mit neuen Chancen
Der Lebensabschnitt ab 60

Gäste:
Dr. Clemens Boehle, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Chefarzt im Gezeiten Haus Bonn, Psychosomatische Fachklinik, wo es ein spezielles Behandlungsangebot für Menschen ab 60 gibt.
Gisela Gehrmann, Gerontologin und Autorin des Buches: „Meine neue Freiheit 60+“
Klaus Gengenbach, als Senior Experte weltweit im Einsatz
Bettina Hartmann, stellvertretende Geschäftsführerin des Senior Experten Service
Dr. Florian Langenscheidt, Journalist, Philosoph und Autor des Buches: „Alt genug, um glücklich zu sein - Wie unser Leben mit jedem Jahr besser wird.“
Am Mikrofon: Michael Roehl

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
lebenszeit@deutschlandfunk.de

Spätestens mit dem 60. Geburtstag wird jedem klar: Im kommenden Jahrzehnt wird es kein einfaches „Weiter so“ geben. Da steht die Frage im Raum: Wie lange will und kann ich noch in meinem Beruf arbeiten? Was mache ich, wenn ich in Rente gehe? Engagiere ich mich ehrenamtlich oder tue ich endlich das, was all die Jahrzehnte im beruflichen Alltag nicht möglich war? Und wie komme ich mit dem Älterwerden klar? Mit dem wachsenden Bewusstsein, dass nur noch eine begrenzte Lebenszeit bleibt? Und gerade in diesen Corona-Zeiten kommt die Sorge um die gesundheitlichen Risiken hinzu, die jenseits der 60 zunehmen. Wie also umgehen mit dem Lebensabschnitt ab 60? Ist dieser Lebensabschnitt auch für Sie eine Herausforderung? Oder überwiegt die Freude angesichts vieler neuer Möglichkeiten?

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

EU-Umweltminister tagen in Luxemburg

Der Wald hat Stress - und die Forstleute auch. Warum?
Im Gesprächmit dem Bund Deutscher Forstleute

China: Kaum Recycling im Smartphone-Weltmeisterland

WhatsApp und andere Messenger: Geheimdienste dürfen bald mitlesen

Am Mikrofon: Sandra Pfister

11:55 Verbrauchertipp 

Gefahr im Keller - Haus gegen Radon sichern

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

USA: Nach dem letzten TV-Duell Trump gegen Biden

US-Präsidentschaftswahl: Interview mit Walter Grünzweig, Professor für Amerikanistik TU Dortmund

Debatte über Corona-Lage

Urteil Paritätsgesetz Brandenburg

Debatte über Lobbyregister

Sport: Gewichtheben im Doping

Debatte nach der tödlichen Messerattacke in Dresden

Interview mit Sebastian Fiedler, Bund Deutscher Kriminalbeamter

Beratungen im europäischen Umweltrat

Tschechien: Gastwirte und Hoteliers im zweiten Lockdown

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Daimler hebt Gewinnprognose an

Börse: Wie kann Europa wettbewerbsfähig bleiben? Im Börsengespräch: Dr. Ulrich Kater, Deka-Bank

Vattenfall will Stromnetz an Berliner Senat verkaufen

Firmenportrait: des Pudels "Kerntec"? Das Innere vom Obst als Geschäftsmodell

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Halbe-halbe ist verfassungswidrig - Brandenburger Paritätsgesetz gekippt

Freude über bevorstehende Eröffnung - Der Schönefelder "Flughafenbürgermeister"

Reiches Bundesland, arme Kinder - Corona verschärft soziale Probleme

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Kinder brauchen Schule: Die sozialen Folgen von Schulschließungen
Der fehlende Präsenzunterricht hat weit größere Folgen als die von vielen Eltern befürchteten Wissenslücken. Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Jutta Allmendinger, Bildungsökonomin und Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin

Lernen für sich selbst und für die Gesellschaft: Bilanz der Bundesschülerkonferenz
Mit „Demokratie Leben!“ hat sich die diesjährige Bundesschülerkonferenz bewusst für ein Motto abseits des Corona-Themas entschieden - und kommt um die Pandemie dennoch nicht herum

Rubrik „International":
Glaube vor Gesundheit: Israels Religionsschulen offen trotz Verbot
Israels Gesellschaft ist tief gespalten, dennoch beharren die Orthodoxen auf ihren Sonderrechten und auf Schulöffnungen trotz der Corona-Krise

Bibliothek des Jahres 2020: Ein Besuch bei der Technischen Informationsbibliothek Hannover
Warum Bibliotheken auch in Zeiten ständiger Online-Vernetzung noch wichtige Informationszentralen sind, zeigt die TIB Hannover mit ihrer Arbeit

Am Mikrofon: Armin Himmelrath

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Spielend in den Wahlkampf: der Twitch-Stream von Alexandria Ocasio-Cortez
Raphael Smarzoch im Kollegengespräch mit Kolja Unger

Neue Serien
Die deutsche Netflix-Produktion „Barbaren"

Kunstraub-Kunst
Corsogespräch mit der Frankfurter Hauptschule über Beuys-Aktion

Is was?! - Aufreger der Woche

Am Mikrofon: Kolja Unger

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Nach Redaktionsschluss

Corona-Berichterstattung: Folgen die Medien der Regierung?

