Samstag, 18.01.2020
 
Seit 23:05 Uhr Lange Nacht

Raderbergkonzerte Saison 2019/20 | Konzert6. Raderbergkonzert

Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Raderberggürtel 4017.03.2020 20:00 Uhr, Köln
Logo DLF Raderbergkonzerte Saison 2019/20 (Deutschlandradio)

Sarah Willis, Horn
Felix Klieser, Horn
Amaryllis Quartett

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sextett für 2 Hörner, 2 Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur, op. 81b

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Quintett für Horn, 2 Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur, KV 407

DAVID PHILIP HEFTI
'con fuoco' Streichquartett Nr. 4

WOLFGANG AMADEUS MOZART
'Ein musikalischer Spass' für Streicher und zwei Hörner F-Dur, KV 522


Eintrittspreis: 15,00 € / 12,00 € (zzgl. 10 % Vorverkaufsgebühr)

Im Preis ist die KölnTicket/Umweltgebühr für freie An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln enthalten.

Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, Auszubildende und Köln-Pass-Inhaber an der Abendkasse bei entsprechendem Nachweis erhältlich.

Gehbehinderte Besucherinnen und Besucher können auf der Parkfläche vor dem Haus parken

Karten sind erhältlich bei KölnTicket (Tel.: 02 21 / 28 01), allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. 

Sendung: 30. März 2020, 21.05 Uhr, Deutschlandfunk

Programmtipps

Alice HASTERS, Journalistin, Autorin, Portraet, Porträt, Portrait, Angeschnittenes Einzelbild, Einzelmotiv, zu Gast in der Sendung Koelner Treff im WDR Fernsehen, 13.12.2019. *** Alice HASTERS, Journalist, Author, Portrait, Portrait, Single image, Single motif, guest in the programme Koelner Treff on WDR television, 13 12 2019 (www.imago-images.de)
Identitäten (7/7)Warum weiße Menschen so gerne gleich sind
Essay und Diskurs 19.01.2020 | 09:30 Uhr

"Aber wir sind doch alle gleich!" So reagieren vor allem weiße Menschen oft, wenn die Sprache auf Rassismus kommt. Sobald weiße Menschen und ihre Privilegien in der Gesellschaft benannt werden, sagt Autorin Alice Hasters, scheint ihnen Gleichsein plötzlich wichtig und Hautfarbe egal zu sein.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk