Die Nachrichten
Die Nachrichten

RusslandNawalnys Ärzte fordern ihn zur Beendigung seines Hungerstreiks auf

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist seit drei Wochen im Hungerstreik. (Foto: Babuskinsky District Court/AP/dpa)
Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist seit drei Wochen im Hungerstreik. (Foto: Babuskinsky District Court/AP/dpa)

Der Gesundheitszustand des russischen Oppositionspolitikers Nawalny ist nach Einschätzung seiner Ärzte lebensbedrohlich.

In einem gemeinsamen Brief, der im regierungskritischen Medium "Mediasona" veröffentlicht wurde, appellierten sie an Nawalny, seinen Hungerstreik sofort zu beenden. Andernfalls drohten ihm erhebliche Gesundheitsschäden oder sogar der Tod. Die russische Nachrichtenagentur RIA hatte hingegen berichtet, die vier Ärzte, die nicht in dem Gefängniskrankenhaus beschäftigt seien, hätten Nawalny untersucht und keine ernsthaften Gesundheitsprobleme festgestellt.

Diese Nachricht wurde am 23.04.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.