15:52 Uhr

Schalom

Jüdisches Leben heute

Spuren jüdischen Lebens auf Chios

Von Marianthi Milona

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Sandra Newman: „Himmel“
Aus dem Amerikanischen von Milena Adam
(Verlag Matthes & Seitz Berlin)
Ein Beitrag von Martin Krumbholz

Karolin Georges: „Totalbeton“
Aus dem Französischen (Québec) von Frank Heibert
(Secession Verlag, Berlin / Zürich)
Ein Beitrag von Veronika Schuchter

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Freunde fürs Leben
Schimpansen verbringen viel Zeit mit alten Bekannten

Treiber der Pandemie
Welche Faktoren bestimmen die Ausbreitung von SARS-CoV-2?

"In einem Landkreis nach dem anderen wurde ein Kipp-Punkt überschritten"
Überlastung von Gesundheitsämtern durch Anstieg der Covid-19-Erkrankungen
Interview mit Viola Priesemann, Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation

Upcycling von Plastikmüll
Neues Verfahren fürs Kunststoff-Recycling

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 23. Oktober 2020
Das Ende der Sommerzeit

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Wettbewerbsfähigkeit steigern - Konferenz zur EU-Industriestrategie

Wenn die Kasse nicht mehr klingelt - Wirtschaftslage in Südosteuropa

Macht's die Milch? - Milchindustrieverband zum Milchmarkt 2020

Teil 5: Digitale Seidenstraße - Versucht China, sich wirtschaftlich abzukoppeln?

Wir wollen Bundeswehr-Ausrüster bleiben - Heckler & Koch zum Sturmgewehr-Auftrag

"Auf gutem Weg" - Daimler hebt Jahresprognose an

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Streitwert: 200 Millionen Dollar - Klage gegen Krefelder Museum wegen vier Mondrian-Bildern

Reden und Schweigen - Anmerkungen zur Debattenkultur nach dem zweiten TV-Duell zwischen Trump und Biden
Der Literatur- und Medienwissenschaftler Jochen Hörisch im Gespräch

Laß leuchten! - Eine Marbacher Ausstellung über Peter Rühmkorf

Neue Musik im Technoclub - Eine Uraufführung mit der Vokalkünstlerin Salome Kammer in München

Am Mikrofon: Anja Reinhardt

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Corona - Gesundheitsämter zunehmend überfordert

Erste Corona-Patienten aus NL nach Deutschland geflogen

Ultimatum der AfD - Bundestag bleibt bei Maskenpflicht

TV-Debatte vorbei: Beide politischen Lager sehen ihren Kandidaten als Sieger

Verfassungsgericht Brandenburg kippt Paritätsgesetz

Debatte nach der tödlichen Messerattacke in Dresden

EU-Umweltminister einigen sich auf Klimagesetz

EU-Parlament: Veggieburger bleibt, strengere Regeln für Milchprodukte

Nato-Verteidigungsminister zu Afghanistan

Guterres begrüßt Waffenstillstand in Libyen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

18:40 Uhr

Hintergrund

Neue Freunde - Wie die Freundschaftsverträge mit Israel die Situation im Nahen Osten verändern

19:00 Uhr

Nachrichten

19:04 Uhr

Nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache

aus der Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion

19:09 Uhr

Kommentar

Geschlechtergerechtigkeit: Brandenburger Verfassungsgericht kippt Paritätsgesetz

Abtreibungsverbot: Proteste nach umstrittenem Urteil in Polen

19:15 Uhr

Mikrokosmos - Die Kulturreportage

Innenansichten mit der Kabarettistin Sarah Bosetti
„Hass ist Energie"
Von Stephanie Gebert
Produktion: Deutschlandfunk 2020

Die frühere Poetry-Slammerin Sarah Bosetti münzt Hate-Speech und persönliche Angriffe, die sie eigentlich mundtot machen sollen, in eigenwillige Liebesreime um. Im Jahr 2020 ziehen Frauen auf der Bühne - zumal mit politischen Botschaften - noch immer männlichen Hass auf sich. Sarah Bosetti will das nicht auf sich sitzen lassen und hat ihr Bühnenprogramm „Ich habe nichts gegen Frauen, du Schlampe!” genannt. Sie kämpft für Feminismus, den sie als humorlose Variante allerdings verabscheut. Wie sie hinter und auf der Bühne arbeitet und mit ihrem Publikum in Kontakt tritt, zeigt sich in Bonn, wo Stephanie Gebert sie bei einem ihrer Auftritte begleitet. Wie wirken sich die fortwährenden Feindseligkeiten und Angriffe auf ihre Persönlichkeit aus? Sexismus ist ein Thema, mit dem sich die Kabarettistin vor allem im Berufsleben dauernd konfrontiert sieht. Hat sich ihr Sicherheitsbedürfnis verstärkt, seit sie Mutter geworden ist? Entspannung findet sie in Berlin, wo ihre Karriere begann, wo sie seit Jahren lebt und wo sie ihre Rückzugsorte gefunden hat.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:05 Uhr

Das Feature

In den Kern der dunklen Masse
Leichhardts letztes Rätsel
Von Kai-Uwe Kohlschmidt
Regie: der Autor
Produktion: Deutschlandfunk 2020

Ludwig Leichhardt - in Down Under kennt ihn jedes Kind. Man nennt ihn auch den Humboldt Australiens. Flüsse, Berge und ganze Distrikte sind nach ihm benannt. Sein geheimnisvolles Verschwinden vor 170 Jahren verklärte ihn zum australischen Helden. Im Jahre 1848 brach der Forschungsreisende Ludwig Leichhardt zu einer Expedition durch das unbekannte Innere Australiens auf. Die Spuren seiner Route enden in der Mitte des Kontinents. 20 Jahre nach Leichhardts Verschwinden kamen Gerüchte auf, ein weißer Mann lebe bei Aborigines. Weitere Orte schrieb man aufgrund von Fundstücken der verschollenen Expedition Leichhardts zu. Die Ergebnisse der Forschung von Ludwig Leichhardt hatten mannigfache Folgen. Große Teile Ostaustraliens wurden auf Grundlage seiner präzisen Beschreibungen von den englischen Kolonisten in Besitz genommen. Gleichzeitig öffnete er unfreiwillig ein Tor, der zum Genozid an den Aborigines führte. Vier deutsche Künstler begeben sich auf Spurensuche in der Simpsonwüste. In einer abgeschiedenen Aborigines­Gemeinde wird ihnen eine Geschichte zuteil, die das Schicksal Leichhardts aufklären könnte.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

On Stage

Straßenmusik im glitzernden Band-Kosmos
Teresa Bergman & Band
Aufnahme vom 18.11.2019 aus dem Jazzclub Tonne, Dresden
Am Mikrofon: Tim Schauen

Seit 2009 lebt Teresa Bergman in Berlin, doch die 1986 in Neuseeland geborene Sängerin und Gitarristin macht schon viel länger Musik. Zuerst zu Hause, bald auf der Straße, um das Geld für den Bus zum Schwimmtraining zu verdienen, denn „gesungen habe ich eigentlich schon immer”. Ihr zweites Album „Apart” hat sie 2019 per Crowdfunding im Internet finanziert. Ihre Musik ist nicht kommerziell genug, um leicht an einen Plattenvertrag mit Studiozeit und Vertrieb zu gelangen - was noch längst nichts über die Qualität aussagt: Die ist enorm! Alleine mit ihrer Gitarre vorgetragen, verfügen Bergmans Songs bereits über große Strahlkraft, sie kann Tempo, Rhythmus und Gefühl beliebig variieren und mit ihrer traumhaft intonationssicheren Stimme füllen - und natürlich mit Präsenz und Charisma. Beim Konzert mit Band aus Schlagzeug, Bass, Keyboards bekommt der Bergman’sche Musikkosmos noch mal eine besonders glitzernde Anmutung.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielraum

Bluestime - Neues aus Americana, Blues und Roots
Am Mikrofon: Tim Schauen

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Bundesliga, 5. Spieltag:
VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Fußball - 2. Liga, 5. Spieltag:
Jahn Regensburg - Eintracht Braunschweig
1. FC Nürnberg - Karlsruher SC

Tennis - ATP-Turnier in Köln

Doping - Gewichtheben: Reaktionen auf die Enthüllungen des WADA-Berichts

Corona - DOSB präsentiert nationales Hygienekonzept

Fußball - Fußballlegende Pelé wird 80

Am Mikrofon: Raphael Späth

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Paritätsgesetz ist Geschichte: Auch Brandenburger Gericht kippt Quoten-Regelung - Interview mit Jelena von Achenbach, Rechtsvertreterin des Landtags

Am Mikrofon: Daniel Heinrich

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Aktuelle Themen

Der Plenarsaal, aufgenommen am 16.09.2020 bei der Generaldebatte zu Nachhaltigkeit im Bundestag (picture alliance/Michael Kappeler/dpa)

Finanzpolitik in der Coronakrise
Schwarze Null ade - jetzt kommen Haushalte mit großen Löchern

Aktuelle Themen

Das Verlegeschiff "Audacia" des Offshore-Dienstleisters Allseas verlegt in der Ostsee vor der Insel Rügen Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2. (dpa-Bildfunk / Bernd Wüstneck)

Nord Stream 2
Wie abhängig ist Deutschland von Erdgas aus Russland?


Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk