Dienstag, 19.11.2019
 
Seit 06:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 30.09.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Angelika Obert, Berlin
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Verkehrswende und drohender Arbeitsplatzverlust in der Automobilindustrie - Interview mit Bernd Althusmann, CDU, niedersächsischer Wirtschaftsminister

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Wie weiter in Wien? - Interview mit Othmar Karas, ÖVP-MdEP

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Musterfestellungsklage gegen VW - ein Angebot mit Schwächen? - Interview mit Marco Rogert, vertritt den Verbraucherzentrale Bundesverband im Verfahren gegen Volkswagen

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Die Technische Nothilfe wird gegründet

09:10 Uhr

Europa heute

Erste Runde: Ursula von der Leyens Team vor dem Parlament
Frankreich: Macrons Einwanderungspolitik im Wandel
Portugal vor den Wahlen: António Costa, Gewinnertyp von Mittelinks (1/4)

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Dürfen Roboter töten?
Ethisch-theologische Überlegungen zum Einsatz Künstlicher Intelligenz in autonomen Waffensystemen

Schrill und archaisch:
Das Blasen und Hören des Schofars am jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana soll mahnen und wachrütteln.

Mit Rolex und Rolls Royce ins Grab:
Der Erzbischof von Dublin kämpft gegen Pomp und Protz bei Beerdigungen irischer Gang-Mitglieder.

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

30 Jahre nach der friedlichen Revolution - Geeintes Land oder tief gespalten?

Gesprächsgäste:
Otto Fricke, MdB, FDP, Haushaltspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion
Werner Patzelt, Politikwissenschaftler, Prof. em. TU Dresden, Mitglied der Werteunion
Gesine Lötzsch, MdB, Die Linke, Obfrau im Haushaltsausschuss, stellvertretende Fraktionsvorsitzende

Am Mikrofon: Sandra Schulz

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Sturmtief Mortimer trifft Bahnverkehr in Norddeutschland

Ein besonderer Prozess: Erste Musterprozessklage gegen VW wegen Dieselgate

Salmonellen-Alarm: Beginn des Prozesses um den Bayern-Ei-Skandal

Klöckner will's wissen: BMEL-Umfrageergebnisse zur Nährwertkennzeichnung

Genschere CRISPR-CAS: Mit noch einem Verbrauchervotum Klöckners?

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Notebooks (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Kurz gewinnt Wahl - wie weiter in Österreich?

Interview mit Anton Pelinka, Politikwissenschaftler, zu Österreich nach der Wahl

Anhaltende Proteste - Hongkonger zerfallen in zwei Lager

Afghanistan: Wie geht s weiter nach den Präsidentschaftswahlen?

Auftakt VW-Prozess

Wahlkampf eines deutschen Brexiteers

EU-Parlament hört Kandidaten für Kommissionsposten an

Seehofer setzt weiterhin auf Grenzkontrollen

Mindestens zwei tote Flüchtlinge auf Lesbos nach Feuer im Lager Moria

Trump-Impeachment: Was denkt demokratische Basis in Rock Hill

Sport: Leichtathletik-WM in Doha

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

470.000 gegen VW: Musterverfahren von Kunden startet

Börsengespräch: Zwischen Skandalen und Aufbruch - Einschätzungen zu VWs Zukunft

Vom Braunkohle- zum Ökostromriesen: RWEs neue Strategie

Herbstbelebung: Zahl der Arbeitslosen im September gesunken

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Staatsschutzprozess gegen Mitglieder der Gruppe „Revolution Chemnitz“

"Jedes Kind will lernen" - vor 100 Jahren wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart eröffnet

Anwohner vom Tagebau Garzweiler II wollen zurück in ihre Häuser

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Neuanlauf für Studiengebühren?
Interview mit dem OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher, der nachgelagerte Studiengebühren fordert, weil sie sozialer seien als gar keine Studiengebühren

Als Startup den Bildungsmarkt erobern
Beim Edu-StartUp-Weekend trafen Neulinge auf große Unternehmen der Branche und Tech-Konzerne

Frauen aus der Wirtschaft in die Wissenschaft
Die TU Berlin holt weibliche Führungskräfte aus der Wirtschaft für bis zu ein Jahr an die Uni

Erfahrungen mit anonymisierten Bewerbungen
Eine Stuttgarter Elektrotechnikfirma setzt auf die Auswahl von MitarbeiterInnen ohne Angabe von Name, Alter, Geschlecht oder Religion

Am Mikrofon: Lena Sterz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Ab ins digitale Archiv?
Ist es Zeit für die „Musealisierung“ deutscher Popmusik? Fünfte Pop-Dekadentagung in Hamburg
Kollegengespräch mit Juliane Reil

„Grundsätzlich tritt TITANIC nicht nach unten!“
40 Jahre TITANIC
Chefredakteur Moritz Hürtgen im Corsogespräch mit Raphael Smarzoch 

SERIös - Serien-Talk mit Krömer

Am Mikrofon: Raphael Smarzoch

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin
Die Fusion von "Bild" und "BamS" - und ihre Folgen

Der Fall Trump: Whistleblowing nach Snowden

Intime Einblicke und fehlende Bilder: Leichtathletik-WM in Katar in der Kritik

Druck gegen Deutsche Welle in Russland: Antwort auf Repressalien gegen RT?

Schlagzeile von morgen: Freies Wort Sonneberg

Am Mikrofon: Antje Allroggen

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Die internationale Wilhelm-Raabe-Tagung in Braunschweig
Ein Gespräch mit der Literaturwissenschaftlerin Madleen Podewski

Drago Janèar „Wenn die Liebe ruht“
aus Slowenischen von Daniela Kocmut
(Zsolnay Verlag, Wien)
Ein Beitrag von Birgit Koß

Am Mikrofon: Miriam Zeh

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Hyperspektrale Fernerkundung
Forschende kartieren Riffe aus der Luft

"Die Politik täte gut daran, der doch sehr klaren wissenschaftlichen Evidenz besser Rechnung zu tragen."
Die Zukunft freier Wissenschaft
Interview Judith Simon, Universität Hamburg

Bleibende Schäden in Buchen
Die Folgen der Rekorddürre 2018

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 30. September 2019
Der Sternenhimmel im Oktober

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Musterfeststellungsklage - was ist das?

Musterfeststellungsklage gegen VW läuft an

Sammelklage - wie lief das in den USA?

Arbeitsmarkt im September

Lebensmittel-Kennzeichnung: Nutri Score kann kommen

Wirtschaftsnachrichten

RWE hat sich neu erfunden

Börsennachristen aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Neuer Stern am Regiehimmel - Dirk Schmeding inszeniert in Augsburg Strauss‘ "Ariadne auf Naxos"

Tauschhandel, Chaos und frischer Wind - Wer oder was sind Ruangrupa?

"Frauen sind definitiv schlechter gestellt" - Studie kritisiert hierarchische Strukturen an deutschen Theatern

"Warten auf Sturm" - Peter Thiers mit dem Kleist-Förderpreis ausgezeichnetes Stück am Theater in Cottbus

Am Mikrofon: Anja Reinhardt

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

UNO: Kronprinz Salman für Kashoggi-Mord verantwortlich

Thüringen: NSU-Ausschuss kritisiert Polizei und Justiz

Prozessauftakt gegen "Revolution Chemnitz"

Streit um Grenzkontrollen

Musterfeststellungsklage gegen VW ARD

Österreichwahl: Erste personelle Konsequenzen

Ringen um EU-Kommission

Gesünder einkaufen mit dem Nutri-Score?

30 Jahre Genscher-Rede: Prag erinnert an DDR-Flüchtlinge

Trauerfeier für Jaques Chirac

Am Mikrofon: Martin Zagatta

18:40 Uhr

Hintergrund

Auf der Suche nach Schuldigen - Der Mordfall Jamal Khashoggi

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Kurzsieg: schwierige Regierungsbildung nach den Wahlen in Österreich

Rechtsgeschichte: Musterfeststellungsverfahren gegen VW beginnt

Grenzen: Ausweitung der Kontrollen und Schleierfahndung machen Schengen kaputt

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Jens Ivo Engels: "Alles nur gekauft? Korruption in der Bundesrepublik seit 1949",
Verlag Wbg Theiss

Antony Beevor: "Arnheim. Der Kampf um die Brücken über den Rhein 1944",
Verlag C. Bertelsmann"

Clemens Klünemann: "Sigmaringen. Eine andere deutsch-französische Geschichte",
Verlag Matthes & Seitz"

Bürgerkomitee des Landes Thüringen e.V.: "Lexikon der innerdeutschen Grenze",

Antonio Scurati: "M - il figlio del secolo",
Verlag Bompiani

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Gold für George Benjamin - die Biennale für zeitgenössische Musik in Venedig
Kollegengespräch mit Robert Jungwirth

Tagung zu Bauhaus und musikalischer Moderne in Weimarer Republik und Israel

Don Carlos - Jens-Daniel Herzog inszeniert Verdis Opernklassiker in Nürnberg
Kollegengespräch mit Jörn Florian Fuchs

Fidelio - Dietrich Hilsdorf inszeniert Beethovens einzige Oper in Ulm

Als die Musik in Deutschland spielte - Reise in die Bachzeit -Buchneuerscheinung
Kollegengespräch mit Christoph Vratz

Am Mikrofon: Raoul Mörchen

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Tage Alter Musik Regensburg 2019
Miserere-Vertonungen

Gregorio Allegri, William Byrd, James MacMillan u.a.
A cappella-Werke über den Bibel-Psalm 51

ORA Singers
Leitung: Suzi Digby

Aufnahme vom 7.6.2019 aus dem Dom St. Peter

Am Mikrofon: Rainer Baumgärtner

Die Engländerin Suzi Digby ist eine sehr erfahrene und schon in vielen Ländern aktive Chorpädagogin und -leiterin. Vor fünf Jahren startete sie ihr bisher größtes Projekt: Sie gründete das Vokalensemble ORA Singers, um mit ihm a cappella-Werke der Renaissance 100 in Auftrag gegebene Neukompositionen gegenüberzustellen. Die aus 18 exzellenten Profi-Sängerinnen und -Sängern bestehende Formation wirkt hauptsächlich als Aufnahmeensemble, denn alle neuen Stücke sollen auf Tonträger gebannt werden. Immer mehr rücken daneben aber auch Konzerte in den Mittelpunkt, zumal wenn sie so inspirierend verlaufen wie der umjubelte Auftritt bei den diesjährigen Regensburger Tagen Alter Musik. Als roter Faden diente dort der Psalm 51 aus dem Alten Testament, der bedeutendste der Bußpsalmen. Im Lateinischen beginnt diese Bitte an Gott um Gnade mit den Worten „Miserere mei, Domine”, und sie ist über die Jahrhunderte von zahlreichen Komponisten vertont worden. Die ORA Singers kombinierten die berühmteste Fassung, sie stammt von dem Römer Gregorio Allegri, mit der kongenialen Neuschöpfung des Schotten James MacMillan aus dem Jahr 2009. Kürzere Vertonungen sowie dazu passende weitere Motetten der englischen Renaissance-Komponisten William Byrd und Thomas Tallis ergänzten das Programm, das von der Erstaufführung einer Miserere-Reflexion des Allgäuers Wolfram Buchenberg abgerundet wurde.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

2. Fußball-Bundesliga, 8. Spieltag:
Hannover 96 - 1. FC Nürnberg

Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha

Leichtathletik - Mariam Farid: Für die Sprinterin wird ein Traum war

Baseballer Max Kepler - Vor dem Saisonstart der MLB

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

v.d. Leyens Kommission - Interview mit Joachim Fritz-Vannahme, Bertelsmann-Stiftung

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Die Illustration einer Leber. (Imago / Science Photo Library)
LeberentzündungDie Leber leidet oft diskret
Sprechstunde 19.11.2019 | 10:10 Uhr

Das allzu gute Leben hinterlässt oft seine Spuren: In Form von sichtbaren Polstern, bei Frauen auf den Hüften, bei Männern häufiger am Bauch. Das Fett wird aber auch für uns unsichtbar zwischen und in den Organen deponiert - zum Beispiel in der Leber. Daraus können sich Entzündungen entwickeln.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk