Samstag, 18.08.2018
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend

Regierung gesucht

MediathekPodcastRSS
Logos von CDU und SPD auf Schlüsselbändern. (imago stock&people)
Drei deutsche U-Boote der Klasse 212 A liegen an der U-Boot-Pier in Eckernförde (Schleswig-Holstein).  (dpa / picture alliance / Carsten Rehder)

AusrüstungsmängelDie Bundeswehr ist ein Sanierungsfall

Defekte Flugzeuge, fehlende oder mangelhafte Ausrüstung: Nach Ansicht von Generalinspekteur Volker Wieker könnte es bis zu zehn Jahre dauern, um Fähigkeitslücken der Bundeswehr zu schließen. Man müsse jedoch kein Pessimist sein, um hinzuzufügen: Es könnte auch länger dauern, meint Klaus Remme.

Weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk