Die Nachrichten
Die Nachrichten

Reemtsma-EntführerDrach nach Deutschland ausgeliefert

Hamburg: Thomas Drach, Drahtzieher der Reemtsma-Entführung, sitzt im Landgericht auf der Anklagebank. (Michael Probst/AP Pool/dpa)
Reemtsma-Entführer Drach war nach Geldtransport-Überfällen in den Niederlanden verhaftetv worden (Michael Probst/AP Pool/dpa)

Der Reemtsma-Entführer Thomas Drach ist nach Deutschland ausgeliefert worden.

Das bestätigte die Staatsanwaltschaft in Köln. Drach war im Februar in den Niederlanden verhaftet worden. Er soll unter anderem an drei Raubüberfällen auf Geldtransporter in Köln und Frankfurt am Main in den Jahren 2018 und 2019 beteiligt gewesen sein.

1996 hatte er gemeinsam mit Komplizen den Hamburger Soziologen Jan Philipp Reemtsma entführt und war dafür im Jahr 2000 zu vierzehneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Diese Nachricht wurde am 11.05.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.