Dienstag, 21.08.2018
 

Nächste Sendung: 26.08.2018 15:05 Uhr

Rock et cetera
Vom Überleben des Punk-Geistes
Die britische Band Shame
Von Paul Baskerville

Es wurde viel über den Popularitätsverlust der elektrischen Gitarre gesprochen - doch auch die Londoner Post-Punk Band Shame trotzt fröhlich diesem Trend. Die fünf Bandmitglieder stammen aus Brixton, einem von Gentrifizierung bedrohten Stadtteil im Süden der britischen Metropole, was die jungen Musiker motivierte, sich zu wehren: Ihr Debütalbum ,Songs of Praise’ erschien Anfang 2018 und zeugt von hohem Songwritingniveau, das mit politisch- und sozialbewussten Botschaften verknüpft ist. In der Tradition klassenbewusster urbritischer Punkbands prahlen Shame mit aggressiven Gitarren und ungeschminktem Realismus. Moderne Punk-Musik also jüngerer Herkunft.
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk