Die Nachrichten
Die Nachrichten

Robert Koch-InstitutSieben-Tage-Inzidenz sinkt unter den Wert von 100

Röhrchen für Corona-Tests in einem Labor (picture alliance/dpa/Hendrik Schmidt)
Röhrchen für Corona-Tests in einem Labor (picture alliance/dpa/Hendrik Schmidt)

In der Corona-Pandemie ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz nach Angaben des Robert Koch-Instituts wieder unter die Marke von 100 gesunken.

Wie das RKI mitteilte, liegt der Wert derzeit bei 96,5. Vor einer Woche betrug er noch fast 126. Bleibt der Wert auf regionaler Ebene konstant unter 100, gilt dies als Voraussetzung für Lockerungen der Einschränkungen.

Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut 11.336 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages. Das waren rund 7.100 weniger als am vergangenen Freitag. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Ansteckung stieg um 190 auf insgesamt 85.848.

Diese Nachricht wurde am 14.05.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.