Die Nachrichten
Die Nachrichten

RusslandProtest gegen Ergebnis der Dumawahl

Menschen haben sich in Moskau versammelt, um gegen das Ergebnis der Dumawahl zu protestieren. In der Mitte ist eine Fahne mit der Aufschrift CCCP zu sehen. (picture alliance/dpa/Sputnik | Evgeny Biyatov)
Protest der Kommunistischen Partei in Moskau gegen das Ergebnis der Dumawahl. (picture alliance/dpa/Sputnik | Evgeny Biyatov)

In der russischen Hauptstadt Moskau haben hunderte Menschen gegen die Ergebnisse der Parlamentswahl protestiert.

Nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur vor Ort versammelten sich mehr als 1.000 Menschen auf dem zentralen Puschkin-Platz. Aufgerufen zu der Kundgebung hatte die Kommunistische Partei. Sie forderte unter anderem die Nachzählung der online abgegebenen Stimmen. Nach Einschätzung der Opposition war bei der Wahl vor knapp einer Woche systematisch gefälscht worden.

Rund um den Puschkin-Platz war die Polizei mit einem großen Aufgebot vertreten. Zudem standen viele Gefangenentransporter bereit.

Diese Nachricht wurde am 25.09.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.