Samstag, 19.01.2019
 
Seit 19:10 Uhr Sport am Samstag

Programm: Vor- und Rückschau

Freitag, 25.01.2019
00:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionachtaufnehmen

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten  

01:05 Kalenderblatt  

01:10 Hintergrund  

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag  

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten  

02:05 Kommentare und Themen der Woche  

(Wdh.)

02:10 Zeitzeugen im Gespräch  

(Wdh.)

02:57 Sternzeit  

03:00 Nachrichten  

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell  

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt  

04:00 Nachrichten  

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

05:05 Uhr

Informationen am Morgenaufnehmen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten  

05:35 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten  

06:30 Nachrichten  

06:35 Morgenandacht  

Gedanken zur Woche
Pfarrerin Silke Niemeyer, Lüdinghausen
Evangelische Kirche

06:50 Interview  

07:00 Nachrichten  

07:05 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview  

07:30 Nachrichten  

07:35 Börse  

07:56 Sport am Morgen  

08:00 Nachrichten  

08:10 Interview  

08:30 Nachrichten  

08:35 Wirtschaftsgespräch  

08:47 Sport am Morgen  

08:50 Presseschau  

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Kalenderblattaufnehmen

Vor 125 Jahren: Die finnische Designerin Aino Aalto geboren

09:10 Uhr

Europa heuteaufnehmen

09:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:35 Uhr

Tag für Tagaufnehmen

Aus Religion und Gesellschaft

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:10 Uhr

Lebenszeitaufnehmen

In Zeiten des Schlankheitsideals
Wie gelingt genussvolles Leben?         
Am Mikrofon: Daniela Wiesler

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
lebenszeit@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten  

11:00 Nachrichten  

11:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucheraufnehmen

11:55 Verbrauchertipp  

Anschlussfinanzierung für Immobilien zeitig planen

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:10 Uhr

Informationen am Mittagaufnehmen

Berichte, Interviews, Musik

12:30 Nachrichten  

12:50 Internationale Presseschau  

13:00 Nachrichten  

13:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittagaufnehmen

13:56 Wirtschaftspresseschau  

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:10 Uhr

Deutschland heuteaufnehmen

14:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:35 Uhr

Campus & Karriereaufnehmen

Das Bildungsmagazin

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Popaufnehmen

15:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:35 Uhr

@mediasresaufnehmen

Im Dialog

15:50 Uhr

Schalomaufnehmen

Jüdisches Leben heute

16:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:10 Uhr

Büchermarktaufnehmen

16:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:35 Uhr

Forschung aktuellaufnehmen

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaftaufnehmen

17:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:35 Uhr

Kultur heuteaufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abendaufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrundaufnehmen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Kommentaraufnehmen

19:15 Uhr

Auf den Punkt: Gesundheitsquartettaufnehmen

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:04 Uhr

Nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Spracheaufnehmen

aus der Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion

20:10 Uhr

Das Featureaufnehmen

Expeditionen (4/4)
„Der Wilde schlägt zurück!"
Julius Lips, Pionier der Völkerkunde
Von Berit Hempel
Regie: Matthias Kapohl
Produktion: Dlf 2019

Köln 1931. Zum 25-jährigen Bestehen des ethnologischen Rautenstrauch-Joest-Museums plant Direktor Julius Lips eine ganz besondere Ausstellung: ,Der Weiße im Spiegel der Farbigen’ . Ein kühnes Projekt, das zum Scheitern verurteilt ist. Der Ethnologe wollte darstellen, wie indigene Künstler aus den Kolonien den Europäer sehen, in Bildern und Skulpturen: ein Soldat als Schreckfigur gegen böse Geister mit aufgerissenen Mund und echten Schweinezähnen, Königin Victoria als rundliche Holzskulptur mit Krone und Kette. Doch unter dem aufkommenden Nationalsozialismus muss Lips umplanen und zeigt stattdessen ,Masken der Menschheit’ . Erst Jahre später, im amerikanischen Exil, veröffentlicht er in dem Buch ,The Savage hits back’ Europäerdarstellungen aus fast der ganzen Welt.

Lips wagte zu Zeiten von Rassentheorien und Herrschaftsdenken den Blickwechsel. Dennoch ist er auch heute noch umstritten, als Person und als Antifaschist. Das Feature beschreibt den damaligen Perspektivwechsel, schlägt den Bogen zur Gegenwart und blickt mit Menschen aus Asien und Lateinamerika auf die Kunst ihres Landes im europäischen Museum.

21:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

21:05 Uhr

On Stageaufnehmen

Grenzenlose amerikanische Mariachi:
Calexico
Aufnahme vom 15.8.2018 im E-Werk, Erlangen
Am Mikrofon: Manuel Unger

Die 1996 gegründete Band Calexico stammt aus Tucson, Arizona, tummelt sich musikalisch wie geografisch jedoch links und rechts der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Die Band um Joey Burns und John Convertino spielt Americana und lateinamerikanische Mariachiklänge. Vor allem bei ihren Livekonzerten zündet diese Mischung im Publikum stets den Tanzfunken, so mitreißend sind Sounds, Rhythmus und musikalische Texturen. Beim Konzert im Erlanger E-Werk traten Calexico als achtköpfige Formation mit großem (Brass-)Besteck auf und zeigten, wie leicht und spielerisch Musik Grenzen überwinden kann.

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:05 Uhr

Spielraumaufnehmen

Bluestime
Neues aus Americana, Blues und Roots
Am Mikrofon: Tim Schauen

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Gedenkstein "Leningrad" in Sankt Petersburg (Deutschlandradio / Andreas von Westphalen)
Hörspiel zur Leningrader BlockadeHorchposten 1941 ja slyshu wojnu
Hörspiel 19.01.2019 | 20:05 Uhr

Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1944 befreite die Rote Armee Leningrad von der Belagerung durch deutsche Truppen. Fast 900 Tage hatte die Blockade gedauert, Hunderttausende waren ihr zum Opfer gefallen. Die deutsch-russische Hörspielproduktion versammelt teilweise unveröffentlichtes Material in einer vielstimmigen akustischen Collage.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk