Donnerstag, 24.06.2021
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Themen

Steuergesetzgebung​Die EU auf der Suche nach einem gemeinsamen Steuerrecht

Auf internationaler Bühne gibt es überraschende Fortschritte bei der Zusammenarbeit von Staaten in der Steuerpolitik. Die G7 wollen eine Mindeststeuer für Großkonzerne. Im Sommer könnte es sogar eine Einigung auf Ebene der OECD geben. Die EU indes tut sich bislang schwer, eine gemeinsame Linie zu finden.

 

Globale Mindeststeuer für Unternehmen

Eine Steuer für gerechtere Wettbewerbsbedingungen

Steueroase Luxemburg

Mit dieser Methode spart Amazon Steuern

 

Newsblog zum Coronavirus​Delta-Variante breitet sich in Deutschland weiter aus

Der Anteil der sehr ansteckenden Delta-Variante nimmt in Deutschland zu. Bundeskanzlerin Merkel sieht eine Überwindung der Pandemie in greifbarer Nähe. Laut britischer Regierung haben Corona-Impfstoffe mehr als 14.000 Leben gerettet. Mehr in unserem Newsblog.

"Zeit"-Beitrag von Wladimir Putin​Desinformation eines Despoten

Russlands Präsident Putin veröffentlicht in der "Zeit" einen Gastbeitrag zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion. In ihrer Kolumne kritisiert Samira El Ouassil, dass ein Despot seine Propaganda so prominent verbreiten kann - auch wenn ergänzende Beiträge in der Zeitung geplant sind.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk