Donnerstag, 28.10.2021
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 26.10.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastorin Cornelia Coenen-Marx, Garbsen
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Prof. Alexander Ehlers, Medizinrechtler/Allgemeinarzt, zur epidemischen Lage

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Claudia Roth, Bundestags-Vizepräsidentin, zum neuen Bundestag

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Mustafa Yeneroðlu, ehem. AKP, zu Diplomatenausweisung Türkei

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 160 Jahren: Johann Philipp Reis stellt erstmals sein „Telephon" vor

09:10 Uhr

Europa heute

Die Nato und die Türkei: Interview mit dem Politikexperten Johannes Varwick

Schnelle Eingreiftruppe der EU: Warum ist Finnland dabei?

Erste Fabriken dicht: Kosovo und die hohen Energiepreise

Am Mikrofon: Annabell Brockhues

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Im siebten Jahr soll das Land völlige Ruhe haben, eine Ruhezeit zu Ehren Jahwes.“
Das Sabbat-Jahr ist eine Herausforderung für jüdische Bauern in Israel - zugleich eröffnet das Religionsgesetz Chancen zur Erholung der Natur

Hindu-Hardliner gegen Modemarke
Die Abwehrhaltung gegen Muslime, rund 14 Prozent der indischen Bevölkerung, durchdringt zunehmend alle Bereiche der Gesellschaft

Basisdemokratische Impulse für die Demokratie-Entwicklung weltweit
Vor 450 Jahren tagte in Ostfriesland die Emder Synode, gab den reformierten Kirchen ihre heutige Gestalt und beeinflusste Gesellschaft und Politik - bis hin zur US-Verfassung

Am Mikrofon: Christian Röther

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Sprechstunde

Kardiologie
Leben mit einem angeborenen Herzfehler

Gast:
Prof. Philipp Beerbaum, Direktor der Klinik für Pädiatrische Kardiologie & Pädiatrische Intensivmedizin Medizinische Hochschule Hannover
Am Mikrofon: Martin Winkelheide

Reportage:
Wenn der Herzfehler sich bei Erwachsenen wieder bemerkbar macht

Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Kinder- und Jugendmedizin - Kopfschmerz in Zeiten der Corona-Pandemie
Interview mit PD Dr. med. Gudrun Goßrau, Leiterin der Kopfschmerzambulanz im
Interdisziplinären Universitätsschmerzzentrum am Universitätsklinikum Dresden und Kongresspräsidentin des Deutschen Schmerzkongresses 2021

Bluthochdruck - Sport hilft, wenn Medikamente allein zu wenig ausrichten
Gespräch mit Prof. Dr. Hans-Georg Predel, Leiter der Abteilung Präventive und rehabilitative Sport- und Leistungsmedizin, Deutsche Sporthochschule Köln

Hörertel.: 00800 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, dann ist die Freude groß über den Nachwuchs. Ein harter Schlag ist es, wenn Eltern damit konfrontiert werden, dass ihr Kind schwer krank ist und sein Herz nicht so funktioniert, wie es sollte. Dass das kleine Kind bald schon operiert werden muss. Die Herzchirurgie an Kindern hat in den letzten Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Vielen Kindern kann heute geholfen werden. Auf der anderen Seite sind die Eingriffe auch mit enormen Belastungen verbunden: für die Kinder und auch für die Eltern, die lange Zeit in Sorge und Angst leben. Denn mit einer Operation allein ist es oft nicht getan.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

In Österreich startet das Klimaticket

Serie CO2-Preis: Wie soll der Emissionshandel das Klima schützen?

Studie OECD Berlin: Wie wird die Luftfahrt klimaneutral?

TÜV-Verbraucherstudie zur Sicherheit von Künstlicher Intelligenz

Drei Jahre Cannabis legal: Erfahrungen aus Kanada

Am Mikrofon: Sandra Pfister

11:55 Verbrauchertipp 

Betrüger plündern online Konten aus

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Auftakt der Legislatur-Periode: Bundestag konstituiert sich

Konstituierung des Bundestags: Interview mit Politikwissenschaftler Gero Neugebauer

Die Lage nach dem Putsch im Sudan

EU-Minister über neue Energiepreise

Scheidender Bundestagspräsident: Porträt von Wolfgang Schäuble

Sport: Acht Spiele in der zweiten Runde des DFB-Pokals

Eröffnung des 20. Bundestag

Diskussion um Corona-Verschärfungen

Kämpfe in Myanmar und Aung San Suu Kyi vor Gericht

Aussage des Kornzeugen im Berliner Tiergarten-Prozess

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Facebook steigert gewinnt, steht aber unter Druck

Börsenbericht aus Frankfurt - Facebook und die anderen Tech-Giganten

Teslas Geschäft mit Hertz, was bedeutet das für die Transformation? Interview mit Stefan Bratzel, Autoexperte FHDW

Energieministerrat berät über Strategien gegen steigende Energiekosten

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Potsdam: Prozess gegen Pflegerin wegen vierfachen Mordes im Wohnheim

Arbeitskampf bei Lieferservice Gorillas - Schlaglicht auf eine prekäre Branche

Ab morgen Ministerpräsident: die Bilanz von NRW-Verkehrsminister Hendrick Wüst

Am Mikrofon: Ute Reckers

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Eilrechtsverfahren
Ein Student aus Rheinland-Pfalz geht auf dem Rechtsweg gegen zahlungspflichtige Corona-Tests fürs Präsenzstudium vor

Eilrechtsverfahren gegen Corona-Testverordnung auf dem Campus
Wie schätzt der Gesundheitsrechtsexperte Prof. Thorsten Kingreen von der Uni Regensburg die Chancen solcher Verfahren vor Gericht ein?

Schlussstrich
Die Präsidentin der Humboldt-Uni in Berlin Prof. Sabine Kunst hat heute aus Protest gegen das geplante neue Hochschulgesetz ihren Rücktritt zum Jahresende bekanntgegeben

Private Hochschulen haben Marktlücke für sich bereits entdeckt
Die neue Studie des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) zur Lage des Teilzeitstudiums in Deutschland zeigt, dass bei staatlichen Hochschulen noch Luft nach oben ist. Aufgezeichnetes Telefoninterview mit Cort-Denis Hachmeister, CHE

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Jeske

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Amerikanische Erziehungscamps
Paris Hilton über die „Troubled Teen Industry"
Helene Nikita Schreiner im Gespräch mit Susanne Luerweg

Annekathrin Kohout im Corsogespräch mit Susanne Luerweg über antiquierte Frauenbilder in der Mode

Der Fall Alec Baldwin
Über den Umgang mit Schusswaffen an Filmsets
Oliver Rasch im Gespräch mit Susanne Luerweg

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Dünner Nährboden für Journalisten? - Berichte über den Sudan und Ägypten
Kollegengespräch mit Martin Durm

Wer macht das Rennen? Perspektiven für TV, Streaming und Video auf den MM
Kollegengespräch mit Sissi Pitzer

Team Timster: Eigene Mediensendung für Kinder im Kika

Radio Ginseng - Sender für 60plus aus Grünheide

Schlagzeile von morgen: Hertener Allgemeine

Am Mikrofon: Michael Borgers

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Richard Powers: „Erstaunen“
Aus dem amerikanischen Englisch von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié
(S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M.)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Edgar Selge: „Hast du uns endlich gefunden“
(Rowohlt Verlag, Hamburg)
Ein Beitrag von Julia Schröder

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Corona-Impfung
Neurologische Nebenwirkungen sind extrem selten

World Health Summit
Welche Lehren ziehen wir aus der Corona-Pandemie?

Sendereihe "Tolle Idee! Was wurde daraus?"
Eingebettete Medikamente
Kontaktlinsen verabreichen Medizin

Evolution der Erdbeere
Genomanalysen liefern neue Einsichten zum Ursrpung

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 26. Oktober 2021
Mit der Raumpatrouille zum Mond

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Was tun gegen steigende Preise? - EU-Energieminister weiter uneins

Anspruch und Wirklichkeit - UNEP zu den Klimabemühungen

Serie: Wie der EU-Emissionshandel das Klima schützt

EU-Rechnungshof - Fast 4 Milliarden Euro falsch ausgegeben

Wertvoll, trotz prekärer Arbeitsbedingungen - Das Start-up Gorillas

Maue Werbeeinnahmen - Apples Datenschutz setzt Facebook zu

Börse

Am Mikrofon: Eva Bahner

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Benedicte Savoy und Barbara Plankensteiner zur Restitution der Benin-Bronzen in Frankreich und Deutschland

Bilanz des FESPACO-Filmfestivals in Ouagadougou

Becoming famous: Peter Paul Rubens Frühwerk in der Staatsgalerie Stuttgart

Unantastbar? - Der Kaiser und die japanische Gesellschaft

Am Mikrofon: Jörg Biesler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Konstituierung des Bundestags

Entlassungsurkunden für Mitglieder der Bundesregierung

Diskussion um Corona-Verschärfungen

Außerordentliches Treffen der EU-Energieminister

Botschafter-Streit in der Türkei: Erdogan lässt sich als Sieger feiern

Die Lage nach dem Putsch im Sudan

UN-Bericht: 2030 noch doppelt so viele fossile Brennstoffe wie zulässig

Urteil nach Attacke auf Syrer in Erfurter Straßenbahn

Kämpfe in Myanmar und Aung San Suu Kyi vor Gericht

Am Mikrofon: Malte Hennig

18:40 Uhr

Hintergrund

Nordirland und Brexit - Alter Konflikt, neuer Zündstoff

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Der neue Bundestag - Neue Abgeordnete und neue Tonlage?

Der neue Bundestag - Mehr Vielfalt und mehr Repräsentation?

Putsch im Sudan - Wer vom Umsturz durch die Generäle profitiert

19:15 Uhr

Das Feature

Lauschen ob sein Herz noch schlägt
Krank ohne Krankenversicherung
Von Marie von Kuck
Regie: Ulrich Lampen
Produktion: SWR/Deutschlandfunk 2021

Dylan hat einige Jahre in Afrika gearbeitet und kehrt nun wieder nach Deutschland zurück. Doch als er sich krankenversichern will, stößt er auf ungeahnte Schwierigkeiten. Die Versicherer verweigern ihm die Mitgliedschaft. Stattdessen kommen hohe Strafzahlungen auf Dylan zu, weil er die Versicherungspflicht verletzt. Dylan kämpft um sein Recht. Er irrt durch einen Dschungel aus Bürokratie, erklimmt Barrieren aus Amtsdeutsch, trifft auf ratlose Berater. Ein Jahr nach seiner Rückkehr ist er noch immer nicht versichert. Dann erleidet er einen Schlaganfall. Und nun? Obwohl es seit 2009 in Deutschland die allgemeine Krankenversicherungspflicht gibt, gehen Wohlfahrtsverbände von einer sechsstelligen Zahl von Menschen aus, die keinen Zugang zur Gesundheitsversorgung haben.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

Busch-Funk
Franz Kafka - Das Stadtwappen
Von Max Lindemann
Regie: der Autor
Mit: Marianne Rogée, Wito Lindemann, Vito Sack
Sprachaufnahmen: Christoph Rieseberg
Montage und Klangrealisation: Karl-Heinz Stevens
Mentorin: Elisabeth Panknin
Produktion: Deutschlandfunk in Kooperation mit der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch 2021
Länge: ca. 35‘
Ursendung

Musikalische Hörspielcollage nach Franz Kafkas gleichnamiger Erzählung über den Turmbau zu Babel. Die literarische Parabel von der Vergeblichkeit menschlichen Strebens wird mit aktuellen O-Tönen ergänzt und kontrastiert

Franz Kafkas Text führt uns durch die Arbeiterstadt, die sich um die Baustelle des Turmes zu Babel gebildet hat. Er erzählt von dem sich immer wiederholenden Aufbau und Abriss des Gebäudes und dem Wunsch danach, diesem Kreislauf zu entfliehen. Man hört Fetzen von Werbeslogans, vom Einsturz der Zwillingstürme, fremde Sprachen, Lieder, die den Text musikalisch grundieren und rhythmisieren. Kontrapunktisch zu Kafkas illusionslosem Blick auf die Menschheitsgeschichte wird im O-Ton ein Tag im Leben einer jungen Familie in Berlin festgehalten: aufstehen, anziehen, frühstücken, in den Kindergarten gehen, spielen, weinen, schlafen - zusammen sein. Das Stück untersucht und hinterfragt Kafkas Allegorie des Unmöglichen und will Assoziationsräume in die Zukunft projizieren.

Max Lindemann wurde 1989 im Ruhrgebiet geboren. Er studierte Theaterwissenschaft und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum, bevor er Regieassistent am Schauspielhaus Dortmund wurde. Dort gab er mit der Inszenierung von „DAS INTERVIEW“ (Spielzeit 2016/17) sein Regiedebüt. Seit 2018 studiert er Regie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

„Die musikalische Vermessung der Welt“
Trio Michel Portal/Lionel Loueke/Christi Joza Orisha
Aufnahme vom 30.7.2021 beim Inntöne Festival, Diersbach (Österreich)
Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

Die Inntöne, das traditionsreiche Bauernhof-Festival in Oberösterreich, eröffneten 2021 gleich mit einem Höhepunkt: einem Trio-Auftritt von Klarinettist Michel Portal, dem 85- jährigen Grandseigneur des französischen Jazz. Der Baske aus Bayonne ist ein Eklektiker im allerbesten Sinne: erfahren in Jazz, Klassischer und Neuer Musik, in freier Improvisation und volksmusikalischen Traditionen. Mit seinem Partner im aktuellen Trio, dem Gitarristen Lionel Loueke, hatte er bereits auf dem Album „Baïlador“ von 2010 zusammengearbeitet. Der Gitarrist, der mittlerweile in Luxemburg lebt, reist jedes Jahr in sein Geburtsland Benin, um seine Familie zu besuchen. Dort entdeckte er einen Schlagzeuger, den er sofort an Portal weiterempfahl und der das Trio beim Inntöne-Auftritt komplettierte: Christi Joza Orisha. Die Musik der drei bedient sich vieler Klangsprachen aus aller Welt, ohne dabei plakativ an „world music“ zu erinnern: zeitgenössischer Jazz, der auch und gerade bei ungeraden Metren tänzerisch daherkommt und Portals erklärtem Wunsch entspricht, „nach all dem Corona-Blues etwas Aufbauendes“ zu präsentieren.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikszene

Dirigentinnen-Schmiede in der Klingenstadt
Die Orchesterakademie der Bergischen Symphoniker
Von Ida Hermes

Seit über 20 Jahren ist die Orchesterakademie der Bergischen Symphoniker eine Talentschmiede für hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker. Ein Schwerpunkt liegt seit Beginn auf der Förderung von jungen Frauen: Größen wie Oksana Lyniv, Mirga Gražinytė-Tyla und Johanna Malangré haben von dem in Deutschland einzigartigen Dirigentinnen-Stipendium profitiert. Auf Initiative aus dem Orchester entstand 1999 die Idee, Musikstudierenden die Möglichkeit zu geben, für zehn Monate praktische Erfahrung im Orchester zu sammeln. Mentorinnen und Mentoren stehen ihnen dabei ehrenamtlich zur Seite. Die „Musikszene” porträtiert die Arbeit in Solingen und berichtet von Verantwortlichen, aktuellen und ehemaligen Stipendiatinnen.

22:50 Uhr

Sport aktuell

WM-Qualifikation der Frauen in Essen:
Deutschland - Israel

DFB-Pokal, 2.Runde:
Preußen Münster - Hertha BSC;
SV Babelsberg 03 - RB Leipzig;
TSV 1860 München - FC Schalke 04;
TSG Hoffenheim - Holstein Kiel;
Borussia Dortmund - FC Ingolstadt;
VfL Osnabrück - SC Freiburg;
1. FC Nürnberg - Hamburger SV;
1. FSV Mainz 05 - Arminia Bielefeld

Fußball - Erster Sieg für Lokomotive Moskau mit neuem Trainer Markus Gisdol

Eishockey - DEL-Entscheidung Corona-Regeln

100 Tage bis Olympia in Peking - Vorfreude im deutschen Team begrenzt

Am Mikrofon: Matthias Friebe

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Das erste Mal Bundestag: Interview mit Tobias Winkler, CSU und Merle Spellerberg, Grüne

Am Mikrofon: Thielko Grieß

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk