Montag, 17.12.2018
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 25.10.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastoralreferent Dietmar Rebmann, München
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Wirtschaftsminister Altmaier reist in die Türkei - Welche Hoff nungen der deutschen Wirtschaft begleiten die heikle Mission? - Interview mit Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Finanzminister Scholz stellt Ergebnisse des Arbeitskreises Steuerschätzung vor - Wohin sollen die Gelder zuvorderst fließen? - Interview mit Christian Lindner, FDP-Vorsitzender

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Nachdem auch der jüngste EU-Gipfel keine Einigung brachte - Wie diskutieren Briten den Brexit? - Interview mit Anne McElvoy, Senior Editor beim Wochenmagazin "The Economist"

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrfon: Stefan Heinlein

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 35 Jahren: Udo Lindenberg gibt sein einziges Konzert in der DDR

09:10 Uhr

Europa heute

Proteste in Lissabon: Exil-Brasilianer fürchten Rechtsruck in ihrer Heimat

Flugzeugträger und Panzer: Größtes NATO-Manöver seit Ende des Kalten Kriegs

Very british (4/5): Die Herrenschneiderinnen in der Londoner Savile Row

Am Mikrofon: Gerwald Herter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Kirchliches Arbeitsrecht vor Gericht
Darf eine Stelle nur für Mitglieder der evangelischen Kirche ausgeschrieben werden? Vera Egenberger ist konfessionslos, hatte sich bei der Diakonie beworben und war aber abgelehnt worden. Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entscheidet darüber, ob sie diskriminiert wurde und entschädigt werden muss.

Mit Gott und Steve Bannon
Das "Dignitatis Humanae Institute" residiert in einem Kloster südlich von Rom. Das Institut verbreitet im Namen des Christentums antisemitische, anti-islamische und autoritäre Ideen. Ex-Trump-Berater Steve Bannon hält dort Vorträge. Papst Franziskus gilt als Feind, aber die Beziehungen zur Kurie sind eng.

Neue Töne in der Kirchenmusik
Es fällt schon jetzt schwer, alle Stellen für Organisten und Chorleiter zu besetzen. In den nächsten Jahren gehen viele Kirchenmusiker in Rente. Ungewöhnliche Konzertformen sollen den Beruf für Jugendliche attraktiv machen.

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Die Radio-Renaissance - Podcasts und Audio on demand
Am Mikrofon: Philip Banse
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Radiobeiträge, Hörbücher und unabhängige Audioproduktionen für jedes Nischenthema - Hörbegeisterte haben heute eine nie gekannte Auswahl und können die Dateien gratis abonnieren und genießen, wann und wo sie möchten. Podcasts sind Audiodateien, die - einmal abonniert - automatisch und in aller Regel gratis auf Smartphone, Tablet oder PC geliefert werden. Neben Radiosendern produzieren auch Verlage, Internetkonzerne und private Enthusiasten Podcasts - mit wachsender Professionalität und Themenvielfalt. Wie finde ich interessante Podcasts? Wie abonniere ich sie? Wo entstehen Kosten - und wie produziere ich vielleicht selbst einen? Über Ihre Fragen rund um das zeitunabhängige Hören spricht Philip Banse mit Podcast-Expertinnen und Experten. Hörerfragen sind willkommen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Kohlekommission: Wie weit sind die Verhandlungen tatsächlich?

Trockenheit: Wenn die Spree rückwärts fließt...

Neue Studie: Rauchen schädigt die Umwelt

40 Jahre Blauer Engel: Uwelt-Siegel hat die Strahlkraft verloren

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Gerüstet für den Herbst: Sicherheit von Bäumen prüfen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

USA: Bombenbriefe heizen politische Debatte an

Stimmung in den USA vor Kongresswahl - Interview mit Crister Garrett, Uni Leipzig

NATO-Manöver "Trident Juncture" beginnt

Sarkozy erneut vor Gericht

Altmaier in Ankara

Flüchtlingstrek aus Südamerika

Reportage Hessenwahl: Die Grünen - Beflügelt von Umfragen?

Nervosität in Berlin: Wie weiter nach Hessen-Wahl?

Lösungsvorschläge der Kohlekommission für Strukturwandel

Organspende - Widerstand gegen Spahn-Vorschlag formiert sich

Trügerische Ruhe in Nicaragua

Sport: Tour de France vorgestellt - Rücktritt von Wada-Chef gefordert

Am Mikrofon: Christiane Kaess

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

DIHK-Geschäftsführer Wansleben zu Türkei

Stern blasser - Daimler-Gewinn bricht ein

Versprechen eingelöst - Tesla schafft Quartalsgewinn

Heikle Reise - Deutsch-Türkische Wirtschaftsbeziehungen

Kein Goldener Herbst - ifo-Geschäftsklima fällt

Börse: EZB und Italien, mit: Ulrich Kater, Deka-Bank

Wirtschaftsnachrichten

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Kirchliche Einstellungspraxis rechtens? Bundesarbeitsgericht urteilt

zur Kirchlichen Einstellungspraxis

Verlängerung gefordert - Ein Jahr Zuzugsstopp für Flüchtlinge in Salzgitter

Trotz Plastik-Verbot der EU - Die Einwegbecherflut in Köln ebbt nicht ab

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Talent- statt Brennpunktschule
Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) und GEW-Landesvorsitzende Dorothea Schäfer über ein neues Investitionspaket für Nordrhein-Westfalen, das 60 Talentschulen in sozialen Brennpunkten fördern will

Lehrerschelte auf Wiedervorlage
Was ist in den vier Wochen seit der Einführung des „Beschwerdeportals“ der AfD in Hamburg passiert?

Von wegen Start-Ups
In Baden-Württemberg protestieren Studierende gegen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, die statt Millionenprogramme für die Start-Up Szene lieber die Grundausstattung der Hochschule verbessern sollte

Am Mikrofon: Markus Dichmann

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

CUM-EX PAPERS -
der Steuerraub als Bühnenstück im Hamburger LICHTHOF Theater

Inke Arns im Corsogespräch mit Susanne Luerweg über die Ausstellung „Computer Grrrls“, die das Verhältnis von Frauen und Technologie aktuell und historisch beleuchtet.

Rentner-Beige war gestern -
zur Ausstellung “Pink is the new Grey“

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Bombenfund bei CNN - Feindliches Klima für Medien in den USA
Kollegengespräch mit Thilo Kößler, Korrespondent in Washington

Fake News-Kampagne in Brasilien: Ein Rechtsradikaler greift nach der Macht
Beitrag von Ivo Marusczyk

Italien: Weniger Geld und schlechterer Zugang für regierungskritische Medien
Beitrag von Thomas Migge

Nach dem Mord an Marinova - Bulgarische Investigativ-Journalisten in Bedrängnis
Beitrag von Rebecca Nordin Mencke

Vorschau auf @mediasres im Dialog

Die Schlagzeile von morgen: Fuldaer Zeitung - Lokalredaktion Hünfeld

Am Mikrofon: Mirjam Kid

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Helene Hegemann: „Bungalow“
(Hanser Berlin im Carl Hanser Verlag, München)
Ein Beitrag von Tanya Lieske

Gela Tschkwanawa: „Unerledigte Geschichten“
Aus dem Georgischen von Susanne Kihm und Nikolos Lomtadse
(Voland & Quist Verlag, Leipzig)
Ein Beitrag von Enno Stahl

Am Mikrofon: Miriam Zeh

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Nach Inkrafttreten der DSGVO
Was hat sich geändert für Facebook & Co.?

Frühe Begleiter
Die Entwicklung der menschlichen Darmflora im Kindesalter

Bedrohte Vielfalt
Artensterben in der Agrarlandschaft

Richtiger Werkzeuggebrauch
Faustkeile im Fluss

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 25. Oktober 2018
Das Ende der Iridium-Blitze

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Steuerschätzung: Zeit der sprudelnden Steuereinnahmen neigt sich dem Ende zu

Interview mit Norbert Walter-Borjans zur Steuerschätzung

Bundeswirtschaftsminister Altmaier in der Türkei: Balanceakt der Interessen

Urteil Bundesarbeitsgericht zu kirchlichem Arbeitsrecht: Klägerin im Recht

Wirtschaftsnachrichten

EZB-Chef Draghi und das italienische Haushaltsproblem

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Das poetische Potenzial der Kunst" - Natascha Süder Happelmann wird den Deutschen Pavillon
auf der Biennale di Venezia 2019 gestalten

Witztüte und Farbkasten - Herbert Fritsch inszeniert George Feydeau an der Berliner Schaubühne

"Der Affront" - Der libanesische Oscarkandidat kommt ins Kino

Allianzen vor der Stichwahl - Die brasilianische Kulturszene in Aufruhr

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Staatsanwalt in Riad: Tötung Khashoggis geschah "mit Vorsatz"

Bombenfunde: Debatte über politisches Klima in den USA

NATO-Manöver Trident Juncture hat begonnen

Zwischen Wirtschaft und Menschenrechten: Altmaiers Türkeireise

Sacharow-Preis geht an ukrainischen Regisseur Senzow

Nervosität in Berlin: Wie weiter nach Hessen-Wahl?

Kohlekommission einigt sich auf Zwischenbericht zum Strukturwandel

Organspende: Widerstand gegen Spahn-Vorschlag formiert sich

Ende des Steuerbooms: "Nur" noch 6,7 Milliarden Euro Mehreinnahmen

Urteil: Kirchen dürfen nicht auf Religionszugehörigkeit pochen

Am Mikrofon: Sarah Zerback

18:40 Uhr

Hintergrund

Zwischen Spaß und Sucht - Wenn Computerspielen zur Krankheit wird

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Paketbomben im Wahlkampf: Ein neuer Tiefpunkt in der politischen Kultur der USA

Steuerschätzung: nur noch 6,7 Milliarden Mehreinnahmen für Bund und Länder

Auftakt "Trident Juncture" - Großes Nato Manöver in Norwegen

19:15 Uhr

Dlf - Zeitzeugen im Gespräch

Ulrike Winkelmann im Gespräch mit dem früheren Bundesarbeitsminister Walter Riester (SPD)

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Rechte Szene
Die Reichsbürger: Zwischen Staatsverweigerung und Rechtspersiflage
Tagung an der Universität Düsseldorf, 18.-19. Oktober 2018

Ausschreitungen in Hamburg
Woher kam die Eskalation der Gewalt?
Studie zu den Ereignissen beim G-20-Gipfel im vergangenen Jahr

Wissenschaft und Öffentlichkeit
Babylon Berlin und die Realität der 20’ er Jahre
Interview mit Dr. Hanno Hochmuth vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Archäologie
Siedlungen aus der sächsischen Bronzezeit
Mitteldeutscher Archäologentag, 18.10. - 20.10.2028 in Halle

Schwerpunktthema
Digitalisierung
Das Ende des Federkiels
Neue Infrastrukturen für Kultur- und Sozialwissenschaften

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Fächer sind mittlerweile bis in die tiefsten Tiefen auf digitale Hilfsmittel angewiesen. Wie aber ist die Situation in den Geisteswissenschaften? In Germanistik und Religionswissenschaft zum Beispiel, in Philosophie und Kunstgeschichte? Auch sie nutzen digitale Infrastrukturen, allerdings nicht so intensiv wie naturwissenschaftliche Disziplinen.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Mit Mut und Zärtlichkeit
Die Pianistin Clara Haberkamp
Von Odilo Clausnitzer

Schon ihr Debüt fiel aus dem Rahmen: eine Solo-Vinylplatte mit Standards, Eigenkompositionen und einer Skrjabin-Bearbeitung. Sechs Jahre und drei Trio-CDs weiter ist Clara Haberkamp eine der eigenständigsten Pianistinnen der deutschen Jazzszene. Clara Haberkamps Kompositionen, so angenehm sie oft zu hören sind, gehen nie in vorhersehbaren Wendungen auf. Eingängig und zugleich sperrig, zart und doch kühn wirkt ihre Musik. Als Pianistin improvisiert sie filigran und farbenreich. Als Sängerin mit unverstellt klarer Diktion verleiht sie ihren mit eigenen Texten versehenen Melodien auch eine berührende Stimme. Nach der Mitgliedschaft im Bundesjazzorchester und dem Studium in Berlin und Hamburg lebt Clara Haberkamp heute in der Bundeshauptstadt. Im Gespräch führt sie durch ihre musikalische Welt.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Leidenschaftlicher Einsatz für den A-Cappella-Gesang
Der Chorleiter und Dirigent Eric Ericson (1918 - 2013)
Von Klaus Gehrke

Wenn er mit seinen verschiedenen schwedischen Chören auftrat, feierte man ihn und seine Mitwirkenden regelmäßig als ‚Chorwunder aus dem Norden‘: In diesem Fach galt der Dirigent Eric Ericson als absolute Koryphäe. Der 1918 geborene Sohn eines Pfarrers leitete bereits mit zwölf Jahren sein erstes Vokalensemble und studierte an der Königlich Musikalischen Akademie in Stockholm und in den Kriegsjahren an der Schola Cantorum Basiliensis. Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Stockholmer Kammerchor und dem Stockholmer Rundfunkchor, dessen Leitung Ericson 1951 übernahm, schrieb er Interpretationsgeschichte: Zum einen brachte der Dirigent zahlreiche lange vergessene Vokalwerke der Alten Musik wieder zur Aufführung, zum anderen wurde rasch zunächst die schwedische, dann die internationale zeitgenössische Avantgarde auf ihn und seine Ensembles aufmerksam und vertraute ihnen die Uraufführung neuer Kompositionen an. Daneben amtierte Ericson 25 Jahre lang als Kantor der Stockholmer Jakobskirche. Er war ebenso ein legendärer Pädagoge, der ganze Generationen namhafter Chorleiter ausbildete und für viele auch heute weltweit noch ein Vorbild ist.

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Steuerschätzung - Interview mit Aloys Prinz, Finanzwissenschaftler

Am Mikrofon: Jonas Reese

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk