Montag, 24.06.2019
 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kunst & Pop
StartseiteCampus & KarriereDuale Berufsausbildung stärken05.10.2018

Reihe: 20 Themen - 20 KöpfeDuale Berufsausbildung stärken

Die duale Berufsausbildung brauche mehr Unterstützung, fordert Jürgen Böhm, Vorsitzender des Verbands Deutscher Realschullehrer. Weil das Abitur als Königsweg zur beruflichen Karriere gelte, verlören Eltern und Schüler die Realschulen aus dem Blick, so sein Fazit.

Gastmoderator: Jürgen Böhm, Vorsitzender Verband Deutscher Realschullehrer

Jürgen Böhm, Vorsitzender Verband Deutscher Realschullehrer steht vor einer Holzwand. Im Hintergrund sind zwei silberne Luftballons zu sehen, welche die Zahl 20 bilden. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)
Jürgen Böhm, Vorsitzender Verband Deutscher Realschullehrer (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Jürgen Böhm, Gastmoderator in Campus & Karriere, plädiert für eine Stärkung der Realschulen und der mittleren Bildungsabschlüsse, um auch die heimische Wirtschaft in Zeiten des Fachkräftemangels mit qualifizierten BewerberInnen versorgen zu können.

Gesprächsgäste: 

  • Grant Hendrik Tonne, SPD, Kultusminister in Niedersachsen
  • Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK)

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk