Donnerstag, 19.07.2018
 
Seit 09:35 Uhr Tag für Tag
StartseiteKultur heuteIn der Wachstumsfalle23.07.2017

Reihe: "Woher kommt die Energie?"In der Wachstumsfalle

Philipp Blom ist überzeugt, dass die Strukturen unserer Gesellschaft für die heutige Zeit nicht mehr angemessen sind. Ständiges Wirtschaftswachstum werde zur Bedrohung. "Wir müssen als Gesellschaft unsere Energiequellen verändern", sagte der Historiker im Dlf.

Philipp Blom im Gespräch mit Anja Reinhardt

Der Historiker Philipp Blom aufgenommen im Oktober 2016, auf der 68. Frankfurter Buchmesse, in Frankfurt/Main (Hessen). (dpa / picture-alliance / Arno Burgi)
Der Historiker Philipp Blom (dpa / picture-alliance / Arno Burgi)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast
Mehr zum Thema

Portal: Woher kommt die Energie?

Arbeitslosigkeit Stellenabbau trotz Wirtschaftswachstum

Wirtschaftswachstum Kein Erfolg aus eigener Kraft

Das Gespräch können Sie bis zu sechs Monate nach Sendetermin an dieser Stelle und in der Dlf Audiothek hören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk