Die Nachrichten
Die Nachrichten

RusslandDrei Tote bei Massenschlägerei auf Moskauer Friedhof

Bei einer Massenschlägerei auf einem Friedhof in Moskau sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen.

Weitere 26 Menschen seien verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf die Gesundheitsbehörden. Etwa 200 Männer seien mit Schaufeln und Knüppeln aufeinander losgegangen. Auslöser der Schlägerei zwischen Arbeitern aus Zentralasien und dem Nordkaukasus soll ein Streit darüber gewesen sein, wer das Recht habe, auf dem 200 Hektar großen Friedhof im Südwesten Moskaus zu arbeiten.