Dienstag, 21.09.2021
 
Seit 14:00 Uhr Nachrichten
StartseiteNachrichten vom 16.03.2016Imam der Azhar ruft in Berlin zum Einsatz für Frieden auf

Religion Imam der Azhar ruft in Berlin zum Einsatz für Frieden auf

Al-Tayyeb, der Imam der Azhar-Moschee in Kairo. (KARIM SAHIB / AFP)Al-Tayyeb, der Imam der Azhar-Moschee in Kairo. (KARIM SAHIB / AFP)

Der Imam der Azhar-Moschee in Kairo, al-Tayyeb, hat bei einem Besuch in Deutschland zum gemeinsamen Einsatz für den Frieden aufgerufen.

Muslime wie Nicht-Muslime sollten jeglichen Extremismus und Terrorismus bekämpfen, sagte er in Berlin. In erster Linie zahlten Muslime den Preis für den Terror. Tayyeb lobte Kanzlerin Merkel für ihre Haltung bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten. Der Islamgelehrte wandte sich gegen die Vorstellung eines europäischen Islams. Es gebe nur einen Islam, der überall praktiziert werden könne, führte der Azhar-Imam aus.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk