Sonntag, 26.05.2019
 
Seit 17:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 27.05.2019
00:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionachtaufnehmen

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten  

01:05 Kalenderblatt  

01:10 Interview der Woche  

(Wdh.)

01:35 Hintergrund  

(Wdh.)

02:00 Nachrichten  

02:05 Sternzeit  

02:07 Kulturfragen  

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne  

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten  

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

05:05 Uhr

Informationen am Morgenaufnehmen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten  

05:35 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten  

06:30 Nachrichten  

06:35 Morgenandacht  

Pfarrer Thomas Dörken-Kucharz, Frankfurt am Main
Evangelische Kirche

06:50 Interview  

07:00 Nachrichten  

07:05 Presseschau  

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview  

Europawahl-Flop nach Rezo-Schelte? - Interview mit Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär

07:30 Nachrichten  

07:35 Börse  

07:56 Sport am Morgen  

08:00 Nachrichten  

08:10 Interview  

Und jetzt, SPD? - Interview mit Ralf Stegner, stellvertretender SPD-Vorsitzender

08:30 Nachrichten  

08:35 Wirtschaftsgespräch  

08:47 Sport am Morgen  

08:50 Presseschau  

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Kalenderblattaufnehmen

Vor 125 Jahren: Der amerikanische Schriftsteller Dashiell Hammett geboren

09:10 Uhr

Europa heuteaufnehmen

09:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:35 Uhr

Tag für Tagaufnehmen

Aus Religion und Gesellschaft

Das Sündenbock-System
Interview mit dem Ethik-Professor Alexander Görlach über Demokratie, Sündenböcke und Empathie. Er macht in seinem Buch ,Homo empathicus' eine moralische Krise aus und fordert ein Comeback der Moral. Aber welcher?

Fasten aus Angst
Weil Aids noch immer ein Stigma ist, zwingen sich während des Ramadan viele HIV-positive Muslime dazu, auf Essen und Trinken zu verzichten - mit fatalen Folgen. Die Aktivistin Aisha Usman bemüht sich um gesundheitliche und religiöse Aufklärung.

Der Überlebende vom Platz des Himmlischen Friedens
Wu’er Kaixi war 1989 einer der wichtigsten Wortführer der Studentenbewegung in China. Er hielt auf den Demonstrationen das Megaphone in der Hand und verhandelte mit Chinas damaligem Regierungschef Li Peng. Nach dem 4. Juni musste er das Land verlassen und lebt mittlerweile in Taiwan im Exil. Wie bereitet er sich auf den Gedenktag vor?

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:10 Uhr

Kontroversaufnehmen

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Nach der Europawahl - Wohin steuern Brüssel und Berlin?

Gäste:
Bettina Klein, Brüssel-Korrespondentin des Deutschlandfunks
Prof. Wolfgang Merkel, Demokratieforscher am Wissenschaftszentrum Berlin
Christoph Schwennicke, Chefredakteur des Magazins ,Cicero'
Am Mikrofon: Martin Zagatta

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten  

11:00 Nachrichten  

11:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucheraufnehmen

11:55 Verbrauchertipp  

Akku-Staubsauger - nicht sehr ausdauernd

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:10 Uhr

Informationen am Mittagaufnehmen

Berichte, Interviews, Musik

12:30 Nachrichten  

12:50 Internationale Presseschau  

13:00 Nachrichten  

13:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittagaufnehmen

13:56 Wirtschaftspresseschau  

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:10 Uhr

Deutschland heuteaufnehmen

14:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:35 Uhr

Campus & Karriereaufnehmen

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Popaufnehmen

15:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:35 Uhr

@mediasresaufnehmen

Das Medienmagazin

16:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:10 Uhr

Büchermarktaufnehmen

Louise Erdrich: „Der Gott am Ende der Straße“
Aus dem Amerikanischen von Gesine Schröder
(Aufbau Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Eberhard Falcke

Jonathan Franzen: „Das Ende vom Ende der Welt“
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell und Wieland Freund
(Rowohlt Verlag, Hamburg)
Ein Beitrag von Michael Watzka

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:35 Uhr

Forschung aktuellaufnehmen

Kultur und Kultivierung
Wie kam der Apfel zu uns?

Katalog der menschlichen Leiden
Weltgesundheitsversammlung verabschiedet ICD-11

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 24. Mai 2019
Die Königin mit dem verpassten Planeten

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaftaufnehmen

17:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:35 Uhr

Kultur heuteaufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abendaufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrundaufnehmen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Kommentaraufnehmen

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literaturaufnehmen

Jana Simon: "Unter Druck. Wie Deutschland sich verändert"
S. Fischer Verlag

Martin Ramb und Holger Zaborowski (Hrg.): "Heimat Europa"
Wallstein Verlag

Martin Diebel: "Die Stunde der Exekutive. Das Bundesinnenministerium und die Notstandsgesetze 1949-1968"
Wallstein Verlag

Florian Meinel: "Vertrauensfrage. Zur Krise des heutigen Parlamentarismus"
C.H. Beck Verlag

David Kynaston und Francis Green: Engines of Privilege. Britain's Private School Problem ("Eliten-Maschine. Britanniens Privatschul-Problem")
Bloomsbury Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:10 Uhr

Musikjournalaufnehmen

Das Klassik-Magazin

21:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

21:05 Uhr

Musik-Panoramaaufnehmen

Fokus Schweden
Mitschnitte vom Festival ,Provinzlärm' in Eckernförde

Mit Werken von Gerald Eckert, Lisa Streich, Chrichan Larson, Georg Friedrich Haas

Ensemble Reflektion K
Ensemble Lipparella

Am Mikrofon: Egbert Hiller

Schritt für Schritt erkundet das Festival Provinzlärm im Ostseebad Eckernförde zeitgenössisches Komponieren in den Ostsee-Anrainerstaaten. Komponist und Dirigent Gerald Eckert und die Flötistin Beatrix Wagner hatten auch für die 7. Ausgabe ein vielfarbiges Programm kuratiert: Zum einen Werke von Georg Friedrich Haas, Nicolaus A. Huber und von Eckert selbst. Zum anderen gab es Entdeckungen aus dem Gastland: etwa von Chrichan Larson und Lisa Streich. Die Kirche Sankt Nicolai fungierte als Festivalzentrum. Neben dem Hausensemble, der in Eckernförde ansässigen Formation Reflexion K musizierte das hierzulande wenig bekannte schwedische Ensemble Lipparella: Samt Countertenor präsentierte es zeitgenössische Werke auf alten Instrumenten wie Gambe, Theorbe und Barockvioline.

22:00 Nachrichten  

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Der Dirigent Osmo Vänskä (Kaapo Kamu/DSO Berlin)
Osmo Vänska dirigiert das DSOAmerika trifft Skandinavien
Konzertdokument der Woche 26.05.2019 | 21:05 Uhr

Musikalische Grenzgänger und Grenzensprenger treffen beim Konzert des Deutschen Symphonieorchesters-Berlin aufeinander. Der finnische Dirigent Osmo Vänskä kombiniert Sinfonik seines Landsmanns Jean Sibelius mit Werken von Barber und Copland. Dazu kommt mit Martin Fröst einer der großen Klarinettenvirtuosen der Gegenwart.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk