Freitag, 04.12.2020
 
Seit 22:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 23.11.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

Afghanistan vor der Geberkonferenz - Gespräch mit Stefan Recker, Caritas, Kabul

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastor Matthias Viertel, Kiel
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Corona-Beschränkungen Verlängern und/oderverschärfen? Interview mit Manuela Schwesig

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Alles neu? Grünenparteitag verabschiedet neues Grundsatzprogramm - Interview mit Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Einigung auf Frauenquote in Unternehmens-Vorständen - Interview mit Jana Schimke, CDU, stellvertretende Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der Union

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der Dichter Paul Celan geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Corona ausbremsen - Wie liefen die Massentests in Südtirol?
Katalonien und Corona - Bars und Restaurants wieder geöffnet
Portugal - Schwieriger Kampf gegen Korruption

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Der ferne Gott
Der Dichter Paul Celan und die Shoah

„Gelobt seist du, Niemand“
Paul Celan wurde geboren vor 100 Jahren am 23.11.1920. Seine Dichtung ist durchtränkt vom „Einspruch gegen alle Tendenzen, die verstummten Opfer zu vergessen“, so der Wiener katholische Dogmatik-Professor Jan-Heiner Tück. Darüber hinaus sei es „unterkomplex“, Celan atheistisch oder religiös zu „vereinnahmen“.

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Haushaltsblockade - Zerreißt der Streit um den Rechtsstaatsmechanismus die EU?

Gesprächsgäste:
Dr. Peter Becker, Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsgruppe EU/Europa
Terry Reintke, MdEP, B90 /Grüne, Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
Prof. Harald Weyel, MdB, europapolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion
Am Mikrofon: Silvia Engels

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Was in der Atmosphäre hängen bleibt: Die jüngste CO2-Bilanz der WMO

G20/Klima: Weder verschlimmert noch verbessert? Im Gespräch: Lutz Weischer, Germanwatch

500 Mio Euro für Luftverschmutzung? Was mancher Plug-In-Hybrid tatsächlich ausstößt

Pestizide auf Schnittblumen: Belgien sieht doch Probleme für Floristen

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Guter Rat vom Versicherungsberater?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Corona: Bundesländer für härteren Lockdown

Diskussion über AfD-Verbot

AfD-Verbot, Interview mit Konstantin Kuhle, FDP

Frankreich: Auftakt Prozess Sarkozy

Künstler in Not - Bariton Günter Stolarz und Pianistin Isabel Schumann geben Kostenlos-Konzerte

Wintersport in Corona-Zeiten

Corona-Ansteckungsgefahr an Schulen

USA: Trump gibt nicht auf

US-Medien: Biden-Vertrauter Anthony Blinken soll neuer Außenminister werden

Hongkong: Aktivist Wong bekennt sich schuldig

Äthiopiens Regierung warnt Zivilisten

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse: November-Beschränkungen verlängert - was kostet das? Im Börsengespräch: Felix Hüfner

Weltwetterorganisation: CO2-Ausstoß erreicht 2019 neuen Rekord

Frauenquote für Vorstände kommt - braucht es die? - Interview mit Janina Kugel

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Corona-Schutz für Klassenzimmer: In Mainz bauen Eltern jetzt Lüftungsanlagen

Interview mit Laura Brokamp vom Reisebüro Schlagheck zur Kontaktverfolgung statt Urlaubsbuchung: Reisebüro hilft Gesundheitsamt

Kampf um Ackerland: Sachsen-Anhalt will Gesetz gegen Landgrabbing einführen

Am Mikrofon: Stefan Römermann

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Vor dem Bund-Länder-Treffen am Mittwoch
Bundesgesundheitsminister Spahn schlägt Konzept für Schulen vor

HörerInnen-Rubrik „Bildung unter Corona“
Eine Junglehrerin aus Baden-Württemberg erzählt

Einheitliche Standards und klare Aussagen zur Pandemiebekämpfung
Der Deutsche Kitaverband fordert Bundes- und Landesregierungen auf, einen nachvollziehbaren und transparenten „Winterfahrplan für Kindertagesstätten“ zu erlassen. Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Waltraud Weegmann, Präsidentin des Dt. Kitaverbandes

Studium in Corona-Zeiten: Noch mehr Hürden für Arbeiterkinder?
Bei einer großen Online-Konferenz geht die Organisation ArbeiterKind.de der Frage nach, wie sich die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie auf die Bildungsgerechtigkeit auswirken

Rubrik „International“:
No!
In Spanien gibt es Demonstrationen gegen die neue Bildungsreform, die ab nächstem Schuljahr in Kraft treten soll

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Preisverleihung digital
International Emmy Awards mit zwei ARD-Nominierungen

Ohne VCR kein Youtube
Historiker Hendrik Pletz im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski zur Geschichte des Videorekorders

Hinter den Hügeln
„Hillbilly Elegy" Verfilmung startet bei Netflix

Am Mikrofon: Adalbert Siniawski

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Gefährliches Framing: Warum vergleichen sich "Querdenker" mit Anti-Nazi-Ikonen?
Interview mit Bernhard Pörksen

Warten auf Godot: Kulturjournalismus in der Pandemie

China: Regierung wirbt auf „Welt-Internet-Konferenz“ für mehr Online-Kontrolle

Red-Tagging: Auf den Philippinen stehen Journalist*innen unter polit. Verdacht

Schlagzeile von morgen: Sächsische Zeitung Pirna

Am Mikrofon: Brigitte Baetz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Petro Rychlo (Hrsg.): „Mit den Augen von Zeitgenossen. Erinnerungen an Paul Celan“
(Suhrkamp Verlag, Berlin)
Ein Gespräch mit dem Herausgeber, Literarturwissenschaftler und Übersetzer Petro Rychlo, Universität Czernowitz/Ukraine

Illner, Frambach, Koubek (Hrsg.): „Friedrich Engels. Das rot-schwarze Chamäleon“
(wbg Academic, Darmstadt)
Ein Gespräch mit dem Historiker und Mitherausgeber Eberhard Illner, Universität Köln

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Corona-Impfstoff von AstraZeneca
Weniger wirksam als die Konkurrenz?

Mission Chang'e
Sonde bringt nach Jahrzehnten wieder Mondstaub zur Erde

Outdoor-Kleidung
Bergsteiger verteilen Mikroplastik auf dem Everest

Nominiert für den Deutschen Zukunftspreis 2020
Isolieren mit Kugel-Putz (Team 3/3)

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 21. November 2020
Das perfekte Weltraum-Dinner

Am Mikrofon: Sophie Stigler

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Verlängerter Teil-Lockdown in Sicht - Was heißt das für Ökonomie und Haushaltslage

Impfstoff-Rennen I: IDT Biologika aus Sachsen-Anhalt - der stille Hoffnungsträger

Impfstoff-Rennen II: Oxford-Impfstoff - geringere Wirkung, leichter zu verteilen

Kein Corona-Effekt: Europas Luft bleibt, wie sie ist

Frauenquote für Vorstände - Durchbruch, aber Kritik bleibt

Trumps Feldzug gegen die Wahlniederlage geht zu Ende

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Virtuelle Hypnose in Mülheim an der Ruhr - "Europa oder die Träume des Dritten Reiches" von Lars von Trier und Charlotte Beradt

Kultur trotz(t) Corona - Wie arbeitet das Goethe-Institut in New York?

Man geht wieder ins Theater - Spaniens Umgang mit der Krise

Am Mikrofon: Doris Schäfer-Noske

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Corona-Maßnahmen - Bundesländer fordern Strategie

Corona-Maßnahmen - Wie kann es mit den Schulen weitergehen?

Diskussion um AfD-Verbot

Frauenquote in Vorständen und Widerstand aus der Union

Empörung in der Türkei über Einsatz deutscher Soldaten im Mittelmeer

Frankreich: Auftakt Prozess Sarkozy

USA: Spekulationen um neuen Außenminister Blinken

Mecklenburg-Vorpommern: Alt-Ministerpräsident Harald Ringstorff gestorben

Durchatmen in Europa? Europäische Umweltagentur legt Bericht vor

Am Mikrofon: Marina Schweizer

18:40 Uhr

Hintergrund

Griechenland und die Türkei - Über eine lange, tiefe Feindschaft

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Empirische Grundlage fehlt - Maßnahmen gegen Corona an Schulen verunsichern

Überfälliger Schritt - Union streitet über Frauenquote

Sinnlose Debatte - Politiker diskutieren Verbot der AfD

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Judith Butler: "Die Macht der Gewaltlosigkeit"
Suhrkamp Verlag

Elsa Dorlin: "Selbstverteidigung. Eine Philosophie der Gewalt"
Suhrkamp Verlag

Sex und Scham - Die marrokanische Comicautorin Zainab Fasiki im Portrait
Massot Edition

Uta Ruge: "Bauern, Land. Die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang"
Kunstmann Verlag

Christoph Jahr: "Blut und Eisen. Wie Preußen Deutschland erzwang 1864-1871"
C.H. Beck Verlag

Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer: "Die Macht der Clans. Arabische Großfamilien und ihre kriminellen Imperien"
Dva Verlag

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Festivalpremiere online - das Ensemblefestival für aktuelle Musik in Leipzig

Alex Ross: Die Welt nach Wagner - Buchneuerscheinung

BNGRT2020 - Theater Bonn gedenkt dem Komponisten August Bungert
Kollegengespräch mit Stefan Keim

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Der Hirnforscher Stefan Koelsch

Ich geh' dann mal üben - Musiker und Motivation in Corona-Zeiten
Teil 3: Zeljo Davutovic, künstlerischer Leiter der Chorakademie Dortmund und des WDR Kinderchors

Am Mikrofon: Marie König

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie für Streicher Nr. 10 h-Moll

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester C-Dur, KV 415

Peter Tschaikowsky
Serenade für Streicher C-Dur, op. 48

Elena Bashkirova, Klavier
Kölner Kammerorchester
Leitung: Christoph Poppen

Aufnahme vom 27.6.2020 aus der Philharmonie Köln

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

Platzanweiser mit Mundschutz und Desinfektionsspray, Zuhörer meterweit voneinander entfernt sitzend und die riesige Bühne der Kölner Philharmonie vollbesetzt nur mit einem Kammerorchester. Es waren für alle Beteiligten ungewohnte Bedingungen bei den ersten klassischen Konzerten nach dem Lockdown in Köln. Und auch wenn das Publikum damals wie heute noch sehr abwartet mit der Rückkehr in die Konzerthäuser, den Musikern des Kölner Kammerorchesters mit ihrem Dirigenten Christoph Poppen war die Freude darüber, dass es endlich wieder losgeht, deutlich anzumerken. Mit packender Intensität spielten sie Peter Tschaikowskys Serenade für Streichorchester. Eine musikalische Verbeugung Tschaikowskys vor Mozart. Mozart pur gab es zuvor beim Klavierkonzert C-Dur, KV415, interpretiert von der russischen Ausnahmepianistin Elena Bashkirova.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - 2. Bundesliga, 8. Spieltag:
VfL Osnabrück - 1. FC Nürnberg

DFB - Löw-Entscheidung Freitag kommende Woche

FIFA - Ahmad Ahmad für 5 Jahre gesperrt

Kommunen fragen Förderprogramm zu Sporteinrichtungen stärker nach als gedacht

Schwimmen - Vorstellung des Projekts "Bäderallianz"

Am Mikrofon: Bastian Rudde

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Zur Diskussion um AfD-Verbot - Interview mit David Begrich, "Miteinander e.V."

Am Mikrofon: Daniel Heinrich

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Themen

Ein Screenshot von einem Trump-Tweet mit Warnhinweis versehen (imago images / ZUMA Wire)

US-Wahl und danach Strategien im Kampf gegen Desinformation in den sozialen Medien

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk