Montag, 21.10.2019
 
Seit 14:10 Uhr Deutschland heute

Raderbergkonzerte 2019/2020 | Konzert4. Raderbergkonzert

Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Raderberggürtel 4014.01.2020 20:00 Uhr, Köln
Logo DLF Raderbergkonzerte Saison 2019/20 (Deutschlandradio)

Schaghajegh Nosrati, Klavier

JOHANN SEBASTIAN BACH
Italienisches Konzert F-Dur, BWV 971

Französische Ouvertüre h-Moll, BWV 831

CHARLES-VALENTIN ALKAN
Concerto pour piano seul, op. 39 Nr. 8-10

Eintrittspreis: 15,00 € / 12,00 € (zzgl. 10 % Vorverkaufsgebühr)
Im Preis ist die KölnTicket/Umweltgebühr für freie An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln enthalten.

Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, Auszubildende und Köln-Pass-Inhaber an der Abendkasse bei entsprechendem Nachweis erhältlich.

Gehbehinderte Besucherinnen und Besucher können auf der Parkfläche vor dem Haus parken.

Karten sind erhältlich bei KölnTicket (Tel.: 02 21 / 28 01), allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Sendung: 26. Januar 2020, 21.05 Uhr, Deutschlandfunk

Programmtipps

Der Kopf des Cellisten Davit Melkonyan ist von der Seite zu sehen, hinter dem Steg seines Cello. (Rosa Frank)
200 Jahre Jacques OffenbachEin ausgelassenes Fest
Musik-Panorama 21.10.2019 | 21:05 Uhr

In Köln kam Jacques Offenbach 1819 zur Welt. Der Erfinder der Operette hat auch Kammermusik geschrieben - virtuose, unterhaltsame Stücke. Evgeny Sviridov, Davit Melkonyan und Tobias Koch feierten den Komponisten beim Kölner Fest für Alte Musik u.a. mit damals gängigen Gemeinschaftskompositionen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk