Mittwoch, 21.08.2019
 
Seit 17:35 Uhr Kultur heute
StartseiteMarktplatzParagrafen für die schönsten Wochen des Jahres 01.08.2019

ReiserechtParagrafen für die schönsten Wochen des Jahres

Das Bad ist dreckig, die Baustelle in der direkten Nachbarschaft lässt die Gäste nicht schlafen und die Aussicht vom Balkon geht über die Schnellstraße, obwohl Meerblick versprochen war. Wenn es am Urlaubsort anders zugeht als im Prospekt zugesagt, dann haben Reisende Rechte.

Am Mikrofon: Britta Fecke

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Blick vom Wasser auf den Strand von Palma auf der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca (imago / blickwinkel)
Blick vom Wasser auf den Strand von Palma auf der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca - wenn es an Land anders zugeht als im Prospekt zugesagt, ist die Erholung oft eingeschränkt (imago / blickwinkel)
Mehr zum Thema

Diebstahl und Datenschutz Wie man Laptop und Smartphone im Urlaub am besten schützt

Krank im Ausland Gut krankenversichert im Urlaub

Reiserecht und Terrorangriffe "Terroranschläge gelten nicht unbedingt als höhere Gewalt"

Vor allem darauf, Mängel vor Ort beseitigen zu lassen oder, wenn das nicht geht, dann auf Entschädigung. Wie Sie Ihre Ansprüche durchsetzen, was Urlauber dafür schon vor Ort unternehmen müssen, wollen wir ebenso klären, wie die Frage, welche Rechte Pauschalreisende haben und worauf Individualreisende achten müssen.

Live im Marktplatz mit Expertinnen und Experten.

Hörerfragen sind wie immer willkommen.

Gäste:

Die Nummer für das Hörertelefon: 00 800 – 44 64 44 64       
Und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk