Die Nachrichten
Die Nachrichten

RKI-ZahlenSieben-Tage-Inzidenz in Deutschland jetzt unter fünf

In einem Corona-Testzentrum entnimmt ein Soldat eine Speichelprobe. (dpa-Zentralbild)
Ein Bundeswehrsoldat führt einen Coronatest durch. (dpa-Zentralbild)

Erstmals seit rund elf Monaten ist die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen unter 5 gefallen.

Das Robert Koch-Institut gab den bundesweiten Wert heute früh mit 4,9 an. Gestern hatte er bei 5,0 gelegen und vor einer Woche bei 5,9.

Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI 671 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages. Das sind 79 mehr als vor einer Woche. Zudem wurden im Zusammenhang mit dem Coronavirus 16 neue Todesfälle verzeichnet. Die Gesamtzahl beträgt nun 91.023.

Diese Nachricht wurde am 03.07.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.