Montag, 17.12.2018
 
Seit 07:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Freitag, 26.10.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zeitzeugen im Gespräch 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

Hessen und die Große Koalition - Interview mit Klaus Peter Schöppner, Momentum-Institut

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastoralreferent Dietmar Rebmann, München
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Steuerschätzung - Interview mit Clemens Fuest, Präsident ifo-Institut

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Die Türkei, die Wirtschaft und die Menschenrechte - Interview mit Peter Altmaier, Bundeswirtschaftsminister, CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Der Journalismus - eine verleumdete Branche - Interview mit Michael Naumann
Hessen und die Große Koalition - Interview mit Klaus Peter Schöppner, Momentum-Institut

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk Müller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 155 Jahren: In London wird der erste Fußballverband der Welt gegründet

09:10 Uhr

Europa heute

Zwischen Etat- und Richtungsstreit - Italien am Pranger

Mehr Nähe: Unterwegs mit Frankreichs Sicherheitspolizei

Very british (5/5): Rudern als Lebenstraining

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Jüdischer Blick, jüdischer Blogg - was ist das?
Das Jüdische Museum Berlin wird kritisiert, weil es angeblich nicht jüdisch genug ist; an der Spitze einer jüdischen Gemeinde Schleswig-Holsteins steht ein nicht-jüdischer Gemeindevorsitzender. Mit solchen Themen befasst sich der Blogger Chajm Guski (www.sprachkasse.de/blog). Mit Christiane Florin spricht er über Identität und Klischees

„Man muss der Männerkirche auf den Wecker gehen“:
An diesem Wochenende geht die Jugendsynode im Vatikan zu Ende. Immer wieder wird über die Gleichberechtigung von Männern und Frauen diskutiert, auch in Weiheämtern. Um eine Kommission des Papstes zum Thema Diakonin ist es dagegen still geworden

Am Mikrofon: Christiane Florin

09:55 Uhr

Koran erklärt

Vorstellung und Erläuterung von Versen aus der Heiligen Schrift des Islams durch Vertreterinnen und Vertreter der Islamischen Theologie oder der Islamwissenschaft

Sure 33 Vers 40
Erläutert von Prof. Dr. David S. Powers, Cornell University, Ithaca, USA

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Lebenszeit

Lebenslanges Bedürfnis
Zärtlichkeit und Sexualität im Alter

Am Mikrofon: Michael Roehl

Gesprächsgäste:
Prof. Dr. Michael Vogt, er forscht an der Hochschule Coburg u.a. zu Partnerschaft und Sexualität im Alter und arbeitet in Essen als Paartherapeut
Ellen Schäfer, Leiterin der Projekt 3 Villa Toscana, einer Alten- und Pflegeeinrichtung im rheinland-pfälzischen Kottenheim

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
lebenszeit@deutschlandfunk.de

Ältere Menschen, die ihre Sexualität ausleben und miteinander intim sind: Für viele Jüngere ist der Gedanke unvorstellbar. Doch sexuelle Lust und das Bedürfnis nach Zärtlichkeit verschwinden nicht von einem auf den anderen Tag. Sie begleiten uns ein Leben lang. Auch wenn sich unsere Sexualität im Laufe des Lebens wandelt.
Ob in Pflegeeinrichtungen oder in der Familie: Aus Expertensicht sind Zärtlichkeit und Sexualität im Alter bis heute vielfach ein Tabuthema. Dabei bleiben wir bis zum letzten Atemzug sexuelle Wesen und sind auf der Suche nach körperlicher Nähe.

Wie verändern sich Zärtlichkeit und Sexualität im Lauf des Lebens? Welche Bedürfnisse verlieren oder gewinnen an Bedeutung? Und wie sollte mit dem Thema im familiären Umfeld oder in Pflegeeinrichtungen umgegangen werden?

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Brasilien wählt Klimaschutz ab?
Interview mit Christoph Bals, Germanwatch

Hambacher Protestcamp erwartet 5.000 Umweltaktivisten

AKW-Fessenheim-Schließung verschoben:  Reaktionen aus dem Südwesten

Laut EuGH darf Eierlikör keine Milch enthalten: Verbot mit Folgen

Kräftemessen am Nordpol: Wem gehört die Arktis?

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Reserve-Rad fürs Internet: Online bleiben - auch wenn der DSL-Anschluss streikt

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Peter Altmaier "Deshalb unterstütze ich diesen Vorschlag von Österreich"

EU-Ratspräsidentschaft für Waffenembargo gegen Saudi-Arabien

EU-Waffenembargo, Interview Reinhard Bütikofer, Grünen-Europachef

Wirtschaftsminister Altmaier in der Türkei

Rohrbomben in den USA: Ermittlungen und Debatte gehen weiter

Repression in Nicaragua

Reportage Hessenwahl: Janine Wissler- Linkes Politiktalent als Dauer-Oppositionelle

Nervöse Volksparteien - Ausblick auf Hessenwahl

Trump: Medien haben Mitschuld an den Bomben

Trumps Drohung: NATO-Partner wollen an INF-Vertrag festhalten

100 Jahre Staatsgründung - Merkel zu Gast in Tschechien

Weltcup ohne Schnee: Skisport und Kommerz

Am Mikrofn: Jasper Barenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Wenig Steuern, viel Online-Werbung - Google-Mutterkonzern mit Gewinnsprung

Börsenbericht aus Frankfurt - Im Börsengespräch Oliver Roth, Oddo Seydler Bank, zur Google-Bilanz und MeToo im Silicon Valley

Vermögen der Milliardäre auf Rekordniveau - Studie von UBS und Pricewaterhouse Coopers

Wirtschaftsnachrichten

Firmenportrait-Reihe (2/1) "Ankommer": Über den Tellerrand kochen

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Vor der Hessenwahl - Gefahr für die Große Koalition?

Eskalation nicht auszuschließen - "Ende Gelände"-Aktionen im Hambacher Forst

Trotz Volksentscheid - Berlin diskutiert Bebauung des Tempelhofer Feldes

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Digitalpakt Schule
Die Ministerpräsidenten der Länder beraten darüber, wie sie Schulen besser ansNetz anbinden können.

Soros Uni geht nach Wien
Die Zentraleuropäische Universität in Budapest ist der ungarischen Regierung ein Dorn im Auge - und kündigt vorsichtshalber ihren Umzug nach Wien an.

Lernferien für sozial schwache Kinder
Was bringen Kletterkurse und andere Ferienaktivitäten in NRW?

Wenn ein Schüler stirbt
An Tübinger Schulen gibt es seit gestern Trauerkoffer, mit der Lehrer Schülern beim Trauern helfen können

Am Mikrofon: Sandra Pfister

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Meldung zum Tod von Tony Joe White

„Like you! Freundschaft digital und analog“ - Social-Media-Ausstellung in Frankfurt

Architekturtheoretiker Stephan Trüby im Corsogespräch mit Susanne Luerweg über Rechte Räume,  völkische Siedlungen  und den Zusammenhang von rechtspopulistischer Politik und Rekonstruktionsarchitektur

Is was?! Aufreger der Woche

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Im Dialog

Was bedeutet für Sie Rundfunk?

Am Mikrofon: Bettina Köster

„Bild-live“, „Die richtigen Fragen“ und der „Bild-Sport-Talk“. Diese Video-Angebote standen in dieser Woche auf gerichtlichem Prüfstand. Und das Verwaltungsgericht Berlin entschied: Die Bild braucht dafür keine Sendelizenz. Die Medienkontrolleure in Berlin-Brandenburg hatten das zuvor anders gesehen. Sie forderten vom Springer-Verlag eine Sendelizenz zu beantragen. Was bei diesem Rechtsstreit deutlich wird ist, dass die Grenzen zwischen klassischem Radio, Fernsehen und Online-Angeboten immer mehr verschwimmen. Und deshalb wollen wir Sie fragen, wie Sie das eigentlich sehen. Was ist für Sie Rundfunk? Unterscheiden Sie überhaupt zwischen Hörfunk, Fernsehen und Online-Angeboten? Und welche Erwartungen verbinden Sie damit?
Rufen Sie uns jetzt an unter 0221-345 3451 oder schicken Sie ein mail an mediasres-dialog@deutschlandfunk.de.

15:50 Uhr

Schalom

Jüdisches Leben heute

Menashe, ein Film über die Welt der chassidischen Juden

Von Igal Avidan

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Jérôme Leroy: „Die Verdunkelten“
Aus dem Französischen von Cornelia Wend
(Edition Nautilus, Hamburg)
Ein Beitrag von Christoph Vormweg

Laksmi Pamuntjak: „Herbstkind“
Aus dem Englischen von Corinna Rodewald
(Ullstein Verlag, München)
Ein Beitrag von Katharina Borchardt

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Auslese kompakt
"Was ist der Mensch" von Eric Kandel

Simulierte Stadt
Autonome Autos proben bei Jülich den Ernstfall

Ursprung der Wirbeltiere
Flache Tümpel waren Brutstätten der Evolution

Kommunikation per Handschlag
Wie Zellen Informationen austauschen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 26. Oktober 2018
James Cook, die Venus und die Vermessung des Alls

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Leichte Delle im 3. Quartal - Wirtschaftswachstum in den USA

Deutsch-Türkisches Energieforum - Abschluss Altmaier-Reise in die Türkei

Nach Kohlekommission-Zwischenbericht - Lohnt es sich noch Bergbau zu studieren?

Wirtschaftsnachrichten

Sozialer Wohnungsbau - Ergebnisse der Bauministerkonferenz der Länder

Die Reichsten der Reichen - die neue Milliardärsstudie

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Poesie aus dem Gefängnis. Teodor Currentzis führt mit seinen Ensembles in Berlin "Tristia" von Philippe Hersant auf

Klassische Moderne in Eritrea. Eine Ausstellung über Asmara

True Oil - Ein Wolfsburger Symposium zur Petromoderne.
Der Wissenschaftshistoriker Benjamin Steininger im Gespräch

Demnächst Kunst-Coach? Das neue Leben des Helge Achenbach

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Ankara - Wirtschaftsminister Peter Altmaier zum Fall Patrick K.

Patrick K. in der Türkei verurteilt

Energie im Fokus - Zweiter Tag von Wirtschaftsminister Altmaier in der Türkei

Neue Bombenfunde in den USA - Ermittlungen gehen weiter

EU-Ratspräsidentschaft für Waffenembargo gegen Saudi-Arabien

Russland - Kritik am NATO-Manöver und Sorge um INF-Vertrag

Vor Wahltag in Hessen wächst Unruhe in Berlin

Abschluss der Ministerpräsidentenkonferenz in Hamburg

"Ende Gelände" - Umweltaktivisten am Hambacher Forst kündigen neue Blockaden an

BGH-Urteil zu Trompeten im Reihenhaus - Häusliches Musizieren iin Maßen zumutbar

Am Mikrofon: Jonas Reese

18:40 Uhr

Hintergrund

Österreichs "Haus der Geschichte" und die schwere Last der Vergangenheit

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Altmaier in der Türkei: Wirtschaftsbeziehungen und Menschenrechte nicht aufrechnen

Drohender CDU Machtverlust in Hessen: Das hat Volker Bouffier nicht verdient

Ende der Zeitumstellung: Juncker in der Populismus Falle

19:15 Uhr

Auf den Punkt: Medienquartett

Medien und Medienpolitik zur Diskussion

Chronisten und Lautsprecher
Wie beeinflusst die politische Agenda die Berichterstattung?

Gesprächsgäste:
Prof. Dr. Lutz Hachmeister, Professor für Journalistik, Autor und Filmregisseur
Johannes Hillje, Politik- und Kommunikationsberater
Prof. em. Dr. Hans Mathias Kepplinger, Kommunikationswissenschaftler und ehemaliger Leiter des Instituts für Publizistik in Mainz
Gemma Pörzgen, Freie Journalistin
Am Mikrofon: Christian Floto

Medien sind für die politische Willensbildung in unserer Demokratie unverzichtbar. Wissenschaftler sprechen sogar von einer Mediendemokratie. Das bedeutet unter anderem, dass Medien der Ort sind, an dem sich die Gesellschaft über die für sie wichtigen Fragen verständigt.
Doch was sind die wichtigen Fragen und wer bestimmt ihre Bedeutung? Wie unabhängig finden und setzen Medien die Themen, die sie für wichtig halten? Wer und was beeinflusst, wann ein Thema verschwindet und warum? Und: setzen Medien noch genug eigene Themen oder lassen sie sich zu stark von der Politik beeinflussen?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:04 Uhr

Nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache

aus der Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion

20:10 Uhr

Das Feature

Selbst gemachtes Leben
Der Tapir im Birkenwald
Von Gabi Schaffner
Regie: die Autorin
Produktion: Dlf 2016

Ist es Volkskunst, Wahnsinn oder Methode? Am 23. Januar 2016 starb der finnische Videodokumentarist Erkki Pirtola. Mehr als 30 Jahre seines Schaffens widmete er einer Kunstrichtung, die in den Tiefen der finnischen Wälder und Tundren ein einzigartiges Dasein fristet.
Der Begriff ITE, kurz für "Itse Tehti Elämä" - selbst gemachtes Leben - fasst Kunst und Leben, Mensch und Natur in eine Formel, die sich in außergewöhnlichen und oft surrealen Kunstwerken manifestiert. ITE ist billiges Blech oder geflochtene Birkenrinde, ITE ist trashig und transzendental zugleich, ITE ist von Aliens inspiriert oder vom Geist der Vorfahren, ITE kann ein Möbel sein, ein Löffel, ein Tapir aus Metall im Birkenwald oder eine einzelne, durch den Raum gespannte Saite.
Pirtola erhielt für sein Werk 2011 den Staatspreis der Bildenden Künste Finnland. Anhand von Interviews und Tonmaterial, das während einer langen gemeinsamen Reise entstand, entwirft die Autorin ein Porträt des Künstlers und der ITE-Kunst.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

On Stage

Mit dem Sound der Zukunft von gestern
Das britische Trio The Brew
Aufnahme vom 7.11.2017 bei den Jazztagen Leverkusen
Am Mikrofon: Tim Schauen

Ein Marshall Fullstack mit 100 Watt verstärkt eine Gibson Les Paul oder Fender Stratocaster. Der Schlagzeuger dahinter schlägt mit dem Gewicht seines Oberkörpers auf die Felle, der Bassist beugt sich breitbeinig über sein Instrument: The Brew spielen Rock ’n’ Roll wie aus dem Bilderbuch. Seit über zehn Jahren ist die Band mit Vater Tim Smith (Bass) und Sohn Kurtis (Schlagzeug) und Jason Barwick als Sänger und Gitarrist eine verlässliche Größe, ob auf mittlerweile sieben Studioalben oder bei ihren energiegeladenen Liveshows: The Brew lassen es krachen - auch bei ihrem Konzert im Forum Leverkusen 2017 - und sie haben das Format, große Bühnen und Hallen zu Füllen: mit dem Sound der Zukunft von gestern.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielraum

Bluestime - Neues aus Americana, Blues und Roots
Am Mikrofon: Tim Schauen

22:50 Uhr

Sport aktuell

1. Fußball - Bundesliga, 9. Spieltag: Fußball - SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach

2. Fußball - Bundesliga, 11. Spieltag:
1. FC Magdeburg - Hamburger SV
SV Darmstadt 98 - SpVgg Greuther Fürth

Fußball - Pech und Pannen: Was ist los bei Real Madrid?

FIFA - Council-Sitzung in Ruanda
Tennis WTA in Singapur: Kerber - Stevens
Turnen - WM in Doha: Qualifikation Männer

Ski Alpin - Saisonauftakt in Sölden: Vorbericht

Am Mikrofon: Ulli Schäfer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Wieder Deutscher in Türkei verurteilt: Interview mit Bijan Djir-Sarai, FDP-MdB

Am Mikrofon: Daniel Heinrich

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk